Fehler P0705/ wo finde ich das Getriebesteuergerät

Diskutiere Fehler P0705/ wo finde ich das Getriebesteuergerät im W204 / S204 / C204 Forum im Bereich C-Klasse; Hey, bei meinem C350 M276 ist die Motorkontrolllampe an mit dem Fehler P0705 "Getriebe Bereich Sensor/Schalter Stromkreis Störung (PRNDL...

  1. #1 Marcus85, 17.10.2021
    Marcus85

    Marcus85

    Dabei seit:
    30.12.2012
    Beiträge:
    366
    Zustimmungen:
    52
    Auto:
    S204 C350 M276, Ducati Monster 796
    Hey,

    bei meinem C350 M276 ist die Motorkontrolllampe an mit dem Fehler P0705 "Getriebe Bereich Sensor/Schalter Stromkreis Störung (PRNDL Eingang)".
    Hab es zweimal gelöscht, kommt aber nach wieder (nicht sofort). Sonst fährt und schaltet aber alles normal.

    Soweit ich gelesen habe ist eine der ersten Maßnahmen, dass man am Stecker zum Steuergerät guckt ob dort eventuell schon Öl hingewandert ist.
    Nun ist die Frage, wo ist das Steuergeät? Im Beifahrerfußraum finde ich es nicht. Hinter der Aluplatte sind nur zwei andere kleine Steuergeräte.
    Ist das mit dem 7G+ anders positioniert als vorher?

    Grüße
     
  2. Nemo78

    Nemo78

    Dabei seit:
    11.05.2010
    Beiträge:
    3.560
    Zustimmungen:
    404
    Auto:
    W246/ S205/ div
    Müsste am bzw im Getriebe sein
     
    jpebert gefällt das.
  3. #3 jpebert, 17.10.2021
    jpebert

    jpebert

    Dabei seit:
    07.11.2018
    Beiträge:
    4.645
    Zustimmungen:
    1.015
    Auto:
    W211 E280 CDI T vorMopf, W211 E350 Mopf, VW LT 28 (1988), BMW X5 E70 - alles 6 Zylinder
    Beim W211 gibt es auch noch eins im Beifahrerfussraum. Selbe Generation …
     
  4. C240T

    C240T Moderator

    Dabei seit:
    25.11.2005
    Beiträge:
    23.635
    Zustimmungen:
    4.180
    Auto:
    E400d 4matic
    Kennzeichen:
    b b
    bw
    w f * * *
    b b
    bw
    e f * * *
    b b
    bw
    j o * * *
    b b
    bw
    m f * * *
    Das NAG2+ hat eine VGS, also eine vollintegrierte Getriebesteuerung. Das heißt das Steuergerät im Getriebe auf der Platine.
     
    Marcus85 und conny-r gefällt das.
  5. #5 Marcus85, 18.10.2021
    Marcus85

    Marcus85

    Dabei seit:
    30.12.2012
    Beiträge:
    366
    Zustimmungen:
    52
    Auto:
    S204 C350 M276, Ducati Monster 796
    Ja dieses externe Steuergerät hatten wohl nur noch die 5G. Hab noch mal in den Ersatzteilkatalog geguckt.
    Aber irgendein Datenkabel geht doch bestimmt trotzdem noch in das oder aus dem Getriebe? Vom Wählhebel?
    Bei W203 oder CLK gab es wohl auch noch Fälle das die Wählhebeleinheit (ist bestimmt der Fachbegriff dafür ;-) )
    Fehler produziert durch Fehlerhafte Lötpunkte auf der Platine ?!

    Heute ist der Fehler erstmal von alleine wieder aus gegangen.
    Wollte eigentlich demnächst zum Getriebeölwechsel. Nicht dass man das dann zweimal macht.
     
  6. #6 conny-r, 18.10.2021
    conny-r

    conny-r

    Dabei seit:
    07.11.2010
    Beiträge:
    8.099
    Zustimmungen:
    1.275
    Auto:
    S 205 220d T 02 / 2017 9G / -/// SL 350 Sportmotor 316 PS, Bj.04 / 08
    Kennzeichen:
    f d
    he
    c r 7 7
    f d
    he
    c r 6 6 6
    SD sagt genaueres aus.
     
  7. #7 jpebert, 19.10.2021
    jpebert

    jpebert

    Dabei seit:
    07.11.2018
    Beiträge:
    4.645
    Zustimmungen:
    1.015
    Auto:
    W211 E280 CDI T vorMopf, W211 E350 Mopf, VW LT 28 (1988), BMW X5 E70 - alles 6 Zylinder
    Genau.
     
  8. #8 Marcus85, 15.02.2022
    Marcus85

    Marcus85

    Dabei seit:
    30.12.2012
    Beiträge:
    366
    Zustimmungen:
    52
    Auto:
    S204 C350 M276, Ducati Monster 796
    Mittlerweile wurde mal etwas genauer ausgelesen.
    Hinterlegt sind die Fehler:
    P0606 Das Bauteil "Y3/8n4 (Steuergerät Vollintegrierte Getriebesteuerung)" ist Fehlerhaft
    P0705 Der Wählbereichssensor A hat einen elektrischen Fehler

    ein paar mal hatte das Getriebe jetzt auch für 1 Sekunde keinen Kraftschluss/ nur die Drehzahl ging hoch

    klingt jetzt erstmal nach, Steuergerät ausbauen lassen und zur Reparatur geben.

    Was mich aber noch stutzig macht, ist das auch seit einiger Zeit die Gurtstraffung auf beiden Sitzen nicht mehr richtig funktioniert.
    Diese zieht nur noch kurz und schwach an.
    entsprechend ist für beide der Fehler hinterlegt "510416 Abbruch der Gurtstrafffunktion wegen zu geringer Versorgungsspannung"

    Nun ist zwischenzeitlich eine neue, voll geladene, Hauptbatterie rein gekommen.
    Trotzdem beide Fehler, nach dem Löschen, wieder da.

    Hat jemand eine Idee ob man aus beiden Fehlern einen elektrischen Zusammenhang bilden kann?
    Die Spannung ist mit Multimeter an der Batterie und ausgelesen identisch. 12,6V

    Grüße :-)
     
  9. #9 jpebert, 15.02.2022
    Zuletzt bearbeitet: 15.02.2022
    jpebert

    jpebert

    Dabei seit:
    07.11.2018
    Beiträge:
    4.645
    Zustimmungen:
    1.015
    Auto:
    W211 E280 CDI T vorMopf, W211 E350 Mopf, VW LT 28 (1988), BMW X5 E70 - alles 6 Zylinder
    Ob es bei beiden Fehlern einen Zusammenhang gibt, kann ich nicht sagen. Für möglich halte ich es, dass sich die Spannungsversorgung beider SGs bzw. Vorrichtungen gegenseitig beeinflussen. Wenn Du Glück hast, dann erledigen sich die Gurtstraffer mit der Getriebereparatur, wenn nicht, dann wirst du die wohl tauschen müssen.

    Aber nun zum Hauptproblem Getriebe. Die zweite Fehlermeldung (Wählbereichssensor) ist eigentlich der entscheidende Punkt: Bei Defekt funktioniert so einiges nicht mehr, wie von Dir beschrieben. Das Problem können so ziemlich alle Wagen mit Automatikgetriebe haben. Es gibt Unmengen an Material dazu im Internet. Den musst Du reparieren. Bei einigen Getrieben ist der Sensor separat gehalten. Manchmal auf der Getriebeplatine mit drauf. Wahrscheinlich ist das so bei Deinem Getriebe, kann man aber einfach anhand der Teileliste überprüfen.

    Viel Spaß/Erfolg beim Tausch der Platine! Das ist nicht so schwierig. Für einige Getriebe gibt es preiswerten Ersatz im Aftermarket, für viele nicht. Der Kauf beim Freundlichen ist leider sehr teuer und da ist der Austausch nicht mit dabei. Du kannst auch eine gebrauchte kaufen, gibt es manchmal in den Tiefen des Internets zu finden, allerdings musst Du die dann jungfräulich (flashen) machen lassen und Deine FIN codieren lassen. Im besten Falle macht das der Verkäufer für Dich mit ansonsten musst Du die vor Einbau noch mal zu einem der durchaus vorhandenen Programmierer schicken. Ähnlich dem Vorgang beim Verbau eines gebrauchten MSGs.

    p.s. MB kann das nicht (gebraucht umprogrammieren/codieren), deshalb u.a. verbaut man dort nur neue SGs.
     
    Marcus85 gefällt das.
  10. #10 Marcus85, 08.03.2022
    Marcus85

    Marcus85

    Dabei seit:
    30.12.2012
    Beiträge:
    366
    Zustimmungen:
    52
    Auto:
    S204 C350 M276, Ducati Monster 796
    Eine Frage hätte ich noch bevor ich zu einer Getriebefirma fahre.
    Ich möchte für mich erst noch eine Elektronikstörung ausschliessen bevor da am Getriebe was gemacht wird. Zumindest soweit man das mit eigenen Mitteln noch kann.
    Beide Batterien sind neu und geladen. Haupt 12,1V, Zusatzbatterie13,0V
    Die Gurtstraffer werfen keinen Fehler mehr aus, ziehen aber beide nur schwach oder gar nicht. Das beide gleichzeitig kaputt gehen ist ja zumindest unwahrscheinlich. Der Fehler der Einparkhilfe hinten wandert auch von Sensor zu Sensor. Jetzt hinterlegt er auch einen Fehler wegen Überspannung an einem Sensor. Funktioniert aber. Auch per Fingerprobe brummt jeder Sensor gleich.

    Nun habe ich noch eins getestet. Laut Selbsthilfe Buch sollte, wenn man an der Stützbatterie Minus abschraubt, das Bordnetz unterbrochen sein. Durch das angeschraubte Relais, nehme ich an.
    Wenn man mit dem Multimeter zwischen Plus und einem Massepunkt misst sollte keine Spannung anliegen, sonst läge ein Defekt vor.
    Ich nehme an damit wären 12V gemeint.
    Ich messe 1V. Nur um sicher zu gehen, 1V sind kein Hinweis auf einen Fehler?

    Ich hoffe das war jetzt nicht zu umständlich beschrieben und jemand kann was damit anfangen.


    Grüße
     
  11. Nemo78

    Nemo78

    Dabei seit:
    11.05.2010
    Beiträge:
    3.560
    Zustimmungen:
    404
    Auto:
    W246/ S205/ div
    Kommt drauf an mit was du misst..multimeter ist da nicht immer die beste wahl
     
  12. #12 Pablosi10, 29.06.2022
    Pablosi10

    Pablosi10

    Dabei seit:
    29.06.2022
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hey Markus, hast du den Fehler gefunden? Ich habe nähmlich bei meinem c204 c220cdi fast das selbe Problem. P0705 und an der Rückleuchte eine Überspannung
     
  13. #13 Marcus85, 29.06.2022
    Marcus85

    Marcus85

    Dabei seit:
    30.12.2012
    Beiträge:
    366
    Zustimmungen:
    52
    Auto:
    S204 C350 M276, Ducati Monster 796
    Nein der Fehler besteht noch.
    Ein Sensor der Einparkhilfe war wirklich Fehlerhaft und habe ich gewechselt. Da gab es also keinen Zusammenhang.
    Da der Getriebefehler bei mir so gut wie keine Auswirkung hat, habe ich kein sonderlich hohes Tempo bei der Beseitigung vorgelegt.
    Nächste Woche bin ich bei Mercedes. Da werde ich mal noch fragen ob die aktuellste Software drauf ist. Vielleicht ist da was bekannt.
    Und dann sehen wir weiter ob und wann das Steuergerät raus muss.
     
    Pablosi10 gefällt das.
  14. #14 Pablosi10, 29.06.2022
    Pablosi10

    Pablosi10

    Dabei seit:
    29.06.2022
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Vielen Dank für die schnelle Antwort.
    Mich stört es auch nicht nur fahre ich bald in den Urlaub und ich hatte Angst das er in den Notlauf springt aber wenn du schon länger so fährst und sowas nicht vorgekommen ist dann bin ich beruhigt
     
  15. #15 Marcus85, 25.09.2022
    Marcus85

    Marcus85

    Dabei seit:
    30.12.2012
    Beiträge:
    366
    Zustimmungen:
    52
    Auto:
    S204 C350 M276, Ducati Monster 796
    Hey, ich gebe mal noch kurz eine Abschlussmeldung zum Thema. Als ich bei Mercedes zur Inspektion war, und die mal gucken sollten ob es vielleicht noch nen Softwareupdate gibt, hat sich die Getriebesteuerung dann doch überlegt nen richtigen Fehler zu produzieren und hat nicht mehr geschaltet.
    Die haben dann erst angeboten das Steuergerät für 330€ zur Reparatur zu geben, sie haben es aber dann auch im System bei einem anderen Händler als Neuteil für 480 statt 780€ gefunden. Da haben wir natürlich das Neuteil genommen, alleine aus Garantiegründen. Das der die ganze Zeit von Preisen ohne Mehrwertsteuer geredet hat wurde mir dann beim Gesamtkostenvoranschlag erklärt. Waren dann insgesamt ca. 1800€
    Also danke an mein Auto, dass es sich auf dem Hof von Mercedes überlegt hat nicht mehr zu fahren.
    In einer freien Werkstatt und Steuergerätereperatur geht das sicher nen ganzes Stück günstiger. Vorausgesetzt die sind bereit sich die Hebebühne einige Tage zu belegen.
     
Thema:

Fehler P0705/ wo finde ich das Getriebesteuergerät

Die Seite wird geladen...

Fehler P0705/ wo finde ich das Getriebesteuergerät - Ähnliche Themen

  1. W205 C180 Fehler: Klimagerät aus

    W205 C180 Fehler: Klimagerät aus: Hallo, mein Fahrzeug: C180 BJ.2014, 1.6 Benzin, 156PS, Automatik. Problem: Beim ersten losfahren am Tag hatte ich die letzten drei Wochen die...
  2. W204 C200 Kompressor P0420 Fehler

    W204 C200 Kompressor P0420 Fehler: Ich war im Juli für eine Woche von Berlin nach Italien unterwegs, hin und zurück 2600km danach in der Ukraine auch hin und zurück ca. 3000km. Und...
  3. C220 starkes ruckeln und ESP/ABS Fehler

    C220 starkes ruckeln und ESP/ABS Fehler: C220 CDI 170PS (2008) Seit rund 2 Wochen macht das Fahrzeug Probleme. Ich hatte die Klimaanlage befüllen lassen und danach leuchtete kurzzeitig...
  4. Fehler beim Ölwechsel: Ölfiltergehäusedichtung leckt

    Fehler beim Ölwechsel: Ölfiltergehäusedichtung leckt: Mahlzeit allerseits, folgendes vorne weg: das Problem/die Folgeprobleme sind bereits behoben. Mir geht es hier maßgeblich darum meinen Fehler zu...
  5. 350 CGI Notlauf , Fehler AGR

    350 CGI Notlauf , Fehler AGR: Hallo zusammen, ich habe hier einen 350 CGI, BJ 2008, Steuerzeiten ok, Nockenwellenmagnete,Sensoren ,sowie ein NOx Sensor neu.Dieser geht...