Fahrbericht Audi A2 <<<ach Du scheisse>>>

Diskutiere Fahrbericht Audi A2 <<<ach Du scheisse>>> im andere Fabrikate Forum im Bereich Andere Fahrzeuge; Also ich bin heute den Audi A2 als Spritzenmodell mal gefahren - Geschäftlich versteht sich. Um es kurz zu machen - so ein besch******* Auto...

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. #1 avantgarde, 13.11.2002
    avantgarde

    avantgarde

    Dabei seit:
    07.09.2002
    Beiträge:
    5.604
    Zustimmungen:
    5
    Auto:
    matik
    Also ich bin heute den Audi A2 als Spritzenmodell mal gefahren - Geschäftlich versteht sich.

    Um es kurz zu machen - so ein besch******* Auto habe ich noch nicht gesehen. Zwar wirkt der Audi von außen angenehm, optisch kann man nichts sagen. Die TDI Variante mit 100 PS birgt Lust auf reichlich Power in diesem kleinen leichten Model. Aber die Ernüchterung kommt innen. Sitze ohne jeglichen Seitenhalt, der Wagen zieht übrehaupt nichts vom Teller und die Qualitätsanmutung ist gleich Null.

    Der Wagen nagelt ohne ende, von ruhigem Lauf kann da keine Rede sein. Aber das schlimmste. Der Pedalenabstand zwischen Gas und Bremse ist so minimal, daß ich beim Gas-Geben mich mit dem Fuß an der Bremse vorbei arbeiten muß, beim Bremsen muß der Fuß sich erst wieder vom Gas ewgquetschen um dann die Bremse treten zu können. Ok, ich bin nun auch körperlich etwas größer, aber ich habe einen anderen mal einsteigen lassen, und dre sagte genau das gleiche.

    Die Schaltung ist schwergängig und hakelig - so etwas habe ich nur in einem älteren Lupo mal erlebt. Man hat das Gefühl, daß man allein mit hand-Kraft die Schaltung vollzieht, obgleich alle Pedalen und handgriffe voll gedrückt oder betätigt sind.

    Mein fazit:
    Wer 30.000 DM oder 15.000 € aus dem Fenster werfen möchte, der kaufe sich umgehend einen Audi A2. Mit diesem Gefährt wird niemand wirklich glücklich, und selbst die sonst so kritisierte A-Klasse selbst in der Version ohne Mopf schlägt den A2 noch um längen. Da ist mehr Platz, eine ordentliche verarbeitung, eine ordentliche Schaltung und auch noch etwas Pfund hinter dem Gerät. Der A2 ist einfach nur müde.

    Avantgarde
     
  2. Xej

    Xej

    Dabei seit:
    13.08.2002
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Diese Erfahrung mußte ich auch schon hinter mich bringen,
    ich war auch sehr von Audi enttäuscht , denn normalerweise gefallen mir die Audi -Modelle.
    Naja solche Mängel spiegeln sich in den Verkaufszahlen wider, wenn amn die A-Klasse zum Vergleich nimmt dann sieht man werd bessere Autos baut .
     
  3. hotw

    hotw

    Dabei seit:
    26.08.2002
    Beiträge:
    16.568
    Zustimmungen:
    2.166
    Auto:
    1x Benz, 2x VW
    Verbrauch:
    Kennzeichen:
    r a
    bw
    f x * * *
    r a
    bw
    f x * * *
    r a
    bw
    f x 9 1 1 H
    Der A2 wird wie auch der Lupo keinen Nachfolger mehr haben!
     
  4. #4 avantgarde, 13.11.2002
    avantgarde

    avantgarde

    Dabei seit:
    07.09.2002
    Beiträge:
    5.604
    Zustimmungen:
    5
    Auto:
    matik
    Was ich dabei nicht verstehe ist folgendes: Ich kann mich dunkel erinnern, daß Vox oder irgendein anderer Sender mal die beiden Wagen verglichen hatte: Also den A2 mit dem Elch. Und da war ich noch so erstaunt, daß der A2 anscheinend besser abschnitt als die A-Klasse. ich bin nun aber beide gefahren - und der A2 war sogar die maximale Ausstattung - also mit 16" Alu Reifen, innen Teil-Leder (allerdings nicht die Sitze) hingegen ich den Elch nur in der 1,6 Liter Variante mit normaler Ausstattung gefahren bin. Da zieht aus meiner Sicht der A Daimelr in so ziemlich jedem Punkt an dem A2 vorbei.

    Wie man da zu einem anderen Schluss kommen kann sehe ich nicht. Selbst der Smart, den ich auch schon fahren durfte, gefällt mir um einiges besser als der Audi, denn da ist man nicht in der Verlegenheit, evtl. mal hinten einsteigen zu müssen, um sich dann seine Knie-Scheibe zu zertrümmern.

    Am schlimmsten ist aber die Tatsache mit den eng beieinanderstehenden Pedalen, die wirklich eine Gefahr im Straßenverkehr darstellen.

    Gruß

    Avantgarde
     
  5. #5 Dr. Low, 13.11.2002
    Dr. Low

    Dr. Low

    Dabei seit:
    04.02.2002
    Beiträge:
    3.162
    Zustimmungen:
    0
    Bei mir gab's ja damals auch die Wahl, einen preislich identischen A2 oder einen A160 zu kaufen...
    Meinen Entschluss pro Elch hab ich nie bereuht! Zwischen diesen beiden Wagen liegen Welten, nur halt eben nicht im Preis!
    Das Beste am A2: schonmal selbst versucht, vorne ne Birne zu tauschen? Beim Elch ist es relativ zeitaufwändig und ein Gefummel, beim A2 schlicht nur von der Werkstatt machbar (gegen eine "hübsche" Rechnung!) So macht man Kunden glücklich, oder?
     
  6. #6 spookie, 13.11.2002
    spookie

    spookie Guest

    Japp, immer drauf hier, und noch mehr.
    Wer so was hässliches und undurchdachtes baut muss bestraft werden. Schon allein abfallende Dachline - gräßlich, eklig
     
  7. Gregor

    Gregor

    Dabei seit:
    28.08.2002
    Beiträge:
    1.605
    Zustimmungen:
    0
    JA der A2 gibst ja auch mit 3L TDI " für Sparfrieks " ! ;)
    Aber von Sortlicher fahrweiße kann man mit Ihen nicht an den Tag legen !

    Meiner Mutter hat der A2 mal gefallen ! Aber zum glück hab ich ihr ein A3 einreden können ! :D
     
  8. #8 spookie, 13.11.2002
    spookie

    spookie Guest

    Keiner kann mir erzählen, dass 3l-Fahren Spaß macht und in erster Linie fahre ich aus Spaß an der Freud - mal abgesehen von der Fahrt zur Arbeit und die Dienstfahrten dort....

    Hab meine Kollegin überzeugen können: wollte einen A2 kaufen, nun wirds ein A3 mit dem 150 PS TDI - zwar nicht mein Fall aber auf alle Fälle die bessere Wahl
     
  9. Gregor

    Gregor

    Dabei seit:
    28.08.2002
    Beiträge:
    1.605
    Zustimmungen:
    0
    Stimm ich zu ! :tup
    Zwar hat meine Mutter nur den 110 PS TDI A3 aber mit dem kann man auch schon seine 200 km/h fahren ! :D
     
  10. #10 spookie, 13.11.2002
    spookie

    spookie Guest

    Sie wäre den mit 150 PS Probe gefahren, kam bis 200 und wunderte sich. Nachher wieder abgegeben - fragte ich sie wie die Schaltung war - gut meinte sie - und wie es mit dem 6. Gang klappt - schockiert Ihre Frage: Welcher 6. Gang? Deswegen war der so lahm - Mist

    Also nochmal zum Händler, erklärt und nochmal Probe gefahren - dieses Mal mit 230 sagte sie - kann das sein?
     
  11. Gregor

    Gregor

    Dabei seit:
    28.08.2002
    Beiträge:
    1.605
    Zustimmungen:
    0
    :] Ja !
    Meine Mutter hat noch ein 2000 Modell !
    Daher nur den 110 PS mit 5 - Gang schlatung !

    Die aktuellen mit Pumpe Düse Technik und 6 - Gang wird das schon möglich sein ! :tup
    Das schltgetriebe find ich ( trotz 5 Gang Schlatung ) eigenlich gut ! :tup
     
  12. #12 spookie, 13.11.2002
    spookie

    spookie Guest

    Wieviel PS hat sie denn drauf bisher?
    Gabs schon außerplanmäßige Reparaturen ausser den KDs
     
  13. Gregor

    Gregor

    Dabei seit:
    28.08.2002
    Beiträge:
    1.605
    Zustimmungen:
    0
    Ich könnt noch nichts schlechtes über die bei Audi sagen !

    Aber meine Mutter hat ihn schon 2 Jahre und hat erst ca. 19 tkm drauf ! ( das ja garnicht ist ) :O

    Aber mein Onkel hat den gleichen Motor in seinen 4 Golf und hat jetzt schon über 190 TKM drauf ! Aber der hatte schon ein paar Zahnriemen , und ne neue Matte für die Sitzheitzung , und ne neue scheiben Wasch düse gebraut ! Aber sonst sind die TDI´s nicht so leicht unter zu kriegen ! :D
     
  14. #14 spookie, 13.11.2002
    spookie

    spookie Guest

    Na dann kann ich ihr ja nur noch Hals- und Audibruch wünschen *g*
     
  15. Gregor

    Gregor

    Dabei seit:
    28.08.2002
    Beiträge:
    1.605
    Zustimmungen:
    0
    Aber ich bin mit meine 190er auch ganz zufrieden ! :D

    Da kann ich gleich den A3 mit abbilden wenn ich schon die anderen wagen auch Fotograpiere ! :D
     
  16. #16 spookie, 13.11.2002
    spookie

    spookie Guest

    Mercedes Forum - wieso Audi abbilden *g*
     
  17. Gregor

    Gregor

    Dabei seit:
    28.08.2002
    Beiträge:
    1.605
    Zustimmungen:
    0
    Ich kann dir ja ein Bild schicken ! wenn dir das lieber ist ! :D
     
  18. #18 spookie, 13.11.2002
    spookie

    spookie Guest

    hehe, Danke nicht nötig, zu viel der Mühe - aber Danke fürs Angebot :D
     
  19. #19 avantgarde, 14.11.2002
    avantgarde

    avantgarde

    Dabei seit:
    07.09.2002
    Beiträge:
    5.604
    Zustimmungen:
    5
    Auto:
    matik
    also mittlerweile sind den Wagen 3 Personen hier in der Firma gefahren, die alle das gleiche berichten.

    Schlechte Schaltung, Qualität = 0, Raumangebot hinten max. für Leute bis 1,70 Meter, nagelnder motor, reißt nix vom Teller, und die gefährliche Pedalen-Stellung - lebensgefährlich...

    Wie kann so ein Wagen nur in Tests überleben?? Ich weiß es nicht.

    Egal - laßt uns den thread damit abschließen - es gibt noch genug andere schlechte Autos

    Avantgarde
     
  20. w201

    w201

    Dabei seit:
    17.07.2002
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    zum thema tests:
    ich hab auch schonmal nen vergleich gesehen A2 gegen A-Klasse! Mir isses fast hochgekommen! wie kann ein Auto das allein vom design schon auf den müll gehört gegen die a-klasse gewinnen?!!?
    und die sache mit birnchenwechseln nur in der werkstatt is jawohl der witz schlechthin!

    daran sieht man mal wieder dass es bei den testern nur drauf ankommt wer am meisten kohle springen lässt!

    ich geb da drauf nix
     
Thema: Fahrbericht Audi A2 <<<ach Du scheisse>>>
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. audi a2 schaltung schwergängig

    ,
  2. audi a2 schaltung schwer

    ,
  3. audi a2 motorumbau

    ,
  4. audi a2 getriebe schwergängig,
  5. a2 nagelt beim leichten gasgeben,
  6. forum audi a2,
  7. der neue audi a2,
  8. audi a2 fahrbericht
Die Seite wird geladen...

Fahrbericht Audi A2 <<<ach Du scheisse>>> - Ähnliche Themen

  1. Fahrbericht Mercedes E220d (W213) - Video

    Fahrbericht Mercedes E220d (W213) - Video: Auf das es unterhalten möge! Das Video besteht aus zwei wesentlichen Teilen: 1. Bis 7:15min ein Walk Around mit persönlichen Dingen die mir...
  2. W205 - kleiner Fahrbericht

    W205 - kleiner Fahrbericht: Nabend, vor weg: Ist nicht der erste 205er den ich fahre, aber es ist der erste mit Automatik und vorallem hab ich jetzt selbst einen 204er zum...
  3. R172 Fahrbericht SLK200 R172 aus Sportfahrer-Sicht

    Fahrbericht SLK200 R172 aus Sportfahrer-Sicht: Hallo ins Forum, kürzlich hatte ich die Möglichkeit einen SLK 200 (R172) zu fahren. Das Fahrzeug hatte folgende, relevante Sonderausstattung:...
  4. Fahrbericht W453 - Smart ForFour

    Fahrbericht W453 - Smart ForFour: Am Dienstag den 31.03.2015 ergab sich die Gelegenheit dem neuen Smart ForFour mal auf den Zahn zu fühlen. Nachdem Smart Mitte 2006 die...
  5. Der Audi RS4 - ein Fahrbericht

    Der Audi RS4 - ein Fahrbericht: Dieses Auto durfte ich bei einem befreundetem Autohändler probefahren: A.) Allgemeines über den Audi RS4 B.) Optik außen C.) Optik innen...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden