Festplatten >128GB. Was ist zu beachten?

Diskutiere Festplatten >128GB. Was ist zu beachten? im Computer, Digi-Cams, Handy & Co. Forum im Bereich Diskussion; Hallo Da hier auch recht viele experten sind, frage ich mal das Orakel nach rat: Das Preis/Leistungsverhältniss der 160GB platten ist zur...

  1. #1 Schrauber-Jack, 09.11.2003
    Schrauber-Jack

    Schrauber-Jack

    Dabei seit:
    18.07.2002
    Beiträge:
    2.892
    Zustimmungen:
    0
    Hallo

    Da hier auch recht viele experten sind, frage ich mal das Orakel nach rat:

    Das Preis/Leistungsverhältniss der 160GB platten ist zur zeit mit CD rohlingen vergleichbar, deshalb habbich mir auch so ne platte geholt. (Samsung SP1604N).

    Mein Motherboard (Asus A7V8X-X, bois schon upgedatet) ist erst ein halbes Jahr alt, trotzdem tut nicht alles richtig, die festplatte funktioniert eigentlich ganz gut, nur bei dem versuch, mit norton-ghost mein bisheriges image einzuspielen, kommt beim booten eine fehlermeldung "hal.dll wurde nicht gefunden..."

    hal.dll ist die erste datei, die von windowsXP geladen wird, deshalb vermute ich, das er irgendwas nicht findet, weil die grösseren platten irgendwie anders angesteuert werden (48bit, statt wie bisher 24 o.ä.....)

    die dateien sind alle definitiv da, gleich gross und auch schon ersetzt worden von hand....

    ein neues betriebssystem lässt sich auch installieren, aber ich hätte halt gerne meine images weiterverwendet...

    wie krieg ich winXP dazu, beim booten seine dateien so abzuändern, das dei neue struktur erkannt wird.


    -> es kann natürlich auch woanders liegen, aber alles andere hab ich schon ausprobiert.

    die bootpartition hat 11GB und ist gleich am anfang. es muss irgendwo am "ntdetect" oder "os-loader" oder wie die dinger auch heisen liegen.


    danke !
     
  2. #2 avantgarde, 09.11.2003
    avantgarde

    avantgarde

    Dabei seit:
    07.09.2002
    Beiträge:
    5.604
    Zustimmungen:
    5
    Auto:
    matik
    Könnte auch sein das Ghost die riesige HD nicht erkennt. Wenn er bei der ersten Datei schon meckert dann kann er auf 0 Speicherkapazität zugreifen.

    Haste die neue HD schon mit Fdisk entsprechend eingerichtet?

    Würde ansonsten wirklich ein neueres Ghost empfehlen.

    Gruß

    Avantgarde
     
  3. #3 sHeiligeBlechle, 09.11.2003
    sHeiligeBlechle

    sHeiligeBlechle

    Dabei seit:
    03.07.2003
    Beiträge:
    328
    Zustimmungen:
    0
    Das einzige wirklich immer funktionierende Imagingtool ist ja sowieso das gute alte dd :D
    Ansonsten war es schon seit Windows 2000 ein Problem, eine Windowsinstallation zu übernehmen, vor allem, wenn sich das Board geändert hat. Eine Neuinstallation funktioniert ja, also sollte die Platte wohl in Ordnung sein. Bleiben nach kurzer Überlegung zwei Möglichkeiten:
    1. Für die 48Bit Adressierung ist eine anderer Hardware Abstraction Layer nötig. Frag doch mal M$ :D Oder natürlich ein anderer Bootloader.
    2. Dein Ghost mag die großen Platten nicht und schreibt Müll drauf.
    Ich würde spontan auf 2. tippen - ist ja ein Norton Produkt... *duckundwech*

    Kannst Du ein OS mal parallel zum Image (auf ner anderen Partition) neu installieren? Dann kannst Du ja mal einen Binärvergleich von den OS-Loader Dateien machen (ntdetect.com, ntldr, hal.dll). Dann siehst Du ja, ob sich da was unterscheidet. Guck bei der Gelegenheit auch mal nach, ob sonstige Dateien korrekt zugreifbar sind.
    Hast Du keine Dateien mit "korrektem" Inhalt, dann mag das Ghost nicht. Unterscheiden sich die OS-Loader Dateien, dann kannst Du versuchen, sie dem Image per Recovery Konsole unterzujubeln.

    Schneller ginge natürlich einfach eine Neuinstallation + neues Image anlegen :rolleyes:
     
Thema:

Festplatten >128GB. Was ist zu beachten?

Die Seite wird geladen...

Festplatten >128GB. Was ist zu beachten? - Ähnliche Themen

  1. 204 - Comand Festplatte Update

    204 - Comand Festplatte Update: Moin, fahre ein S204 Bj. 2009 mit einem Comand mit Festplatte. Gerne würde ich dem Navi mal ein Kartenupdate verpassen. Kann ich das über die...
  2. W207: externe Festplatte und Interface

    W207: externe Festplatte und Interface: Moin, ich bekomme nächste Woche ein E-Cabrio aus Ende 2010 mit Comand APS (Festplatte). Die Kabel für iPod, Aux und USB liegen bei. Meine Frage:...
  3. Wie kann ich Musik auf der Festplatte Comand APS in S204 vor MOPF speichern

    Wie kann ich Musik auf der Festplatte Comand APS in S204 vor MOPF speichern: Hallo Leute, seid gestern habe ich meinen ersten Benz einen S204 200 CDI BE :D und heute kämpfe ich mit dem Comand :sauer: Ich möchte gerne...
  4. Problem mit Musik von Festplatte

    Problem mit Musik von Festplatte: Hallo, kann es sein, dass der USB Anschluss, nach dem Abschließen des Wagens ( CLS, Bj. 2011 ), stromlos ist? Auf jeden Fall fängt die Musik...
  5. Comand Online Lieder auf Festplatte laden.

    Comand Online Lieder auf Festplatte laden.: Hallo, habe mich eben angemeldet und hoffe das ich hier richtig bin.Bin seit kurzem stolzer besitzer eines C Coupe und habe jetzt schon ein...