Fahrwerkprobleme W202

Diskutiere Fahrwerkprobleme W202 im W202 / S202 Forum im Bereich C-Klasse; hey leuet habt ihr auch ein wenig probleme mit eurem fahrwerk. :sauer: reagiert er auch ziemlich empfindlich auf spurillen oder...

  1. #1 türkenbenz, 29.12.2002
    türkenbenz

    türkenbenz

    Dabei seit:
    25.12.2002
    Beiträge:
    129
    Zustimmungen:
    0
    hey leuet habt ihr auch ein wenig probleme mit eurem fahrwerk. :sauer:
    reagiert er auch ziemlich empfindlich auf spurillen oder unterschiedlicher fahrbahn qualität? ;(

    bei mir sehr extrem, finds zum kotzen :wand , die bei mercedes nennen das "Tigern" ?(

    und noch was:

    immer wenn mein wagen kalt ist und ich starte und dann einlenke und losfahre kommen bei mir so komische geräusche aus den achsen.
    aber es ist nur im winter, wenn der wagen kalt ist. es ist so ein gefühl als ob ich ein platten hätte oder so.

    was ist das? war schon bei mercedes aber die haben mich nur abgewimmelt?? "!!! :wand :sauer: :wand :sauer: :wand
     
  2. #2 spookie, 29.12.2002
    spookie

    spookie Guest

    Hatte nen Elegance, zwar weich aber der konnte lange Strecken ohne eine Hand am Lenkrad fahren, nie Probleme gehabt, mein Dad mit seinen 5 die er hatte auch nicht - waren Esprit und Sport.

    Selbst jetzt mit Sportline Dämpfern und anderen Federn einwandfreier geradeauslauf.

    Das sind keine komischen Geräusche, das ist die arbeitende Servopumpe die Ihren Ölkreislauf auch erstmal auf Touren bringen muss bei der Kälte.
    Ausserdem hört man das oft, auch in warmen Zustand wenn der volle Lenkradeinschlag verschafft werden muss. Keine Sorge deswegen....
     
  3. #3 türkenbenz, 29.12.2002
    türkenbenz

    türkenbenz

    Dabei seit:
    25.12.2002
    Beiträge:
    129
    Zustimmungen:
    0
    ja ich hab auch sport austattung, aber er ´reagiert sehr extrem auf spurillen, weiß nicht warum, auf der autobahn macht er auch keine probleme.
    aber wenn zum beispiel in der stadt solche spurillen auftauchen wie vor einer ampel, dann kann man das glatt vergessen, ist voll komisch. muss immer gegenlenken.

    @ zu den achsen

    nein nein spookie, ich weiß was du meinst, aber das meine ich nicht, also die geräusche kommen aus den achsen, das hört man, dann kommt so ein gefühl als ob man einen platten hätte beim losfahren. es ist so ein plub plub geräusch :))

    voll komisch, und gerade wenn ich beim regen einen "u turn" mache, dann sind die geräusche extrem laut und man spürt auch am lenkrad das da was nicht in ordnung ist.
    auch wenn der motor schon längst warm war.

    ich hab 2 freund die haben auch einen c180 und einen c220 und die machen nicht solche geräusche bei den läuft alles glatt.

    peace
     
  4. #4 Chester, 29.12.2002
    Chester

    Chester

    Dabei seit:
    20.12.2002
    Beiträge:
    1.423
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    C-180 Sport
    Also das mit denn Spurrillen habe ich auch ... gut erst seit dem ich meine 215er schlappen habe ( mit 25ern Distanzen hinten ) .
    Hmm was ich da gegen tue .. hmm ankämpfen ;) . Kann dir aber nicht sagen ob es der richtige weg ist ... denn so penetrant ist es bei mir auch wieder nicht .
    Das mit dem Geräusch von der vorderachse .. hmm als meiner ne längere Zeit gestanden ist hatte ich immerwieder beim einlenken so ein Gefühl als ob die Servo unterschiedlich stark reagieren und eingreiffen würde ... obwohl da keine hindernisse auf der Strasse waren . Ein Bekannter ( einer meiner Bezugspersonen und ein Exmechaniker von Benz ) meinte da nur das es normal sei ... denn die Ventile von der Lenkung seinen leicht zugeharzt von dem stillstehendem Öl und das es sich ganzsam dann löst ... aber auch wohl immer wieder zurück kommen würde . Únd das austauschen würde wohl bedeuten die hälfte der Vorderachse zuerneuern .. weil die Ventile und einige dazu gehörige Leitungen Bestandteile der Vorderachse seien ( bin da nicht weiter drauf eingegangen weil es bei mir nicht so extrem ist und nun kaum noch spürbar ... wenn überhaupt ... ausserdem habe ich leider nicht die Finanziellen Mittel es durchführen zulassen ... ausserdem beeinträchtigt es bei mir nicht die Sicherheit . ) Sonst kann ich dir nix dazu sagen .. bin mir aber auch nicht sicher ob sowas bei dir auch vorliegt !
    Gehe doch damit zu einer anderen grossen Werkstatt ... evtl können sie dir auskunft geben ... und wenn du was Schwarz auf Weiss hast gehe damit zu deiner alten und stelle sie zur Rede . das würde ich z.b. machen ...
    Viel Erfolg
    Chester
     
  5. #5 Chester, 29.12.2002
    Chester

    Chester

    Dabei seit:
    20.12.2002
    Beiträge:
    1.423
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    C-180 Sport
    Ehhh warte mal .. sowas habe ich auch einmal gehabt ... nur das es kurz drauf ne extreme Rauchentwicklung gab ... und die Servopumpe hinüber war !!!
    Schaue mal bitte an der servopumpe den Hydraulikflüssigkeitsstand nach und übertreibe es nicht mit den U-Turns .. das war mein Fehler ... böser Fehler ;)
    Ausserdem geht das gut auf die Lager !
    MfG Chester
     
  6. #6 türkenbenz, 29.12.2002
    türkenbenz

    türkenbenz

    Dabei seit:
    25.12.2002
    Beiträge:
    129
    Zustimmungen:
    0
    wat? 8o ?( 8o ?(

    was denn für eine flüssigkeit, wo kann man das denn überprüfen?
    und was mache ich dann, neue flüssigkeit rein?

    hey man chester du machst mir angst! 8o

    ich war betsimmt damit ein ganzes jahr unterwegs, nur das man das im sommer kaum merkt.
     
  7. #7 türkenbenz, 29.12.2002
    türkenbenz

    türkenbenz

    Dabei seit:
    25.12.2002
    Beiträge:
    129
    Zustimmungen:
    0
    ja ich kann mir aber nicht vorstellen das das nur an der servolenkung leigt.

    denn die achsen machen extreme geräusche, kommt das von der servo?

    im regen ist das gefühl so als wären die felgen nicht richtig rangeschraubt und es fehlt bald raus. und im trockenen so als ob ich einen platten hätte, wie schon gesagt!
     
  8. #8 Chester, 29.12.2002
    Chester

    Chester

    Dabei seit:
    20.12.2002
    Beiträge:
    1.423
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    C-180 Sport
    Ok .. habe leider keine pics da ... aber gut werde es versuchen es dir zu erklären :
    Die Servopumpe mit dem Behälter ist das was vor dem Motor ist mit so einem kleinem Gussbehälter ( füllmenge ca halber Liter ) der Behälter hat einen draufschraubbaren Deckel ( also mit so einer schwarzen gummi Mutter die nur abgeschraubt wird und dann der deckel herausgenohmen wird )
    Die Servopumpe ist wenn du vor dem Motor stehst rechts ( luftfilterkasten ist dann links ) undhängt mit an dem Keilriemen . der Behälter befindet sich auf der Pumpe .
     
  9. #9 Chester, 29.12.2002
    Chester

    Chester

    Dabei seit:
    20.12.2002
    Beiträge:
    1.423
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    C-180 Sport
    Krass .. also da muss ich sagen das ich mit meinem Latein am Ende bin :( ... denn so heftig habe ich es noch nie gehabt ! aber Kontrolliere erst mal die Füllmenge .. denn das macht auch einiges aus ... denn wenn die Pumpe zuwenig öl kriegt stottert sie .. und dann entsteht ein lautes geräusch .. denn sie läuft da heiss und ohne Schmierung . Und wenn das mal kaputt geht ist es für jede Werkstatt gut verdientes Geld !
     
  10. #10 türkenbenz, 29.12.2002
    türkenbenz

    türkenbenz

    Dabei seit:
    25.12.2002
    Beiträge:
    129
    Zustimmungen:
    0
    cool echt nett von dir!

    werde es aber morgen nachgucken!
    und wenn da zuweing flüssigkeit ist, dann kommen diese geräusche? na hoffentlich.

    danke dir

    die leute hier im forum sind sehr sehr nett, muss ich wohl sagen!
     
  11. #11 türkenbenz, 29.12.2002
    türkenbenz

    türkenbenz

    Dabei seit:
    25.12.2002
    Beiträge:
    129
    Zustimmungen:
    0
    ja das kannst du laut sagen, du glaubst garnicht was ich für ein ärger gemacht habe bei mercedes.

    haben es immer verschoben und haben sich rausgeredet bis meine garantie ausgelaufen war.
    aber ich lass mich nicht verarschen, die werden schon sehen.
     
  12. #12 Chester, 29.12.2002
    Chester

    Chester

    Dabei seit:
    20.12.2002
    Beiträge:
    1.423
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    C-180 Sport
    Kein Problem ... aber ob es die lösung deines Problems ist kann ich dir nicht Garantieren ... kann dir nur helfen beim Fehlersuchen , mit meinen Erfahrungen .
    Aber halte uns bitte auf dem lauffendem Stand ... könnte sein das es auch uns mal weiterhelfen könnte ;)
    MfG Chester
     
  13. #13 türkenbenz, 29.12.2002
    türkenbenz

    türkenbenz

    Dabei seit:
    25.12.2002
    Beiträge:
    129
    Zustimmungen:
    0
    zu den spurrillen

    ich habe noch die standar felgen von der sport austattung.
    auch mit den normal felgen reagiert das fahrwerk mehr als beschissen.
    total albern finde ich!


    habe mir aber fette tiefbett felgen gekauft von rh zw1.

    werde die im frühling einbauen.
     
  14. #14 Chester, 29.12.2002
    Chester

    Chester

    Dabei seit:
    20.12.2002
    Beiträge:
    1.423
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    C-180 Sport
    Hast es von einem Vertagshändler oder direckt von einer Grossen Niederlassung gekauft ?
    Habe da auch so meine schlechten Erfahrungen mit einem Vertragshändler/werkstatt gehabt .. aber gut Die MB-Zentrale hat da so einiges an dennen geändert .. seit dem sind sie besser ;)
     
  15. #15 Chester, 29.12.2002
    Chester

    Chester

    Dabei seit:
    20.12.2002
    Beiträge:
    1.423
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    C-180 Sport
    Hmm .. ich weiss nicht .. aber ich glaube da hängen die 2 Probleme zusammen ... denn es ist doch schon ein bisschen auffällig . Kenne mich da aber zuweing aus um dir da was genaueres zusagen . gehe mal damit zu einer anderen Niederlassung .
     
  16. #16 türkenbenz, 29.12.2002
    türkenbenz

    türkenbenz

    Dabei seit:
    25.12.2002
    Beiträge:
    129
    Zustimmungen:
    0
    hey chester du wirst dich wundern. es war die original zentrale von mercedes in hamburg.

    Wandsbek/Friedrich-Ebert-Damm!

    man das ist vielleicht ein saftladen!
    da kann ich dir geschichten erzählen. hab es mal geschrieben aber das thread wurde gelöscht, weiß nicht warum!"
     
  17. #17 Chester, 29.12.2002
    Chester

    Chester

    Dabei seit:
    20.12.2002
    Beiträge:
    1.423
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    C-180 Sport
    hmm also wenn die Mods etwas löschen dann wird es einen Grund haben . gehe mal zu einem Vertragshändler .
     
  18. #18 türkenbenz, 29.12.2002
    türkenbenz

    türkenbenz

    Dabei seit:
    25.12.2002
    Beiträge:
    129
    Zustimmungen:
    0
    hey chester, ich hab nachgeschaut.

    ich hab den deckel abgenommen und abgewischt und dann nachgeprüft.

    da waren erstmal die striche 20° ein strich max und min

    und dann höher waren noch weitere striche.

    30° min und max striche.

    meins lag bei der niedrigeren 20° genau auf maximum!

    hilf mir mal ;(

    was hat das zu bedueten
     
  19. #19 türkenbenz, 29.12.2002
    türkenbenz

    türkenbenz

    Dabei seit:
    25.12.2002
    Beiträge:
    129
    Zustimmungen:
    0
    ich versteh nicht den grund warum die mein thread gelöscht haben.

    vielleicht hat das thema hier nicht reingepasst oder was? ?(
     
  20. Blobo

    Blobo Guest

    Also, ich weiss nix von einem gelöschten Thread hier im C-Klasse Forum...

    Tom
     
Thema:

Fahrwerkprobleme W202

Die Seite wird geladen...

Fahrwerkprobleme W202 - Ähnliche Themen

  1. Zentralverriegelung am W202 Kombi Baujahr 12/1997

    Zentralverriegelung am W202 Kombi Baujahr 12/1997: Hallo zusammen, ich hoffe es kann mir hier jemand helfen. Ich habe mir diesen schönen Kombi zugelegt, aber die Fernbedienung der...
  2. W202 C220 Bj 94 Probleme beim Motor starten

    W202 C220 Bj 94 Probleme beim Motor starten: Hallo liebes Mercedes Forum. Bin gestern ins Auto eingestiegen wollte losfahren, drehte den Schlüssel auf stellung 1 und 2 alles wie gewohnt nur...
  3. Sporadische Geräusche asu dem Antriebsstrang W202 C 180 Bj. 1999 Schalter

    Sporadische Geräusche asu dem Antriebsstrang W202 C 180 Bj. 1999 Schalter: Hallo, hier der Versuch von euch ein paar Ideen oder Ratschläge zu bekommen, wie ich das Problem eingrenzen kann. Problem nur insofern, dass es...
  4. Fahrwerkprobleme vorne E290

    Fahrwerkprobleme vorne E290: Hallo zusammen, hab mit meiner E-Klasse 290TD bj. 97 ca. 120tkm folgendes Problem: Wenn ich über Gulli Deckel oder über Schlaglöcher oder...
  5. W210 Fahrwerkprobleme, bitte um Hilfe!

    Fahrwerkprobleme, bitte um Hilfe!: Hallo zusammen, ich habe mir vor kurzem ein Mercedes E200 (W210), BJ 11/97, 70000km gekauft. Leider bin ich mit dem Fahrverhalten des...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden