Felgen wegen Ausweichmanöver Schrott - Erfahrung mit Vorfall und Hilfe bei Felgensuche

Diskutiere Felgen wegen Ausweichmanöver Schrott - Erfahrung mit Vorfall und Hilfe bei Felgensuche im Anbauteile, Tuning, Felgen und Reifen Forum im Bereich Technik und Zubehör; Hallo zusammen, momentan betrifft mich folgendes Problem. Auf dem Weg zur Arbeit hat ein Auto links von mir auf meine Spur gewechselt und mich...

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. #1 Sandy89, 29.01.2013
    Sandy89

    Sandy89

    Dabei seit:
    29.01.2013
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    2
    Auto:
    Mercedes CLK 320
    Hallo zusammen,

    momentan betrifft mich folgendes Problem. Auf dem Weg zur Arbeit hat ein Auto links von mir auf meine Spur gewechselt und mich dabei "übersehen". Um schlimmeres zu vermeiden habe ich gebremst und bin so weit es geht nach rechts an den Fahrbahnrand - allerdings war da ein schöner hoher Bordstein :wand . Beide Felgen der Beifahrerseite sehen nun katastrophal aus, die vordere ist nicht mehr zu retten, bei der hinteren ist es grenzwertig. Vermutlich zahlt der Dame ihre Versicherung nicht da sie keine Schuld auf sich nimmt und ich "selbst schuld bin wenn ich ausweiche" (Aussage ihrer Versicherung) obwohl sie angehalten hat, mich noch beschimpft hat wo ich denn nun herkomme, eine Strafe wegen Riskantem Spurwechsels bekommen hat und auch mit der Polizei auf das übelste diskutiert hat ich solle doch froh sein, dass sie überhaupt angehalten hat und nicht weiter gefahren ist. :sauer:

    Nun folgende Fragen:

    - Hat jemand einen gleichen oder ähnlichen Fall gehabt? Wie ist es ausgegangen? Habe zwar mal den Polizeibericht über meinen Anwalt angefordert aber er wird mir bestimmt eh dazu raten dagegen vor zu gehen, die Frage ist ob es sich lohnt oder aussichtslos ist. Kein einziger Zeuge hat angehalten, sind alle vorbei gefahren.

    - Weis jemand woher ich die Felgen bekomme, sind nämlich nicht ganz üblich. (Die bei ebay hab ich gesehen, 1.111 Euro/Felge sind aber jenseits von Gut und Böse).
    Bezeichnung 19x8,5J Typ 945 und 19x9,5J Typ 945.
    Farbe wäre egal, werden speziell lackiert.

    Danke im Voraus, Sandra
     
  2. WF17

    WF17 alias C55 AMG

    Dabei seit:
    22.01.2009
    Beiträge:
    2.674
    Zustimmungen:
    1.020
    Auto:
    GLK 350 4Matic, R107 300SL
    Kennzeichen:
    * *
    nw
    w f 1 7
    d n
    nw
    w f 1 1
    Eine Rechtsberatung kann nur ein Rechtsanwalt machen und es ist immer ein Einzelfall der selten mit anderen vergleichbar ist.
    Sind das AMG Felgen; Mercedes, Ronal, Azev ...... ???
    Grüße
    Willy
     
  3. #3 Sandy89, 29.01.2013
    Sandy89

    Sandy89

    Dabei seit:
    29.01.2013
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    2
    Auto:
    Mercedes CLK 320
    Optisch sind es diese AMG (ich glaube CLS) Felgen:

    lenso-t945.jpg

    Habe die damals über einen bekannten recht günstig bekommen, mit jungen Jahren auch noch nicht so viel Ahnung gehabt wie das mit den ganzen Replicas so ist und nun habe ich auf meinem Gutachten gesehen, dass eine Firma Nama als Hersteller auftritt. Finde aber nicht wirklich viel darüber in Verbindung mit Felgen.
     
  4. #4 teddy7500, 29.01.2013
    teddy7500

    teddy7500 Moderator

    Dabei seit:
    07.11.2004
    Beiträge:
    13.449
    Zustimmungen:
    586
    Auto:
    BMW X3 Xdrive 20d
    Kennzeichen:
    b o
    nw
    * * * * *
    Eine kostenlose Rechtsberatung darf hier nicht stattfinden.

    Also bitte keine Hinweise in der Richtung, sonst müßten wir das Thema leider schließen.;)
     
  5. #5 Bullethead, 29.01.2013
    Bullethead

    Bullethead

    Dabei seit:
    02.12.2010
    Beiträge:
    819
    Zustimmungen:
    116
    Auto:
    W169 A200, W203 Sportcoupé 230K, W220 S500L 4Matic, W136 170S
    Eventuell übernimmt deine u.U. vorhandene Vollkaskoversicherung den Schaden? Das ist ja kein Betriebsschaden.
     
  6. #6 elTorito, 29.01.2013
    elTorito

    elTorito

    Dabei seit:
    16.08.2002
    Beiträge:
    11.279
    Zustimmungen:
    1.167
    Auto:
    W638/2 V220 cdi OM 611.980 - W245 B180 cdi
    Verbrauch:
    Kennzeichen:
    * *
    nw
    p k 6 9 6
    * *
    nw
    p k 9 9 9
    Also wenn die Polizei da war, ein Unfallbericht vorhanden ist, Materialschaden vorliegt würde ich ein Anwalt aufsuchen.
     
  7. WF17

    WF17 alias C55 AMG

    Dabei seit:
    22.01.2009
    Beiträge:
    2.674
    Zustimmungen:
    1.020
    Auto:
    GLK 350 4Matic, R107 300SL
    Kennzeichen:
    * *
    nw
    w f 1 7
    d n
    nw
    w f 1 1
    Unfallbericht?? Welcher Unfall??
    Grüße
    Willy
     
  8. Tewego

    Tewego Moderator

    Dabei seit:
    20.12.2005
    Beiträge:
    20.845
    Zustimmungen:
    3.158
    Auto:
    208.465 CLK 320 Cabrio
    Verbrauch:
    Kennzeichen:
    k l e
    nw
    * * * * *
    k l e
    nw
    a w * * *
    k l e
    nw
    t w * * *
    Hallo,

    wenn ein Kraftfahrer einem anderen Kraftfahrer auf Grund dessen Fahrfehler ausweicht, und einen Zusammenstoß zu vermeiden, und sein Fahrzeug dabei zu Schaden kommt, dann ist das wohl ein Unfall.

    Oder Irre ich mich da?
     
  9. Ceti

    Ceti

    Dabei seit:
    17.01.2013
    Beiträge:
    87
    Zustimmungen:
    19
    Auto:
    C63AMG
    5 Minütiges Gespräch mit einem Anwalt und du weißt was geht und was nicht geht.
     
    Wurzel1966, Tewego, jboo7 und 3 anderen gefällt das.
  10. #10 w123fan, 29.01.2013
    w123fan

    w123fan

    Dabei seit:
    12.10.2005
    Beiträge:
    4.389
    Zustimmungen:
    1.010
    Mich hat einmal ein Ausländer abgedrängt.Beim ausweichen hatte ich mir einen Reifen ruiniert. Denn habe ich verfolgt und dann am Bahnhof gekriegt.Als die Polizei kam drückte er direkt an Ort und Stelle die Kosten für den Reifen ab - als Gegenleistung für den Verzicht auf ein Bußgeld wegen Fahrerflucht :D .Also sehr wohl ein Unfall.
     
  11. WF17

    WF17 alias C55 AMG

    Dabei seit:
    22.01.2009
    Beiträge:
    2.674
    Zustimmungen:
    1.020
    Auto:
    GLK 350 4Matic, R107 300SL
    Kennzeichen:
    * *
    nw
    w f 1 7
    d n
    nw
    w f 1 1
    Das ist oft eine Frage des Sachverhalts und der Schadenshöhe, denn unter ca. 750€ handelt es sich z.B. um einen Bagatellschaden. Da gibt es wenn überhaupt ein Ordnungsgeld und für die Klärung der Ansprüche sind die Versicherungen/Anwälte zuständig.
     
  12. #12 200K/Elegance, 29.01.2013
    200K/Elegance

    200K/Elegance

    Dabei seit:
    15.08.2010
    Beiträge:
    94
    Zustimmungen:
    8
    Auto:
    W203 Mopf C200K Elegance Automatik
    In Deutschland:
    Ein Verkehrsunfall liegt bereits ab 50 € vor. Ab 750 € ist eine Sache von bedeutendem Wert. Diese muss bei § 315 c StGB konkret gefährdet sein, damit der Tatbestand erfüllt ist (wenn kein Personenschaden). Eine Verkehrsunfallflucht (§ 142 StGB) liegt bereits ab den genannten 50 € vor, wenn sich einer der Unfallbeteiligten vom Unfallort unberechtigt/unentschuldigt entfernt (soweit weg, dass er nicht mehr ohne weiteres festgestellt werden kann). Für die Führerscheinentziehung bei einer Verkehrsunfallflucht sind 1300 € Schaden relevant, dann liegt ein Regelfall vor.

    Das Ereignis des TE würde ich nach seiner Schilderung auch als Unfall ansehen. Die Schadensregulierung liegt wie bereits richtig geschrieben bei den Unfallbeteiligten/deren Versicherungen.

    Ich denke jetzt sind alle Klarheiten beseitigt :).
     
  13. derMic

    derMic

    Dabei seit:
    15.01.2013
    Beiträge:
    987
    Zustimmungen:
    184
    Auto:
    W176, Smart 451
    Verbrauch:
    Kennzeichen:
    v e c
    ni
    m s * * *
    Wenn ich mich mal einschalten darf:
    Ja dann liegt ein Unfall vor! Weil unser TE ja vermute ich auf das Auto der Dame aufgefahren wäre wenn er nicht gebremst hätte auf das andere Auto aufgefahren wäre. SIE hat ja den schaden wenn auch indirekt verursacht.
    Du bist jetzt in der beweispflicht- dadurch das du die Polizei gerufen hast, und diese der dame ne strafe gegeben haben, ist die lage ziemlich deutlich.
    Derjenige der einen schaden verursacht muss dafür haften! Ein Zusammenstoss ist nicht erforderlich!
    (ich habe mal Rücksprache mit der Schadenabteilung gehalten, bei der Gesellschaft für die ich arbeite)

    Lass dich von der Versicherung nicht abwimmeln! Die müssen zahlen!
    Wenn du hilfe brauchst darfst mir gerne mal ne PM schicken ;)
     
  14. dimm25

    dimm25

    Dabei seit:
    17.08.2006
    Beiträge:
    1.968
    Zustimmungen:
    258
    Auto:
    C208 430 (ex), W211 500 (MOPF) und A207 500 (MOPF)
    Ganz abgesehen von der Rechtsberatung, wenn sie in die rechte Spur wechselt, dann hat sie doch ein "Hindernis" auf ihrer rechten Seite und muss Dir somit die Vorfahrt gewährleisten. Wenn sie das nicht tut und Du zum Schaden kommst, ist doch die Sache ziemlich eindeutig oder verstehe ich da was falsch.
     
  15. derMic

    derMic

    Dabei seit:
    15.01.2013
    Beiträge:
    987
    Zustimmungen:
    184
    Auto:
    W176, Smart 451
    Verbrauch:
    Kennzeichen:
    v e c
    ni
    m s * * *
    nein absolut Richtig, rechtssprechung hin oder her. In den für alle gültigen AKB der Versicherungen ist es so verankert wie oben geschrieben- sie müssen also Zahlen.
     
  16. #16 der_dude, 29.01.2013
    der_dude

    der_dude

    Dabei seit:
    23.02.2009
    Beiträge:
    1.131
    Zustimmungen:
    151
    Auto:
    S203 200K + CLK 200 K
    Kennzeichen:
    als bagattelle würde ich das nicht abtuen: zwei felgen defekt, zwei reifen dazu, spur überprüfen + ggf. einstellen, achsaufhängung prüfen...da kommt schon was zusammen.
    lass dich nicht abwimmeln, nimm dir einen anwalt, der kann in den ersten fünf sekunden sagen, wie die sache läuft.
    wenn du nicht schuld bist, kommen die anwaltskosten auch noch auf die rechnung der " dame " :]
     
  17. #17 Wagnaro, 29.01.2013
    Wagnaro

    Wagnaro

    Dabei seit:
    06.04.2012
    Beiträge:
    295
    Zustimmungen:
    92
    Auto:
    E 250 QP
    Kennzeichen:
    d u
    nw
    c w * * *
    Nehmen wir mal an der Geschädigte erhält nicht die Kosten erstattet, weil er ''absichtlich'' oder bewusst gegen den Bordstein gefahren ist, was wiederrum notwendig war um die Kolision zu vermeiden. Wäre das doch wohl ne absolute Frechheit und lächerlich zugleich.
    Das heißt ja wohl dann, das man bewusst die Kolision herbeiführen muss und man somit auch schuldig wäre, nach dem Motto :" Sie hätten ja bremsen , oder auf den Bordstein fahren können " :3wand

    Ich versteh das ganze System hier in D manchmal nicht
     
  18. #18 teddy7500, 29.01.2013
    teddy7500

    teddy7500 Moderator

    Dabei seit:
    07.11.2004
    Beiträge:
    13.449
    Zustimmungen:
    586
    Auto:
    BMW X3 Xdrive 20d
    Kennzeichen:
    b o
    nw
    * * * * *
    Da es doch trotz meiner Vorwarnung wieder in eine Rechtsberatung abdriftet, muß ich hier leider zumachen.
     
Thema:

Felgen wegen Ausweichmanöver Schrott - Erfahrung mit Vorfall und Hilfe bei Felgensuche

Die Seite wird geladen...

Felgen wegen Ausweichmanöver Schrott - Erfahrung mit Vorfall und Hilfe bei Felgensuche - Ähnliche Themen

  1. W209 bitte um Hilfe Alarmanlage (Elektrik)

    W209 bitte um Hilfe Alarmanlage (Elektrik): Hallo ich habe heute meinen clk bj 2003 abgesperrt wollte 2 Minuten später nochmal los fahren, es ging die zv nicht mehr also einfach mit dem...
  2. Neuling braucht Hilfe

    Neuling braucht Hilfe: Servus liebe Mercedes Freunde. Ich bin neu hier und kenne mich nicht aus. Also entschuldige ich mich schon im voraus für alle Fehler die evtl....
  3. Hilfe Fenster vorne rechts geht nicht mehr hoch!

    Hilfe Fenster vorne rechts geht nicht mehr hoch!: Hilfe, MB CLK 200 kompressor Fenster geht nicht mehr hoch und es regnet. Was muss ich tun?
  4. W209 brabus felgen

    W209 brabus felgen: Servus, Bin hier im Forum neu und wollte euch nach der Meinung fragen. Bin vor kurzem auf Brabus Monoblock VI felgen gestoßen und bin mir sehr...
  5. R171 SLK 350 - Erfahrungen mit Schwachstellen

    SLK 350 - Erfahrungen mit Schwachstellen: Hallo SLK-Fans. Nachdem ich schon vor 20 Jahren einen R170 SLK 230 mit Begeisterung gefahren hatte, habe ich mich jetzt wieder für einen SLK...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden