207 Fahrzeug zieht nach rechts, Achsversatz..??

Diskutiere Fahrzeug zieht nach rechts, Achsversatz..?? im CLK, SLK, SLC, E-Klasse Coupé & Cabrio Forum im Bereich Mercedes-Fahrzeuge; Moin@all, leider habe ich praktisch vom ersten Tage an bei meinem Dicken festgestellt, dass er die Tendenz hat nach rechts zu ziehen...[img] Da...

  1. #1 weber66, 29.04.2013
    weber66

    weber66

    Dabei seit:
    19.08.2012
    Beiträge:
    44
    Zustimmungen:
    16
    Auto:
    E-Cabrio 207
    Moin@all,


    leider habe ich praktisch vom ersten Tage an bei meinem Dicken
    festgestellt, dass er die Tendenz hat nach rechts zu ziehen...[​IMG]
    Da ich eh vor hatte den Wagen der Erde noch etwas näher zu bringen
    und somit eine Achsvermessung notwendig würde, habe ich zunächst
    von einer Reklamation Abstand genommen.

    Leider ist die Tieferlegung nun verbaut und das Fahrzeug 100%
    vermessen. Da die Maßnahmen beim Tuner meines Vertauens
    erfolgten, weiß ich, dass alle Arbeiten auch exakt und penibel durchgeführt wurden.
    Zudem hat auch er diesen "Mangel" persönlich erfahren...
    Selbst eine Kontrolle der Achsgeometrie nach der Tieferlegung
    und gut 1000 gefahrenen Kilometer brachte keine Besserung.

    Der Wagen ist mit den original 19 Zoll AMG- Felgen und
    Michbereifung unterwegs. Somit vorne auf 235 `er und hinten
    255 `er gestellt. Von meinem BMW kenne ich die Problematik
    bei Spurrillen und Fahrbahnsenken, allerdings lange nicht so stark...

    Hinzu kommt eine Beobachtung, welche ich bisher lediglich
    von Quattros der Audi AG her kenne...Thema Achsversatz..![​IMG]
    Man kann es sehen und auch fühlen. Wenn man mit den Fingern zwischen
    Reifen und Radhauskante fasst, lässt sich deutlich spüren, dass der Abstand
    auf der Beifahrerseite deutlich kleiner ist.
    Wir reden hier von schätzungsweise mind. 0,5 cm...!!!
    Dies kam gerade beim Verbau der Spurplatten negativ zum Vorschein,
    da es rechts mit 10 èr Platten schliff und links alles i.O. war...
    Sowas könnte vermutlich auch dazu führen,
    dass das Fahrzeug nach rechts zieht..??!!

    Wer kennt die Problematik oder hat gar bereits reklamiert und eine
    entsprechene Lösung gefunden ?

    Grüße Ralf
     
  2. C240T

    C240T Moderator

    Dabei seit:
    25.11.2005
    Beiträge:
    21.368
    Zustimmungen:
    3.324
    Auto:
    E350T Bluetec
    Kennzeichen:
    b b
    bw
    w f * * *
    b b
    bw
    e f * * *
    b b
    bw
    j o * * *
    b b
    bw
    m f * * *
    Wenn Dein "tuner" eine ordentliche messbühne hat, dann weisst doch den Achsversatz? Stell mal das Messprotokoll ein, idR ists nur eine Einstellungssache.
     
    conny-r gefällt das.
  3. #3 weber66, 29.04.2013
    weber66

    weber66

    Dabei seit:
    19.08.2012
    Beiträge:
    44
    Zustimmungen:
    16
    Auto:
    E-Cabrio 207
    Mir nutzt das reine Wissen um das Maß des Versatzes nur leider nichts.....Einstellen lässt es sich jedoch nicht... :(

    Fakt ist, dass das Rad rechts weiter an die Radhauskante ragt als links und das Fahrzeug eben auch nach rechts zieht....
    Wer kann zu der Problematik oder besser noch zur Lösung des Problemes beitragen..??

    Gruß Ralf
     
  4. C240T

    C240T Moderator

    Dabei seit:
    25.11.2005
    Beiträge:
    21.368
    Zustimmungen:
    3.324
    Auto:
    E350T Bluetec
    Kennzeichen:
    b b
    bw
    w f * * *
    b b
    bw
    e f * * *
    b b
    bw
    j o * * *
    b b
    bw
    m f * * *
    solange du kein messprotokoll einstellst kann dir auch keiner helfen. nur wegen eines achsversatzes zieht ein Fahrzeug nicht einseitig. warum auch?
     
    conny-r gefällt das.
  5. #5 Excelman, 30.04.2013
    Excelman

    Excelman

    Dabei seit:
    02.11.2011
    Beiträge:
    43
    Zustimmungen:
    6
    Auto:
    E Coupe 350 CDI, MJ 2012
    Kennzeichen:
    b b
    bw
    * * * * *
    Hab das gleiche Problem, meiner zieht auch nach rechts. Die Spurwerte sind frisch eingestellt worden in der Daimler-NL. Messprotokoll hab ich zwar kens aber da es mein Bruder gemacht hab wird er mich ja icht beschissen haben...

    Mit dem Achsversatz kontrollier ich mal die Tage ob das bei mir auch sein könnte, wir tendieren aber eher auf die Reifen (beim Wuchten wurde aber nichts festgestellt), nächste Woche testen wir mal einen anderen Radsatz aus...
     
  6. #6 weber66, 24.05.2013
    weber66

    weber66

    Dabei seit:
    19.08.2012
    Beiträge:
    44
    Zustimmungen:
    16
    Auto:
    E-Cabrio 207
    Moinsen, also Auto ist zurück und alles beim Alten..... ?(
    Die gängige Erklärung von wegen abfallenden Straßen nach rechts und breiteren Reifen,.....bla....,bla,.....bla.... X(
    Man hat das Fajhrzeug vermessen und alles für absolut in Ordnung befunden.... :(
    Damit gehe ich nicht ab und werde nächste Woche noch mal vorstellig beim :D ....... :sauer:
    Ich habe in meinem Leben schon mind. 15 verschiedene Autos gefahren. AUs dem Hause VW, Audi und BMW,
    aber keines hat ähnliche Probleme trotz breiterer Reifen.....Einfach lächerlich...!!!

    Ich bleibe am Ball und werde berichten.
    Sollte man allerdings zu keiner akzeptablen Lösung kommen, war mein Ausflug zu Daimler wohl von sehr kurzer Dauer
    und die Herren können sich schon mal auf einen hartnäckigen Rechtsstreit einrichten..!!

    Gruß Ralf
     
  7. #7 derdietmar, 24.05.2013
    derdietmar

    derdietmar Moderator

    Dabei seit:
    14.10.2008
    Beiträge:
    3.518
    Zustimmungen:
    1.714
    Auto:
    C63S
    Verbrauch:
    Hallo,

    ich hatte bisher mit jedem 207 Probleme mit dem Geradeauslauf. Das Fahrzeug zieht nicht einseitig sondern folgt bereits minimalen Fahrbahnneigungen. Die Rückstellkräfte der Lenkung müssten mittig stärker sein. Berichte, was du erreichst, ich glaube nicht daran, dass es viel besser werden wird - auch wenn die Achse 100% korrekt eingestellt wird. Möglicherweise kann man mittels Spur an der Hinterachse etwas verbessern.

    Getriebe und Fahrwerke sind nicht gerade die Spezialität von Mercedes :D

    Viele Grüße :wink:
     
    Voodoo2150 gefällt das.
  8. C240T

    C240T Moderator

    Dabei seit:
    25.11.2005
    Beiträge:
    21.368
    Zustimmungen:
    3.324
    Auto:
    E350T Bluetec
    Kennzeichen:
    b b
    bw
    w f * * *
    b b
    bw
    e f * * *
    b b
    bw
    j o * * *
    b b
    bw
    m f * * *
    Und wo ist das Messprotokoll?
     
    conny-r gefällt das.
  9. #9 conny-r, 24.05.2013
    conny-r

    conny-r

    Dabei seit:
    07.11.2010
    Beiträge:
    5.194
    Zustimmungen:
    782
    Auto:
    S 205 C 220 T d 02 / 2017 . SLK 320 . 04 / 2003
    Und der wird ausgehen wie das Hornberger Schießen. :D
     
  10. #10 SouthernCross, 25.05.2013
    SouthernCross

    SouthernCross

    Dabei seit:
    09.07.2012
    Beiträge:
    117
    Zustimmungen:
    26
    Auto:
    E220CA
    Verbrauch:
    Kennzeichen:
    Ich habe auch das einseitige Ziehen im Lenkrad. Nachdem ich alles habe neu vermessen und einstellen lassen, habe ich das ueber die letzen paar Wochen gezielt beobachtet. Ich denke, derdietmar hat recht. Je nach Fahrbahnneigung oder -woelbung driftet der Wagen nach links oder rechts. Sehr geringe Neigungen reichen aus. Bin einige Strassen in beide Richtungen auf der selben Strassenseite gefahren, in eine Richtung zieht der Wagen nach links, in die andere Richtung nach rechts. Je nach Neignung mehr oder weniger. In der Strassenmitte geradeaus. Bei anderen Autos ist mir das nie aufgefallen, der A207 ist da schon extrem.
     
  11. #11 weber66, 25.05.2013
    weber66

    weber66

    Dabei seit:
    19.08.2012
    Beiträge:
    44
    Zustimmungen:
    16
    Auto:
    E-Cabrio 207
    Wie gesagt, das Thema Achsversatz wurde erst gar nicht aufgenommen, obwohl ich es angesprochen hatte.....
    Gestern habe ich dem zuständigen Meister eine E-Mail geschrieben, in der ich noch einmal ausdrücklich und ausführlich auf die
    Problematik hingewiesen habe und warte die Reaktion ab.
    Ich denke man wird mich am Montag kontaktieren und dann werden wir sehen, wie es weitergeht.

    By the way, ein Messprotokoll habe ich nicht bekommen...... ;(

    Leider fehlt mir das exakte, technische Hintergrundwissen zur Achgeometrie bzw. ich kann nicht einschätzen in wie weit oder ob sich
    der Achsversatz auf den Geradeauslauf auswirken kann....... Ich weiß auch nicht, in wiefern sich dies evtl. korrigieren ließe....??!! :rolleyes:
    Ein wenig habe ich auch die Befürchtung, dass man sich auf die nachträglich verbaute Tieferlegung beruft und somit den nicht mehr
    serienmäßigen Zustand in den Vordergrund stellt.......Von meinem Verständnis her muss aber auch ein Auto mit kürzeren Federn
    geradeaus fahren, vor allem, wenn die Geometriedaten exakt eingestellt sind..... ?( Wenn ich etwas Neues habe, melde ich mich.

    Grüße Ralf
     
  12. C240T

    C240T Moderator

    Dabei seit:
    25.11.2005
    Beiträge:
    21.368
    Zustimmungen:
    3.324
    Auto:
    E350T Bluetec
    Kennzeichen:
    b b
    bw
    w f * * *
    b b
    bw
    e f * * *
    b b
    bw
    j o * * *
    b b
    bw
    m f * * *
    korrigieren lässt sich ein Achsversatz gar nicht und der EInfluss auf den Geradeauslauf ist nahezu null. Insofern auch relativ egal;) Auswirken wird sich dieser wenn, dann bei Spurrillen. Sonst eher nicht.

    Da spielen eher Parameter wie der Nachlauf, Fahrachswinkel uvm die entscheidene Rolle und da kann man schon drehen. Das Problem ist eher, einen Vermesser zu finden, der wirklich versteht was er tut.. leider sind das die wenigsten... Die meisten drehen einfach die Spur auf Sollwert und dann muß es gut sein... Die Zusammenhänge verstehen sie leider oft nicht.

    Wenn er nachträglich tiefergelegt ist, dann kannst die Reklamation eh knicken. Dadurch ändert sich eine ganze Liste an Geometrieparameter und ich gehe davon aus, dass ausser der Spur nichts eingestellt wurde nach der Tieferlegung?
     
    Wurzel1966 und conny-r gefällt das.
  13. #13 weber66, 26.05.2013
    weber66

    weber66

    Dabei seit:
    19.08.2012
    Beiträge:
    44
    Zustimmungen:
    16
    Auto:
    E-Cabrio 207
    Also, direkt nach der Tieferlegung wurden sowohl der Sturz, als auch die Spur korrigiert.
    Um einen ruhigeren Geradeauslauf bei höherem AB-Tempo zu erreichen, meine ich verstanden zu haben, dass der Tuner etwas mehr Vorspur gegeben hat.
    Mercedes hat dann aufgrund meiner Reklamation lediglich diese wieder auf die Werkswerte gesetzt, was ja letztlich nicht den gewünschten Erfolg hatte.
    Der Hinweis, dass man lediglich aus Kulanzgründen die Vermessungskosten übernähme, kam ja auch gleich vom frreundlichen KD-Berater....... :rolleyes:
    Genau hier liegt ja auch meine Befürchtung........Ich gehe stark davon aus, dass man sich auf die Veränderung des Werkszustandes berufen wird
    und sich somit aus der Affähre zieht...... X(
    Warten wir es ab, letztlich wäre dies in meinen Augen ein Armutszeugnis und wäre rein technisch betrachtet äußerst fraglich und armseelig..... :(

    Grüße Ralf
     
  14. #14 duc pete, 26.05.2013
    duc pete

    duc pete

    Dabei seit:
    11.07.2007
    Beiträge:
    390
    Zustimmungen:
    28
    Auto:
    CLK 320 Cabrio (A208/Mopf), MB100D
    Moin,

    Armutszeugnis finde ich nicht. Wie Du ja hier und in mind. einem anderen Forum schon geschrieben hast, war der Wagen im Ursprungszustand nicht in Ordnung. Du unternimmst jedoch nichts und reklamierst nach einem Eingriff in die Fahrzeug-Geometrie beim Fahrzeug-Hersteller.

    Ich würde Dir raten, mit den "Tuner" zu sprechen und den Wagen zurückzubauen. Anschließend bei MB vorstellen. Wenn danach alles i. O. ist, Umrüstung auf was auch immer.
     
  15. #15 weber66, 26.05.2013
    weber66

    weber66

    Dabei seit:
    19.08.2012
    Beiträge:
    44
    Zustimmungen:
    16
    Auto:
    E-Cabrio 207
    Zum einen bin ich lediglich bei MT tätig, da die Resonanz hier doch eher schleppend ist.......
    Hätte ich das gewusst, hätte ich mich vermutlich hier gar nicht angemeldet. Allerdings gebe ich die Hoffnung ja nicht auf und
    deshalb poste ich auch weiter hier (noch..) in der Hoffnung, dass sich vielleicht doch jemand meldet, der ähnliche Erfahrungen
    gemacht hat und vor allem vielleicht eine Lösung parat hat.... :] :rolleyes:

    Wozu sollte ich zurückbauen.....??!! Das macht keinen SInn und sollte sich MB gänzlich quer stellen, werde ich zunächst erst mal
    alle möglichen Register ziehen. Wie gesagt, eine Tieferlegung kann für das Phänomen nicht verantwortlich gemacht werden.
    Noch ist ja auch nichts entschieden....Ich warte den weiteren Verlauf zunächst einmal ab. Es besteht ja letztlich auch die Möglichkeit,
    dass Mercedes daran interessiert ist, das Problem zu lösen...??

    Wenn alle Stricke reißen, hat mir mein Tuner auch angeboten dem Problem per Anpassung der Achsgeometrie entgegenzuwirken.
    Ich will aber auf jeden Fall eine mögliche Lösung seitens MB abwarten..... :P
    Ich denke ab Montag bin ich schlauer und werde mich gleich melden, sobald es etwas Neues gibt.

    Grüße Ralf
     
  16. C240T

    C240T Moderator

    Dabei seit:
    25.11.2005
    Beiträge:
    21.368
    Zustimmungen:
    3.324
    Auto:
    E350T Bluetec
    Kennzeichen:
    b b
    bw
    w f * * *
    b b
    bw
    e f * * *
    b b
    bw
    j o * * *
    b b
    bw
    m f * * *
    Arm finde ich hier eigentlich nur das Verhalten des TE, vor allem, da offensichtlich jeder technische Verständnis für Fahrwerke fehlt. Welche Parameter werden denn durch eine Tieferlegung alles verändert? Wie verhält sich Spur/Sturz, Nachlauf, Pollage?
    Da werden Aftermarketteile von einem "Tuner" eingebaut, ein Messprotokoll kennt er auch nicht.
    Dass ein Fahrzeug auf ein definiertes Niveau hin entwickelt wird und man durch Tieferlegung eigentlich immer die Kinematik negativ beeinflusst ist Dir aber schon bekannt?
    Dann ein Fahrwerk einfach auf die Werksparameter zu drehen ist auch Mist.
    Hier bei MB ein Fass aufzumachen ist aber imho noch mehr daneben und entbehrt nach einer Veränderung auch jeder Grundlage. Finde ich schon schwach, dass man hier noch Geld auf Garantiekosten verbrennt.
    Der Wagen entspricht nicht mehr der Werksspezifikation, ergo was kann MB dafür, wenn die Kiste nicht mehr so fährt wie Du Dir das vorstellst???
    Zurückbauen auf Serienstand, Ordentlich vermessen, dann fährts auch gut.
    Im übrigen, wenn Du mal ein schlechtes Fahrwerk fahren willst, dann rat eich zum aktuellen 5er BMW mit Aktivlenkung und M-Paket...nervig ist noch untertrieben :D
     
    Wurzel1966 und conny-r gefällt das.
  17. #17 conny-r, 26.05.2013
    conny-r

    conny-r

    Dabei seit:
    07.11.2010
    Beiträge:
    5.194
    Zustimmungen:
    782
    Auto:
    S 205 C 220 T d 02 / 2017 . SLK 320 . 04 / 2003
    .
    Es wird Dich sicher keiner hindern dich wieder zu verabschieden.
     
    Wurzel1966 gefällt das.
  18. #18 weber66, 27.05.2013
    weber66

    weber66

    Dabei seit:
    19.08.2012
    Beiträge:
    44
    Zustimmungen:
    16
    Auto:
    E-Cabrio 207
    Wie immer sehr hilfreiche Beiträge hier....Danke..!! :( :sauer:
     
  19. dimm25

    dimm25

    Dabei seit:
    17.08.2006
    Beiträge:
    1.968
    Zustimmungen:
    258
    Auto:
    C208 430 (ex), W211 500 (MOPF) und A207 500 (MOPF)
    Naja, Du hast schon mind. einen konstruktiven Vorschlag bekommen. Die andere Sache ist, dass er Dir nicht gefällt. Hat aber nichts mit dem Forum zu tun. Ich würde in der Tat auf den Serienzustand zurückrüsten und den Wagen zum MB bringen.
     
  20. #20 weber66, 28.05.2013
    weber66

    weber66

    Dabei seit:
    19.08.2012
    Beiträge:
    44
    Zustimmungen:
    16
    Auto:
    E-Cabrio 207
    Moinsen@all..!!

    Habe soeben Nachricht vom :D bekommen.
    Die Geschichte wird mit Daimler direkt besprochen, um das Problem zu lösen.
    Der KD-Meister hat mich allerdings auf die nächste Woche vertrösten müssen,
    da der zuständige Fachmann zur Zeit im Urlaub ist.

    Immerhin wird die Sache nicht gleich im Keim erstickt bzw. abgeschmettert.
    Man ist durchaus daran interessiert eine Lösung herbeizuführen.
    Ich bin gespannt und warte die Zeit gerne ab, wenn man denn dann tatsächlich
    etwas bewirken können sollte.... :]

    Grüße Ralf
     
Thema: Fahrzeug zieht nach rechts, Achsversatz..??
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. mercedes 207 coupe zieht nach rechts

    ,
  2. mercedes zieht nach rechts

    ,
  3. slc zieht nach rechts

    ,
  4. w207 zieht nach rechts,
  5. achsversatz fahrverhalten,
  6. w212 zeiht nbach recht hinterachsbuchsen,
  7. fahrzeug zieht einseitig,
  8. achsversatz erklärung,
  9. fahrzeug zieht nach links nachlauf,
  10. Auto achsversatz,
  11. cl203 achse versatz,
  12. mercedes w207 zieht nach rechts,
  13. auto folgt fahrbahnneigung,
  14. lenkung w212 spurrillen,
  15. cl203 hinterachse zieht nach rechts
Die Seite wird geladen...

Fahrzeug zieht nach rechts, Achsversatz..?? - Ähnliche Themen

  1. Lampenträger Fassung Heckleuchte Rückleuchte rechts C-Klasse 204 S204 T-Modell

    Lampenträger Fassung Heckleuchte Rückleuchte rechts C-Klasse 204 S204 T-Modell: Guten Tag, bei mir ist gestern die hintere gesamte Beleuchtung, Blinker etc. ausgefallen. Nachdem ich heute das Rücklicht auseinander gebaut...
  2. Türschloss hinten Rechts

    Türschloss hinten Rechts: Hallo Ich hab folgendes Problem: Das Türschloss auf der Beifahrerseite hinten schließt und öffnet nicht mehr richtig. Ich muss zum öffnen...
  3. E 280 T CDI/2009 Automatikgetriebe schaltet nicht korrekt/zieht nicht

    E 280 T CDI/2009 Automatikgetriebe schaltet nicht korrekt/zieht nicht: Hallo zusammen! Ich bin Neubesitzerin eines MB E 280 T CDI Bj. 052009. Es ist mein erstes Automatik-Fahrzeug, daher bitte ich im Vorfeld, meine...
  4. Ein guter Freund zieht weiter.....

    Ein guter Freund zieht weiter.....: Nach mehr also 10 Jahren in meinen Händen verabschiede Ich meinen Weggefährten und sage "Auf Wiedersehen". Wie hatten gute und schlechte Tage....
  5. Ausfall Bixenon rechts

    Ausfall Bixenon rechts: Hallöchen, Ich bin verzweifelt wegen meinem Bixenon Licht rechts. Ich hatte die Meldung" Abblendlicht rechts" und da ging der rechte Brenner nicht...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden