Feder gebrochen

Diskutiere Feder gebrochen im W202 / S202 Forum im Bereich C-Klasse; Hallo !!! Habe gestern bei meinem Wagen bemerkt, das vorne links die Feder gebrochen ist. Wer kann mir sagen, ob ich damit noch fahren kann und...

  1. #1 chip 75, 29.10.2008
    chip 75

    chip 75

    Dabei seit:
    27.02.2007
    Beiträge:
    140
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    C180T
    Hallo !!!
    Habe gestern bei meinem Wagen bemerkt, das vorne links die Feder gebrochen ist. Wer kann mir sagen, ob ich damit noch fahren kann und was die Reperatur kostet.
    Gruß
     
  2. #2 Armin84, 29.10.2008
    Armin84

    Armin84 alias Armin 190D

    Dabei seit:
    31.08.2003
    Beiträge:
    531
    Zustimmungen:
    12
    Auto:
    190D 2.0, C 180K
    Fahren würde ich nicht wirklich damit :rolleyes: - Wenn du nur die eine Feder erneuerst, kostet das ~ 50 Euro für eine Feder und ca 20-30 Euro fürn Einbau. Würde aber gleich alle 2 Federn an der jeweiligen Achse erneuren.

    Ich hab übigens voriges Jahr ca 85 Euro bei MB für 4 Federn gezahlt, fand ich nicht so schlimm.
    MfG
     
  3. #3 berlin72538, 29.10.2008
    berlin72538

    berlin72538

    Dabei seit:
    23.06.2006
    Beiträge:
    529
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    W202 C180 Automatik
    Hallo Chip,

    Armin empfield beide Federn zu wechseln. Das ist mehr als eine Empfehlung.
    Checke auch noch, ob Schäden durch den Bruch verursacht wurden.

    Gruß Romano
     
  4. #4 Colisa Lalia, 29.10.2008
    Colisa Lalia

    Colisa Lalia

    Dabei seit:
    23.11.2005
    Beiträge:
    395
    Zustimmungen:
    3
    Auto:
    C 180
    Hi,
    bei mir war auch eine Feder gebrochen allerdings hinten. Das merkt man(ich) nur am Geräusch bei Unebenheiten. Vom Wechsel beider hinterer Federn war in der Mercedes Werkstatt nie die Rede. Ich würde also sagen, die andere Feder genauer inspizieren, und falls ohne deutlichen Rostbefall nicht wechseln.

    Gruß

    Colisa Lalia
     
  5. #5 berlin72538, 29.10.2008
    berlin72538

    berlin72538

    Dabei seit:
    23.06.2006
    Beiträge:
    529
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    W202 C180 Automatik
    Die neue Feder ist viel straffer und eventuell höher als die alte. Die Materialermüdung hat zum Bruch geführt, das will man sich doch auf der anderen Seite ersparen.
    Der Federungskomfort ist mir eine neuen und einer alten Feder nicht ausgewogen und führt dazu, dass andere Baugruppen evtl. überlastet werden.
    Vieleicht war Dein Auto noch zu neu, dass Daimler entschied, diese Empfehlung nicht auszusprechen.

    Gruß Romano
     
  6. #6 Colisa Lalia, 30.10.2008
    Colisa Lalia

    Colisa Lalia

    Dabei seit:
    23.11.2005
    Beiträge:
    395
    Zustimmungen:
    3
    Auto:
    C 180
    Nö, ich weiß es nicht mehr genau,der Federbruch muss so bei 140.000 km gewesen sein. Ich war auch noch bei einer freien Werkstatt deswegen. Aber gleiche Auskunft:" Wozu soll es gut sein beide Federn zu wechseln?".
    Es ist imo auch nicht Materialermüdung sonder Rost. Die Federn sind beschichtet. Die Beschichtung hat irgendwo ne Macke. Da rostets dann durch. Natürlich unterstützt durch Belastung.
    ABer wie geagt Aussagen und Beobachtungen gelten für hinten.

    Interessanterweise kostete die Feder in der freien Werkstatt ziemlich genau das Doppelte wie bei Mercedes. Durch den erheblich billigeren Arbeitslohn, war die freie Werkstatt dann deutlich billiger.
    Ich hatte aber noch einen Gutschein von Mercedes. Also gings dann doch auf zu MB.

    Gruß

    Colisa Lalia
     
  7. #7 chip 75, 30.10.2008
    chip 75

    chip 75

    Dabei seit:
    27.02.2007
    Beiträge:
    140
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    C180T
    Hallo, ich war gestern noch in der Werkstatt. Termin für Montag gemacht und kostet mit Montage ca. 120,- €. Es wird nur die Feder vorne links ersetzt, weil man bei der anderen
    keinerlei Beschädigungen festgestellt hat. Mir wurde gesagt, das ich nicht beide Federn tauschen brauch. Gruß :D
     
  8. FabJo

    FabJo

    Dabei seit:
    17.03.2005
    Beiträge:
    1.916
    Zustimmungen:
    42
    Auto:
    Mercedes Benz
    Ich würde die Federn nur paarweise tauschen.
    Die alte Feder ist ausgelutscht, wärend die neue noch seine jungfräulichen Eigenschaften besitzt.
    Warscheinlich wird auch die Höhe der neuen Feder bei Belastung und im eingebauten Zustand anders sein wie bei der alten.
    Aber das wirst du nach dem Einbau schon sehen und früher oder später beim fahren merken.
     
  9. #9 chip 75, 04.11.2008
    chip 75

    chip 75

    Dabei seit:
    27.02.2007
    Beiträge:
    140
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    C180T
    Hallo zusammen, habe meine neue Feder drin und ich bin der Meinung, das man nicht beide austauschen muß. Vom Fahrverhalten ist nichts negatives zu melden.
    Gruß
     
  10. #10 Speedjogy, 04.11.2008
    Speedjogy

    Speedjogy

    Dabei seit:
    12.02.2007
    Beiträge:
    359
    Zustimmungen:
    9
    Auto:
    W 203 C 230 K T, 141 kW
    Hallo Gemeinde,
    bei einem älteren Fahrzeug mit entsprechender Laufleistung tauscht ein Fachmann
    gebrochene Federn nur paarweise. Sehr oft ist ein defekter Stoßdämpfer die Ursache des Federbruchs, so daß man die gleich mit austauscht und dies ebenfalls paarweise.
    Speedjogy
     
  11. C240T

    C240T Moderator

    Dabei seit:
    25.11.2005
    Beiträge:
    21.427
    Zustimmungen:
    3.340
    Auto:
    E350T Bluetec
    Kennzeichen:
    b b
    bw
    w f * * *
    b b
    bw
    e f * * *
    b b
    bw
    j o * * *
    b b
    bw
    m f * * *
    Sehe ich auch so.. Federtausch nur Paarweise.
    Alles andere ist zwar nicht verboten, aber alles andere als optimal.

    Die Ursache bei der MB-Achskonstruktion (124/202/210..., ) ist in der Regel schlicht Rost.
    Die Kunststoffbeschichtung schabt sich im Anlagebereich auf dem Querlenker durch Reibung und Schmutz durch, es entsteht Rost, welcher dann die Anrissstelle darstellt.
     
  12. #12 popey24, 04.11.2008
    popey24

    popey24

    Dabei seit:
    09.05.2005
    Beiträge:
    1.989
    Zustimmungen:
    268
    Auto:
    C43 AMG 396,4PS
    Also dass man die Feder besser paarweise austauscht, das sehe ich auch so, aber wie soll ein 'defekter' Stoßdämpfer die Feder zerstören?
    Es ist zwar schon richtig, dass bei einem ausgelutschten Stoßdämpfer die Kräfte auf die Feder stärker variieren, aber das führt nicht zum Federbruch.
    Schließlich ist die Aufgabe des Stoßdämpfers nicht Stöße zu dämpfen sondern die Eigenschwingung der Feder. Es ist genaugenommen ein Schwingungsdämpfer.
    Ein Federbruch kann immer passieren (Materialermüdung, Materialfehler , Rost) aber ich sehe das nicht im Zusammenhang mit dem Stoßdämpfer.
     
  13. FabJo

    FabJo

    Dabei seit:
    17.03.2005
    Beiträge:
    1.916
    Zustimmungen:
    42
    Auto:
    Mercedes Benz
    Ehrlich gesagt, ich kann mir nicht vorstellen, dass in einer MB- Niederlassung der Meister sagt, man braucht nur die defekte Feder austauschen.
    Normalerweise wird darauf hingewiesen, dass Federn nur paarweise getauscht werden sollen.
    Aber der Kunde ist nun mal der König :D, wenn er Geld sparen will oder knapp bei Kasse ist, dann will er halt nur eine Feder.
    Früher oder später wird sich der Unterschied bemerkbar machen.
     
  14. #14 Michl80, 04.11.2008
    Michl80

    Michl80

    Dabei seit:
    31.10.2008
    Beiträge:
    135
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    S203
    Wegen einem evtl. defekten Stoßdämpfer bricht keine Feder. Die Ursache ist so, wie es "C240T" beschrieben hat. Federn sollten in der Regel nur paarweise getauscht werden. Aber jeder wie er will.

    MfG Michl
     
  15. #15 Colisa Lalia, 05.11.2008
    Colisa Lalia

    Colisa Lalia

    Dabei seit:
    23.11.2005
    Beiträge:
    395
    Zustimmungen:
    3
    Auto:
    C 180
    @FABJo und andere ungläubige.

    Ich habe den Meister keineswegs gedrängt nur eine Feder zu tauschen. Ich war in 2 Werkstätten(s. o.), aber die Auskunft war immer eindeutig: Wieso denn beide wechseln, ist ja nur eine kaputt".

    Die neue Feder ist auch nicht länger wie hier behauptet. Das hatte ich auch gehofft. Mein Auto hängt hinten links leicht. Aha dachte ich, das ist die gebochene Feder. Neue Feder rein, kein Unterschied.

    Imo sind die Stoßdämpfer(sehr gut das mit denSchwingungsdämpfern) für das Fahrverhalten ungleich wichtiger für das Fahrverhalten als die Federn. Die gebrochen Feder habe ich nicht bemerkt. Als ich bei ca 160.000km neue Stoßdämpfer an der Vorderachse habe einbauen lassen, war das sofort spürbar.

    So, und nun warte ich auf echte Argumente für Federwechsel beidseits. Vielleicht mal Schwingungscharakteristiken neu und nach 150.000 km.

    Gruß

    Colisa Lalia
     
  16. C240T

    C240T Moderator

    Dabei seit:
    25.11.2005
    Beiträge:
    21.427
    Zustimmungen:
    3.340
    Auto:
    E350T Bluetec
    Kennzeichen:
    b b
    bw
    w f * * *
    b b
    bw
    e f * * *
    b b
    bw
    j o * * *
    b b
    bw
    m f * * *
    Auch eine Feder hat eine Eigendämpfung sowie die "Federkennlinie", welche sich im Laufe der Lebensdauer verändert.("setzen")
    Ein kaputter Stoßdämpfer kann das "ableben" einer Feder begünstigen, die Ursache ist aber imho sehr selten.
    Hieraus die Empfehlung abzuleiten, auch gleich die Dämpfer zu tauschen halte ich für falsch.

    Wenn eine Feder bricht, s.o. meist aufgrund von Rost im Bereich der Anlageflächen, idR dauert es nicht allzu lange bis die andere nachkommt=>Kostenersparniss wenn man beide auf einmal macht.
    Des weiteren wird das Fahrzeug nach einseitigem Federtausch schief stehen... mit dem bloßen Auge und mangels absolut planer Oberflächen selten erkennbar, aber defato vorhanden...und leicht messbar.
    Somit höhere Belastung auf den Drehstab beispielsweise, welcher dem ja entgegenwirkt.

    Dass viel Mist erzählt wird in Werkstätten sollte jedem ja bekannt sein...Teils mangels besserem Wissen, teils aus rein "wirtschaftlichen" Gründen. HIer ist es eher Ansichtssache
    Es ist kein Muß, beide Federn zu tauschen, auch nicht zwingend notwendig, aber zu einer "sauberen/100%igen" Reparatur gehört imho der Tausch der Federn achsweise.

    Anders sieht es bei Stoßdämpern und GUmmilagern der Achsen aus. Diese sollten eigentlich immer (Ausnahme ABC, Niveau...) paarweise getauscht werden.
     
  17. Carle

    Carle

    Dabei seit:
    15.08.2007
    Beiträge:
    418
    Zustimmungen:
    6
    Auto:
    S202 200CDI Automatic
    Verbrauch:
    So sehr kostenbewusst diese Aussage der Werkstatt auch sein mag, würde ich sie bei Reifen, Federn/Stoßd.. etc. immer anweisen, zumindest an der betroffenen Achse beide zu tauschen.
    Ich gehe auch z.B. bei einem defekten Zündkerzenkabel davon aus, das alle gewechselt werden.
    Was nun ein sparsamer Halter macht, ist mir eigentlich egal, solange es nicht die Sicherheit betrifft.
     
  18. #18 chip 75, 07.11.2008
    chip 75

    chip 75

    Dabei seit:
    27.02.2007
    Beiträge:
    140
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    C180T
    Also, ich verlasse mich da auf meine Werkstatt. Wenn die mir sagt nur eine Feder tauschen, wird halt nur eine getauscht.Die Kosten für eine evtl. mal irgendwann andere gebrochene Feder werden
    auch nicht geringe, wenn ich gleich beide tausche. Ich wechsel ja auch nicht bei einem def. Endschalldämpfer den ganzen Auspuff, weil der Rest auch bald kaputt gehen könnte.
    Wenn ich nicht mehr meiner Werkstatt glauben kann, wohin bringe ich dann meinen Wagen zwecks Reperatur ? Freiwillige voraus !!!
     
  19. FabJo

    FabJo

    Dabei seit:
    17.03.2005
    Beiträge:
    1.916
    Zustimmungen:
    42
    Auto:
    Mercedes Benz
    Also ich bringe meinen Benz für Inspektionen und sonstige Sachen nur in meine MB- Niederlassung in Mannheim.
    Und das schon seit 30 Jahren.
    Heute sind neue Bremsscheiben und Beläge für vorne und hinten angesagt.
    NoName- Produkte und sonstige Werkstattketten kommen für mein Auto nicht in Frage.
    Ich habe dem Meister heute morgen bei der Abgabe mal erzählt, das du nur eine Feder gewechselt bekommen hast.
    Er schüttelte darüber nur den Kopf und seine Stirn legte sich in Falten.
    Das sagt wohl alles.
     
  20. #20 chip 75, 10.11.2008
    chip 75

    chip 75

    Dabei seit:
    27.02.2007
    Beiträge:
    140
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    C180T
    Dann ist der Werkstattmeister wohl Geldgeil !!! Meine Mercedes-Werkstatt sieht das anders. Ich bin mit der Arbeit bestens zufrieden und hatte auch noch nichts zu meckern.
    Gruß
     
Thema: Feder gebrochen
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. mercedes feder gebrochen

    ,
  2. mercedes c klasse feder gebrochen kosten

    ,
  3. clk feder gebrochen

    ,
  4. w203 federn hinten wechseln kosten,
  5. mercedes feder,
  6. s203 feder gebrochen,
  7. slk r171 feder gebrochen,
  8. mercedes clk feder gebrochen,
  9. achsfeder bruch mercedes c klasse,
  10. w202 ohne federung fahren,
  11. mercedes 190 feder vorne gebrochen ,
  12. kosten hintere Feder wechseln slk,
  13. mercedes alte feder neue feder,
  14. federn wechseln r171,
  15. federn austauschen kosten,
  16. Federbruch Daimler Ursache,
  17. slk r170 feder gebrochen,
  18. feder gebrochen Vito ,
  19. kosten feder tauschen w639 mercedes,
  20. w202 feder gebrochen,
  21. federbruch beim SLK,
  22. achsen feder ml 350,
  23. s204 federbruch,
  24. federbruch auto kosten mercedes benz c klasse,
  25. mercedes vito federn hinten inkonstant
Die Seite wird geladen...

Feder gebrochen - Ähnliche Themen

  1. Feder-Gummi ?

    Feder-Gummi ?: Hallo Experte, Ich habe seit 1 Woche ein Problem mit Hinterachse, dass ich immer Geräusche höre. Ich bin zu Werkstatt gefahren und sie meinten,...
  2. Federn vorne wechseln - ohne Hazet 2780-1 möglich ?

    Federn vorne wechseln - ohne Hazet 2780-1 möglich ?: Hallo, ich muss die Ferdern vorne beim W203 wechseln da einer gebrochen. Hatte den Federbein unten jedoch habe ich die obere 6-kant Mutter nicht...
  3. Panoramadach Abdeckung gebrochen

    Panoramadach Abdeckung gebrochen: Schönen guten Abend, weiß jemand unter welchem Namen folgendes Teil zu finden ist? Hat jemand eventuell eine Teilenummer? Meine Abdeckung ist...
  4. CL203 Federn an der VA bei allen Modellen gleich ?

    Federn an der VA bei allen Modellen gleich ?: sind an der Vorderachse die Federn alle standardmässig gleich ? egal welche motorisierung und ausstattung ? und woran merkt man ob ein...
  5. Anleitung Einbau Federn S205

    Anleitung Einbau Federn S205: Hallo zusammen! Möchte an meinem S 205 H&R Federn 45/35 verbauen. Federspanner würde ich von einem Bekannten bekommen. (FREIE Werkstatt). Der...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden