Fehler: Ladedrucksensor - Leistungsverlust

Diskutiere Fehler: Ladedrucksensor - Leistungsverlust im V-Klasse, Vito, Viano & Sprinter Forum im Bereich Mercedes-Fahrzeuge; Hallo zusammen, seit ein paar Wochen bekomme ich bei meinem w639, Bj 2006, 3.0 CDI immer wieder den Fehlercode P0105 - Ladedrucksensor;...

  1. #1 johannes9601, 26.10.2021
    johannes9601

    johannes9601

    Dabei seit:
    26.10.2021
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    w639 3.0 CDI
    Verbrauch:
    Hallo zusammen,
    seit ein paar Wochen bekomme ich bei meinem w639, Bj 2006, 3.0 CDI immer wieder den Fehlercode P0105 - Ladedrucksensor; Plausibilitätsfehler - Permanent angezeigt.
    Der Fehler kommt in unterschiedlichen Momenten. Manchmal bei der Stadtfahrt ganz unauffäälig auch ohne Motorkontrollleuchte. Manchmal beim beschleunigen auf der Landstraße. Ab und zu kommt dann auch die Motorkontrollleuchte.
    Das Ergebnis ist immer ein Leistungsverlust aber kein Notlauf. Er fährt trotzdem noch zügig aber eher mit 120 als mit 204 PS. Auf Kick Down wird nicht mehr reagiert.
    Meine Frage nun. Wo genau sitzt der Ladedrucksensor? Ich habe den Luftfilterkasten und die beiden verkleidungen am Turbolader abgeabut aber ich kann dort keinen passenden Sensor entdecken.
    Den Sensor habe ich bereits bestellt und er sieht identisch aus mit dem der auf dem Luftfilterkasten sitzt (andere Teilenummer) kann das sein?
    Ich hoffe ihr könnt mir einfach erklären wo das Teil sitzt. Danke euch!
     
  2. #2 conny-r, 26.10.2021
    conny-r

    conny-r

    Dabei seit:
    07.11.2010
    Beiträge:
    8.099
    Zustimmungen:
    1.275
    Auto:
    S 205 220d T 02 / 2017 9G / -/// SL 350 Sportmotor 316 PS, Bj.04 / 08
    Kennzeichen:
    f d
    he
    c r 7 7
    f d
    he
    c r 6 6 6
    Das ist bei Notlauf der Fall, ich würde mit SD auslesen.
     
  3. #3 johannes9601, 26.10.2021
    johannes9601

    johannes9601

    Dabei seit:
    26.10.2021
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    w639 3.0 CDI
    Verbrauch:
    Danke Conny,
    aber im Notlauf komme ich ja normalerweise gerade so auf 100km/h. Ich kann aktuell auch 160 fahren. Es dauert halt nur.
    Die Frage ist ja wo befindet sich der Ladedrucksensor. Ich finde leider im Netz dazu nichts.
     
  4. #4 conny-r, 26.10.2021
    conny-r

    conny-r

    Dabei seit:
    07.11.2010
    Beiträge:
    8.099
    Zustimmungen:
    1.275
    Auto:
    S 205 220d T 02 / 2017 9G / -/// SL 350 Sportmotor 316 PS, Bj.04 / 08
    Kennzeichen:
    f d
    he
    c r 7 7
    f d
    he
    c r 6 6 6
    Einfach mal goockeln
     
  5. #5 johannes9601, 26.10.2021
    johannes9601

    johannes9601

    Dabei seit:
    26.10.2021
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    w639 3.0 CDI
    Verbrauch:
    Das habe ich natürlich die letzten Tage schon gemacht. Ich finde dort viel zum Abgasgegendrucksensor aber keine Anleitung zum Ladedrucksensor.
     
  6. #6 jpebert, 28.10.2021
    jpebert

    jpebert

    Dabei seit:
    07.11.2018
    Beiträge:
    4.270
    Zustimmungen:
    978
    Auto:
    W211 E280 CDI T vorMopf, W211 E350 Mopf, VW LT 28 (1988), BMW X5 E70 - alles 6 Zylinder
    Hi, ich nehme an, dass es ein OM642 - Motor ist? Dann sitzt der vorn am Motor im Anschlussrohr neben der Drosselklappe. Falls der Austausch nichts bringt, wovon ich ausgehe, dann hast Du wahrscheinlich am meisten Erfolg in dem Du ein Luftleck im Ladelufttrakt suchst. Gute Kandidaten sind poröse Ladeluftschläuche, zerbröselte 0-RInge im gesamten Ladelufttrakt beim Turbo angefangen bis Saugrohr. Das erkennst Du zumeist daran, dass es ölhaltige Luft an diesen Stellen ausbläst und die Stelle oder die Umgebung ölig ist.

    Evtl. bringt der Turbo nicht mehr genug Ladedruck.

    Gruß, JP
     
    Loseschraube gefällt das.
  7. #7 johannes9601, 28.10.2021
    johannes9601

    johannes9601

    Dabei seit:
    26.10.2021
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    w639 3.0 CDI
    Verbrauch:
    Danke dir JP,
    Ich werde mal schauen ob ich den Sensor mit deiner Beschreibung finde.
    Wenn es ein Luftleck wäre müsste der Fehler aber doch dauerhaft auftauchen oder sehe ich das falsch? Ich kann den Fehler löschen und dann läuft er auch wieder. Mal halt nur 50 und ein anderes mal 200km.

    Gruß
    Johannes
     
  8. #8 jpebert, 29.10.2021
    jpebert

    jpebert

    Dabei seit:
    07.11.2018
    Beiträge:
    4.270
    Zustimmungen:
    978
    Auto:
    W211 E280 CDI T vorMopf, W211 E350 Mopf, VW LT 28 (1988), BMW X5 E70 - alles 6 Zylinder
    Hängt vom Ladedruck ab. Wenn Du gleich viel Gas gibst, ist der wahrscheinlich eher da.
     
  9. #9 johannes9601, 08.11.2021
    johannes9601

    johannes9601

    Dabei seit:
    26.10.2021
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    w639 3.0 CDI
    Verbrauch:
    Vielen Dank noch einmal an alle!
    Es war wohl wirklich nur der Sensor. Nach dem Tausch war die letzten 500km Ruhe mit den Fehlern.
    Am Wochenende kommen noch mal 1.500km dazu. Wenn dann auch nichts ruckelt war es das defintiv.
     
    conny-r gefällt das.
  10. Hakija

    Hakija

    Dabei seit:
    05.03.2022
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Hallo wo sitz der ladedruck sensor
     
Thema:

Fehler: Ladedrucksensor - Leistungsverlust

Die Seite wird geladen...

Fehler: Ladedrucksensor - Leistungsverlust - Ähnliche Themen

  1. SRS Rückhaltesystem fehler

    SRS Rückhaltesystem fehler: Hallo liebes Forum vlt kann mir hier jemand helfen. ich habe im Fehlerspeicher vom Airbag folgende Fehler die im Bild Angezeigt werden [ATTACH]...
  2. AGR-Ventil Fehler

    AGR-Ventil Fehler: Hallo zusammen, seit einiger Zeit macht mein E350 CDI Probleme. Das Auto geht immer wieder in den Notlauf, hat quasi keine Leistung und schält...
  3. Mehrere Fehler gleichzeitig...

    Mehrere Fehler gleichzeitig...: Hallo Ihr Lieben, ich habe einen E200 CGI Blue Handschalter vom 2011. Seit einiger Zeit hat er mehrere Fehler, die meine Werkstatt des Vertrauens...
  4. Sam Vorne SCN Codierung schlägt fehl

    Sam Vorne SCN Codierung schlägt fehl: hallo zusammen habe einen w204. Nach den Fehlermeldungen wurde das Sam Vorne per Autel sowie auch per SD bzw. Vediamo neu codiert, bzw. Update...
  5. OM642 Fehler

    OM642 Fehler: Morgen zusammen, ich fahre mittlerweile den GLK 350CDI. So zu meinem Problem, ich hab vor 10 Wochen oder schon länger das Problem gehabt, dass...