ESP und Reifendrucküberwachung Fehler

Diskutiere ESP und Reifendrucküberwachung Fehler im W203 / S203 Forum im Bereich C-Klasse; Glaube ich nicht. Leute verkaufen seit Jaren illegal WIS, EPC etc. in ebay und keiner macht wirklich was. Und wenn ich hier eine öffentliche...

  1. Birbey

    Birbey

    Dabei seit:
    25.09.2005
    Beiträge:
    473
    Zustimmungen:
    15
    Glaube ich nicht. Leute verkaufen seit Jaren illegal WIS, EPC etc. in ebay und keiner macht wirklich was.

    Und wenn ich hier eine öffentliche Bitte bitte, ist denke ich jeder der mir helfen will, so schlau zu wissen, dass er mir es per PN schicken kann, wenn er eine Gefahr für sich sieht.
     
  2. dimm25

    dimm25

    Dabei seit:
    17.08.2006
    Beiträge:
    1.968
    Zustimmungen:
    258
    Auto:
    C208 430 (ex), W211 500 (MOPF) und A207 500 (MOPF)
    Das ist deine Sicht der Dinge. Der Verlauf von diesem und den zwei anderen Threads zeigt allerdings, dass deine Sichtweise von der Realität abweicht. Deswegen habe ich geschrieben, was ich machen würde. Was Du machst, muss Du selber wissen.
     
  3. NAG_1

    NAG_1

    Dabei seit:
    29.04.2017
    Beiträge:
    771
    Zustimmungen:
    212
    Auto:
    140.057 S600L / 124.043 230CE
    Verbrauch:
    In welchem STG kommen die FCs B1025, 1032 und 1084?
     
  4. #24 Birbey, 20.08.2017
    Zuletzt bearbeitet: 20.08.2017
    Birbey

    Birbey

    Dabei seit:
    25.09.2005
    Beiträge:
    473
    Zustimmungen:
    15
    Danke für Deine Nachfrage.

    SAM-V SIGNALERFASS-UND ANSTEUERMODUL VORN
    SAM-FOND-SIGNALERFASS-UNDANSTEUERUNGSMODUL IM FOUND

    Muss dazu sagen, dass bei mir die Airbag-Leuchte leutete. Habe heute die Sitzmatte gewechselt.
    Unter dem Airbag-Steuergerät B48 gezeigt.

    Ich weiß nicht, ob dieser Fehler die Folge des Fehler B48 waren.
     
  5. NAG_1

    NAG_1

    Dabei seit:
    29.04.2017
    Beiträge:
    771
    Zustimmungen:
    212
    Auto:
    140.057 S600L / 124.043 230CE
    Verbrauch:
    SRS Fehler müssen gelöscht werden.

    Lösch mal alle Fehler in jedem STG und dann lies den FS nochmals aus wenn der Fehler wieder aufgetreten ist. Und dann machst du so eine Liste:

    "Name Steuergerät 1"
    - X0000 mit FC Beschreibung
    - usw.

    "Name Steuergerät 2"
    - X0000 mit FC Beschreibung
    - usw.

    usw.

    also so dass man sehen kann welcher FC in welchem STG abgelegt ist.

    Gruß Julian
     
  6. Birbey

    Birbey

    Dabei seit:
    25.09.2005
    Beiträge:
    473
    Zustimmungen:
    15
    Hallo NAG,

    heute kam der Fehler nochmal. Und zwar, ich hatte meinen Wagen ausgeschaltet, aber nur so weit zurück, dass auf Zündung 2 war, um Radio zu hören. Danach startete ich den Wagen ohne den Schlüssel abziehen zu wollen. Ging nicht. Schlüssel abgezogen und wagen normal gestarte und es kam der "ESP-Fehler" und "Radüberwachung nicht aktiv". Ich bin nicht losgefahren, da der Fehler sich danach sofort von selbst löst. Ich habe sofort mein MB 2 angeschlossen, um die Fehler auszulesen. Es waren keine Fehler im ESP-Steuergerät gespeichert.

    Nach dem ich ja auch mal den Fehler Klemme 15 und Klemme 15R hatte. Kann es sein, dass es die Relais im Sicherungskasten sind? Kann man die Relais irgendwie austesten?
     
  7. dimm25

    dimm25

    Dabei seit:
    17.08.2006
    Beiträge:
    1.968
    Zustimmungen:
    258
    Auto:
    C208 430 (ex), W211 500 (MOPF) und A207 500 (MOPF)
    Hast Du das letze Post von NAG1 gelesen? Er hat doch was vorgeschlagen, wurde das umgesetzt?
     
  8. Birbey

    Birbey

    Dabei seit:
    25.09.2005
    Beiträge:
    473
    Zustimmungen:
    15
    Hättest du meinen letzte Antwort gelesen, hättest du erkennen müssen, dass ich geantwortet habe. Dort steht nämlich drin, dass ich ausgelesen habe und es keine Fehler abgelgt wurden.
     
  9. #29 Birbey, 25.08.2017
    Zuletzt bearbeitet: 25.08.2017
    Birbey

    Birbey

    Dabei seit:
    25.09.2005
    Beiträge:
    473
    Zustimmungen:
    15
    Also NAG:

    Steuergerät:
    CDI 3-Common Rail Diesel Einspritzung
    1. CAN-Botschaft vom Steuergerät N73
    (Steuergerät EZS) fehlt oder fehlerhaft

    2. Keine oder falsche CAN-Meldung vom Steuergerä N93 (Zentrales Gateway Steuergerät)

    3. Keine oder inkorrekt CAN Mittelung aus Steuerungseinheit N80 (Lenkungskonolone Modul)

    4. CAN-Botschaft vom Steuergerät A1 (Kombiinstrument) fehlt oder fehlerhaft

    Steuergerät ESP:
    C1172,C1035,C1703,C1029

    Steuergerät Obere Schalttafel (OCP):
    B10D1, Die CAN-Kommunikation mit dem Steuergerät MRM ist gestört.

    B10D0, Die CAN-Kommunikation mit dem Steuergerät EZS ist gestört.

    Steugerät Obere Schalttafel (ohne OCP):
    1. Die CAN-Kommunikation mit dem Steuergerät N73 (Steuergerät EZS) ist gestört.


    Steuergerät SAM-V:
    1. Die Steyergeräte EZS und MRM sind über den CAN-Bus verbunden. (B1026)
    2. Das Eingangssignal "Klemme 15" ist nicht in Ordnung (B1025)
    3. Das Eingangssignal "Klemme 15R" ist nicht in Ordnung. (B1032)
    4. Das Bauteil M13 (Heizwasserumwälzpumpe) bzw. die Leitung zum Bautel hat Kurzschluss nach Masse oder Unterbrechung. (B1003)

    Alles nur gespeichert.

    Aktuell und gespeichert:
    B1450, B31 (Multifunktionssensor K-KLA)

    Weiß nicht das ist.
     
  10. NAG_1

    NAG_1

    Dabei seit:
    29.04.2017
    Beiträge:
    771
    Zustimmungen:
    212
    Auto:
    140.057 S600L / 124.043 230CE
    Verbrauch:
    Da wär das EZS schon sehr verdächtig.
    Aber ohne Oszi, SD und das nötige knowhow wird das ganze schwer für dich. Ist jetzt nicht böse gemeint, aber wenn man am CAN arbeitet, muss man schon von Elektronik was verstehen.
    Die Signalverläufe der Can low/high Leitungen kann man aus den Oszibildern ablesen. Da gibts verschiedene Fehlermöglichkeiten, zb schwächen erhöhte Widerstandswerte die Signale ab, Nebenschlüsse auf Masse oder Plus, genauso wie Unterbrechung, legen die entsprechende Leitung ganz lahm.

    Vielleicht hilft dir das ja mal zur "groben" Verständnis weiter.

    Gruß Julian
     
  11. Birbey

    Birbey

    Dabei seit:
    25.09.2005
    Beiträge:
    473
    Zustimmungen:
    15
    Danke für Deine Antwort.

    War ja ganz am Eingang auch meine Vermutung.

    Werde mal eine freie Werkstatt mit Oszi suchen.
     
  12. NAG_1

    NAG_1

    Dabei seit:
    29.04.2017
    Beiträge:
    771
    Zustimmungen:
    212
    Auto:
    140.057 S600L / 124.043 230CE
    Verbrauch:
    Wichtig ist, dass derjenige weiß was er mit dem Oszi misst.

    Aber aufgrund deiner Fehlerbeschreibung die ich grad im MT gelesen hab (ich geh mal davon aus dass du das warst), ist das Problem ja durch bestimmte Zündschalterstellungen in gewissen Maßen reproduzierbar.
    Daher halte ich das EZS für verdächtig.
     
  13. #33 conny-r, 28.08.2017
    conny-r

    conny-r

    Dabei seit:
    07.11.2010
    Beiträge:
    5.228
    Zustimmungen:
    787
    Auto:
    S 205 C 220 T d 02 / 2017 . SLK 320 . 04 / 2003
    Treffender kann man es nicht ausdrücken / eben erst gelesen.
     
  14. Birbey

    Birbey

    Dabei seit:
    25.09.2005
    Beiträge:
    473
    Zustimmungen:
    15
    Hallo nochmal,

    ich war jetzt erneut bei der Niederlassung in Augsburg bei Gersthofen.

    Es wurde geprüft und behauptet, dass der EZS defekt ist. Kostenpunkt inkl. Einbau 764 Euro.
    Angeblich alles auch mit Oszi gemessen. Die Prüfung dauerte ca. eine Stunde.

    Ich habe mich dankend verabschiedet. Einmal hatte bereits diese NDL behauptet, dass mein Lenkwinkelsensor defekt ist, was leider nicht stimmte. Damals 525 Euro in Sand gesetzt.

    In Süden von München habe ich eine Firma gefunden, die elektrische Autoteile prüft und repariert. Ich bin dort hingefahren. Ein repariertes EZS hatten die auf Lager. Es wurde gleich auch das ELV ausgetauscht. Nach einer Stunde kam der Fehler wieder. Die Firma hat mein altes EZS geprüft und meinte, dass der Prozessor ein wenig zu warm wird und wohl langsam sich beim Verabschieden war.

    Die Firma machte einen professionellen Eindruck. Vor Ort war ein andere Kunde, der selbst eine freie Werkstatt hat, und mir sagte, dass meist Leute zu ihm kommen, wenn schon die nominierten Hersteller schon aufgeben. Vor Ort war sogar ein Porsche, der fünf defekte Steuergeräte (Wasserschaden) hatte. Porsche wollte 13000 Euro für den Austausch. Drei habe er schon reparieren können.

    Zuhause habe ich erneut den Fehlerspeicher ausgelesen. Es sind wieder die gleichen Fehler da.

    Jetzt weiß ich nicht mehr weiter. Die Werkstatt in München ist weit weg. Sie hat auch kaum Zeit, da vor Aufträge überschüttet wird.

    Massekabel habe ich mal im Motorbereich, die ich so sehen konnte überprüft. Finden konnte ich nichts.

    Die speziale Werkstatt, die der Fehleranalyse von Mercedes vertraut hatte, meinte, dass es irgendwo einen Kurzschluss geben muss, der nur ganz kurz und unsporadisch auftritt.

    Ich vermute, dass es was einfaches Problem ist, aber man vor lauter Bäumen den Wald nicht sieht. An Feuchtigkeit kann es nicht liegen. Es ist alles Trocken im und am Wagen.

    Weiß echt nicht mehr weiter.
     
  15. dimm25

    dimm25

    Dabei seit:
    17.08.2006
    Beiträge:
    1.968
    Zustimmungen:
    258
    Auto:
    C208 430 (ex), W211 500 (MOPF) und A207 500 (MOPF)
    Genau das gleiche habe ich Dir schon vor lange Zeit geschrieben. Genau aus diesem Grund muss mann sehr penibel alle Leitungen prüfen. Das kann sehr, sehr zeitintensiv sein, wenn Du es nicht selber machst, dann kann es einen wirtschaftlichen Totalschaden bedeuten.
    Solltest Du Dich auf die Suche begeben, denke daran, dass die Kontakstellen und die Bewegungsstellen in erster Linie für solche Probleme verantwortlich sind.
     
  16. Birbey

    Birbey

    Dabei seit:
    25.09.2005
    Beiträge:
    473
    Zustimmungen:
    15
    Du bist immer zu allgemein. Wenn Du Dich so gut auskennst, dann nenne mal konkret wo man anfangen soll zu suchen.

    Du sagst immer nur singemäß "alle Kabel" prüfen. Nenne mir mal deine erste Stelle wo du schauen würdest.
     
  17. #37 conny-r, 25.09.2017
    conny-r

    conny-r

    Dabei seit:
    07.11.2010
    Beiträge:
    5.228
    Zustimmungen:
    787
    Auto:
    S 205 C 220 T d 02 / 2017 . SLK 320 . 04 / 2003
    Zu 2+3 kann Korrosion in Frage kommen, zu 4 Pumpe fest und wie dimm ausführte Leitungen prüfen ist eine Sisyphus Arbeit
     
  18. Birbey

    Birbey

    Dabei seit:
    25.09.2005
    Beiträge:
    473
    Zustimmungen:
    15
    Hallo,

    dass mit der Pumpe habe ich schom erledigt. Die Kohlebürsten waren runter. Habe ich selbst gewechselt.

    Wegen Korrision. Der SAM-Vorne ist trocken. Keine Feuchtigkeit zu sehen. Glaube auch nicht, dass da Feuchtigkeit kommen kann, da der Deckel gut sitzt und die Stecker auch nochmal abdichten. Vom Mantelrohrmodul bis dahin kann ich mir auch nichts vorstellen, weil alles weil alles abgeschottet ist.
     
  19. dimm25

    dimm25

    Dabei seit:
    17.08.2006
    Beiträge:
    1.968
    Zustimmungen:
    258
    Auto:
    C208 430 (ex), W211 500 (MOPF) und A207 500 (MOPF)
    Na klar schreibe ich es allgemein - um dies detailliert zu machen, müsste ich mir einen Schaltplan für deinen Wagen beschaffen und die entsprechend von Fehlern betroffenen Geräte herausfinden und danach die ganzen Leitungen verfolgen.
    Ich glaube, ich muss jetzt nicht erklären, warum ich keinen Schaltplan für deinen Wagen habe und mir diese Mühe nicht mache... Dir wiederum habe ich diesbezüglich eine konkrete Empfehlung gegeben, wie Du an diese Schaltpläne herankommen könntest. Diesen Vorschlag hast Du ja mit einer hervorragenden Erklärung abgelehnt.
    Um dennoch etwas konkreter zu werden, wenn der EZS ein gemeinsamer Nenner zu sein scheint und der EZS selber wohl in Ordnung ist, dann könnten die entsprechenden Verbindungen nicht in Ordnung sein. Nun brauchst Du einen Schaltplan und danach die entsprechenden Kabelbäume freilegen und prüfen.
     
  20. dimm25

    dimm25

    Dabei seit:
    17.08.2006
    Beiträge:
    1.968
    Zustimmungen:
    258
    Auto:
    C208 430 (ex), W211 500 (MOPF) und A207 500 (MOPF)
    P.S. Mit solchen Ansätzen wie "glaube ich nicht" und kann mir nicht vorstellen" wirst Du nicht weiter kommen. Hier muss man nicht glauben, sondern alles penibel überprüfen. Spricht auch SAM, den Stecker und den Kabelbaum akribisch überprüfen. Auch aufschrauben und auf die mögliche Oxydation untersuchen.
     
Thema: ESP und Reifendrucküberwachung Fehler
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. sprinter esp fehlermeldung

    ,
  2. w211 can bus lenkwinkelsensor

    ,
  3. s203 reifendruckkontrolle esp

    ,
  4. Fehlermeldung Reifendrucküberwachung nicht aktiv bei Mercedes w204,
  5. mercedes cc falsche reifendruckverlust-warnung,
  6. abs esp reifendruck automatische abblendlicht geht nicht mehr nach kurzschluss w203,
  7. w211 esp und reifedruck warnung beim Motor starten,
  8. google mercedes sprinter esp fehler,
  9. w211 reifendruck fehler,
  10. golf 6 fehlermeldung esp asr reifendrucküberwachung,
  11. reifendruck fehler,
  12. mercedes c200 k fehlermeldung esp und reifendruck,
  13. mercedes benz w204 esp steuergerät fehler,
  14. reifendrucküberwachung nicht verfügbar co to znamená?,
  15. w 204 fehler luftdruck esp,
  16. mercedes w203 fehlercode b10d0,
  17. can botschaft vom motor fehlt
Die Seite wird geladen...

ESP und Reifendrucküberwachung Fehler - Ähnliche Themen

  1. E 430 Mopf: "ADS"- und "ESP OFF"-Schalter vertauscht?

    E 430 Mopf: "ADS"- und "ESP OFF"-Schalter vertauscht?: Hallo zusammen, seit einigen Monaten besitze ich einen E 430, Baujahr 2001, mit adaptivem Dämpfersystem. Leider scheint es so, dass die Schalter...
  2. W221 S500 Fehler 1200 & 1208 M273

    W221 S500 Fehler 1200 & 1208 M273: Hallo liebes Forum, habe mir einen S500 Privat gekauft, leider musste ich auf dem Rückweg feststellen das die MKL anfing zu leuchten, habe das...
  3. ESP/ABS Fehler

    ESP/ABS Fehler: Bei meinem 211er habe ich folgendes Problem, er läuft seit ein paar Tagen nur noch im Notlauf auch das Getriebe und zeigt mir an" EBV,ABS,ESP ohne...
  4. 208 230k Fehler p0335/p0336 Kurbelwellensensor

    230k Fehler p0335/p0336 Kurbelwellensensor: Moin, ich habe seit einiger Zeit Probleme mit meinem CLK 230k (Bj2002) und zwar springt er im kalten und warmen Zustand hin und wieder nicht an -...
  5. Bremslichtschalter wechseln wegen ESP Fehler im Display

    Bremslichtschalter wechseln wegen ESP Fehler im Display: Hallo Leute, ich habe auf meinem Display seit sehr langer Zeit eine Störung. "ESP Störung Werkstatt aufsuchen" Nun habe ich einiges darüber...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden