Fahrer-Airbag Ausbau

Diskutiere Fahrer-Airbag Ausbau im W202 / S202 Forum im Bereich C-Klasse; Hallo, ich möchte demnächst meinen Lenkstockschalter (Blinker, etc.) tauschen, da die Lichthupe nicht mehr funktioniert. Deswegen muss der Airbag...

  1. Carle

    Carle

    Dabei seit:
    15.08.2007
    Beiträge:
    418
    Zustimmungen:
    6
    Auto:
    S202 200CDI Automatic
    Verbrauch:
    Hallo,
    ich möchte demnächst meinen Lenkstockschalter (Blinker, etc.) tauschen, da die Lichthupe nicht mehr funktioniert.
    Deswegen muss der Airbag erst heraus. Meine Frage nun: Welche Torx-Weite und vor allem welche Länge muss der Einsatz/Schlüssel haben, damit ich voran komme?
    Die elektrischen Maßnahmen sind mir wohl bekannt (Batterie abklemmen).

    Danke und Gruß, Carle
     
  2. Manu89

    Manu89

    Dabei seit:
    28.08.2005
    Beiträge:
    2.824
    Zustimmungen:
    243
    Auto:
    C220 CDI
    Verbrauch:
    Hast du einen KFZ-Mechaniker in der Verwandt- oder Bekanntschaft? Mir hat mal ein guter Freund das Lenkrad im 124er mit Airbag getauscht. Ist gar nicht so einfach... Ich selbst würde es mich zwar auch trauen, aber wenn man sowas nochnie gemacht hat, sollte man besser die Finger davon lassen, auch wenn man weiß, was man alles beachten muss. Da sind Erfahrungswerte von KFZ'lern die das schon durchgeführt haben besser.
     
  3. #3 Armin84, 29.10.2008
    Armin84

    Armin84 alias Armin 190D

    Dabei seit:
    31.08.2003
    Beiträge:
    531
    Zustimmungen:
    12
    Auto:
    190D 2.0, C 180K
    Servus, laut nem anderem Forum ists ein Torx 27, der muss aber lang und dünn sein, weil man sonst nicht hinkommt. Beim Klimaeinbau musste das Lenkrad auch raus, das ging aber nicht mit meinen Torx-Werkzeug, der Kumpel bei dem ich war, hatte Gott sei Dank so ein Teil :) Ist nicht so gefährlich wie jeder tut - hatte aber gehörigen Respekt davor, daher hats auch der Kumpel gemacht, der das schon paar Mal gemacht hatte

    Klemm die Batterie ab, zieh den Zündschlüssel raus - dann dürfte es eigentlich passen. Und lass den Airbag nachher nicht fallen :) Ach ja, beim Lenkrad wegmachen (falls das auch wegmuss), braucht du sicher jemand der dir hilft, alleine gehts fast nicht

    MfG
     
  4. C240T

    C240T Moderator

    Dabei seit:
    25.11.2005
    Beiträge:
    21.840
    Zustimmungen:
    3.478
    Auto:
    E350T Bluetec
    Kennzeichen:
    b b
    bw
    w f * * *
    b b
    bw
    e f * * *
    b b
    bw
    j o * * *
    b b
    bw
    m f * * *
    ist torx 35..die länge muß ich messen...27 stimmt definitiv nicht.
    Lenkrad ist 12er Inbus.
     
  5. #5 Albrecht5080, 29.10.2008
    Albrecht5080

    Albrecht5080

    Dabei seit:
    28.05.2004
    Beiträge:
    4.360
    Zustimmungen:
    829
    Auto:
    W211 E200 Elegance; W140 500 SEL
    Vorher aber Zündung ausschalten, Zündschlüssel abziehen und die Batterie (Masse) abklemmen und 5 Minuten warten, das sich alles entladen hat.
    Die Airbageinheit keinesfalls fallenlassen, und stets so lagern das die gepolsterte Seite nach OBEN zeigt.


    Gruß Holger
    :driver
     
  6. jboo7

    jboo7 Administrator

    Dabei seit:
    30.07.2002
    Beiträge:
    16.092
    Zustimmungen:
    2.056
    Auto:
    212.225 - E 350 CDI T BE + 207.401- E 220d BlueTec Cabrio
    Kennzeichen:
    m o
    nw
    * * * *
    Vor dem Airbagausbau habe ich zwar gehörigen Respekt, aber als ich gesehen habe, wie der Mechaniker bei MB die Inbusschraube mit einer riesigen Stange als Verlängerung losmachen musste, war ich froh, dass ich das für einen Zehner in die Kaffeekasse dort habe machen lassen. Also das Ding sitzt wohl ordentlich fest.
     
  7. #7 berlin72538, 29.10.2008
    berlin72538

    berlin72538

    Dabei seit:
    23.06.2006
    Beiträge:
    529
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    W202 C180 Automatik
    Sprühe doch mal Kontaktspray in den Halter, durch irgend eine Ritze wird er schon kriechen, vieleicht kannst Du Dir diese Aktion mit dem Ausbau auch sparen.
    Falls Du doch den Airbag rausnimmst, versuche nicht den Stecker Zwischen Bag und LR am Lenkrad zu trennen, sondern hebel den Stecker direkt am Airbag aus.
    Ich habe schon so oft an Airbags gebastelt, wenn die Zündung aus ist reicht das, keine Angst, passiert schon nix.

    Gruß Romano
     
  8. C240T

    C240T Moderator

    Dabei seit:
    25.11.2005
    Beiträge:
    21.840
    Zustimmungen:
    3.478
    Auto:
    E350T Bluetec
    Kennzeichen:
    b b
    bw
    w f * * *
    b b
    bw
    e f * * *
    b b
    bw
    j o * * *
    b b
    bw
    m f * * *
    Kontaktspray kannste vergessen.
    Da ist die Kunststoffführung der Kontakte geschmolzen und der Kontakt bewegt sich nicht mehr frei. Habs auch vor einigen Wochen gehabt bei mir. Die KOntakte sind wohl etwas unterdimensioniert, verzundern und werden irgendwann warm/heiss.
    Die Lenkradschraube wird an sich mit 80Nm angezogen. Es ist sinnvoll eine 2. Person zum gegenhalten zu haben beim öffnen.. NICHT gegen die Lenksäulenverriegelung drehen!!!
     
  9. #9 Albrecht5080, 30.10.2008
    Albrecht5080

    Albrecht5080

    Dabei seit:
    28.05.2004
    Beiträge:
    4.360
    Zustimmungen:
    829
    Auto:
    W211 E200 Elegance; W140 500 SEL
    Sonst geht die kaputt, oder wie?
    Nein, ich bastle nicht am Airbag, interessiert mich nur mal aus Neugier. ;)

    Ich dachte das Ding ist so stabil das es Einbruchsversuchen standhalten muss?


    Gruß Holger
    :driver
     
  10. Carle

    Carle

    Dabei seit:
    15.08.2007
    Beiträge:
    418
    Zustimmungen:
    6
    Auto:
    S202 200CDI Automatic
    Verbrauch:
    @240T: hast ja in zwei Punkten schon einmal Recht: Torx35, Länge mind.35-40mm, Einsprühen mag auch nur kurz helfen.
    Und den Ratschlag, nicht gegen die Verriegelung zu lösen werde ich wohl beherzigen.

    Ich kann mich noch daran entsinnen, wie ich die Batterie für mindestens 6 Stunden raus hatte, um eine neue zu besorgen.
    Beim Aufschließen löste dann doch wirklich die Alarmanlage noch aus! Da müssen doch noch ganz schöne Elkos sitzen...

    Vielen Dank euch allen, wird schon klappen!

    Gruß, Carle
     
Thema: Fahrer-Airbag Ausbau
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. b klasse airbag ausbauen

    ,
  2. mercedes w 140 lenkrad abbauen

    ,
  3. mercedes e klasse airbag ausbauen

Die Seite wird geladen...

Fahrer-Airbag Ausbau - Ähnliche Themen

  1. S203, C220CDI, OM 646 Injektor-Ausbau

    S203, C220CDI, OM 646 Injektor-Ausbau: Hallo zusammen, leider ist bei mir ein Injektor undicht. Ich wollte den Schaden selber reparieren. Gibt es hierfür in unserem Forum eine...
  2. Tank Ausbau vito w639 bj 2011

    Tank Ausbau vito w639 bj 2011: Moin, ich möchte bei meinem vito den tank ausbauen. Ich habe mir eine standheizung gekauft und muss eine Abnehmer Röhrchen in die diesel Pumpe...
  3. W203 Metallisches Geräusch beim Fahren

    W203 Metallisches Geräusch beim Fahren: Hallo, ich habe das Problem das bei meinem w203 ein metallisches Knarzen aufritt (ähnlich wie bei ner Metall Federkern Matratze). Das Geräusch...
  4. W220 Crashsensor Seiten Airbag nach Auslösung

    W220 Crashsensor Seiten Airbag nach Auslösung: Hallo, an meinem W220 hat der Seitenairbag Fahrerseite vorne und hinten ausgelöst. Nun meine Frage. Muss nach einer Auslösung auch der...
  5. W221 S600 VorMopf / Zündspulen Ausbau /Kühlmittelverlust

    W221 S600 VorMopf / Zündspulen Ausbau /Kühlmittelverlust: Servus zusammen, ich habe mir einen W221 S600 als Wochenend-Auto zugelegt und auch um etwas selbst daran zu basteln... was auch nötig ist. Auto...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden