Fahrzeug startet nicht wegen Schlüssel

Diskutiere Fahrzeug startet nicht wegen Schlüssel im G-, M-,R-, GLK-, GLC-, GLE-, GL/GLS- und X-Klasse Forum im Bereich Mercedes-Fahrzeuge; Hallo Zusammen, ich habe leider folgenden Problem. Gestern bin ich noch die R klasse gefahren ohne Probleme. Nun wollte ich heute los....

  1. #1 R-Klasse Fahrer, 29.09.2019
    R-Klasse Fahrer

    R-Klasse Fahrer

    Dabei seit:
    11.09.2019
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Zusammen,

    ich habe leider folgenden Problem.

    Gestern bin ich noch die R klasse gefahren ohne Probleme.
    Nun wollte ich heute los. Folgendes Problem. Schlüssel lässt sich nicht drehen.
    Ich also wieder rein den anderen Schlüssel geholt. Schlüssel lässt sich drehen aber Fahrzeug startet nicht. Ich vermute mal Wegfahrsperre entriegelt nicht.

    Also folgende Situation:

    Schlüssel 1:
    Fahrzeug öffnet sich, Zündschloss lässt sich nicht drehen.
    Schlüssel klappert. Also aufgemacht und siehe da, ein Bauteil abgerissen.
    So fein kann ich nicht löten -> Also kaputt. Muss wohl ein neuer her.

    Schlüssel 2:
    Fahrzeug lässt sich öffnen, Zündschloss drehen, Auto startet aber nicht.
    Diesen Schlüssel habe ich bestimmt länger als 3 Jahre nicht genutzt.


    Das heißt nun: Fahrzeug steht. Kann auch damit nicht zum :) fahren.
    Schlüssel haben den Chromrand und 2 Tasten. Erstzulassung 07

    Nun zu den Fragen:

    Weiß jemand was ein neuer Schlüssel kostet?

    Muss das Fahrzeug zum :) für einen neuen Schlüssel?

    Kann ich Schlüssel Nr 2 eventuell neu anlernen? (SUFU genutzt aber nichts brauchbares, da 1000 verschiedene Varianten)

    Vielen Dank im Voraus.
    VG
    R-Klasse Fahrer
     
  2. #2 Modell T, 29.09.2019
    Modell T

    Modell T

    Dabei seit:
    12.07.2014
    Beiträge:
    542
    Zustimmungen:
    139
    Auto:
    S205 C200 4 Matic
    Kennzeichen:
    * *
    by
    y r 3 3 3 4
    Ist evtl. banal, aber hast du mal bei Schlüssel 2 die Batterie gewechselt?
    Ggf. reicht die Spannung nicht um die Wegfahrsperre frei zu schalten.

    Gruß Frank
     
  3. #3 R-Klasse Fahrer, 29.09.2019
    R-Klasse Fahrer

    R-Klasse Fahrer

    Dabei seit:
    11.09.2019
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0

    Ja, habe ich jetzt versucht. Hat nichts gebracht.

    Ich meine auch, dass die Batterie im Schlüssel nur für das Schließen/Öffnen gebraucht wird aber nicht für die Wegfahrsperre bzw. Zündschloss.

    Danke trotzdem.
    Freue mich auf weitere Antworten.

    VG
     
  4. C240T

    C240T Moderator

    Dabei seit:
    25.11.2005
    Beiträge:
    21.960
    Zustimmungen:
    3.521
    Auto:
    E350T Bluetec
    Kennzeichen:
    b b
    bw
    w f * * *
    b b
    bw
    e f * * *
    b b
    bw
    j o * * *
    b b
    bw
    m f * * *
    Richtig. Selbst ohne Batterien im Schlüssel muss das EZS entriegeln und den Starter ansteuern.
     
  5. #5 player1, 30.09.2019
    player1

    player1

    Dabei seit:
    10.07.2005
    Beiträge:
    1.904
    Zustimmungen:
    1.720
    Auto:
    C240 T Elegance
    Kennzeichen:
    e u
    nw
    h 3 7 0 0
    e u
    nw
    h 3 7 0 1
    e u
    nw
    h 3 7 0 2
    Was spricht dagegen, sie von jemandem anlöten zu lassen? Das ist der häufigste Defekt dieser Schlüsselart und oft in wenigen Minuten wieder repariert
     
    conny-r gefällt das.
  6. #6 conny-r, 30.09.2019
    conny-r

    conny-r

    Dabei seit:
    07.11.2010
    Beiträge:
    6.051
    Zustimmungen:
    944
    Auto:
    S 205 220d T 02 / 2017 . SL 350 Sportmotor
    Mercedes Spule im Schlüssel defekt
    Nach dem Löten mit 2K fixieren, dann übersteht er alle Abstürze
    Transponder Spule Mercedes Schlüssel Reparatur Wegfahrsperre ab ca. Baujahr 2004
     
  7. #7 R-Klasse Fahrer, 30.09.2019
    R-Klasse Fahrer

    R-Klasse Fahrer

    Dabei seit:
    11.09.2019
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Vielen Dank für die Antworten.

    Da ich auf das Auto angewiesen bin habe ich einen Schlüsseldienst kommen lassen. Er hat mir 2 neue Schlüssel gemacht und angelernt. Zeit 30 Minuten Preis 360€ für beide. Beim :) kostet einer circa 320€.

    Laut Aussage :) kann man alte Schlüssel auch nicht anlernen.

    Wenn ich das Auto hätte stehen lassen können, hätte ich es mit dem anlöten lassen versucht.

    VG
     
  8. #8 conny-r, 30.09.2019
    conny-r

    conny-r

    Dabei seit:
    07.11.2010
    Beiträge:
    6.051
    Zustimmungen:
    944
    Auto:
    S 205 220d T 02 / 2017 . SL 350 Sportmotor
    Was lernen wir daraus, mindestens ein Schlüssel sollte immer gehen
     
  9. #9 R-Klasse Fahrer, 30.09.2019
    R-Klasse Fahrer

    R-Klasse Fahrer

    Dabei seit:
    11.09.2019
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0

    Ein Schlüssel ging ja auch ;)

    VG
     
  10. #10 conny-r, 30.09.2019
    conny-r

    conny-r

    Dabei seit:
    07.11.2010
    Beiträge:
    6.051
    Zustimmungen:
    944
    Auto:
    S 205 220d T 02 / 2017 . SL 350 Sportmotor
    Sorry es sollte immer noch ein funktionierender Ersatzschlüssel vorhanden sein. Wir hatten hier schon Experten die jahrelang nur einen Schlüssel hatten, bis dieser dann auch verloren war. Dann wird es teuer. Hättest Du Zeit gehabt dann wäre ein Bruchteil der Kosten angefallen.
     
Thema:

Fahrzeug startet nicht wegen Schlüssel

  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden