Fahrwerk bei C63 AMG T-Modell

Diskutiere Fahrwerk bei C63 AMG T-Modell im AMG Bereich Forum im Bereich Mercedes-Fahrzeuge; Hallo zusammen, Ich bin vor kurzem auf dieses Forum gestossen, und lese mich durch die ganzen Beiträge, wirklich spannend :D Seit knapp einem...

  1. #1 anderst7, 17.06.2010
    anderst7

    anderst7

    Dabei seit:
    04.06.2010
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mercedes C63 AMG
    Hallo zusammen,
    Ich bin vor kurzem auf dieses Forum gestossen, und lese mich durch die ganzen Beiträge, wirklich spannend :D
    Seit knapp einem halben Jahr bin ich stoltzer Besitzer eines C63 AMG Kombi. Bilder werde ich auch bald machen, bin einfach noch nicht dazu gekommen.
    Lieber fahren wie Bilder schiessen :D das könnt ihr sicher nachvollziehen...
    Ja, ich konnte mich noch nicht durch das ganze Forum lesen, deshalb hoffe ich auf Eure hilfe, ich find den C63 wirklich ein super Auto, jedoch finde ich das Fahrwerk nicht gerade passend ?( , diese finde ich viel zu schwammig.
    Ich habe leider "nur" das standart C63 AMG Fahrwerk, habe jetzt aber gehört das es noch ein Sportfahrwerk von AMG gibt.
    Hat jemand von Euch schon Erfahrung mit diesem gemacht? Oder welches Fahrwerk würdet ihr denn so empfehlen?
    Mit dem Performance Fahrwerk von AMG hätte man mit der Garantie keine Probleme, bringt einfach nur was wenn das Fahrwerk auch wirklich was taugt...

    Bitte lasst mich wissen wenn ich was vergessen habe, ich bin ein kompletter Forum Neuling, ist mein erstes Forum... Also habt etwas Nachsicht mit mir :D :D :D
     
  2. #2 DJrelord, 18.06.2010
    DJrelord

    DJrelord

    Dabei seit:
    11.12.2009
    Beiträge:
    67
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    C63
    viel zu schwammig? 8o ja ein c63 ist ja kein rennwagen, sondern ein kompromiss aus leistung und ein wenig komfort. ich fahre die fließheckvariante und da ist das fahrwerk für meine begriffe sehr gut gelungen und völlig ausreichend hart. der liegt doch hervorragend auf der straße für solch ein serienauto.

    aber nun zum eigentlichen problem: du willst es härter? also ich habe das performance fahrwerk bei nem kumpel erlebt und das dingen ist BRETThart. ich habs als unangenehm empfunden, da du auf der autobahn mit den bodenwellen mittwippst und jede unebenheit einen tritt ins kreuz bedeutet. (nein ich bin kein rentner :D ) für die rennstrecke optimal aber für den alltag - öhm nö, besser nicht. :tdw
    ob dir das dann allerdings hart genug ist, ist die frage, denn wenn dir das normale fahrwerk wirklich VIEL zu schwammig ist, musste dir wohl ein gewindefahrwerk einbauen, dann reicht das performance evtl gar nicht aus :prost

    :wink:
     
  3. #3 anderst7, 18.06.2010
    anderst7

    anderst7

    Dabei seit:
    04.06.2010
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mercedes C63 AMG
    wow das geht hier ja wirklich schnell mit den Antworten :D
    Hmmm was soll ich sagen... bei Kurvenreichen Strassen finde ich das sich das Fahrwerk wie aufschaukelt, wenn es Nass oder nur etwas Feucht ist, hat die Vorderachse wirklich mühe die Spur zu halten, hatte vorher einen Audi S4 mit Serien Fahrwerk und kann die gewohnten Strecken mit dem C63 nicht gleich fahren :( . Und das hat auch nix mit 4x4 zu tun.
    Ich habe schon gehört dass das Serienfahrwerk zu straff sein soll, Aussage von Carlson Tuner. Ich habe da leider nicht den 100%igen Durchblick aber bin mir sicher das ihr mir da weiterhelfen könnt. Möglichkeiten zur Verbesserung könnten sein :
    - Fahrwerk
    - Stabis
    - Spurverbreiterung
    Klar gäbes es noch ein paar dinge die man machen könnte wie z.B. Sound, Leistung (wobei wenn er diese schon nicht richtig auf die Strasse bringt, da kein 4x4, bringt das wenig), Optik, Interieure (Schönes schwarz in schwarz, da könnte es etwas Farbe vertragen), Folieren :D :D .
    Wobei mir das Fahrwerk das wichtigste ist. Muss nicht brett hart sein, es sollte einfach besser Grip haben 8) . Dann wär ich ja schon zufrieden...
    So das in kürze, hoffe auf Eure hilfe, ich zähl auf Euch :prost .
    Gruss
    Stefan
     
  4. #4 DJrelord, 18.06.2010
    DJrelord

    DJrelord

    Dabei seit:
    11.12.2009
    Beiträge:
    67
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    C63
    also ich bin kein fahrwerksexperte, aber ich denke mit stabis kannst du da vermutlich nicht mehr viel reißen. du wirst wahrscheinlich die balance durcheinander bringen. du hast recht, das gripniveau ist bei nässe der schwachpunkt vom c63, aber bei trockenheit bin ich echt überrascht gewesen wie viel grip solch ein schweres auto haben kann! bin auch den s4 probegefahren und fand ihn um längen kopflastiger, das erste was angefangen hat zu schieben, waren die vorderräder. (vielleicht liegts auch am T-Modell?)
    wenn du wirklich was willst, das du ihn auf deine bedürfnisse abstimmen kannst, dann machs gleich richtig: verstellbares fahrwerk rein und dann kannst du machen was du willst.

    so long, alex

    ps:
    sound: halte ich für laut genug, noch mehr und es wird peinlich.
    leistung: stimme ich dir zu, recht sinnlos.
    optik: geschmackssache ( aber denk dran, wenn man viel verändert mindert das den wert, es gibt viele die wollen ein originales auto, kein verbasteltes)
    folieren: immer gut, wiederverkaufswert

    :wink:
     
  5. #5 anderst7, 18.06.2010
    anderst7

    anderst7

    Dabei seit:
    04.06.2010
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mercedes C63 AMG
    Hi Alex

    Danke für deine Worte, du hast warscheinlich recht das ein Gewindefahrwerk am besten wäre. Hat einer von Euch einen super Tipp welches Fahrwerk von welchem Tuner am besten für den C63 ist. Es gibt da ja wirklich viele, leider nur schade dass das AMG Haus da nichts ausser dem Performance Fahrwerk anbietet. Habe alle Händler bei mir in der Nähe abgeklappert um zu schauen ob einer ein Auto mit solch einem Performance Fahrwerk hat, leider ohne Erfolg...
    Betr. Optik, ich will den C63 ja nicht verbasteln, aber ihr gebt mir sicher Recht wenn ich sage das Schwarz in Schwarz nicht wirklich viel her macht. So leicht dezente Farb-spiele im inneren würden die Optik schon aufwerten, da bin ich mir sicher... Aber wie schon am Anfang gesagt, Fahrwerk ist mir am wichtigsten...

    Da hoffe ich immernoch das einer von Euch evtl. sogar das gleiche Fahrzeug hat mit anderem Fahrwerk...
    Welchen S4 bist du Probegefahren? Meiner war Bj 2003, also altes Modell, und der klepte förmlich auf der Strasse... Das hätte ich gerne im C63...

    Gruess und Danke Euch schon mal für Eure Worte :D

    :wink:
    Stefan
     
  6. #6 Samson01, 18.06.2010
    Samson01

    Samson01

    Dabei seit:
    11.09.2004
    Beiträge:
    6.666
    Zustimmungen:
    23
    Auto:
    W203 200 CDI - Sonderedition oR-foP
    Das liegt nicht am Fahrwerk, sondern am Fahrer.
    Schon einmal etwas von "stabilisieren" gehört?
     
  7. #7 Stern_im_Wind, 18.06.2010
    Stern_im_Wind

    Stern_im_Wind Sieger F1 Tippspiel 2011

    Dabei seit:
    22.07.2007
    Beiträge:
    11.048
    Zustimmungen:
    3.354
    Auto:
    E 22 cdi
    Verbrauch:
    Kennzeichen:
    * *
    nw
    * * * * *
    ich glaube Stefan meint nicht das "Aufschaukeln", sondern eher das was ich mit "schiffschaukelig" beschrieben habe.
    Der Wagen macht bei Bodenwellen in Kurven "komische" Bewegungen, federt sanft ein und aus.
    Nicht das man ein unsicheres Gefühl bekommt, sondern in dem Moment einfach nicht mit einem sanften Geschaukel rechnet.

    Das habe ich mit Koni gelb gelöst.
    Da die Dämpfer stufenlos einstellbar sind, hat man innerhalb von 2 Min. die Druckstufe von weich bis hart verändert.

    Wenn Du wirklich ein Gewinde nachrüsten möchtest, dann würde ich zu Bilstein oder KW greifen.
    Beide Hersteller bieten verstellbare Gewindefahrwerke an, und Du kannst das Setup Deinen Wünschen anpassen.

    Edit

    KW hat das V3 für den 63er im Angebot http://shop.kwsuspension.de/kwshop/index.php?mg=26&pg=160&page=1&sort=

    Bilstein hat leider kein Gewinde im Angebot
     
  8. C240T

    C240T Moderator

    Dabei seit:
    25.11.2005
    Beiträge:
    21.616
    Zustimmungen:
    3.402
    Auto:
    E350T Bluetec
    Kennzeichen:
    b b
    bw
    w f * * *
    b b
    bw
    e f * * *
    b b
    bw
    j o * * *
    b b
    bw
    m f * * *
    Mal eine doofe Frage:
    Wie ist denn der Zustand der Bereifung und was für Reifen hast Du drauf? Die AMG´s untersteuern eigentlich nur recht dezent.

    Das Fahrwerk des 63ers ist an sich für den Straßeneinsatz schon ziemlich straff.
    Mit noch härteren Fahrwerken verlierst Du auf schlechter Piste definitiv an Grip, vom Komfort ganz zu schweigen.
    Beim AMg würde ich mir nie ein KW oder sonstwas reinbasteln, da bei weiten nicht so ausgewogen wie das Originale.
    Wenn, dann das Fahrwerk des Performance Package.
    Was das kostet kann icH Dir leider nicht sagen.
     
  9. #9 Vau-Sechs, 18.06.2010
    Vau-Sechs

    Vau-Sechs

    Dabei seit:
    13.07.2007
    Beiträge:
    2.593
    Zustimmungen:
    1.153
    Auto:
    Schwarz und Silber, groß und etwas kleiner
    Kennzeichen:
    b a d
    bw
    a 5 5
    Ohje für den normalen schnelleren Landstraßenfahrer würde ich kein verstellbares Fahrwerk empfehlen.
    Gerade was Zug und Druckstufe anbelangt!
    Man kann ich ein Fahrwerk auch zuuuuuuuuu sehr verstellen. Oft ist es so das sich Laien ihr Zubehörfahrwerk gerade eben viel zu sehr hart einstellen. Dann ists mitm Grip auch nicht mehr so toll, weil eben Straßenkontakt und Traktion fehlt.

    Entweder AMG Pferformance Fahrwerk oder eben zu einem renommierten Fahrwerkstuner der dir ein gutes Setup auf dein Auto einstellen kann.
    Wobei letzteres für den Alltag völliger Blödsinn ist, denn Fahrwerke werden auf das Gesamtgewicht normaler Weise eingestellt. Sprich mit Fahrer ohne Beifahrer und Gepäck so dass dein Setting beladen nicht mehr 100% stimmt.
     
  10. #10 DJrelord, 19.06.2010
    DJrelord

    DJrelord

    Dabei seit:
    11.12.2009
    Beiträge:
    67
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    C63
    jungs, der kerl ist halt unzufrieden mit seinem fahrwerk und sucht alternativen. ich würde es auch nicht verändern, aber wenn er es nunmal will. besonders teuer finde ich das mit 5-600 euro auch nicht, dh wenns wirklich mist ist rüstet man eben zurück.
    so what, let's try it :prost

    vorab würde ich dir, anderst7, aber dringend raten nochmal irgendwo eine (mit)fahrgelegenheit im AMG mit performance fahrwerk zu machen, vielleicht entspricht es ja genau deinen vorstellungen und du kannst dir lästige abstimmungsarbeit sparen, zumal die anderen recht haben: wenn man es selbst macht versaut mans eher, d.h. es würde sich dan schon empfehlen im vorfeld vielleicht man mit einem tuner zu reden, was der denn dazu sagt und was der kostet etc pp.

    ich kenn jemanden mit performance fahrwerk, wenn du willst, kannst du mir mal ne PN schreiben wo du herkommst, vielleicht wohnst du ja zufällig in der nähe, dann könnte man evtl ein treffen arrangieren.

    @ anderst7:
    ne ich bin den von 2009 probegefahren und übrigens auch den S5, beide im vergleich zum AMG oder M3 charakterlos und langweilig. auch der schub war vergleichsweise gering. ich bin ihn auch nicht die ganze zei am limit gefahren, nur in 1,2 kurven und da hat er untersteuert.
     
  11. A.R.B.

    A.R.B.

    Dabei seit:
    25.12.2005
    Beiträge:
    2.297
    Zustimmungen:
    268
    Auto:
    C32 & C320
    Hallo, anderst7!

    In Verbindung mit dem Performance-Fahrwerk und 19-Zöller ist der C63 schon eine Hausnummer! :tup Da gibt es kein Nachschwingen mehr in Kurven! Allerdings geht, wie erwähnt wurde, das Gehoppel auf der BAB los. - Mir war es zu hart; aber der Grip war einfach beeindruckend! :tup
    Wer es sportlich (und nicht nur ambitioniert) mag, für den ist es sicherlich zu empfehlen.

    Gruß,
    A.R.B.
     
  12. #12 anderst7, 19.06.2010
    anderst7

    anderst7

    Dabei seit:
    04.06.2010
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mercedes C63 AMG
    Hi Zusammen,



    He ich Danke Euch für Eure Nachrichten... Ja wenn ich bei einem Händler in meiner Nähe einen AMG mit Performance Fahrwerk finden würde, dann wärs schon recht einfach abzuschätzen ob das besser, zu krass oder einfach dann einfach "anders" zum fahren ist. Ich komme aus der Region Basel ( CH ) :wink: Für die wo nicht wissen wo Basel liegt...

    Kommt sonst noch jemand aus dieser Region? Mal ne Ausfahrt machen wär ich immer dabei :D .

    Hab schon über meinen MB Händler das Werk anfragen lassen ob die einen AMG mit Performance Fahrwerk rumstehen haben, leider ohne Erfolg. Vielleicht einfach dort nochmals in ein paar Wochen Nachfragen... Wobei ichs nicht Glaub das die so was haben, und wenn, ich dies warscheinlich nicht Probefahren kann...

    Erhoffe mir mit einem anderen Fahrwerk auch etwas mehr Gripp bei Nasser oder leicht Feuchter Strasse. Dort spürt man es extrem das die Vorderachse nicht dort ist wo sie sein sollte...

    Ihr könnt mir auch PN's schicken wenn ihr aus der Gegend kommt... Würd mich freuen



    Gruss

    Stefan
     
  13. #13 wolfi.r, 19.06.2010
    wolfi.r

    wolfi.r

    Dabei seit:
    25.02.2007
    Beiträge:
    514
    Zustimmungen:
    425
    Auto:
    hab ich auch..
    Kennzeichen:
    l Ö
    bw
    Hallo Stefan,

    ich Arbeite in Basel.
    Vielleicht trifft man sich mal .

    Gruß Wolfi :wink:
     
  14. #14 DJrelord, 21.06.2010
    DJrelord

    DJrelord

    Dabei seit:
    11.12.2009
    Beiträge:
    67
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    C63
    du anderst7, wäre schön ein feedback von dir zu bekommen wenn du tatsächlich was am fahrwerk verändert hast, würde mich wirklich interessieren was du davon dann hälst.

    so long, alex :wink:
     
  15. SIZE61

    SIZE61

    Dabei seit:
    13.06.2010
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    E50AMG
    Hi wenn du kein ADS (Adaptives Dämpfer System) oder Airmatic (Luftfederung) hast ist es überhaupt

    kein Problem sich ein anderes Fahrwerk einbauen zu lassen.

    KW bietet viele passende Fahrwerke an da würde ich auf jeden Fall anrufen.

    Die bieten hauptsächlich komplette Fahrwerke (Gewindefahrwerke mit härtverstellung Feder u. Stossdämpfer in einem)an.

    Und lass dir auch andere Federtellergummis einbauen dann liegt der Wagen wie auf schienen.
     
  16. #16 anderst7, 29.07.2010
    anderst7

    anderst7

    Dabei seit:
    04.06.2010
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mercedes C63 AMG
    Vielen Dank für den Tipp. Dort werde ich bestimmt in den nächsten Tagen mal anrufen...

    Sobald ich mehr weis oder was eingebaut habe, melde ich mich wieder um Euch meinen persönlich Eindruck vom neuen System mitzuteilen...
    Hab jetzt gerade mal bei MB nachgefragt ob sie einen mit dem Performance Fahrwerk auftreiben könnten... Mal schauen was die machen können.

    Würd mich eben schon wundernehmen wie sich solch einer fahren lässt...

    Danke und Gruess
    Stefan :wink:
     
Thema: Fahrwerk bei C63 AMG T-Modell
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. amg performance fahrwerk c63 daten

    ,
  2. gewindefahrwerk c63 amg

    ,
  3. 63 performance w204 fahrwerk zu hart?

    ,
  4. c63amg performance fahrwerk,
  5. amg performance fahrwerk c63,
  6. c63 performance fahrwerk,
  7. fahrwerk beim mb c63 amg,
  8. c63 amg forum ,
  9. teilenummer c63 performance stoßdämpfer,
  10. c63 amg sportfahrwerk
Die Seite wird geladen...

Fahrwerk bei C63 AMG T-Modell - Ähnliche Themen

  1. C63 Auspuff

    C63 Auspuff: Hallo zusammen, ich bin gerade dabei mir ein schönen C63 zu suchen. Von einem Erwachsenen (ü50) mit wenig Km und gutem Zustand. Noch den schönen...
  2. 211 280 T 4Matic

    280 T 4Matic: Hallo zusammen, wie angekündigt möchte ich kurz meinen neuen Wagen vorstellen, eins vorweg, in Ermangelung an Zeit und passendem Wetter wird es...
  3. C30 Amg Getriebeölverlust

    C30 Amg Getriebeölverlust: Hallo Community, Habe seit einiger Zeit mit dem Getriebe vom c30 amg ein Problem. Er verliert von irgendeiner steller Getriebeöl. Die Dichtung...
  4. Achse Sturz einstellen C63 AMG s (W205)

    Achse Sturz einstellen C63 AMG s (W205): Hallo zusammen, ich fahre einen C63 AMG s (Bj 2017) und ich habe die folgende Frage: Ist der Achsen Sturz an der Vorderachse auf der rechten...
  5. Zündkerzen wechseln beim C43 Amg

    Zündkerzen wechseln beim C43 Amg: Gibt es ein Servive Dokument oder eine Anleitung wo beschrieben steht wie ich beim C43 die Zündkerzen gewechselt werden?
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden