Federn wechseln, Stoßdämpfer austauschen & eine Technische Frage

Diskutiere Federn wechseln, Stoßdämpfer austauschen & eine Technische Frage im W202 / S202 Forum im Bereich C-Klasse; Hallo zusammen, bin neu hier :prost Meine erste Frage: Ich haben einen "Mercedes C-Klasse W202 98er Modell (Kombi)" und ich möchte die...

  1. #1 Mercedes4Ever, 20.04.2009
    Mercedes4Ever

    Mercedes4Ever

    Dabei seit:
    20.04.2009
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mercedes C240
    Hallo zusammen,

    bin neu hier :prost

    Meine erste Frage:


    Ich haben einen "Mercedes C-Klasse W202 98er Modell (Kombi)" und ich möchte die Federung auswechseln! Ein Freund von mir hat vor ein paar Tagen bei seinem "Mercedes 320 E 96er oder 97er Modell (kein Kombi)" ebenfalls die Federn ausgewechselt, die sind aber noch ganz ok, und hat mir die so gegeben weil er sie jetzt nicht mehr braucht! Ich will diese jetzt in mein Auto einbauen, is das denn überhaupt möglich? Wieso nämlich neue kaufen wenn ich die jetzt hab (p.s. die sind in Ordnung und er hat auch gemeint, dass das gut wär wenn ich die bei mir einbauen könnte, denn neue Federn (also das ganze System was vorne und hinten ausgewechselt werden muss) sind auch nicht ganz billig :rolleyes: ).

    Hier die Daten die auf den Federn und den Gummis draufstehen (für vorne und hinten).

    C 210 321 2904 HHI
    U 210 324 3204 HHI
    (Federn)

    A2103250484
    A2103210184 025797 4
    (Gummi)

    Wollte halt lieber nochmal hier paar Leute fragen bevor ich in die Werksatt fahre..


    Und noch eine Frage hätte ich auch noch:


    Wieso leuchtet immer die BAS/ASR Leute in dem Auto auf???? Die in der Werksatt wussten auch nicht wieso.. und konnten es nicht beheben..
    Hab gehört dieses Problem tritt häufig bei Mercedes auf!?




    VIELEN DANK SCHONMAL

    MfG :wink:
     
  2. FabJo

    FabJo

    Dabei seit:
    17.03.2005
    Beiträge:
    1.916
    Zustimmungen:
    42
    Auto:
    Mercedes Benz
    Zwischen C und E- Klasse ist schon ein gewaltiger Unterschied.
    Passen würden sie vielleicht, aber das ist schon alles.
    Wie sich sich im Verkehr und in Grenzsituationen verhalten würde ich ungern ausprobieren.
    Das wäre mir zu gefährlich.
    Sicherheit steht bei mir an erster Stelle, bei dir wohl nicht. :O
     
  3. #3 Mercedes4Ever, 20.04.2009
    Mercedes4Ever

    Mercedes4Ever

    Dabei seit:
    20.04.2009
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mercedes C240
    Danke schonmal für die schnelle Antwort!

    Selbstverständlich steht Sicherheit an erster Stelle, keine Frage!!

    Wenn die Federn passen sollten wär das schon ziemlich gut. Die Werkstatt soll sich das natürlich dann angucken und entscheiden ob man das machen kann/darf/ok/sicher ist..
     
  4. #4 popey24, 20.04.2009
    popey24

    popey24

    Dabei seit:
    09.05.2005
    Beiträge:
    1.989
    Zustimmungen:
    268
    Auto:
    C43 AMG 396,4PS
    Wäre dann quasi ein Höherlegungskit im Doppelten Sinne: Erhöhtes Fahrwerk mit erhöhtem Risiko!
    Außerdem verlierst du dadurch deinen Versicherungsschutz, darfst so garnicht fahren...
    Hast du noch mehr von deinem Kumpel bereits verbaut? Das würde u.U. die anderen Probleme erklären... :rolleyes:

    Gruß,
    Stephan
     
  5. #5 Mercedes4Ever, 20.04.2009
    Mercedes4Ever

    Mercedes4Ever

    Dabei seit:
    20.04.2009
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mercedes C240
    Verbaut habe ich noch gar nichts ALLES NOCH ORIGINAL, und selber mache ich das auch nicht, wenn, dann macht das die Werkstatt! :rolleyes:

    Ausserdem hab ich von dem nur die Federn bekommen!


    Und mit dem anderen Problem hab ich jetzt mal nach gegoogelt: http://www.google.de/search?hl=de&q=bas+asr+mercedes&meta=&aq=0&oq=bas+asr+mercede

    Da kommen unzählige Ergebnisse! Bestätigt also das was ich vorhin gepostet hab "Hab gehört dieses Problem tritt häufig bei Mercedes auf" ;)

    Wenn BAS/ASR leuchtet fällt nämlich Tempomat aus.. könnte an einem kaputten Licht liegen, Bordspannung ist zu niedrig, oder liegt an Computer oder Steuergerät...
    naja hoffentlich kriegt die Werkstatt DIESES Problem hin ^^


    Zum Wechseln der Federn nochmal:

    an popey24:

    meinst du das Auto liegt dann quasi anders in der Luft (höher / tiefer) wenn ich die Federn vom "Mercedes 320 E 96er oder 97er Modell (kein Kombi)" in mein "Mercedes C-Klasse W202 98er Modell (Kombi)" baue?? Ich dachte das stellen die ein in der Werkstatt..

    WENN das jetz überhaupt möglich ist..
     
  6. #6 Colisa Lalia, 20.04.2009
    Colisa Lalia

    Colisa Lalia

    Dabei seit:
    23.11.2005
    Beiträge:
    395
    Zustimmungen:
    3
    Auto:
    C 180
    Ja watt denn nu? Federn oder Stoßdämpfer? Was sollen das für Gummis sonst sein, wenn Du die Federn tauscht? Wenn es die Dämpfer sind, dann würd mich mal die Laufleistung derselben interessieren. Was meint dein Kumpel mit:" noch prima in Ordnung"?

    Ansonsten soll es außer Googeln auch eine Suchfunktion im Forum geben. Bremslichtschalter heißt das Zauberwort(abklären ob auch bei Tempomat). Vielleicht kannst Du ja einen bei deinem Kumpel aus der E-Klasse ausbauen.



    Gruß

    Colisa Lalia
     
  7. FabJo

    FabJo

    Dabei seit:
    17.03.2005
    Beiträge:
    1.916
    Zustimmungen:
    42
    Auto:
    Mercedes Benz
    Federn einstellen, :s27:
     
  8. E.D.

    E.D. Guest

    Hallo & willkommen im Forum! :wink:

    Zu Deinem BAS/ABS Problem. Das tritt in der Tat öfter auf bei Mercedes, in der Regel ist es sehr günstig zu beheben in dem man den Bremslichtschalter tauscht. Das ist die häufigste Ursache für diesen Fehler. Hatte ich bzw. wir in der Familie praktisch bei jedem 202er (C-Klasse), 208er (CLK-Klasse) und 210er (E-Klasse). Das Teil kostet nen "Appel & ´n Ei", der Einbau ebenso.

    Zu den Federn und Stoßdämpfern aus der E-Klasse W210. Bei Mercedes ist es so, dass jedes Fahrzeug ein auf die Ausstattung und Motorisierung angepasstes Fahrwerk hat. Ein Beispiel. Ein E 320 (W210.065) in Basis-Austattung hat andere Federn und andere Gummilager drin, als das gleiche Fahrzeug mit sehr reichhaltiger oder Vollausstattung. Baut man nun die Federn vom nackten Basis 210.065 in den mit Vollausstattung, dann sinkt dieser a) etwas mehr ein und b) das Fahrverhalten verändert sich nachteilig.

    Ergo, kannst Du nicht einfach hergehen und die Federn & Dämpfer vom E 320 Deines Kumpels in Deinen C 240 T (202.086) setzen. Da die C-Klasse sicherlich leichter ist als die E-Klasse aus der die Federn und Dämpfer stammen und darüberhinaus sind die Federn und Dämpfer der E-Klasse auch nicht für eine C-Klasse vorgesehen. Es davon auszugehen, das zumindest eine MB Werkstatt Dir (und jeder halbwegs Verantwortungsbewusste Kfz-Mechaniker) diese Teile nicht in Dein Auto einbauen wird.

    Federn und Seriendämpfer lassen sich nicht einstellen! Man kann bei der Baureihe 202 das Fahrzeugniveau in sehr geringem Maße über die Gummiauflagen der Federn korrigieren. - Mercedes nutzte es dafür, um bei allen Modellen einer Baureihe immer das gleiche Fahrzeug-(-höhen-)-niveau sicherzustellen. Aktiv oder passiv Einstellungen am Serienfahrwerk vorzunehmen ist nicht möglich. Dies geht nur, wenn Du Dir ein Gewindefahrwerk anschaffst und Stoßdämpfer die sich in den Zug- bzw. Druckstufe einstellen lassen.
     
  9. #9 Mercedes4Ever, 20.04.2009
    Mercedes4Ever

    Mercedes4Ever

    Dabei seit:
    20.04.2009
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mercedes C240
    SORRY, ICH HAB MICH VERTAN. ICH MEINE FEDERN!!!
    Hab meinen ersten Post editiert.. nur die Überschrift kann man nicht ändern.
    Ist halt nicht mein eigenes Auto (gehört meinem Dad ^^). Hab nur die paar Problemchen bemerkt und mir gedacht, da frag ich doch mal lieber in nem Mercedes-Forum nach (um sicher zu gehen und aus Interesse)
    :P
    Keine Ahnung. Er hat die Federn halt ausgewechselt, die sind weder beschädigt noch sonst was... sind noch brauchbar!
    Wenn das wichtig ist, kann ich ja nochmal meinen Dad fragen
    ;)
    Danke!


    Wer sagt das denn?? Alle Änderungen am Auto werden doch (im Fahrzeugbrief oder was weiss ich wo :D ) dokumentiert und angemeldet!

    In einem Autoforum war das jetzt bestimmt ein riesen Lacher MUAHAHAHAHAHAH =) :P Wie gesagt, Auto gehört meinem Dad - darf zwar mittlerweile Auto fahren, aber ich kenne mich (NOCH) nicht mit Autos aus :sauer:


    Herzlichen Dank :D !
    Super, endlich. Geht mir nämlich langsam auch ziemlich aufn Keks! :wink:
    DAS nenne ich doch mal eine TOP Antwort :wink: Vielen Dank!!!!!

    MfG
    Mercedes4Ever
    :prost
     
  10. E.D.

    E.D. Guest

    Das Zitieren müssen wir aber noch etwas üben! ;) :D Ich hab mal Deine Zitate im letzen Beitrag editiert. Darüber hinaus ändere ich auf Deinen Wunsch hin auch mal den Titel des Themas :wink:
     
  11. #11 popey24, 20.04.2009
    popey24

    popey24

    Dabei seit:
    09.05.2005
    Beiträge:
    1.989
    Zustimmungen:
    268
    Auto:
    C43 AMG 396,4PS
    Der Verein nennt sich Tüv. Nur wird dir das keiner Eintragen...

    Sind denn deine Federn kaputt? Was erhoffst du dir denn von dem Umbau?
     
  12. #12 Mercedes4Ever, 20.04.2009
    Mercedes4Ever

    Mercedes4Ever

    Dabei seit:
    20.04.2009
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mercedes C240
    @ E.D.

    Danke! ;)

    Nächstes mal klappts :D


    Noch eine kleine Frage bezügl. des Bremslichtschalters:

    Soll ich am besten im Internet (ebay) danach suchen oder in einem Autozubehörgeschäft ^^ oder direkt in der Werkstatt??

    Ich werd mich melden und posten was am Ende rauskommt bei dem Federungsproblem und BAS/ASR Problem ;)
     
  13. E.D.

    E.D. Guest

    Der Bremslichtschalter ist ein Teil das wohl kaum mehr als circa 10 € bis 20 € kostet. Sowas kauft man neu und bei Mercedes, sonst nirgends! Ebay ist schon lange nicht mehr der preiswerteste Anbieter. ;) Die Ersatzteilpreise bei Mercedes sind oft, entgegen der allgemeinen Meinung, gar nicht mal so teuer.

    Der Austausch des Bremslichtschalters ist ehrlich gesagt auch keine Kunst.

    - Fußraumabdeckung Fahrerseite ausbauen
    - Kabelstecker am Schalter abziehen (beim Bremspedal ;) )
    - Kunststoffarretierung des Bremslichtschalters mit einem Schraubenzieher zurückdrücken
    - Schalter drehen und herausziehen
    - Vor dem Einbau den Druckstift des Bremslichtschalters mit Kraft ganz herausziehen
    - Bremspedal treten und Schalter einsetzen
    - Schalter soweit drehen, bis er einrastet
    - Bremspedal loslassen. Dabei stellt sicher der Betätigungsweg des Schalters automatisch ein.
     
  14. #14 Mercedes4Ever, 20.04.2009
    Mercedes4Ever

    Mercedes4Ever

    Dabei seit:
    20.04.2009
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mercedes C240
    Perfekt danke Dir E.D.!! :prost Mods wissen es immer besser ;) *schleeeeeeim xD*

    Das mit Tüv weiss ich nicht.. kann sein das du Recht hast!?



    Ja die Federn quietschen hinten derbe!!! Mein Dad hat die mal iwie geölt aber das hat nicht sehr viel gebracht bzw. nicht sehr lange gehalten ^^


    Das Ziel ist Geld sparen. Mein Dad hat da was von "350€ NUR für vorne wechseln" gesagt..

    Und gestern waren wir bei einem Bekannten der auch nen Mercedes fährt.. und der hat die uns so gegeben (4Stk. also Federn und Gummi).

    Er hat gesagt wenn die nicht passen dann können wir die wegschmeissen weil er damit eh nix mehr anfangen kann..


    Aber das mit den Federn hat sich wohl erledigt :O
     
  15. #15 Silberflitzer, 20.04.2009
    Silberflitzer

    Silberflitzer Guest

    Hallo!

    Die Federn kannst Du doch bei Ebay verkaufen. Ein paar Euros gibts das sicher :)
     
  16. #16 Nightvision, 20.04.2009
    Nightvision

    Nightvision

    Dabei seit:
    06.02.2003
    Beiträge:
    564
    Zustimmungen:
    2
    Auto:
    S202 220 CDI Sport, Automatik, 09/1999
    Meine original C-klasse (Sport) Federn hatten eine 210er Nummer, weshalb die Idee mit den Federn gar nicht so abwegig ist. Allerdings gibt es viele verschiedene Federn, die man anhand der Ausstattung im EPC ermitteln muss. Die Wahrscheinlichkeit gerade die richtigen Federn zu erwischen ist verschwindend gering.
     
  17. E.D.

    E.D. Guest

    Eben genau das ist der Punkt!
     
  18. #18 Colisa Lalia, 20.04.2009
    Colisa Lalia

    Colisa Lalia

    Dabei seit:
    23.11.2005
    Beiträge:
    395
    Zustimmungen:
    3
    Auto:
    C 180
    Die Federn würde ich auch bei MB direkt kaufen. Für meinen C180 T wollten die €35 +Steuer für eine Hinterachsfeder. In der freien Werkstatt ca. das Doppelte. Beim Einbau war es dann umgekehrt.
    Du hast zu Beginn ein paar schroffe Antworten erhalten. Das liegt imo an eurem ungeheuren Sparwillen. Das kommt zumindest mir wie: "Gespart wird, koste es was es wolle" vor. So scheint es mir insgesamt mit den Federn zu sein. Wenn das Fahrzeug beim Federn quiescht müssen es noch lange nicht die Federn sein. Da gibt es viele Achsteile die da eher in Frage kommen. Such mal hier im Forum.
    Wahrscheinlich ist es aber mit Ferndiagnose nicht getan. Also hin zur Werkstatt des Vertrauens und dann (hoffentlich) die richtigen Teile tauschen. Da ist der kostbare Mammon dann zielgerichtet eingesetzt.

    Gruß

    Colisa Lalia
     
  19. #19 popey24, 21.04.2009
    popey24

    popey24

    Dabei seit:
    09.05.2005
    Beiträge:
    1.989
    Zustimmungen:
    268
    Auto:
    C43 AMG 396,4PS
    Aslo dass die Federn quietschen, kann ich mir nicht vorstellen. Was soll an nem Stück Draht quietschen?
    Wenn, dann sind es die Gummis oder die Dämpfer oder irgendwelche Lager/Gelenke.

    Gruß,
    Stephan
     
  20. #20 JojoZ22, 21.04.2009
    JojoZ22

    JojoZ22

    Dabei seit:
    04.01.2009
    Beiträge:
    119
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    MB C280 R6 ( 202.028) / VW Golf Abt GT
    Verbrauch:
    Also ich tippe auf die Dämpfer!!! war bei mir auch so. DAS NERVT OHNE ENDE.


    Gruß Jojo :wink:
     
Thema: Federn wechseln, Stoßdämpfer austauschen & eine Technische Frage
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. federnwechseln w208

    ,
  2. wdb 202 feden in ordnung aber niveau unterchied

    ,
  3. wdb202 c 180 stoßdämpfer hinten tauschen

    ,
  4. w212 stoßdämpfer wechseln,
  5. stoßdämpferwechsel vito 13,
  6. staßdämpfer auswechseln kosten c 180 w202,
  7. was kosten stoßdämpfer für mercedes c 180 hinten
Die Seite wird geladen...

Federn wechseln, Stoßdämpfer austauschen & eine Technische Frage - Ähnliche Themen

  1. Wartungsintervall stimmt irgendwie nicht - Frage hierzu bitte

    Wartungsintervall stimmt irgendwie nicht - Frage hierzu bitte: Hi Leute, ich habe mich unten grad kurz vorgestellt, und komme gleich mit einem Anliegen. Mein 211er, ein E230 von 2008, ruft zur Inspektion....
  2. Stabilager wechseln Vor-Mopf 220 cdi

    Stabilager wechseln Vor-Mopf 220 cdi: Hallo zusammen, Ich glaube, dass meine Stabilager fällig sind, jetzt bei 272 tsd. Es gibt ein ruckendes, knackendes Geräusch bei vertikaler...
  3. E220 CDI Classic Stossdämpfer

    E220 CDI Classic Stossdämpfer: Hallo Leute, Langsam bin ich verzweifelt von verdammte stossdämpfer kauf. Wer kann mir sagen welche Sachs stossdämpfer ist passende für mich? Auf...
  4. Servopumpe Mercedes Benz GLK 320 CDI 4matic (X204) wechseln!

    Servopumpe Mercedes Benz GLK 320 CDI 4matic (X204) wechseln!: Hallo, ich fahre im Titel genanntes Fahrzeug und möchte jetzt meine Servopumpe tauschen. Jemand eine Anleitung wie ich am besten vorgehe?...
  5. Bremslichtschalter wechseln wegen ESP Fehler im Display

    Bremslichtschalter wechseln wegen ESP Fehler im Display: Hallo Leute, ich habe auf meinem Display seit sehr langer Zeit eine Störung. "ESP Störung Werkstatt aufsuchen" Nun habe ich einiges darüber...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden