Federn oder Fahrwerk?

Diskutiere Federn oder Fahrwerk? im W203 / S203 Forum im Bereich C-Klasse; Hallo, ich bin am überlegen zum Frühjahr entweder Federn oder ein Fahrwerk ( Fremdanbieter oder Sport-/ AMG-Fahrwerk ) einzubauen. Was habt...

  1. Martin

    Martin

    Dabei seit:
    22.05.2002
    Beiträge:
    204
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    ich bin am überlegen zum Frühjahr entweder Federn oder ein Fahrwerk ( Fremdanbieter oder Sport-/ AMG-Fahrwerk )
    einzubauen.

    Was habt ihr verbaut und wie würdet ihr das Fahrverhalten und den Restkomfort bezeichnen. Inwieweit hat sich die Zuladung verändert? Falls ihr Bilder habt, immer her damit.
    Felgen sind momentan noch die Originalen 16', sollen aber vermutlich 17' mit 225 ringsumoder HA 245 weichen.

    Gruß Martin
     
  2. #2 Thunder1981, 09.03.2003
    Thunder1981

    Thunder1981

    Dabei seit:
    15.12.2002
    Beiträge:
    280
    Zustimmungen:
    0
    Federn von Ventura 40/40 hier die bilder

    hier
     
  3. Graule

    Graule

    Dabei seit:
    12.05.2002
    Beiträge:
    2.379
    Zustimmungen:
    0
    Hi

    Ich werde mir dieses Jahr noch ein KW Gewindefahrwerk einbauen lassen.

    Ich hoffe das dies nicht die falsche entscheidung ist.

    Gruss Graule
     
  4. Martin

    Martin

    Dabei seit:
    22.05.2002
    Beiträge:
    204
    Zustimmungen:
    0
    @Thunder1981

    Interessante Bilder, leider nicht so aussagekräftig, da das Fahrzeug auf der Wiese steht. Aber egal.....
    Sieht schon besser als als Serie.
    Mir ist aber nicht nur die Optik wichtig, sondern auch das Fahrverhalten. Wie ist dein Eindruck.

    @Graule

    Genau das ist mein Problem.
    Ich möchte nicht Geld für etwas bezahlen und dann hoffen das alles passt.
    Nach einem Gespräch mit H&R bin ich zu dem Entschluß gekommen, das H&R nicht die Firma ist, wo ich was kaufen werde. Warum? Ganz einfach ---> H&R garantiert eine Tieferlegung bis zu xx mm. Leider können Sie einem nicht vorher sagen, wie tief das Auto kommt. Auskünfte über eine Beschränkung der Zuladung kann nicht getroffen werden.

    Ferner bin ich mir momentan auch noch nicht so sicher, ob nur Tieferlegungsfedern das sind was ich möchte.
    Ich hatte vorher einen W202 Sport und fand das Fahrwerk vom Restkomfort her ok und dennoch was es sportlich.

    Gruß Martin
     
  5. #5 Sagrosept, 09.03.2003
    Sagrosept

    Sagrosept

    Dabei seit:
    23.06.2002
    Beiträge:
    1.171
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    E280CDI
    Ich habe das KW-Gewinde Variante I drin. Die Tieferlegung kann man damit auf den mm von 30-65mm einstellen.

    Der Restkomfort ist natürlich nicht mehr mit der Serie zu vergleichen, aber es ist nicht so, dass man jeden Straßenhubbel bemerkt.
    Also ich war erstaunt, was trotz einer Tieferlegung von VA 55mm/HA 35mm noch an Restkomfort nachgeblieben ist. 8o

    Das, was den Komfort am meisten schmälert, sind (in meinem Fall mit 18"-Felgen) die Niederquerschnitt-Reifen. :(
     
  6. ratte

    ratte

    Dabei seit:
    12.02.2003
    Beiträge:
    1.341
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    w2xx
    Fakt ist das ein Fahrwerk der Nur Federn Variante immer vorzuziehen ist wenn es ums Fahrverhalten geht. Da du aber auch Restkomfort erwähnt hast würde ich dir als max. ein Koni ROT Fahrwerk empfehlen oder aber auf ein AMG Fahrwerk zurückzugreifen.
    40er Federn mit Original Dämpfern ist schon deutlich am Limit der Dämpfer. Gerade bei den schlechten Straßen bei uns im wilden Osten nicht wirklich auf Dauer zu empfehlen. Wenn du natürlich in Ostfriesland lebst wo man schlechte Straßen nur von Bildern kennt ist das schon was anderes. ;)

    mfg ratte
     
  7. Martin

    Martin

    Dabei seit:
    22.05.2002
    Beiträge:
    204
    Zustimmungen:
    0
    Unter Abwägung Restkomfort/Zuladung/Nutzbarkeit des Autos, ist eigentlich der Einbau von Original AMG Federn und Dämpfer die beste Lösung.
    Leider haben die bei AMG bei der Entwicklung die Tieferlegung vergessen :rolleyes:
    Ich habe mir letztens einen C32K angeschaut und der sieht von der Höhe nicht anders aus als meiner.
    Also heisst die Faust bekommt man noch in die Radkästen.

    Gruß Martin
     
  8. #8 Hopsing, 10.03.2003
    Hopsing

    Hopsing

    Dabei seit:
    08.03.2003
    Beiträge:
    147
    Zustimmungen:
    2
    Ich dachte immer der C 32 AMG wäre 30 mm tiefer als die Serie. Bin mir auch nicht sicher, dass das Fahrwerk von AMG für die "normale" C-Klasse dem des AMG C 32 entspricht. Werde heute Abend mal bei meinem vielleicht zukünftigen C 32 AMG Bilder machen, wenn jemand Interesse haben sollte.
    Zu den Federn muss ich sagen, hatte in meinem SLK 320 H&R Federn drin, da der Wagen dazu neigte bei hohen Geschwindigkeiten zu schaukeln. Das Fahrverhalten war wesentlich besser mit H&R und 1er Gummis, jedoch war der Komfort total dahin, da sind die AMG Federn um Welten besser für den SLK, auch wenn die Tieferlegung nicht so groß ist. Ob das auch für den W 203 zutrifft kann ich allerdings nichts sagen. Ich für meinen Fall werde an meinem C 32 keine Änderungen am Fahrwerk vornehmen, außer sie kommen von AMG direkt.

    MFG Michael
     
  9. #9 Thunder1981, 10.03.2003
    Thunder1981

    Thunder1981

    Dabei seit:
    15.12.2002
    Beiträge:
    280
    Zustimmungen:
    0
    Also vom Fahrverhalten war ich überrscht is wirklich nicht viel härter geworden und ansonsten liegt er jetzt gut auf der straße aber ist halt mit einem extrem harten Fahrwerk nicht zu vergleichen da liegt er dann auf der straße wie ein brett aber ich habe mich lieber für die Komfort Variante entschieden

    Gruß

    Oli
     
  10. Martin

    Martin

    Dabei seit:
    22.05.2002
    Beiträge:
    204
    Zustimmungen:
    0
    Also das AMG Fahrwerk soll das gleiche wie beim C32K sein.
    Die Tieferlegung ist bescheiden , aber dafür halt sportlicher mit Restkomfort.
    Eigentlich soweit ok.
     
  11. #11 Hopsing, 11.03.2003
    Hopsing

    Hopsing

    Dabei seit:
    08.03.2003
    Beiträge:
    147
    Zustimmungen:
    2
    Also dann bin ich mal auf Fahrwerk meines C 32 gespannt, hole ihn am Samstag ab, dann werde ich sehen wie komfortabel und sportlich die Abstimmung bei AMG gelungen ist.

    MFG Michael
     
  12. Martin

    Martin

    Dabei seit:
    22.05.2002
    Beiträge:
    204
    Zustimmungen:
    0
    Wir warten auf deinen Bericht.
     
  13. #13 Hopsing, 17.03.2003
    Hopsing

    Hopsing

    Dabei seit:
    08.03.2003
    Beiträge:
    147
    Zustimmungen:
    2
    So nachdem ich meinem neuen C 32 am Wochenende über 1000 km mehr auf den Tacho gedreht habe, kommt nun mein Bericht zum AMG Fahrwerk.

    Optik:

    etwas tiefer als der C 320 Elegance meines Vaters, denke mal so 20-30mm, in Verbindung mit den 17" AMG Style IV durchaus akzeptabel, wenn natürlich auch nicht der Tuning Oberhammer.

    Fahrverhalten:

    Komfort kaum schlechter als beim 320
    Sehr sicheres Fahrgefühl, insbsondere jenseits der 200 km/h
    Trotz des hohen Komforts wenig Seitenneigung und damit hohe Kurvengeschwindigkeiten möglich
    Mit Parameterlenkung sehr handlich


    Fazit:

    Fahrwerk ist sehr ausgewogen und entspricht genau meinen Wünschen. Deutlich besser als mein vorheriger SLK mit H&R Federn und gleicher Bereifung, sowohl was den Komfort angeht, als auch den Fahrspaß. Werde an diesem Fahrwerk auf gar keinen Fall was ändern, auch wenn er eigentlich noch 20 mm tiefer sein könnte, dass Fahrverhalten ist mir wichtiger. Insgesamt merkt man einfach, dass AMG ganz andere Möglichkeiten hat ein Fahrwerk abzustimmen, wie die ganzen Tuner (H&R, Eibach usw.)

    Bilder in der User Fahrzeug Gallery


    MFG Michael
     
  14. Martin

    Martin

    Dabei seit:
    22.05.2002
    Beiträge:
    204
    Zustimmungen:
    0
    Dann sind ja meine überlegungen, diesen nur Feder Schnickschnack sein zu lassen, genau richtig.

    Nun die Überlegung MB Sportfahwerk oder AMG Sportfahwerk nachrüsten? Die Einzelteile nehmen sich preislich nichts.

    Wie ist es mit der Bereifung ( v225 & h245 ) und Spurrillen?
    Hatte mal auf einem W202 Sport 225/45 17''vorne und hinten mit Bridgestone Expedia S01 und der Wagen ist jeder Spurrille nachgelaufen.

    Gruß Martin
     
  15. #15 Hopsing, 18.03.2003
    Hopsing

    Hopsing

    Dabei seit:
    08.03.2003
    Beiträge:
    147
    Zustimmungen:
    2
    Also ich hab mit den Good Years die drauf sind keinerlei Probleme mit Spurillen, hatte mein SLK mit Conti allerdings auch nicht.
     
Thema:

Federn oder Fahrwerk?

Die Seite wird geladen...

Federn oder Fahrwerk? - Ähnliche Themen

  1. Fahrwerk oder Federn Empfehlung benötigt...

    Fahrwerk oder Federn Empfehlung benötigt...: Hallihallo Ich bräuchte eine Empfehlung zu einem W211 e350 Avantgarde 05/07. Er hat kein Luftfahrwerk. Ich möchte den gerne etwas tiefer legen....
  2. C 320 CDI 4matic T-Modell - Fahrwerk oder Federn möglich

    C 320 CDI 4matic T-Modell - Fahrwerk oder Federn möglich: Hoi zusammen Wie der Titel schon sagt, würde mich interessieren, ob es für mein Kombi andere Federn oder im besten Fall sogar ein komplettes...
  3. [Tieferlegung] Federn oder Fahrwerk?

    [Tieferlegung] Federn oder Fahrwerk?: Guten Tag meine w204 Freunde 8), und zwar muss mein karren unbedingt tiefer 30/30 wie der der C63 eben :driver. Nun meine Frage - reichen...
  4. Orginales C-Klasse (S204) Fahrwerk/Federn

    Orginales C-Klasse (S204) Fahrwerk/Federn: Hallo. Mein Großvater hat jetzt schon seit einem Jahr die neue C-Klasse (als T-Modell) und ist in einem Punkt unzufrieden: Durch die...
  5. Fahrwerk / Federn / Tieferlegen was nimmt man denn jetzt?

    Fahrwerk / Federn / Tieferlegen was nimmt man denn jetzt?: Hi, habe vor meine C-Klasse W203 BJ 2005 ein bißchen tieferzulegen! Die Frage ist nur wie? Er soll nicht zu tief werden und nicht besonders...