Fehler ESP ABS BAS Anzeige defekt, Tacho defekt, Motorkontrollleuchte

Diskutiere Fehler ESP ABS BAS Anzeige defekt, Tacho defekt, Motorkontrollleuchte im W203 / S203 Forum im Bereich C-Klasse; Hallo zusammen, folgende Fehlermeldungen: - Anzeige defekt: ESP / ABS / BAS - Bremsbelagverschleiss samt deaktiviertem ABS,...

  1. #1 Daniel2002, 06.11.2009
    Daniel2002

    Daniel2002

    Dabei seit:
    01.11.2007
    Beiträge:
    127
    Zustimmungen:
    14
    Hallo zusammen,

    folgende Fehlermeldungen:

    - Anzeige defekt: ESP / ABS / BAS
    - Bremsbelagverschleiss

    samt deaktiviertem ABS, Motorkontrollleuchte und fehlender Funktion aller geschwindigkeitsabhängigen Anzeigen (Tacho, km, Verbrauch...) habe ich seit gestern abend (S203 C180 M111, EZ 06/2001, Schalter). Fehler treten jedes Mal nach dem Start wieder auf.

    Habe hier und in anderen Foren diverse 203er gefunden, überwiegend VorMopf, die exakt (!) das gleiche Problem haben. Warum ich dennoch einen neuen Thread aufmache, ist, dass ich in kaum einem Thread wirklich etwas über die Ursache erfahren habe (außer in einem Fall, wo das ESP Steuergerät getauscht wurde). Als mögliche Ursachen habe ich bisher:

    - Drehzahlsensor an einem der Räder defekt / Wackelkontakt
    - Bremslichtschalter defekt (wobei ganz überwiegend Automatik-Fahrzeuge und überwiegend W210 betraf)
    - korrodierte Stecker am Steuergerät (Reparaturkabelsatz von MB gibt es)
    - Querbeschleunigungssensor (bzw. Kabel) im Kofferaum defekt
    - Unterspannung Batterie (wobei die Fehlermeldungen dann lt. einem Beitragenden nicht auf "Anzeige defekt" lauten)
    - ESP / ABS Steuergerät (bevorzugter Reparaturvorschlag von MB)
    - SAM vorne tauschen (bevorzugter Reparaturvorschlag von MB)

    Kurztest bei MB ergab bei mir folgende aktuelle Ereignisse:

    Motorelektronik:
    - P202B-001 / - 002 / -004 / -008 / -016 CAN Botschaft vom Steuergerät ESP, Geschwindigkeitssignal unplausibel
    - P2027-016 CAN Botschaft vom Steuergerät N47-5 (Steuergerät ESP, PML und BAS), CAN-Signal-Unterbrechung [P0600]

    KIW:
    - B1101 Die CAN-Kommunikation mit dem Steuergerät N47-5 (Steuergerät ESP, PML und BAS) ist gestört.

    Hat einer eine Vermutung? Meine Bitte auch: Könnte sich einer von denen, die das Problem hatten, hier nochmal die genaue Ursache posten, sofern diese denn wirklich geklärt werden konnte (bei einigen scheint auch nach dem Löschen des Fehlerspeichers nichts mehr passiert zu sein.)

    Mercedes scheint bei dieser Art von Defekt mit Vorliebe neue Steuergeräte verkaufen zu wollen. Das möchte ich nur dann machen, wenn ich näheres weiß, Kulanz habe ich keine zu erwarten. Der Meister, wo ich den Kurztest gemacht habe, hat aufs Zündschloss getippt, mit der Bemerkung, "auf jeden Fall was Großes". Bei der Gelegenheit möchte ich übrigens RKG in Bonn loben - kostenloser (!) Kurztest samt Kaffee und freundlichem Lächeln sind nicht selbstverständlich. Nicht mal Trinkgeld wollte man vor mir.

    Danke & Gruß
    Daniel
     
  2. Joerg1

    Joerg1

    Dabei seit:
    03.12.2005
    Beiträge:
    7.397
    Zustimmungen:
    914
    Auto:
    W212 CDI Mopf
    Kennzeichen:
    Die Werkstätten verfahren nach der Methode "Trial and error".
    Frei übersetzt: "Versuch macht klug", oder wir tauschen solange bis der Fehler beseitigt ist.
    Ist vom Prinzip her legal, solange es nicht auf Kosten des Kunden geht.
    Doch leider hat es sich eingebürgert, dass der Kunde für das, teilweise unverschuldete, Unvermögen der Werkstatt bezahlt, bis zum bitteren Ende.
     
    HiDrNic gefällt das.
  3. Tewego

    Tewego Moderator

    Dabei seit:
    20.12.2005
    Beiträge:
    20.812
    Zustimmungen:
    3.147
    Auto:
    211.292 E280 4matic 208.465 CLK 320 Cabrio
    Verbrauch:
    Kennzeichen:
    k l e
    nw
    * * * * *
    k l e
    nw
    a w * * *
    k l e
    nw
    t w * * *
  4. C240T

    C240T Moderator

    Dabei seit:
    25.11.2005
    Beiträge:
    21.511
    Zustimmungen:
    3.365
    Auto:
    E350T Bluetec
    Kennzeichen:
    b b
    bw
    w f * * *
    b b
    bw
    e f * * *
    b b
    bw
    j o * * *
    b b
    bw
    m f * * *
    Das ist recht unwahrscheinlich Theo.
    Bei den abgelegten Fehlern scheint es in der Tat ein Problem mit dem ESP Steuergerät zu geben.
    Da DU die Suche ja ausgiebig gequält hast ein paar Stellungnahmen hierzu: (Ich bin zu faul zum verlinken.. Schande über mich:D)

    "
    - Drehzahlsensor an einem der Räder defekt / Wackelkontakt---Scheint laut Fehlerprotokoll nicht der Fall zu sein.
    - Bremslichtschalter defekt (wobei ganz überwiegend Automatik-Fahrzeuge und überwiegend W210 betraf)---- passt nur bei 202, 208, 210 und Co und nicht zum Fehlerbild.
    - korrodierte Stecker am Steuergerät (Reparaturkabelsatz von MB gibt es) ---betraf nur 3 definiierte Pins eines Sensors (ich meine Membranwegsensor) des ESP Systems, passt hier auch nicht.
    - Querbeschleunigungssensor (bzw. Kabel) im Kofferaum defekt --- hat ebenfalls nichts mit der Kommunikationsstörung zu tun
    - Unterspannung Batterie (wobei die Fehlermeldungen dann lt. einem Beitragenden nicht auf "Anzeige defekt" lauten)---wäre möglich
    - ESP / ABS Steuergerät (bevorzugter Reparaturvorschlag von MB)--- Hier oder an dessen Spannungsversorgung/Kontaktierung würde ich auch suchen.
    - SAM vorne tauschen (bevorzugter Reparaturvorschlag von MB)---unwahrscheinlich
    "

    Weiterhin möglich wäre ein Fehler im CAN-Verteiler, dass der Stecker des ESP-Steuergerätes hier nicht 100%ig kontaktiert ist.
    Auch das EZS (Zündschloss) passt hier meines Erachtens nicht, da alle KOmmunikationsstörungen auf das ESP Steuergerät verweisen.
     
  5. #5 Daniel2002, 06.11.2009
    Daniel2002

    Daniel2002

    Dabei seit:
    01.11.2007
    Beiträge:
    127
    Zustimmungen:
    14
    Ölsperre seit 1 Jahr verbaut, war auch vorher absolut trocken, möchte das als Ursache ausschließen

    -> Super, das hilft schon mal :tup . Batterie ist 4 Jahre alt und hatte heute lt. Kurztest-Protokoll nicht übermäßge 11,8V. Jedoch: Die Fehler gehen nicht weg, d.h. bei jedem Starten wieder (übrigens erst nach dem Anlassen), auch nach längerer Fahrt - passt das zur Unterspannungs-Theorie? Und aus dem db-forum postet einer:

    Wenn sich die oben genannten Systeme auf Grund von Unterspannung abschalten ist die Textmeldung allerdings eine andere, als wenn sie wirklich defekt/gestört sind. Für den Fall der Unterspannung lauten die Meldungen:
    "ANTI-BLOCKIER-SYSTEM - NICHT VERFÜGBAR!"
    "ELEK.-STAB.-PROGRAMM - NICHT VERFÜGBAR!"
    "BREMSASISSTENT - NICHT VERFÜGBAR!"

    Kannst Du das bestätigen C240T? Falls Batterie nicht in Frage kommt werde ich meinen Freundlichen auf ESP Steuergerät Kontaktierung ansetzen. Dann tappe ich wenigstens nicht mehr komplett im Dunkeln. Kann ich als Dummie evtl. am CAN Verteiler (wo) die Stecker selbst mal prüfen? Oder Stecker am ESP-Steuergerät überprüfen (wo)?

    Danke für die Hilfe !!! :prost

    Gruß
    Daniel
     
  6. C240T

    C240T Moderator

    Dabei seit:
    25.11.2005
    Beiträge:
    21.511
    Zustimmungen:
    3.365
    Auto:
    E350T Bluetec
    Kennzeichen:
    b b
    bw
    w f * * *
    b b
    bw
    e f * * *
    b b
    bw
    j o * * *
    b b
    bw
    m f * * *
    Der CAN-Verteiler liegt im Fahrerfußraum über der Abdeckung, oder seitlich im Kabelschacht. Dort gibts 2 oder 3 (oh Mann ich werd als:-) ) Innenraum-Bus und Motor-CAN.
    Meines Wissens müsste hier auch das ESP-Steuergerät gesteckt sein, sicher bin ich mir aber nicht. Dazu müsste Deine Werkstatt im WIS schauen. Dazu gibts Schalt- / Vernetzungspläne.
    Unterspannung würde ich nicht ausschließen. WIe oben dargestellt "sollte" es sein. Die Realität sieht nicht immer aus.
    Hast Du einen DIesel oder Benziner? DIe Diesel produzieren deutlicj größere Spannungseinbrüche.
    Die 11,8V beim Kurztest heissen nichts. Das ist ja keine Ruhespannung, sondern Deine Fahrzeugelektronik war hierbei aktiv.
    Du kannst leicht eines testen: klemm eine 2. Batterie (notfalls 2. Fahrzeug) parallel zu Deiner an und Starte dann. Deine dabei NICHT abklemmen! So sollte der Spannungseinbruch auf jeden Fall ausreichend gering sein um einen Batteriefehler auszuschließen.
     
  7. #7 Dr.Howie, 07.11.2009
    Dr.Howie

    Dr.Howie

    Dabei seit:
    01.11.2007
    Beiträge:
    2.579
    Zustimmungen:
    847
    Auto:
    Opel Insignia Sports Tourer, Audi A3, Mazda MX5
    Verbrauch:
    Kennzeichen:
    p r Ü
    rp
    m * * *
    Ich lese hier gerne mit, obwohl mich dieses Problem bislang noch nicht ereilt hat.

    Was ich immer wieder mit Freuden Feststelle, ist wie sachlich und hilfsbereit der Markus (C240T) hier bei kleinen und größeren Problemen zur Seite steht.

    Dafür wollte ich mich mal ganz herzlich bedanken. Ich finde es ganz toll, wie du dieses Forum durch dein wissen bereicherst.

    Vielen Dank im Namen aller, denen du damit bislang helfen konntest.



    Gruß, der Doc
     
  8. #8 Daniel2002, 07.11.2009
    Daniel2002

    Daniel2002

    Dabei seit:
    01.11.2007
    Beiträge:
    127
    Zustimmungen:
    14
    glaube auch, dass mir ohne C240T was fehlen würde :-)

    werde Montag mal Batterietest machen und falls negativ die Werkstatt meines Vertrauens auf den Verteiler ansetzen. Hoffentlich nicht das Steuergerät selbst...

    Ist übrigens ein Benziner, allerdings mit LPG, weiß nicht ob das beim Start für Spannungseinbrüche sorgt...

    Vielen Dank und viele GRüße
    Daniel
     
  9. C240T

    C240T Moderator

    Dabei seit:
    25.11.2005
    Beiträge:
    21.511
    Zustimmungen:
    3.365
    Auto:
    E350T Bluetec
    Kennzeichen:
    b b
    bw
    w f * * *
    b b
    bw
    e f * * *
    b b
    bw
    j o * * *
    b b
    bw
    m f * * *
    nein.. hier dürfte die LPG Anlage keine ROlle spielen.
     
  10. #10 Daniel2002, 18.11.2009
    Daniel2002

    Daniel2002

    Dabei seit:
    01.11.2007
    Beiträge:
    127
    Zustimmungen:
    14
    also um den Fred zum Abschluss zu bringen...

    bin erst heute zur Werkstatt meines Vertrauens gefahren. War wohl richtig so lange zu warten, denn am Montag verschwanden (während der Fahrt!) auf einmal alle Fehler bis auf die Motorkontrollleuchte. Verdacht der Werkstatt daher auf Feuchtigkeit/Korrosion bei den Kabeln am CAN Verteiler (am Montag war bei uns auch Wetterumschwung von kalt und nass auf warm und trocken). Aber nix da - knochentrocken. ESP Steuergerät ist es sehr wahrscheinlich nicht, Unterspannung fällt auch flach (alle Werte im grünen Bereich). Die Werkstatt meinte, zwischen ESP Steuergerät und CAN Verteilern sitzt noch der EZS, die haben das Ding im Verdacht. Ich fahr jetzt erstmal weiter und beim nächsten Mal werden wir uns das Teil näher anschauen.

    Das Gute war, dass es bislang komplett kostenlos war... :tup :tup bei der Gelegenheit Empfehlung an KBM in Weilburg, nicht nur aufgrund persönlicher Kontakte eine gute Adresse.

    GRuß
    Daniel
     
  11. Said

    Said

    Dabei seit:
    06.01.2012
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mercedes C180 w203 benzin 129 PS
    Hallo leute,

    ich habe ein Mercedes C180 129 PS, 120 Km gelaufen mit folgende Fehlern:

    P202B,P2027,N47-5

    man hat mir gesagt Steuergerät ist hin,Kosten 2500 Euro bei Mercedes soviel kohle kann ich nicht in 2001er investieren, hat jemand eine Lösung für mich bitte um Rückmeldung

    Hinweis: manchmal gehen alle Lampen aus ausser Motorleuchte Tacho funktioniert dabei , aber leider hält das nicht solange mittenin der Fahrt lässt der Tacho nach und alle Anzeigen ersheinen mit Defekt.

    Gruß
     
  12. jboo7

    jboo7 Administrator

    Dabei seit:
    30.07.2002
    Beiträge:
    16.085
    Zustimmungen:
    2.049
    Auto:
    212.225 - E 350 CDI T BE + 207.401- E 220d BlueTec Cabrio
    Kennzeichen:
    m o
    nw
    * * * *
    Said, es reicht, wenn du deine frage in einem Thema postest. Das zweite Posting habe ich daher gelöscht.
     
  13. stin

    stin

    Dabei seit:
    01.08.2011
    Beiträge:
    469
    Zustimmungen:
    49
    Auto:
    C250
    Hallo
    schau mal in den kleinanzeigen hier,da bietet jemand eins an.
    Gruß
    Stin
     
  14. C240T

    C240T Moderator

    Dabei seit:
    25.11.2005
    Beiträge:
    21.511
    Zustimmungen:
    3.365
    Auto:
    E350T Bluetec
    Kennzeichen:
    b b
    bw
    w f * * *
    b b
    bw
    e f * * *
    b b
    bw
    j o * * *
    b b
    bw
    m f * * *
    Ehrlich gesagt bin ich grad zu faul die Fehlercodes umzuschlüseln...
    Was besagen denn die Codes im Klartext?
    Welches Steuergerät soll denn defekt ein?
    Falls MSG, das bringt nix... das ist dann verriegelt auf ein anderes Fahrzeug.
     
  15. Said

    Said

    Dabei seit:
    06.01.2012
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mercedes C180 w203 benzin 129 PS
    Hallo danke für die Fragen:


    die Fehler besagen : P202B CAN meldung von ESP, P2027 CAN meld.Steuermod. N47-5 (Steuergerät prüfen)

    B1076 keine Kom. mit Steuergerät also nichr der MSG



    Gruß
     
  16. #16 Daniel2002, 07.01.2012
    Daniel2002

    Daniel2002

    Dabei seit:
    01.11.2007
    Beiträge:
    127
    Zustimmungen:
    14
    klingt doof, aber warte einfach mal 2-3 Wochen und fahr weiter. Bei mir war das Problem auf einmal weg und es ist seitdem nicht wieder aufgetaucht. Das ist jetzt über 2 Jahre her...
     
  17. C240T

    C240T Moderator

    Dabei seit:
    25.11.2005
    Beiträge:
    21.511
    Zustimmungen:
    3.365
    Auto:
    E350T Bluetec
    Kennzeichen:
    b b
    bw
    w f * * *
    b b
    bw
    e f * * *
    b b
    bw
    j o * * *
    b b
    bw
    m f * * *
    Da würd ich nicht direkt aufs Steuergerät losgehen... prüfen, das dar Steuergerätekasten trocken ist innen, CAN-Verteiler im FUßraum prüfen und Leitungen prüfen. Wenn hier alles i.O. ist, dann nochmals genau die KOntaktierungsteile anschauen... das hier alles i.O. ist. zieh mal den stecker ab Steuergerät ab und steck ihn wieder.. wenn der Fehler dann kurzzeitig weg ist, dann weisst wo der Hase begraben ist.
     
    Said gefällt das.
  18. Said

    Said

    Dabei seit:
    06.01.2012
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mercedes C180 w203 benzin 129 PS
    Hallo zusammen,

    ich möchte das ESP Steuergerät komplett ausschalten, denn diese Leuchten machen mich wüttend, vor allem dass der Tacho dabei auch nicht funktioniert, ich glaube wenn ich den ausschalte wird die Geschwindigkeitanzeige funktionieren.

    hat das ein Einfluss über die Sicherheit des Auto?

    Hilfe
     
Thema: Fehler ESP ABS BAS Anzeige defekt, Tacho defekt, Motorkontrollleuchte
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. mercedes p202b

    ,
  2. bas defekt mercedes

    ,
  3. vaneo abs esp leuchtet und tacho fällt aus

    ,
  4. w203 c200 cdi motor start elektronik lampen leuchten an und bleibt kurz,
  5. mercedes fehlercode p202b,
  6. Unterspannung c200 abs esp ausgefallen ,
  7. meldung Tacho prüfen,
  8. Mercedes 210 d tacho keine funktion,
  9. can botschaft vom motor steuergerät ,
  10. mercedes w210 fehlercode b1101,
  11. Benz w203 Tacho anzeige defekt,
  12. vito tacho ohne funktion,
  13. mercedes w208 tacho funktioniert nicht mehr,
  14. can bus steuergerät Abs ESP Mercedes W204,
  15. mercedes w202 tacho geht nicht,
  16. can bus w245 defekt,
  17. e 350 cdi motorkontrollleuchte esp defekt,
  18. mercedes w210 abs esp ohne funktion,
  19. mercedes w639 abs ohne funktion,
  20. w203 sam reparieren,
  21. mercedes 1100 geschwindigkeitssensor links,
  22. bas bei Fehlermeldung mb ,
  23. bei meinem Mercedes 200 C geht der Tacho nicht mehr kann das dann an dem ABS-Steuergerät liegen,
  24. mercedes e klasse keine anzeige defekt,
  25. wo sitzt das can modul beim w203
Die Seite wird geladen...

Fehler ESP ABS BAS Anzeige defekt, Tacho defekt, Motorkontrollleuchte - Ähnliche Themen

  1. ESP Fehler Feuchtigkeitsproblem? S203 C180k Bj2003

    ESP Fehler Feuchtigkeitsproblem? S203 C180k Bj2003: Tach zusammen, ich hab das bekannte ESP Problem aber ich hab das Gefühl es ist eher ein Feuchtigkeitsproblem. Ich will mal kurz die Geschichte...
  2. Motorkontrollleuchte leuchtet aber Auto fährt normal weiter

    Motorkontrollleuchte leuchtet aber Auto fährt normal weiter: Hallo, habe folgendes Problem mit meinem C220 CDI BJ 2007 Habe mein Thermostat wechseln lassen und da stand beim Auslesen (Glühendstufe Signal...
  3. W211 280 cdi vorglüh anzeige

    W211 280 cdi vorglüh anzeige: Hallo vorglüh anzeige bei der kalte Motor während der Fahrt leuchtet aber nach ca. 10 sekunde geht wieder aus weisst jemand woran liet das? Danke
  4. Elektrische Kofferraumabdeckung defekt

    Elektrische Kofferraumabdeckung defekt: Hallo , leider habe ich mit entsetzen letzte Woche beim Beladen, bzw. beim schließen bemerkt, dass auf der rechten Seite, wo die...
  5. esp Steuergerät defekt und nu? :-)

    esp Steuergerät defekt und nu? :-): Hallo ! ich habe einen Mercedes E Klasse BJ 2004,T Modell,S 211,E 320 automatik Benziner . Ich wollte einparken und plötzlich ließ sich der...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden