Fast Unfall, hatte mich schon fast schwenbend gesehen.

Diskutiere Fast Unfall, hatte mich schon fast schwenbend gesehen. im Automobiles Allerlei Forum im Bereich Rund ums Auto; Gestern Abend hatte ich noch ein einschneidendes Erlebniss als ich nach Hause fahren wollte. Ich fuhr aus einem Kreisverkehr raus, und war guter...

  1. #1 teddy7500, 08.01.2010
    teddy7500

    teddy7500 Moderator

    Dabei seit:
    07.11.2004
    Beiträge:
    13.500
    Zustimmungen:
    608
    Auto:
    BMW X3 Xdrive 20d
    Kennzeichen:
    b o
    nw
    * * * * *
    Gestern Abend hatte ich noch ein einschneidendes Erlebniss als ich nach Hause fahren wollte.


    Ich fuhr aus einem Kreisverkehr raus, und war guter Dinge, als mir plötzlich ein LKW mit Anhänger entgegenkommt.
    Soweit nix schlimmes, aber dann.....


    Der LKW bremst auf den Kreisverkehr zu, der Anhänger fängt an zu blockieren und sich Quer zu stellen. 8o
    Das Riesenteil rutschte fröhlich in meine Richtung und war schon volle Breitseite auf meiner Fahrbahn.
    Buchstäblich im letzten Moment löst der Fahrer die Bremse, der Anhänger zieht sich wieder gerade, und rutscht ca. 20cm an meiner Schnauze vorbei.
    Wenn der nicht die Bremse losgelassen hätte, dann wäre der Anhänger voll vorne eingeschlagen.
    Mein Hintermann ist mir fast draufgefahren, weil ich gebremst habe, und ich habe schon gedacht das mein letztes Stündlein geschlagen hätte.


    Das war ein echt hammerhartes Erlebniss, und ich hoffe das war es dann erstmal für diesen Winter.

    So das mußte ich einfach mal loswerden.
     
  2. #2 DasFreggel, 08.01.2010
    DasFreggel

    DasFreggel

    Dabei seit:
    04.12.2007
    Beiträge:
    620
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    C200 CDI
    da kannst du echt froh sein das der lkw fahrer in so einer schrecksekunde noch reagieren konnte. zum glück ist dir (bis auf den schock) nichts passiert.da sieht mans wieder, man muss nichtmal selbst schuld sein.mich hat heute auch ein lkw überholt,klar müssen die ihre zeiten einhalten usw. aber gerade im winter sind für diese straßenkreuzer 80 km/h zu viel,denn einen einsichtigen lkw fahrer hab ich noch nicht gesehen der dann aufgrund seiner masse bloß 50 fährt...da würde wohl auch der arbeitgeber was dagegen haben...
    ich wünsch dir weiterhin ne beulenfreie fahrt und das dein schutzengel dir treu bleibt :tup :driver

    greetz :wink: :prost
     
  3. A.R.B.

    A.R.B.

    Dabei seit:
    25.12.2005
    Beiträge:
    2.305
    Zustimmungen:
    295
    Auto:
    C32 & C320
    Hallo, Dirk!

    Das kann ich gut verstehen. :) - Das ist ´mal wieder eine solcher Situationen, denen man quasi völlig ausgeliefert ist.
    Das Problem: Würde man allen gefahrträchtigen Gegebenheiten im Vorfeld auszuweichen versuchen, müßte man alle paar Minuten stark bremsen, ausholen, oder extrem Abstand halten, usw. Dies ist aber leider in der Praxis nicht unbedingt möglich, da es zu einem "unrunden" Fahren führen würde, was widerrum alle anderen Verkehrsteilnehmer nervös und unsicher macht. [Theoretisch sieht es natürlich ganz anders aus. ;) ]

    Als halbwegs erfahrener Autofahrer geht man im Straßenverkehr trotz aller Vorsicht stets auch Kompromisse ein. Und manchmal passiert es eben, daß die "alten" Erfahrungswerte neu überprüft und eingestuft werden müssen. :D Da genügt dann auch schon ein LKW-Hänger, der wie ein Wand vor einem auftaucht.

    Also, halt´ die Ohren steif! :prost

    Ein verpasster Unfall mit einem LKW ist fast wie ein Lottogewinn! :D


    Gruß,
    A.R.B.
     
  4. #4 teddy7500, 08.01.2010
    teddy7500

    teddy7500 Moderator

    Dabei seit:
    07.11.2004
    Beiträge:
    13.500
    Zustimmungen:
    608
    Auto:
    BMW X3 Xdrive 20d
    Kennzeichen:
    b o
    nw
    * * * * *
    Als ich nach Hause kam, mußte ich wohl einen seltsamen Blick drauf gebabt haben.
    Meine Frau meinte nur: " Ist was, du schaust so komisch".
    Die kennt mich eben recht gut. ;)
     
  5. A.R.B.

    A.R.B.

    Dabei seit:
    25.12.2005
    Beiträge:
    2.305
    Zustimmungen:
    295
    Auto:
    C32 & C320
    :D

    "Is´ was? - Du siehst so blaß aus!" :D
     
  6. #6 El Ninjo, 08.01.2010
    El Ninjo

    El Ninjo

    Dabei seit:
    04.02.2006
    Beiträge:
    5.559
    Zustimmungen:
    258
    Auto:
    W204 Avantgarde C 200 Kompressor
    Naja solange sie nicht gefragt hat: du sag mal hast du dir in die Hose gepischert?

    [​IMG]

    :D :wink:
     
  7. #7 Wurzel1966, 08.01.2010
    Wurzel1966

    Wurzel1966

    Dabei seit:
    27.12.2007
    Beiträge:
    3.883
    Zustimmungen:
    763
    Auto:
    R170-230 Komp. ; W205-C200d
    Kennzeichen:
    h d
    bw
    i s * * *
    h d
    bw
    r t 1 7 6 5
    @teddy7500

    Hast Du deinem Schutzengel schon einen ordentlichen Blumenstrauß überreicht...?Solch ein Erlebniss wünscht man keinem,daß schlimmste dabei ist,man ist der Situation völlig ausgeliefert da man noch nicht mal Ausweichen kann,wenn solch eine Wand auf einen zukommt.

    Dem Lkw-Fahrer kann man mitunter noch nicht mal ein Vorwurf mache.Die Druckluftbremsen kennen bei dieser Witterung nur noch zu oder auf und wenn dann der Anhänger anfängt auszubrechen merkt man diese meist erst dann wenn der Anhänger anfängt auch das Zugfahrzeug herum zu drücken.Außer der Fahrer sieht es rechtzeitig im Rückspiegel.

    Ich wünsche Dir jedenfalls weiterhin soviel Glück und eine Beulenfreie Winterzeit!

    Gruß Ingwer :wink:

    PS : @A.R.B.



    Da muß ich immer an den Song von Jürgen von der Lippe denken!

    Immer wenn meine Frau sagt "Is' was?" Dann ess ich was !

    Also immer schön auf die Pfunde aufpassen! :D
     
  8. BENNI

    BENNI Dritter F1 Tippspiel 2012

    Dabei seit:
    08.06.2008
    Beiträge:
    988
    Zustimmungen:
    27
    Auto:
    CLK 320 C209 MJ 2005
    Verbrauch:
    Kennzeichen:
    w u g
    by
    h b * * *
    Wenn man bedenkt der Fahrer des LKW hätte es nicht rechtzeitig bemerkt das sein Anhänger ausgebrochen war, auha.

    Da war dein Schutzengel sehr wachsam.



    Dem LKW Fahrer wird bestimmt auch erschrocken sein, als er das sah.

    Entweder der Hänger hatte kein ABS oder es ging nicht.
     
  9. #9 teddy7500, 09.01.2010
    teddy7500

    teddy7500 Moderator

    Dabei seit:
    07.11.2004
    Beiträge:
    13.500
    Zustimmungen:
    608
    Auto:
    BMW X3 Xdrive 20d
    Kennzeichen:
    b o
    nw
    * * * * *
    Der wird sich mindestens genauso erschrocken haben wie ich denke ich mal.
    Da macht der auch nichts dran, das ist der Fahrer sicher machtlos.
     
  10. #10 Samson01, 09.01.2010
    Samson01

    Samson01

    Dabei seit:
    11.09.2004
    Beiträge:
    6.666
    Zustimmungen:
    25
    Auto:
    W203 200 CDI - Sonderedition oR-foP
    Auch mit ständigen FST kann man in einer solchen Situation nix machen, wenn nach rechts kein Fluchtweg ist.
    Da kann - wenn nichts Anderes mehr geht - nur noch gezielt auf eine Achse des Hängers gelenkt werden, in der Hoffnung, dass man nicht zwischen denen gerät.

    Sag mal, machen Deine Schutzengel Überstunden?
     
Thema:

Fast Unfall, hatte mich schon fast schwenbend gesehen.

Die Seite wird geladen...

Fast Unfall, hatte mich schon fast schwenbend gesehen. - Ähnliche Themen

  1. Heckscheibenwischer fast abgefallen, was nun...

    Heckscheibenwischer fast abgefallen, was nun...: [ATTACH] als ich aus der Waschanlage kam stand der Heckscheibenwischer auf 12:00h wo er doch sonst bei 3:00h stehen sollte. Zum Glück hatte er...
  2. Häufig - fast ständig in Regenerationsphase

    Häufig - fast ständig in Regenerationsphase: Hallo, mein S204 EZ 12/09 C220 CDI KM Stand 157.000 scheint fast nur noch in der Regenerationsphase zu sein. Spür- und hörbar nehme ich es war,...
  3. Quer durch Deutschland (fast) im Schlaf

    Quer durch Deutschland (fast) im Schlaf: Hallo, Autobild hat in recht beeindruckender Form die Fähigkeiten der neuen Assistenzsysteme moderner Fahrzeuge am Beispiel der C-Klasse...
  4. 208 Fast-Unfall mit CLK230 1999 durch Rost

    Fast-Unfall mit CLK230 1999 durch Rost: Guten Tag, Ich weiss nicht ob Sie meine kleine Erfahrung über die Sicherheit und Qualität von Mercedes interessiert. Eine französische...