Felgen / Räder vom W203 passend auf W204?

Diskutiere Felgen / Räder vom W203 passend auf W204? im W204 / S204 / C204 Forum im Bereich C-Klasse; hallo und eine schönen guten morgen (mittag) ich hätte da mal ein frage: weiss jemand schon zufällig ,ob die räder von der c-klasse (203) auch...

  1. tyson

    tyson

    Dabei seit:
    27.08.2006
    Beiträge:
    70
    Zustimmungen:
    9
    Auto:
    SL63 AMG
    hallo

    und eine schönen guten morgen (mittag)

    ich hätte da mal ein frage: weiss jemand schon zufällig ,ob die räder von der c-klasse (203) auch an die achsen von der neuen c -klasse (204) passen!

    dankeschön für hinweise im bezug meiner frage!

    reifenkombi wäre vorne : 205/55-16 hinten : 225/50-16 und sind aktuell auf der alten c-klasse (203) verbaut.
     
  2. jboo7

    jboo7 Administrator

    Dabei seit:
    30.07.2002
    Beiträge:
    16.083
    Zustimmungen:
    2.048
    Auto:
    212.225 - E 350 CDI T BE + 207.401- E 220d BlueTec Cabrio
    Kennzeichen:
    m o
    nw
    * * * *
    Ich habe den Threadtitel mal aussagekräftiger gestaltet!
     
  3. thn

    thn

    Dabei seit:
    04.07.2004
    Beiträge:
    504
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    W211, E-500 mit LPG
    Verbrauch:
    Kennzeichen:
    h h
    hh
    * * * * *
    Hallo,

    hier findest du die möglichen Reifen- und Felgengrößen für beide Modelle:
    Mercedes-Benz Deutschland - Personenwagen

    Da kannst du das ja mal vergleichen. Aber so wie es aussieht, habe die 204er generell eine größere Einpresstiefe. Sieht dann wohl schlecht aus - zu mindest andere Felgen wären wohl nötig :(

    Gruß,
    Thomas
     
  4. bv33

    bv33

    Dabei seit:
    05.11.2003
    Beiträge:
    700
    Zustimmungen:
    1
    .. ich habe mir auch schon diese Frage gestellt, um eventuell meine 17-Zöller vom aktuellen W203 auf den W204 mitzunehmen. Aber meine Felgen haben die in der Liste geannte ET37, während der W204 ET47 will. Mit meinen "alten" Felgen würde sich also die Spur um 2 x 10mm verbreitern. Ob sowas zulässig ist, weiß ich nicht.

    Gruß, Bernhard
     
  5. thn

    thn

    Dabei seit:
    04.07.2004
    Beiträge:
    504
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    W211, E-500 mit LPG
    Verbrauch:
    Kennzeichen:
    h h
    hh
    * * * * *
    Hi,

    also, dass die Spur 20 mm breiter wird ist wohl das geringste Problem. Die Räder müssen auch noch unter das Blech passen. Aber auch das kann man hindängeln - ob es den Aufwand wert ist die alten Räder zu retten ist dann noch ein andere Frage...

    Das eigentliche Problem dürfte wohl aber sein, dass damit der Lenkrollradius ins positive wandern könnte. Und das hat ja nun sehr negative Auswirkungen auf die Spurstabilität. Dann fährt er Spurrillen allein hinterher ohne das man nachlenken muß ;) Auch bei einer Vollbremsung wird dem Hindernis automatisch ausgewichen - ob zur richten Seite ist dann allerdings Zufall. =)
    Dann hat man ein nagelneuen 204er mit einem Fahrwerk wie bei einem verbastelten der Tiefer-Breiter-Fraktion.

    Gruß,
    Thomas
     
  6. #6 Samson01, 11.02.2007
    Samson01

    Samson01

    Dabei seit:
    11.09.2004
    Beiträge:
    6.666
    Zustimmungen:
    23
    Auto:
    W203 200 CDI - Sonderedition oR-foP
    Ich werd nicht mehr.
    Das Auto ist noch nicht auf dem Markt und schon kommen Bastelanfragen :s3:
     
  7. bv33

    bv33

    Dabei seit:
    05.11.2003
    Beiträge:
    700
    Zustimmungen:
    1
    .. nein, keine Bastelanfragen, sondern Überlegungen, wie der neue Wagen bestellt werden soll. Bei mir konkret:
    Die original W204 17" Felgen gefallen mir nicht so gut, daß sie mir den massiven Aufpreis wert wären. Also überlege ich dasselbe, was ich vor drei Jahren auch schon bei meinem aktuellen W203 gemacht habe, nämlich den Wagen ab Werk mit Winterreifen zu bestellen (mit den 16" Felgen der Elegance Variante) und im Sommer eben meine geliebten Borbeträder weiter zu nutzen.
    Das Ganze hat auch für die Bewertung meines W203 bei der Inzahlungsnahme Bedeutung. Wenn eine 2cm breite Spur das Fahrverhalten verschlechtert, werde ich die Räder mit in Zahlung geben (und mir anschließend passende 17-Zöller kaufen).

    Gruß, Bernhard
     
  8. tyson

    tyson

    Dabei seit:
    27.08.2006
    Beiträge:
    70
    Zustimmungen:
    9
    Auto:
    SL63 AMG
    dankeschön dafür--und auch zu den antworten im bezug meiner frage:tja sieht so aus als ob ich dann pech habe :(
     
  9. #9 hespertal, 12.02.2007
    hespertal

    hespertal

    Dabei seit:
    09.12.2002
    Beiträge:
    160
    Zustimmungen:
    0
    es ist eine Unsitte der Hersteller, dass die Reifen u. Felgen bzw. auch die Winterreifen natürlich grundsätzlich am neuen Modell nicht mehr passen. Die Autoindustrie muss ja Umsatz machen.
     
  10. #10 spookie, 12.02.2007
    spookie

    spookie Guest

    Unding ja, aber die Kunden machens ja mit...

    Hat sich mein Dad auch gefreut....wieder neue 17er fürn Winter kaufen :rolleyes:
     
  11. #11 hespertal, 12.02.2007
    hespertal

    hespertal

    Dabei seit:
    09.12.2002
    Beiträge:
    160
    Zustimmungen:
    0
    wieso machens die Kunden mit? Der Hersteller nimmt doch keinerlei Rücksicht auf die einfachsten Kundeninteressen. Die schweben doch alle wieder irgendwo im All.
     
  12. Drake

    Drake

    Dabei seit:
    17.01.2007
    Beiträge:
    1.326
    Zustimmungen:
    176
    Auto:
    derzeit: C350cdi
    Verbrauch:
    dennoch bekommen sie ihre autos los.
    Also machts der Kunde mit (muss er zur Zeit ja auch, weil das ja bei nahezu allen Marken so gehandhabt wird) :)

    Aber ich sag jetzt mal so: Wer sich ne neue C-Klasse rauslassen kann, der wird wohl auch noch das Geld für einen Satz Felgen haben, die ihm dann gefallen, zumal man die alten ja auch nicht verschenken muss *G*
     
  13. #13 mercedesbaer, 21.02.2007
    mercedesbaer

    mercedesbaer

    Dabei seit:
    19.07.2004
    Beiträge:
    89
    Zustimmungen:
    0
    Also bei jedem neuen Modell eine neue Felgen/Reifen-Kombination stimmt ja so nicht.

    Man kann zum Beispiel fast alle Felgen/reifen vom 202 auch auf den Modellen 203/208/209/170/171 fahren. Und das werksseitig ohne irgendwelche Umabuarbeiten. Gut hängt damit zusammen, dass der alte CLK und der alte SLK auf dem Fahrwerk vom 202er aufbauen, aber die anderen Modelle auf dem neuen Fahrwerk vom 203er, also das finde ich schon vollkommen o.k.!

    Abgesehen davon werden die Fahrwerke ja auch für optimale Straßenlage/Komfort weiterentwickelt und wenn dann eben andere Fahrwerkskomponenten für eine Verbesserung notwendig sind, dann muss man halt auch eine neue Spurbreite, Felgeneinpresstiefe etc. in Kauf nehmen. Sonst könnte man ja gleich ein Model 25 Jahre lang bauen. Ich meine Kunden wollen doch immer bessere Komponenten. Wer will schon zum heutigen Preis ein Fahrwerk bei Mercedes kaufen mit dem Entwicklungsstand des 202er von 1993? Ich denke keiner von euch/uns!

    Gruß
    Christian
     
  14. Zion

    Zion

    Dabei seit:
    03.11.2003
    Beiträge:
    5.306
    Zustimmungen:
    4
    Auto:
    W203 CDI, W202 C180T
    Hab auf meinem W203 auch die Winterfelgen vom W202 drauf.
     
Thema: Felgen / Räder vom W203 passend auf W204?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. W203 /W204 Räder

    ,
  2. passen die räder von w203auch auf w204

Die Seite wird geladen...

Felgen / Räder vom W203 passend auf W204? - Ähnliche Themen

  1. Kaufberatung W204 C63 AMG

    Kaufberatung W204 C63 AMG: Hallo AMG Freunde, ich möchte mir im Winter mein Traum vom W204 C63 AMG erfüllen. Ich habe schon jede Menge durch Google und div. Foren meiner...
  2. Suche Winterreifen auf Felgen für W204

    Winterreifen auf Felgen für W204: Hallo Zusammen, ich suche für meinen S204 Winterreifen auf Felgen oder nur Felgen. 16 oder 17 Zoll. Guter Zustand. Ennepetal +/- 100km. Vielen...
  3. Winter-Zubehör-Felgen 18 Zoll für den 118 CLA250 4-matic Bj2019

    Winter-Zubehör-Felgen 18 Zoll für den 118 CLA250 4-matic Bj2019: Hallo zusammen bin auf der Suche nach Felgen aus dem Zubehör in 18 Zoll für den Winter lt. allen Herstellern mit denen ich Kontakt aufgenommen...
  4. Biete Mercedes-Benz W204 C220CDI BE Avantgarde, ILS, 7GT, COMAND

    Mercedes-Benz W204 C220CDI BE Avantgarde, ILS, 7GT, COMAND: Hallo zusammen, ich biete hier unsere Mercedes C-Klasse W204 C220 CDI BE aus 05/2013 in Avantgarde Ausstattung zum Kauf an. Grund des Verkaufs...
  5. Neue Felgen / welche Radschrauben?

    Neue Felgen / welche Radschrauben?: Hallo, Beabsichtige mir neue Felgen zu kaufen. Nun meine Frage wie bekomme ich raus welche Radschrauben ich dafür benötige. Vielleicht kann mir...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden