fahrert?r schlo? kaputt?

Diskutiere fahrert?r schlo? kaputt? im 190er Klasse Forum im Bereich Mercedes-Fahrzeuge; hallo forum! :wink: das schloß an der fahrerseite funktioniert nicht mehr richtig . ich kann die tür an dieser seite nicht abschließen. versuche...

  1. #1 mb-born, 16.11.2004
    mb-born

    mb-born

    Dabei seit:
    01.05.2004
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    hallo forum! :wink:

    das schloß an der fahrerseite funktioniert nicht mehr richtig . ich kann die tür an dieser seite nicht abschließen. versuche ich es jedoch an der beifahrerseite, so gehen alle schlösser zu(auch das an der fahrerseite). liegt es an der zentralverriegelung oder ist lediglich das schloß an der fahrerseite defekt?
    achso: auto ist ein 190er 2.0 bj88
    ich freue mich auf hilfreiche antworten.

    stefan :prost
     
  2. Raggna

    Raggna

    Dabei seit:
    07.01.2004
    Beiträge:
    600
    Zustimmungen:
    34
    Auto:
    190E 3,6, C55, 500SL
    Kennzeichen:
    Hallo Stefan,
    mach ein neues Schloß in die Fahrertürund gut iss.
    Die Zentralverriegelung arbeitet von allen Schlössern aus.
    Gruß
    R
     
  3. #3 Schrauber-Jack, 17.11.2004
    Schrauber-Jack

    Schrauber-Jack

    Dabei seit:
    18.07.2002
    Beiträge:
    2.892
    Zustimmungen:
    0
    Geht der schlüssel auf der FS nicht rum, oder geht nur die ZV nicht ?

    Wenn die ZV nur nciht geht, aber das schloss direkt reagiert, diegt es an der verkabelung und der ansteuerung.
     
  4. #4 BauernBenz, 17.11.2004
    BauernBenz

    BauernBenz Guest

    Wo wir gerade beim Thema sind:
    davon ausgehend, dass sich an dieser Stelle 201 und 124 nichts nehmen.....
    Bei mir schliessen alle Schlösser, aber von der Beifahrertüre aus kann ich NUR diese aufsperren, also funktioniert die ZV an dieser Stelle nicht.

    Wie gross ist der Aufwand, diese Sach zu bereinigen?

    Edit: Ich merke gerade, dass meine Aussage falsch verstanden werden kann....
    Also nochmal: Alle 3 Schlösser funktionieren, nur 2 davon betätigen die
    Zentralverriegelung.
     
  5. #5 Doc Low, 17.11.2004
    Doc Low

    Doc Low

    Dabei seit:
    01.11.2004
    Beiträge:
    308
    Zustimmungen:
    1
    Warum eigentlich Geld für'n neues Schloss ausgeben (und mit nem zusätzlichen Schlüssel rumrennen)?
    Theoretisch müsste doch das Schloss von der Beifahrerseite auch passen, dort könnte man doch eine Griffecke ohne Schloss verbauen und hat danach zwar nur noch ein Schloss für den Fahrgastraum, dafür aber an der richtigen (=Fahrer-) Seite.
    Und das alles ohne große Kosten (schlimmstenfalls mal 5€ für diese Griffecke, denk ich mal) und großes Geschiss. Denn: bei der A-Klasse z.B. hab ich solch ein Schloss auf der Beifahrerseite garnicht, beim Golf hatte ich's nie benutzt,...
    Mhm, achso, ich hab ja eine fernbedienbare ZV, wär vielleicht auch noch eine Lösung zum Nachrüsten (und gewiss praktischer als einen zusätzlichen Schlüssel zu haben)...
     
  6. #6 Schrauber-Jack, 17.11.2004
    Schrauber-Jack

    Schrauber-Jack

    Dabei seit:
    18.07.2002
    Beiträge:
    2.892
    Zustimmungen:
    0
    Eine Nachrüst ZV ist natürlich eine überlegung wert.

    ich meine sogar, das die schlösse für beiden seiten gleich sind.

    bewegt sich das schloss, ist es auch nicht defekt.

    Am unterdruckelement ist ein Schalter dran, den die ZV ansteuert. entweder kabel oder schalter sind defekt.

    Ich meine, das es neben plus und minus einen leiter mit wechselnder polarität gibt.

    ist das auto offen, hat er plus, ist das auto zu hat er minus (kann auch andersrum sein.)

    ggf. mal duchmessen, es sind nur 3 leitungen am pneumatikelement angebracht.
     
  7. Lubeca

    Lubeca

    Dabei seit:
    14.02.2003
    Beiträge:
    3.348
    Zustimmungen:
    1
    Wenn Du noch die Fahrertür einzeln schließen kannst hilft wohl kein neues Schloss, dennoch, wenn das Schloss defekt sein sollte kannst Du mit Deinem Fahrzeugschein zu Mercedes und Dir ein neues bestellen, so dass Du auch noch den selben Schlüssel behälst.
    Ist unwesentlich teurer wie universal, dafür aber keine 2 Schlüssel .
     
  8. #8 mb-born, 19.11.2004
    mb-born

    mb-born

    Dabei seit:
    01.05.2004
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    hallo!

    ich bedanke mich für eure tips und die hilfe.

    ich denke, es ist nur das schloß kaputt, da der schlüssel nicht mehr gedreht werden kann.

    mfg

    stefan
     
  9. #9 Schrauber-Jack, 19.11.2004
    Schrauber-Jack

    Schrauber-Jack

    Dabei seit:
    18.07.2002
    Beiträge:
    2.892
    Zustimmungen:
    0
    Probiermal deinen zweitschlüssel, oder lockere nur die inbusschraube in der Tür etwas, dann kann es sein, das es wieder geht.
     
  10. Hammer

    Hammer

    Dabei seit:
    29.04.2004
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    habe das selbe problem, daß das Schloss sich nicht mehr drehen läst.

    habe dann ein komplettes schloss System eingebaut in den 190,

    heute hat das neue schloss einen geist auf gegeben es hat auch verriegelt,

    und läst sich auch nicht mehr drehen..

    P.S Weis einer warum das immer so ist??..


    Mfg hammer
     
  11. Gregor

    Gregor

    Dabei seit:
    28.08.2002
    Beiträge:
    1.605
    Zustimmungen:
    0
    hatte ich auch schon !
    Bin zu mercedes und die hab für meinen alten schlössel ein orignal schoß nachgebaut ! ( nicht grad billig aber dafür ohne zweitem schlüssel !!!! ) alles zusammen fürs ganze schloss 73 € !
     
  12. #12 Franky 2.0, 24.03.2005
    Franky 2.0

    Franky 2.0

    Dabei seit:
    20.12.2002
    Beiträge:
    166
    Zustimmungen:
    0
    Ist halt Verschleiß - normalerweise verschleißt die Buchse in der die Schloßzapfen laufen.

    Hab bei mir beide Schlösser ausgebaut, sauber gemacht und dann wieder eingebaut. Habe Fahrer und Beifahrerschloß getauscht, sind die selben und das Beifahrerschloss weißt naturgemäß kaum Verschleiß auf. :D

    Im Moment gehen beide - das Beifahrerschloss brauch ich trotzdem nur alle Schaltjahre.

    Franky
     
Thema:

fahrert?r schlo? kaputt?

Die Seite wird geladen...

fahrert?r schlo? kaputt? - Ähnliche Themen

  1. Türverkleidung demontieren R-Klasse Jahrgang 2012

    Türverkleidung demontieren R-Klasse Jahrgang 2012: Hallo zusammen, kann mir jemand helfen und eine Anleitung betreffend der Demontage der Türverkleidung der R-Klasse 350 CDI Jahrgang 2012 (neues...
  2. Wummern beim einlegen der R Fahrstufe

    Wummern beim einlegen der R Fahrstufe: Moin! Mir ist ein W210 430 angeboten wurden und ich bin diesen heute gefahren. Mir ist beim Einlegen der R Fahrstufe ein wummern, mit Vibration,...
  3. W210 / Sicherung Nr. 16 geht immer kaputt

    W210 / Sicherung Nr. 16 geht immer kaputt: Hallo zusammen, ich fahre einen 1996 gebauten W210. Sobald ich die elektrisch einstellbaren Aussenspiegel verstelle, brennt die Sicherung Nr. 16...
  4. Immer wieder Probleme mit kaputten Glühkerzen.

    Immer wieder Probleme mit kaputten Glühkerzen.: Hallo, bin neu hier und erhoffe mir einen Rat. Ich fahre den viano w639 3.0cdi V6. Habe mir von Mercedes und Stahlgruber die Glühkerzen bestätigen...
  5. SLK R 170 200 Kompressor Bj.2011

    SLK R 170 200 Kompressor Bj.2011: Hallo zusammen, erst mal Hallo von einem Neueinsteiger. Ich habe folgendes Problem, beim beschleunigen plötzlich Leistungsverlust und...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden