...Es war einmal die Abwrackprämie

Diskutiere ...Es war einmal die Abwrackprämie im Netzfunde und Foto-Sammlungen Forum im Bereich User-Fahrzeug-Galerie; ... ist ja jetzt schon eine Weile her, da ich seit je her passionierter Schrottplatzbesucher bin habe ich in der Zeit des Abwrackens meine Kamera...

  1. #1 Timbo79, 25.11.2012
    Timbo79

    Timbo79

    Dabei seit:
    25.11.2012
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    W124 230TE
    ... ist ja jetzt schon eine Weile her,

    da ich seit je her passionierter Schrottplatzbesucher bin habe ich in der Zeit des Abwrackens meine Kamera eingepackt und habe einfach mal ein paar arme Gestalten fotografiert die in unserer Schnelllebigen Zeit dran glauben mussten. Einige sind wahrscheinlich auch zurecht dort gelandet, andere eher weniger.
    Ich füge einfach immer mal wieder ein paar Bilder ein.

    Gruss,
    Tim.

    PS : Der mit seinem 23 jährigem T Modell nach wie vor sehr zufrieden ist.
     

    Anhänge:

  2. -CROW-

    -CROW-

    Dabei seit:
    25.11.2010
    Beiträge:
    2.556
    Zustimmungen:
    851
    Auto:
    S203 C200K / CBR1000RR
    Verbrauch:
    Kennzeichen:
    * *
    by
    c r o w
    :s15: :s70: :s15:

    mehr möchte ich dazu nicht sagen :s28:

    Gruß Alex
     
    Albrecht5080 gefällt das.
  3. #3 bigbudda85, 25.11.2012
    bigbudda85

    bigbudda85

    Dabei seit:
    05.08.2011
    Beiträge:
    155
    Zustimmungen:
    21
    Auto:
    S203 Handgerissen
    Kennzeichen:
    Leider sieht man solche Bilder immer häufiger auf den autofriedhöfen! Aber es ist ja nicht nur bei Mercedes wo es mich so traurig stimmt,auch die anderen Hersteller die Automobile schätze auf die Strasse gelassen haben.Ich weiss nicht wieso man Autos mit soviel Potenzial so aufgeben kann .
    Ein appel an die ,die noch son Schätzchen hütten hegt und Pflegt es solche Autos haben ein Langes und Pflegsames Leben Verdient .
     
    Albrecht5080 gefällt das.
  4. Tewego

    Tewego Moderator

    Dabei seit:
    20.12.2005
    Beiträge:
    21.091
    Zustimmungen:
    3.231
    Auto:
    208.465 CLK 320 Cabrio
    Verbrauch:
    Kennzeichen:
    k l e
    nw
    * * * * *
    Hallo,
    ich :verschieb das mal in den richtigen Bereich.
     
  5. #5 Floschi, 25.11.2012
    Floschi

    Floschi

    Dabei seit:
    29.06.2005
    Beiträge:
    654
    Zustimmungen:
    38
    Auto:
    Renault Twizy Sport Edition / Mitsubishi iMiev
    Verbrauch:
    Kennzeichen:
    * *
    nw
    z e * * *
    * *
    nw
    * * * * *
    all die feine 124er.... menno
     
  6. #6 westberliner, 25.11.2012
    westberliner

    westberliner

    Dabei seit:
    09.12.2010
    Beiträge:
    3.281
    Zustimmungen:
    353
    Auto:
    -
    Die Mercedes waren sicherlich alle gerade erstmal eingefahren...
     
    seeadler911 gefällt das.
  7. Flou

    Flou

    Dabei seit:
    11.01.2012
    Beiträge:
    1.152
    Zustimmungen:
    209
    Auto:
    Mercedes C320 CDI
    Verbrauch:
    Kennzeichen:
    * *
    rp
    f w * * *
    Also ich seh da jetzt auf den Bilder keine "automobile Schätzchen" sondern eher rostige und ungepflegte 190er und 124er.
    Ich hatte selbst Probleme, zwei 124er, die voll funktionsfähig waren für 1000 € wegzubekommen. Da sind 2.500 € schon ein Wort, wenn man ncith unbedingt an dem Auto hängt.

    Außerdem ist nciht jedes Auto,w as 2009 aufm Schrottplatz stand, Opfer der Abwrackprämie. Kann ja auch sein, dass durch Motorschäden die meisten wirtschaftliche Totalschäden wurden.
     
  8. #8 Timbo79, 26.11.2012
    Timbo79

    Timbo79

    Dabei seit:
    25.11.2012
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    W124 230TE
    Geb ich dir teilweise recht, sicherlich sind viele defekte Fahrzeuge
    dabei. Jedoch gibt es auch etliche gepflegte Autos die übereilt um 2500€
    zu bekommen schnell abgewrackt wurden, und diese würden sicher noch
    Jahre einwandfrei und sicher fahren. ( Meistens mit grüner Plakette )

    Ich
    komme aus NRW, da wo immer Stau ist und hier reihen sich die
    Schrottplätze aneinander. Habe mich viel mit den Betreibern der Plätze
    unterhalten, selbst die haben teilweise mit dem Kopf geschüttelt.

    Mercedes
    190 Azzuro 65.000km gelaufen aus Rentnerhand wirklich in gutem Zustand.
    Bordmappe gestempelt und Winterreifen lagen sauber im Auto. Dieser
    Wagen stammte von der Niederlassung Wuppertal Varresbeck und stand jetzt
    100m daneben auf dem Schrottplatz. Und von solchen gepflegten Kanidaten
    gab es einige.
     

    Anhänge:

  9. #9 Zarrooo, 26.11.2012
    Zarrooo

    Zarrooo

    Dabei seit:
    12.03.2003
    Beiträge:
    4.750
    Zustimmungen:
    736
    Auto:
    Nissan Qashqai + Corvette C4 + Cadillac Eldorado + Audi 80 B4 ;)
    Um so Autos wie den Azzuro ist's echt eine Schande. Da gehört dem letzten Besizter die Bordmappe seinen neuen Autos rechts und links um die Ohren gehauen. :sauer:

    Ich hatte kürzlich noch mal das Vergnügen einen top gepflegten 190er zu fahren. Zugegeben, es war vielleicht ein kleines bisschen eng, aber ansonsten immer noch ein herrliches Auto. Mir kam während der Fahrt schon mal der Gedanke, den W204 zu inseriern und dafür vielleicht einen ordentlichen 124er...

    @Flou: Wenn die 124er und 201er auf Timbos Fotos bei Dir schon als rostig durchgehen, dann würde mich das entsprechende Adjektiv zum durchschnittlichen W202, W203 oder W210 interessieren. Die haben ja schon im Prospekt gerostet.

    cu ulf
     
  10. #10 Albrecht5080, 27.11.2012
    Albrecht5080

    Albrecht5080

    Dabei seit:
    28.05.2004
    Beiträge:
    4.361
    Zustimmungen:
    829
    Auto:
    W211 E200 Elegance; W140 500 SEL
    Ich fahre weiter W202. :]

    Es gab sogar kuriose Fälle, da wurden den Leuten z.B. vom Schrotthändler mehr als die 2500 € geboten, NEIN, die Leute wollten
    partout die 2500 € .... man muss ja nicht alles verstehen.
    Vor allem:
    Viele haben sich auch einen Neuwagen gekauft die es erst gar nicht konnten oder wollten, und sind dann in die Schuldenfalle gestürzt. :rolleyes:


    Gruß Holger
    :driver
     
  11. #11 Martin_P, 27.11.2012
    Martin_P

    Martin_P

    Dabei seit:
    09.11.2010
    Beiträge:
    372
    Zustimmungen:
    70
    Auto:
    Ford Mondeo 2.0 TDCI Turnier Titanium
    Verbrauch:
    Kennzeichen:
    * *
    rp
    m p * * *
    Naja, von den vielen Herstellern gabs ja noch mal 2500,- oben drauf, wenn man den alten verschrotten lassen hat... Und damit reden wir schon über 5000,-, die kein Schrotthändler dir für eines der Autos auf den Bildern geboten hätte...
     
  12. #12 Zarrooo, 27.11.2012
    Zarrooo

    Zarrooo

    Dabei seit:
    12.03.2003
    Beiträge:
    4.750
    Zustimmungen:
    736
    Auto:
    Nissan Qashqai + Corvette C4 + Cadillac Eldorado + Audi 80 B4 ;)
    Und zusätzlich zu den 2.500€ vom Hersteller gab es dann noch mal die branchenüblichen 15-30% Nachlass auf den Listenpreis? Ansonsten sind die 2.500€ "obendrauf" 'ne Milchmädchenrechnung. ;)

    cu ulf
     
  13. Crogge

    Crogge

    Dabei seit:
    18.05.2009
    Beiträge:
    212
    Zustimmungen:
    21
    Auto:
    C180 - W203
    Von solchen Beispielen habe ich in der Zeit der Abwrackprämie häufig gehört, das ganze finde ich sehr traurig :(
     
  14. #14 Martin_P, 28.11.2012
    Martin_P

    Martin_P

    Dabei seit:
    09.11.2010
    Beiträge:
    372
    Zustimmungen:
    70
    Auto:
    Ford Mondeo 2.0 TDCI Turnier Titanium
    Verbrauch:
    Kennzeichen:
    * *
    rp
    m p * * *
    Nä, natürlich nicht. Aber das musst du ja auch nicht mir sagen, sondern denen, die sich das vom Händler aufs Auge drücken lassen haben und nicht weiter drüber nachgedacht haben ;) Die haben nämlich erstmal nur gesehen: "Oh, gibt 5000,- geschenkt, kauf ich mir mal en neues Auto". Und sind wir mal ehrlich, 2500,- hört sich mehr an als 25%, oder nicht? ;)
     
Thema:

...Es war einmal die Abwrackprämie

  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden