Fensterheber-Steuerung

Diskutiere Fensterheber-Steuerung im G-, M-,R-, GLK-, GLC-, GLE-, GL/GLS- und X-Klasse Forum im Bereich Mercedes-Fahrzeuge; Hallo Zusammen, ich bin neu hier, hoffe es ist mir keiner böse wenn ich mit der Tür ins Haus falle. Ich habe mir gestern Abend einen ML W163 320...

  1. Berner

    Berner

    Dabei seit:
    08.11.2014
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    ML 320 W163
    Hallo Zusammen,
    ich bin neu hier, hoffe es ist mir keiner böse wenn ich mit der Tür ins Haus falle. Ich habe mir gestern Abend einen ML W163 320 gebraucht gekauft. Habe natürlich bei kauf nur das Faherfenster getestet.
    Nun habe ich das Problem, das die Beifahrer-Seite nicht geht und ich dann noch das Fenster hinten Recht runder fahren lies, was jetzt nicht mehr hoch geht, Ich müsste aber mit dem Wagen fahren.
    Kann ich den Stecker irgendwo überbrügen , denn ich habe den Schalterblock schon raus gemacht , da ich merkte das die Fensterheberschalter wohlö defekt sind und habe soeben über E Bay einen neuen gekauft.Weiß einer wie ich das Fenster Hinten Rechts hoch bekomme, bis die neuen Schalter da sind ?
    Weiß einer wo der Sicherungskasten beim ML sitzt, denn ich denke da hat sich wohl auch die eine oder andere Sicherung verabschiedet
    Dank im Voraus für hilfreiche Antworten
    Grüße
    Berner
     
  2. #2 spookie, 08.11.2014
    spookie

    spookie Guest

    Beim 190er konnte man den Stecker des jeweiligen Fensters auch an anderer Position vom Schalterblock einstecken, um damit wenigstens das Fenster hochfahren zu können. Vielleicht funktioniert das hier auch.
     
  3. Balmer

    Balmer

    Dabei seit:
    25.01.2005
    Beiträge:
    428
    Zustimmungen:
    26
    Auto:
    G 350 BT
    Am W163 mit Schalterblock in der Mittelkonsole kann man keine Stecker umstecken, weil die 4 Stecker unterschiedlich kodiert sind.
    Der Sicherungskasten ist im Motorraum auf der linken Seite und die Belegung ist im Deckel ersichtlich.
    Vermutlich handelt es sich bei dem Auto um einen VorMopf oder?

    Mit der Elektrik am W163 ist das so eine Sache, denn die meisten Schaltpläne
    wurden mehrfach geändert so dass dem entsprechend nicht nur ein Plan vorhanden ist. Ohne genaues Herstellungs oder EZ-Datum
    macht die Suche keinen Sinn.
    Die Schalter für vorn links und hinten rechts sind mit der gleichen Sicherung F30 abgesichert. Eigenartiger Weise sind auch nur bei den
    vorderen Türen Relais (K16 und K18) zwischen geschaltet.
    Du könntest versuchen nach abziehen von Stecker 1 rechts (steht auch am Boden der Schaltergruppe) Fremdspannung an die Leitung zum Motor der
    hinteren rechten Tür zu legen. Die Pins sind C und D Blau und grün.

    Hoffentlich hast du keinen gebrauchten Schalterblock gekauft, denn das Teil ist eine Sollbruchstelle weil die Motoren keine Endabschaltung besitzen
    und dadurch der Stromfluß zu hoch ist.
     
  4. Berner

    Berner

    Dabei seit:
    08.11.2014
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    ML 320 W163
    Hallo Reiner,
    ich danke dir für die guten Ratschläge, die auch sehr geholfen haben. Ich habe zwischenzeitlich einen neuen Schalteblock eingebaut. Nun geht aber das Beifahrerfenster überhaupt nicht. Wobei ich auch nicht so genau weis ob das bei Verkäufer ging der mir den Wagen verkauft hat. Beifahrerseite hinten geht, aber sehr langsam und man muss etas helfen.
    Ich Frage mich ob die Fensteheber -Motoren durch das wohl lange nicht Funktionieren etwas fest sind. Kann man diese Gangbar machen?

    Grüße
    Bernie
     
  5. Balmer

    Balmer

    Dabei seit:
    25.01.2005
    Beiträge:
    428
    Zustimmungen:
    26
    Auto:
    G 350 BT
    Da wirst du um das abbauen der Türverkleidungen nicht umhin kommen.
    Hört man den Motor der Beifahrertür bei Betätigung klacken? Wenn nicht (Si und Relais o. k.) dann mal an den Motorkabeln in der Tür messen ob was ankommt.
    An der hinteren Tür dürfte wegen nicht benutzen die Scheibe in der Führung schwergängig sein. Da würde ich keine Experimente machen denn der EFH
    besitzt eine Seilzugtechnik und wenn sich der Kram auf der Führungsrolle verheddert brauchst du einen neuen.
     
  6. Berner

    Berner

    Dabei seit:
    08.11.2014
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    ML 320 W163
    Hallo Reiner,
    na, dann werden ich mir mal den Sonntag mit Türverkleidungen um die Ohren schlagen.
    Gibt es nicht noch irgendwo ein Relai denn ich höre was im Motorraum klacken , wenn ich den Schalter für die Rechte Seite betätige.
    Dann habe ich noch eine Frage. Ich habe den ML ohne Bedienungshandbuch bekommen. Nun ist mir nicht ganz klar wie der Tempomat funktioniert. Wenn ich drauf drücke geht zwar die Anzeige Lim an, auch kann ich die Geschwindigkeit in der Anzeige ändern, aber so wirklich tut sich nichts.
    Ich bin wahrscheinlich zu dusselig, denn ich bekomme nicht mal die Uhrzeit eigestellt (von der Uhr)
    Grüße
    Bernie
     
  7. Balmer

    Balmer

    Dabei seit:
    25.01.2005
    Beiträge:
    428
    Zustimmungen:
    26
    Auto:
    G 350 BT
    Hallo,
    ja es sind für die vorderen Türen Relais zwischen geschaltet, steht weiter oben schon mal.

    Der Tempomat wird eingeschaltet indem man den Hebel nach oben oder nach unten bewegt. Wenn man den gespeicherten Wert setzen möchte
    muss man den Hebel in Richtung Fahrer ziehen. Nach vorn gedrückt wird der Tempomat ausgeschaltet. Wenn man den Hebel hinein drückt wird
    umgeschaltet auf variablen Geschwindigkeitsbegrenzer.
    Bedienungsanleitungen gibts ab und zu bei EBAY, dann aber auf das Bj. achten.

    Die Uhr wird mit dem rechten Knopf gestellt, raus ziehen und nach rechts drehen Minutenverstellung und raus ziehen und nach links drehen Stundenverstellung.
    Bin mir nicht ganz sicher kann auch anders herum sein.
     
  8. Berner

    Berner

    Dabei seit:
    08.11.2014
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    ML 320 W163
    Hallo Reiner,

    danke für die Info, ist sehr hilfreich. Wo schon geschrieben, bin ich bisher nur US Fahrzeuge gefahren, da ist alles etwas anders.

    Gruß
    Bernie
     
Thema: Fensterheber-Steuerung
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. actros Fensterheber defekt

    ,
  2. w163 fensterheber sicherung

    ,
  3. w163 mittelkonsole Problem

    ,
  4. ml 164 sicherung fensterheber hinten rechts,
  5. Mercedes Aklasse 169 Fensterheber ffunktioniert nicht Sicherung,
  6. w203 fensterheber verhäddert,
  7. Mercedes w166 tür steckerBelegung,
  8. W163 elektrische fensterheber,
  9. ml 169 schaltplan e fenster,
  10. mercedes actros fensterhebermotor abgesichert,
  11. mercedes actros fensterheberschalter ausbauen,
  12. fensterheber ansteuerung,
  13. mb 270 fensterheber defekt,
  14. mercedes ml w163 mittelkonsole steuergerät,
  15. Mercedes ml w164 Fensterhebermotor Anschlüsse,
  16. fensterheber schalter tuer w210 nur ab,
  17. steuerung spiegel und fensterheber mb clc,
  18. mercedes ml fensterheber defekt,
  19. dachfenster w163,
  20. w 163 Fensterheber Sicherungskasten,
  21. belegung stecker hintere Tür mercedes w163,
  22. fensterheber seil ml w163,
  23. w163 schalter mittelkonsole,
  24. mercedes ml fensterheber stecker,
  25. w210 fensterheber steuergerät
Die Seite wird geladen...

Fensterheber-Steuerung - Ähnliche Themen

  1. Suche Suche Schalter für Fensterheber links hinten - W204

    Suche Schalter für Fensterheber links hinten - W204: ..Hi ho, ich suche oben genannten Schalter, da meiner mechanisch etwas kaputt ist. Die suche im Internet ergab leider nicht das gewünschte...
  2. Ausbau Fensterheber Schalter Beifahrer

    Ausbau Fensterheber Schalter Beifahrer: Hallo, Ich müsste, wegen einer Verunreinigung, den Beifahrer Fensterheber Schalter ausbauen. Komme dort nicht mit einem wattestäbchen dran. Ist...
  3. Fensterheber geht nicht mehr

    Fensterheber geht nicht mehr: Hallo zusammen, ich darf seit vor Kurzem einen W203 BJ. 2000 mein Eigentum nennen und habe nun mein ersten kleinere Problem. Es fing damit an,...
  4. Fensterheber Blenden W203 Limousine Avantgarde Carbon

    Fensterheber Blenden W203 Limousine Avantgarde Carbon: Einen wunderschönen guten Tag an alle Foren Mitgliedern. Ich bin ganz neu hier aber habe bereits mehrfach erfolgreich hier Hilfe gefunden. Ich...
  5. W209 Cabrio Fensterheber hinten rechts öffnet nicht komplett

    W209 Cabrio Fensterheber hinten rechts öffnet nicht komplett: Ein fröhliches Hallo in ein für mich neues Forum wegen Fahrzeugwechsels! Seit knapp zwei Monaten fahre ich sehr zufrieden ein CLK Cabrio Baujahr...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden