Fenster quietschen

Diskutiere Fenster quietschen im W202 / S202 Forum im Bereich C-Klasse; Hi Leute, Folgendes Problem: Bei mir quietschen die Fensterscheiben, beim Fahrer und beim Beifahrer vorne. Hab alles schon schon probiert...

  1. #1 Blackblizzard, 15.04.2004
    Blackblizzard

    Blackblizzard

    Dabei seit:
    12.03.2003
    Beiträge:
    52
    Zustimmungen:
    0
    Hi Leute,

    Folgendes Problem:

    Bei mir quietschen die Fensterscheiben, beim Fahrer und beim Beifahrer vorne. Hab alles schon schon probiert sämtliche Sprays und "Hirschtalg" -Sticks hat alles nichts geholfen. Wer kennt das Problem und wie habt ihr es gelöst ?

    Würde als letzte Massnahme diese Gummiteile die innen in dem Rahmen der Tür sind austauschen wollen. Was kosten diese Teile und wie schwer ist der Austausch ??

    Vielen Dank im Vorraus

    mfg

    blkblzrd
     
  2. #2 Marc C180, 15.04.2004
    Marc C180

    Marc C180

    Dabei seit:
    05.01.2004
    Beiträge:
    705
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    W203 C270CDI
    ho

    hab das problem auch. bei mir isses die fahrerseite. habs bei mir nicht behoben, weils bei mir nur im winter quitscht und ich da die scheiben sowieso nicht runter mach. aber benutz mal die suchfunktion. wenn ich mich nicht irre, hab ich sowas schon gelesen hier.
    aber normalerweise müsstes aufhören wennde die gummis auswechselst.

    mfg marc.
     
  3. #3 Atze C280, 15.04.2004
    Atze C280

    Atze C280

    Dabei seit:
    30.01.2002
    Beiträge:
    1.891
    Zustimmungen:
    17
    Auto:
    W202 C280 SPORT DTM EDITION W168 A140 Classic W163 ML350 Inspiration
    Hatte ich auch. Türverkleidung abmontieren und das Gestänge und vorallem die Schiene indem das Fenster läuft fetten.

    Seit dem ist Ruhe, und was für ne Ruhe :tup
     
  4. #4 HaCkThEwWw, 15.04.2004
    HaCkThEwWw

    HaCkThEwWw

    Dabei seit:
    16.08.2003
    Beiträge:
    97
    Zustimmungen:
    0
    Jo genau das habe ich heute morgen auch gemacht. Türverkleidung ab und die Laufschiene fetten. Das hört sich zwar so an, als ob es die Gummis wären aber es ist die Schiene, die senkrecht hinter der Türverkleidung sitzt.

    MfG Mathis
     
  5. #5 spookie, 15.04.2004
    spookie

    spookie Guest

    Das hab ich obligatorisch jedes Jahr einmal wenn die Sonne im Frühling mehr und mehr draufknallt. WD40 wirkt Wunder und geht easy.

    Thema hatten wir schon oft hier :))
     
  6. #6 Blackblizzard, 16.04.2004
    Blackblizzard

    Blackblizzard

    Dabei seit:
    12.03.2003
    Beiträge:
    52
    Zustimmungen:
    0
    Hi Leute,

    Danke schon mal für eure Antworten. Was meint ihr den
    mit einfetten ?? Maschinenfett :D ?? Oder WD40 oder .. Möchte nämlich das es laaange nicht mehr quietscht und nicht nach 2 Wochen wieder auftritt :(

    mfg

    blkblzrd

    PS:. beim ausbauen der Verkleidung sehe bzw. höre ich das Ding wo dafür verantwortlich ist oder ?? Fehlt mir an Vorstellungsvermögen :]
     
  7. #7 spookie, 16.04.2004
    spookie

    spookie Guest

    Naja Du siehst halt die Schiene, wo der Fensterheber drin fährt. Am besten durch die Lücken das WD40 (hält dann immer für ein Jahr bei mir bis nächsten Frühling) kräftig einsprühen und auch das Drehkreuz in der Mitte nicht vergessen, die Lärmquelle sitzt aber aussen in der Schiene.

    Dann hat man zwar die nächsten paar Male evtl. WD40 Reste an der Scheibe aber das ist nur kurz weil man das wegspritzen nicht ganz vermeiden kann.
     
  8. #8 Atze C280, 16.04.2004
    Atze C280

    Atze C280

    Dabei seit:
    30.01.2002
    Beiträge:
    1.891
    Zustimmungen:
    17
    Auto:
    W202 C280 SPORT DTM EDITION W168 A140 Classic W163 ML350 Inspiration
    Ich hab irgendein Fett, was in der Garage so rumlag hingeschmiert. Musste aber nix mehr nachfetten (jährlich).
     
  9. -Sam-

    -Sam- alias CCCKlasse

    Dabei seit:
    22.05.2003
    Beiträge:
    2.483
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    w211
    Ja aber das verteilt sich doch dann beim herunterlassen der Scheibe komplett auf dem Glas, oder?
     
  10. #10 Atze C280, 17.04.2004
    Atze C280

    Atze C280

    Dabei seit:
    30.01.2002
    Beiträge:
    1.891
    Zustimmungen:
    17
    Auto:
    W202 C280 SPORT DTM EDITION W168 A140 Classic W163 ML350 Inspiration
    Nee, habs dezent aufgetragen, da sieht man nix an der Scheibe :tup
     
  11. #11 Bravehart C280, 17.04.2004
    Bravehart C280

    Bravehart C280 Guest

    Hallo Leute,
    das gleiche Problem habe ich auch schon seid einem Jahr,habe auch auf die Schienen getippt und habe mir letztest Jahr neue Aussenschienen gekauft ,weil ich schon leichte senkrechte Kratzer in der Scheibe habe.Heute habe ich die Tipps befolgt ,und habe die Schienen eingefettet,und siehe da,alles ist ruhig. :]
    Also hätte ich mal früher in diesem Forum geschaut,hätte ich mir das sparen können.
     
  12. lerry

    lerry

    Dabei seit:
    22.06.2005
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Leute,

    ich muß dieses alte Thema noch mal neu aufwärmen.
    Ich habe ebenfalls bei meinem w202 das Problem mit den quitschenden Scheiben. Zuerst habe ich auf die Gummidichtungen getippt, denn die sehen ja Scheibenwischerartig aus und sind schon ziemlich abgenutzt. Das Geräusch hört sich auch nach abgenutzten Scheibenwischer an. Jetzt lese ich hier, das man die Schienen drinnen Fetten muß, mein Anliegen dabei ist nur, dass die Scheiben schon ziemlich viele Sengrechtkratzer haben. Sollte man vielleicht dann doch lieber die Dichtungen austauschen?

    Hat sonst niemand das Problem mit den Kratzern? Ganz besonders stark ist es direkt neben der B Seule zerkratzt.

    Hat jemand einen Tipp durch ähnliche Erfahrung?

    Danke und Gruß
    Volker
     
Thema: Fenster quietschen
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. fensterscheibe quietscht mercedes

    ,
  2. fensterheber einfetten

    ,
  3. w202 fenstergummi

    ,
  4. w202 fenster dichtung,
  5. w202 fensterdichtung,
  6. w202 fensterheber macht geräusche,
  7. w 211 fensterheber quietscht,
  8. w202 fensterheber quietscht,
  9. wd40 quietschen fenster,
  10. fensterheber quietscht wd40,
  11. w211 fenster quietschen
Die Seite wird geladen...

Fenster quietschen - Ähnliche Themen

  1. quietschen und schleifen

    quietschen und schleifen: Hi,an meinem Vito 639,Bj 2013,125000km,ist seit einiger Zeit ein mal mehr,mal weniger lautes Quietschen und schleifeb zu hören. Es sind hinten...
  2. Fenster öffnet sich von selbst

    Fenster öffnet sich von selbst: hallo jungs und mädels, als ich gestern mittag mein auto auf der arbeit abstellte waren alle fenster und türen verschlossen. als ich dann die...
  3. 208 CLK W208 Coupe Bj. 1997 Fenster schließt nicht

    CLK W208 Coupe Bj. 1997 Fenster schließt nicht: Hallo Liebe MB Freunde. Ich habe folgendes Problem und zwar kann ich mein Fenster nicht mehr schließen. Runter geht das problemlos aber nicht...
  4. Sitz(elektrisch) und Fenster ohne Funktion (CLK Cabrio w208 Bj 1999)

    Sitz(elektrisch) und Fenster ohne Funktion (CLK Cabrio w208 Bj 1999): Hallo Leute, habe mir einen Clk Cabrio gekauft. Beim anschauen des Fahrzeugs gingen Sitz ( elektrisch ) und Fenster tadellos. Nach ca. einer...
  5. E400 T-Modell S213 (2016) ruckelt bei 1000-1500 U/min/ Bremsen quietschen

    E400 T-Modell S213 (2016) ruckelt bei 1000-1500 U/min/ Bremsen quietschen: Hallo zusammen, ich fahre einen E400 T Baujahr 09/2015 (kein 4Matic) mit 3,5 Liter und 333 PS und derzeit 42 TKM Laufleistung. Es ist ein Junger...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden