Fensterheber Fahrertür schließt nicht mehr richtig

Diskutiere Fensterheber Fahrertür schließt nicht mehr richtig im W204 / S204 / C204 Forum im Bereich C-Klasse; Guten Morgen Gemeinde, ich habe seit 2 Tagen ein kleinen Problem mit dem Febsterheber der Fahrerseite. Wenn ich den Knopf hoch ziehe schließ er...

  1. #1 marijano, 27.03.2013
    marijano

    marijano

    Dabei seit:
    26.08.2011
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    5
    Auto:
    C 220 CDI W204 AMG Styling
    Guten Morgen Gemeinde,

    ich habe seit 2 Tagen ein kleinen Problem mit dem Febsterheber der Fahrerseite.
    Wenn ich den Knopf hoch ziehe schließ er nicht mehr Automatisch. Ich mus den Knopf gezogen halten. Wenn das Fenster dann zu ist und ich den Knopf los lasse geht das Fenster einen kleines Stück wieder runter. :wand Das nervt ganz schön.
    In der SuFu habe ich nix gefunden. Hatte das jemand schonmal, bzw kann man den Fensterheber neu anlernen?
     
  2. sativa

    sativa

    Dabei seit:
    15.11.2009
    Beiträge:
    206
    Zustimmungen:
    25
    Auto:
    S205 C250d 4MATIC
    Das das Fenster wieder etwas abwärts läuft ist normal.
    Der Hochlauf der Scheibe wird überwacht. (Stichwort Einklemmsicherung)
    Die gleiche Sicherung ist auch zuständig für die Endabschaltung.
    Heißt, Fenster läuft hoch gegen Anschlag, dieses wird erkannt und schaltet den Lauf ab und steuert ein paar mm (1-3) gegen.
    Nur mit dem Knopf festhalten, das ist nicht normal.
     
  3. zappa

    zappa

    Dabei seit:
    22.08.2006
    Beiträge:
    285
    Zustimmungen:
    101
    Auto:
    204.202
    Hallo,
    bei meinem s 203 funktioniert das Neu-Anlernen folgendermaßen:
    Scheibe manuell nach unten fahren, Fensterheberknopf für ca 3 sec durchgedrückt halten (==> unterer Anschlagpunkt wird kalibriert), dann Scheibe manuell bis nach oben fahren und wieder den Fensterheberknopf für ca 3 sec durchgezogen halten (==> oberer Anschlagpunkt wird kalibriert), dannach ist die Automatik wieder kalibriert / justiert und dein Fenster müßte wieder bis in die gewünschte Endstellung fahren.
    Denke mal, daß sich da nichts geändert hat.
    Grüßle
    Zappa :wink:
     
  4. #4 chris89, 27.03.2013
    chris89

    chris89

    Dabei seit:
    03.02.2013
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    s204
    Kennzeichen:
    ich gib ZAPPA recht beim 204 ist es genau so nur das ich es mit 10 statt 3 sek. kenne
    der fensterheber hat zwei stufen, 1. manuell 2. automatisch.
    auf 1. stufe bis nach ganz unten fahren dann auf stufe 2 runterdrücken und 10 sek halten.
    dann manuell auf stufe 1 ganz hoch fahren und auf stufe 2 ziehen 10 sek halten dann sollte es wieder gehen


    gruß chris
     
  5. #5 marijano, 28.03.2013
    marijano

    marijano

    Dabei seit:
    26.08.2011
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    5
    Auto:
    C 220 CDI W204 AMG Styling
    Danke für die flotten Antworten,
    werde es nach der Schicht direkt mal testen und berichten.
     
    zappa gefällt das.
  6. #6 Nero Augustus Germanicus, 28.03.2013
    Nero Augustus Germanicus

    Nero Augustus Germanicus

    Dabei seit:
    04.07.2012
    Beiträge:
    2.007
    Zustimmungen:
    641
    Auto:
    S204 200 CGI (Mopf und neu :-) )
    Welches BJ ist dein Wagen? Beim VorMopf gab es meines Wissens Probleme mit stoppenden Fenstergummis - das könnte auch die Fehlerquelle sein.
     
  7. #7 Marcel1982, 30.03.2013
    Marcel1982

    Marcel1982

    Dabei seit:
    28.03.2011
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    2
    Auto:
    Mercedes Benz C220CDI W204 | BMW 323i E36 Edition Sport
    Ist in der Tat ein bekanntes Problem beim 204er :/ Wir haben zwei C220CDI in der Familie (EZ09/2007 & EZ 05/2008 ). Beide haben von Zeit zu Zeit diese Probleme. Aktuell zickt der W204 meiner Frau mal wieder rum... Ich glaub die bei Mercedes reinigen einfach die Fensterführung und danach ist für ein paar Monate wieder Ruhe :rolleyes:
     
  8. #8 Marcel1982, 03.03.2015
    Marcel1982

    Marcel1982

    Dabei seit:
    28.03.2011
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    2
    Auto:
    Mercedes Benz C220CDI W204 | BMW 323i E36 Edition Sport
    Sorry, das ich dieses alte Thema wieder hoch hole:

    Wir hatten unseren W204 letztens beim Mercedes Händler unseres Vertrauen um die Bremse an der Hinterachse zu erneuern. Dabei habe ich angemerkt, dass das Fahrerfenster mal wieder nicht mehr von alleine hochfährt. Als ich das Auto anholen ging, erhielt ich folgende Auskunft, welche mich doch etwas erstaunt hat:
    - Sei ein bei Mercedes bekanntes Problem beim W/S204 (gibt sogar eine Serviceaktion dafür)
    - Steuermodul wurde neu codiert
    - Falls die Neucodierung nichts nützt, muss das Steuergerät ersetzt werden (Kosten Modul ohne Arbeit ca. Fr. 350.- :sauer: - Codierung hat genau 2 Wochen gehalten)

    Da wir den W204 wohl demnächst durch einen S212 MOPF ersetzen werden, haben wir fürs erste dankend auf eine Reparatur verzichtet...
     
Thema: Fensterheber Fahrertür schließt nicht mehr richtig
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. w 212 fahrer scheibe geht zurück

    ,
  2. w204 fensterheber anlernen

    ,
  3. w205 fensterheber anlernen

    ,
  4. w204 fenster anlernen,
  5. El. Fensterheber S204 einstellen,
  6. cla220 scheibe schliesst nicht,
  7. mercedes fensterheber anlernen,
  8. mercedes w204 fensterheber anlernen,
  9. slk r171 fensterheber anlernen,
  10. mercedes cla fenster schließt nicht,
  11. Mini Fensterscheibe fährt nicht mehr automatisch hovh,
  12. mercedes c220cdi fenster fährt nicht zu,
  13. fensterheber slk reparieren,
  14. slk fensterheber anlernen,
  15. ML Fensterheber kalibrieren,
  16. autofenster schließt nicht richtig,
  17. fenster schließt nicht,
  18. s205 festerheber lassen sich nicht justieren,
  19. cla fensterheber defekt,
  20. mb cla 200 scheibe spinnt,
  21. w203 fenster schließt und fährt wieder herunter,
  22. mb w 204 fenster endpunkt anlernen,
  23. fensterheber Mercedes fahrertür,
  24. w204 fensterheber,
  25. fensterheber schließt nicht
Die Seite wird geladen...

Fensterheber Fahrertür schließt nicht mehr richtig - Ähnliche Themen

  1. Verbrauch immer mehr schleichend gestiegen

    Verbrauch immer mehr schleichend gestiegen: Hallo, mein Verbrauch ist über die Jahre hinweg schleichend gestiegen. Früher schaffte ich im Stadtverkehr 850 - 900 km. Nun gerade mal 700 km....
  2. collision prevention assist bei aktuellem Marco Polo Activity nicht mehr bestellbar???

    collision prevention assist bei aktuellem Marco Polo Activity nicht mehr bestellbar???: Hallo Zusammen, ich bin gerade dabei, mir bei Daimler (in diesem Fall Mercedes Beresa Osnabrück) den neuen Marco Polo Acitivity Edition zu...
  3. Richtige Räderwahl GLC43

    Richtige Räderwahl GLC43: Habe einen Jahreswagen Glc43 Amg gekauft. Suche jetzt die richtige Reifengrösse. Habe von Problemen bei 21 gehört(Knackgeräusche) Welche...
  4. Türschloss VR sperrt nicht mehr zu.

    Türschloss VR sperrt nicht mehr zu.: Hallo zusammen, Bin seit kurzem Besitzer eines W203, 200 Kompressor Bj 01 Sportcoupe. Folgendes Problem, wenn ich mein Auto abschließen tue...
  5. Ml w166 zieht nicht mehr richtig

    Ml w166 zieht nicht mehr richtig: Hallo leute mein ml w166 fährt normal nach kurzer strecke wechsel vermutlich auf notlauf zieht dan exrtem langsam an und nicht mehr wie 2200...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden