Fensterheberproblem nach Lichtmaschinentausch

Diskutiere Fensterheberproblem nach Lichtmaschinentausch im W202 / S202 Forum im Bereich C-Klasse; Hallo, ich habe zwar die Suchfunktion angestrengt , habe aber nicht etwas gefunden, was meinem Problem recht nahe kommt. Also: Heute wurde bei...

  1. #1 SerkanDO, 15.09.2010
    SerkanDO

    SerkanDO

    Dabei seit:
    14.09.2010
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    S204 Avantgarde Blueefficiency
    Verbrauch:
    Hallo,

    ich habe zwar die Suchfunktion angestrengt , habe aber nicht etwas gefunden, was meinem Problem recht nahe kommt. Also:

    Heute wurde bei mir die Lichtmaschine ausgetauscht, da ich nen Lagerdefekt hatte. Es wurde genau die gleiche verbaut und seitdem sind auch Probleme wie ruckeln beim Anfahren vollständig weg. Heute auf dem Weg zum Nachtdienst habe ich wie gewohnt das Fenster fehrerseitig geöffnet (durchgedrückt zum vollständigen auffahren). Kein Problem. Auf der Arbeit angekommen, ließ diese sich weder durch den ersten Widerstand noch durch das durchdrücken zufahren. Es ruckelt nur kurz, fährt vielleicht 2 mm hoch und stopt. Beifahrerseite funktioniert tadellos. Ich habe dann das Problemfenster von außen durch die Komfprtschließung per Zündschlüssel ohne Probleme schließen können. Von innen gings danach auch wieder nicht. Ich schätze mal, dass beim LiMa-Wechsel mit Sicherheit die Batterie abgeklemmt wurde und das Steuergerät die Arretierung des Fensters verlernt hat. Ist diese Annahme korrekt? Oder kann ein anderer Schaden vorliegen??? Ich habe mehrere Beschreibungen zum anlernen hier gefunden, aber alle irgendwie unterschiedlich. Wie muss man das korrekt nun machen bei dem Wagen???

    Es ist ein W202 Classic Selection Baujahr 9/2000

    Tut mir leid, wenns jemanden nervt :-( Sorry
     
  2. Carle

    Carle

    Dabei seit:
    15.08.2007
    Beiträge:
    418
    Zustimmungen:
    6
    Auto:
    S202 200CDI Automatic
    Verbrauch:
    Nachdem der Akku abgeklemmt würde sind diverse Einstellungen nachzuholen. So zb Radiocode, ESP Lenkrad einmal ganz durchdehen von Anschlag zu Anschlag. Dann müssen auch die Endpunkte der FH angelernt werden, indem man Die Taster jeweils bein runter und hochfahren noch ca. 5 sec. voll durchgedrückt weiter festhält. Mit guten Gehör hört man das Abschalten der Relais. Bei allen Fenstern und auch beim Schiebedach so wiederholen. Damit sollte eigentlich der Spuk ein Ende haben. Unter Anlernen der eFH muss was zu finden sein..
    Könnte auch sein, das eine Automatic etwas anderes Schaltverhalten zeigt und der Motor etwas merkwürdig verhält Das gibt sich aber bald wieder.

    Viel Glück, Carle
     
  3. #3 SerkanDO, 15.09.2010
    SerkanDO

    SerkanDO

    Dabei seit:
    14.09.2010
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    S204 Avantgarde Blueefficiency
    Verbrauch:
    Hallo Carle,



    vielen Dank für die Info. Werde ich mal direkt wenn ich von der maloche raus bin ausprobieren. Ich berichte obs geklappt hat. :-)



    Bis denne

    Nachtrag: AUSPROBIERT. Alles geht wieder.
     
Thema:

Fensterheberproblem nach Lichtmaschinentausch

Die Seite wird geladen...

Fensterheberproblem nach Lichtmaschinentausch - Ähnliche Themen

  1. Fensterheberproblem

    Fensterheberproblem: Hi @ all, Bei meinem ML320 hat sich der Fensterheber der Fahrertür verabschiedet. Der Motor läuft zwar aber die Scheibe bewegt sich nicht! Hat...
  2. Fensterheberproblem Beifahrerseite

    Fensterheberproblem Beifahrerseite: Guten Abend, ich habe ein Problem mit dem Fensterheber der Beifahrerseite bei meinem C180 W202 Bj. 12.1999. Und zwar ist das Problem das 1. beim...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden