Fahrzeug bremst bergab.

Diskutiere Fahrzeug bremst bergab. im GLA (X156/H247) Forum im Bereich A- und B-Klasse; Hallo zusammen. Mein Name ist Oliver und ich bin neu hier. Da ich nirgendwo im Forum speziell dieses Thema finden konnte, wende ich mich hiermit...

  1. o.hoch

    o.hoch

    Dabei seit:
    01.12.2020
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen. Mein Name ist Oliver und ich bin neu hier.

    Da ich nirgendwo im Forum speziell dieses Thema finden konnte, wende ich mich hiermit an Euch.

    Ich fahre seit 4 Wochen einen GLA 220 d 4matic. BJ. 2017. Ich wohne an einem steilen Berg. Mir ist aufgefallen, wenn ich diesen Berg hinunter fahre und kurzeitig vom Gas gehe, bremst das Fahrzeug automatisch von alleine auf fast Schrittgeschwindigkeit ab. die Downhill Speed Regulation (DSR) ist nicht eingeschaltet. Ich fahre dabei im Comfort - Modus.
    Kann mir jemand erklären, warum dieses Abbremsen automatisch kommt. Das nervt ein bisschen, denn das Fahrzeug darf natürlich schon noch ein bisschen gleiten. So muss ich wieder auf das Gaspedal drücken, um eben nicht fast stehen zu bleiben.
    Für Antworten wäre ich sehr dankbar.

    Gruß an Alle.
    Oliver
     
  2. #2 conny-r, 01.12.2020
    Zuletzt bearbeitet: 01.12.2020
    conny-r

    conny-r

    Dabei seit:
    07.11.2010
    Beiträge:
    6.816
    Zustimmungen:
    1.094
    Auto:
    S 205 220d T 02 / 2017 9G / ///-/// -/// SL 350 Sportmotor 315 PS
    Kennzeichen:
    f d
    he
    c r 7 7
    f d
    he
    c r 6 6 6
    Aus Deiner Schilderung entnehme ich das ein Fehler vorliegt. Im anderen Fall wird mit dem eingeschalteten Tempomat eine fast korrekte Geschwindikkeitsbegrenzung durch die elektronische Feststellbremse eingehalten. Teste mal das Verhalten mit dem Tempomat.
     
  3. C240T

    C240T Moderator

    Dabei seit:
    25.11.2005
    Beiträge:
    22.397
    Zustimmungen:
    3.694
    Auto:
    E350T Bluetec
    Kennzeichen:
    b b
    bw
    w f * * *
    b b
    bw
    e f * * *
    b b
    bw
    j o * * *
    b b
    bw
    m f * * *
    nein, das Verhalten ist bei DCT-Fahrzeugen normal, da im Gegensatz zum Wandler die Kupplung geschlossen bleibt und dadurch das Schleppmoment des Motors wirkt.
     
    conny-r und jpebert gefällt das.
  4. #4 jpebert, 01.12.2020
    jpebert

    jpebert

    Dabei seit:
    07.11.2018
    Beiträge:
    2.436
    Zustimmungen:
    588
    Auto:
    W211 E280 CDI T vorMopf, W211 E350 Mopf, VW LT 28 (1988), BMW X5 E70 - alles 6 Zylinder
    Seh ich auch so. Zumal das Auto auch ein Gyroskop hat und eine Entscheidung treffen muss, Motorbremse oder Gleiten. Letzteres erreichst Du, indem Du ab und zu leicht Gas gibst zur Entscheidungshilfe.
     
  5. o.hoch

    o.hoch

    Dabei seit:
    01.12.2020
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    C240T und jpebert Eure Antworten sind nachvollziehbar.

    Danke an alle für die Antworten in der Kürze.

    Gruß,
    einen schönen Tag.
    Oliver
     
  6. #6 AMGDriver, 02.12.2020
    AMGDriver

    AMGDriver

    Dabei seit:
    07.01.2020
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    5
    ja, das kenne ich auch und habe da extra mal einen Thread zu aufgemacht, findest Du hier:

    Ruppiges, hartes Zurückschalten in Gang 2 und 1

    Die modernen Getriebe von Mercedes sind so getaktet, daß die WÜK in jedem Gang geschlossen bleibt, daher zieht dann die Motorbremse (bei mir mit entsprechender Geräuschkulisse in den ersten beiden Gängen, insbesondere den Berg runter...). Mein Chef sagt immer, mein Auto sei scheinbar kaputt, wenn ich in der Tiefgarage ausrolle....:rolleyes::rolleyes: Begründet wird dies mit Effizienzgründen. Beim Beschleunigen kann man das ja auch nachvollziehen, beim Ausrollen oder bei Bergabfahrt muss man um Gegen zu steuern dann aber Gas geben. Das führt dann aber zu Effizienzverlusten, sodaß sich wohl Effizienzgewinne und - verluste irgendwo wieder ausgleichen sollten. Was bleibt ist ein nennenswerter "Komfortgewinn"... =)
     
  7. C240T

    C240T Moderator

    Dabei seit:
    25.11.2005
    Beiträge:
    22.397
    Zustimmungen:
    3.694
    Auto:
    E350T Bluetec
    Kennzeichen:
    b b
    bw
    w f * * *
    b b
    bw
    e f * * *
    b b
    bw
    j o * * *
    b b
    bw
    m f * * *
    Thema verfehlt. Hier geht es um ein DCT-Getriebe!
     
Thema:

Fahrzeug bremst bergab.

Die Seite wird geladen...

Fahrzeug bremst bergab. - Ähnliche Themen

  1. fahrzeug springt nach 2 tagen nicht mehr an. batterie leer

    fahrzeug springt nach 2 tagen nicht mehr an. batterie leer: fahrzeug springt nach 2 tagen nicht mehr an. batterie leer
  2. W204 C180 Facelift Fragen zum Fahrzeug, Kaufentscheidung

    W204 C180 Facelift Fragen zum Fahrzeug, Kaufentscheidung: Hallo und ein großes Lob für dieses Forum, ich bin Markus, 37 aus Frechen. Ich möchte mir zeitnah einen W204 Facelift kaufen als C180 mit dem 1.6...
  3. Navigation vorberieten online und an Fahrzeug senden mit Audio20?

    Navigation vorberieten online und an Fahrzeug senden mit Audio20?: Hallöchen! Wir haben uns einen Mercedes GLC BJ 2016 gekauft. Er hat das Audio20 und das Garmin pilot Navi. Jetzt habe ich die Mercedes me app...
  4. Hybride Fahrzeuge Mogelpackung statt Klimaschutz?

    Hybride Fahrzeuge Mogelpackung statt Klimaschutz?: Mogelpackung statt Klimaschutz? Plug-in-Hybride: Mogelpackung statt Klimaschutz? . Alles eine Schönfärberei ! War mir von Anfang klar um CO 2...
  5. STERNE in BREMEN am Sonntag den 01. Juni 2008 - Über 50 Fahrzeuge erwartet!!!

    STERNE in BREMEN am Sonntag den 01. Juni 2008 - Über 50 Fahrzeuge erwartet!!!: Hallo Freunde, am Sonntag, den 01. Juni 2008 ist es so weit! Zahlreiche Mercedes Enthusiasten haben bereits zugesagt an diesem Tag auf dem Bremer...