Fettkappe für vorderes Radlager hat Loch?! Wofür? Damit Staub eindringt?

Diskutiere Fettkappe für vorderes Radlager hat Loch?! Wofür? Damit Staub eindringt? im Technik und Zubehör Forum im Bereich Rund ums Auto; Hallo, habe festgestellt, dass die Fettkappen, die eigentlich das Radlager schützen sollen jeweils ein Loch haben. Ist das normal? gehört das so?...

  1. #1 käptn haddock, 05.04.2011
    käptn haddock

    käptn haddock

    Dabei seit:
    28.07.2007
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    200 D
    Hallo,

    habe festgestellt, dass die Fettkappen, die eigentlich das Radlager schützen sollen jeweils ein Loch haben. Ist das normal? gehört das so?

    Da meine Sommerreifen auf Alus abgefahren bzw. nicht mehr so gut sind, habe ich von unserem verkauften S210 die Räder montiert und leider keine Radkappen mehr.

    Kann ich trotzdem so fahren, oder ist es besser mit Radkappen zu fahren?

    Danke für eine kurze Entwarnung oder Hinweis.

    Gruß

    Käptn Haddock
     
  2. Joerg1

    Joerg1

    Dabei seit:
    03.12.2005
    Beiträge:
    7.431
    Zustimmungen:
    936
    Auto:
    W212 CDI Mopf
    Kennzeichen:
    Radkappen haben keine Funktion, dienen allenfalls der Optik.
     
  3. C240T

    C240T Moderator

    Dabei seit:
    25.11.2005
    Beiträge:
    22.115
    Zustimmungen:
    3.586
    Auto:
    E350T Bluetec
    Kennzeichen:
    b b
    bw
    w f * * *
    b b
    bw
    e f * * *
    b b
    bw
    j o * * *
    b b
    bw
    m f * * *
    Die Kappen haben kein Loch.. da is was faul. Da darf kein Schmutz rein, geschweigedenn Feuchtigkeit!
     
  4. wolzow

    wolzow

    Dabei seit:
    05.04.2011
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    s210
    das ist das neueste was ich höre. Löcher in den staubkappen habe ich noch nie gesehen.kaufe dir 2 neue,kosten nicht die welt.

    und gewechselt sind sie auch schnell. grüsse
     
  5. FabJo

    FabJo

    Dabei seit:
    17.03.2005
    Beiträge:
    1.916
    Zustimmungen:
    42
    Auto:
    Mercedes Benz
    Die Dinger heißen Verschlusskappe und da ist ein Loch drin.
    Siehe Bild.
     

    Anhänge:

  6. C240T

    C240T Moderator

    Dabei seit:
    25.11.2005
    Beiträge:
    22.115
    Zustimmungen:
    3.586
    Auto:
    E350T Bluetec
    Kennzeichen:
    b b
    bw
    w f * * *
    b b
    bw
    e f * * *
    b b
    bw
    j o * * *
    b b
    bw
    m f * * *
    Beim 202er wird das Loch auch im EPC angezeigt, sind eh die selben Kappen wie sie der 210er hat, warum auch immer. In eine Schutzkappe gehört mit Sicherheit kein Loch rein. Ich bin jetzt aber zu faul ein Rad abzumontieren und ein Foto zu machen;)
     
  7. #7 Mercedes-Jenz, 05.04.2011
    Mercedes-Jenz

    Mercedes-Jenz

    Dabei seit:
    01.12.2007
    Beiträge:
    3.196
    Zustimmungen:
    861
    Auto:
    230E | Unimog U54 Typ 403 | 190D 2.0 | Suzuki NGV 2.0
    Kennzeichen:
    k a
    bw
    v * * * H
    Da ist definitiv KEIN Loch drin! Das was aufm EPC-Bild als Loch zu erkennen ist, ist nur eine "Delle" die der Kappe Stabilität gibt.

    Das Loch das beim TE drin ist, vermute ich mal, ist reingekommen um die Fettkappe abzuziehen zu können...

    Wo wir bei den Fettkappen sind, SO muss das aussehen:
    [​IMG]
    Mit Stern als Negativ ;-)
     
  8. C240T

    C240T Moderator

    Dabei seit:
    25.11.2005
    Beiträge:
    22.115
    Zustimmungen:
    3.586
    Auto:
    E350T Bluetec
    Kennzeichen:
    b b
    bw
    w f * * *
    b b
    bw
    e f * * *
    b b
    bw
    j o * * *
    b b
    bw
    m f * * *
    IIIhhh! Da ist ja das Radhaus noch komplett lackiert... is ja ekelhaft...wie soll das denn rosten??
     
  9. #9 Mercedes-Jenz, 05.04.2011
    Mercedes-Jenz

    Mercedes-Jenz

    Dabei seit:
    01.12.2007
    Beiträge:
    3.196
    Zustimmungen:
    861
    Auto:
    230E | Unimog U54 Typ 403 | 190D 2.0 | Suzuki NGV 2.0
    Kennzeichen:
    k a
    bw
    v * * * H
    Tjoar....mein Auto hat Tschernobyl überlebt, überlebt derzeitig auch Fukushima....also ich denke mal, das es dann auch den Rost überlebt.
     
  10. #10 c_b34de, 05.04.2011
    c_b34de

    c_b34de

    Dabei seit:
    06.11.2002
    Beiträge:
    511
    Zustimmungen:
    2
    Auto:
    S203 C200K
    Erkllärungsversuch:
    Das Loch ist dafür da um einen Druckausgleichzu schaffen. Lager wird warm, Fett und Luft dehnen sich aus und die Kappe würde schlimmstenfalls abgesprengt werden

    Radkappen haben sehr wohl eine Funktion, wurde ich mal von der Rennleitung belehrt, sie dienen dem passiven Fußgängerschutz, es könnte ja jemand duch die freistehenden Radbolzenköpfe verletzt werden....
    naja...
     
  11. #11 Mercedes-Jenz, 05.04.2011
    Mercedes-Jenz

    Mercedes-Jenz

    Dabei seit:
    01.12.2007
    Beiträge:
    3.196
    Zustimmungen:
    861
    Auto:
    230E | Unimog U54 Typ 403 | 190D 2.0 | Suzuki NGV 2.0
    Kennzeichen:
    k a
    bw
    v * * * H
    Dann, dürften alle unsere LKW`s mit Radlagerschäden liegen geblieben sein....denn dort sind die Kappen sogar noch Festgeschraubt.
    Sollte ein Radlager eh so warm werden, dann ist was Faul!
     
  12. #12 c_b34de, 05.04.2011
    c_b34de

    c_b34de

    Dabei seit:
    06.11.2002
    Beiträge:
    511
    Zustimmungen:
    2
    Auto:
    S203 C200K
    war ja nur ein Versuch...
     
  13. Joerg1

    Joerg1

    Dabei seit:
    03.12.2005
    Beiträge:
    7.431
    Zustimmungen:
    936
    Auto:
    W212 CDI Mopf
    Kennzeichen:
    Wenn dem so wäre, dann müssten Radkappen ja Pflicht sein, oder?
     
  14. #14 c_b34de, 05.04.2011
    c_b34de

    c_b34de

    Dabei seit:
    06.11.2002
    Beiträge:
    511
    Zustimmungen:
    2
    Auto:
    S203 C200K
    ich hab nicht diskutiert, nur ja, sie haben recht und so blieb es bei ner Ermahnung, schlau gemacht hab ich mich nie
     
  15. #15 käptn haddock, 05.04.2011
    käptn haddock

    käptn haddock

    Dabei seit:
    28.07.2007
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    200 D
    also, bei meinen Fettkappen oder Verschlussdeckeln ist jeweils am Rand ein Loch - es sieht fast so aus, als hätte das jemand mit einem Körner da reingehauen, um die Kappe abzuhebeln - denn die Hülse, auf die der Deckel aufgesteckt ist, ist genau da auch beschädigt.

    Also austauschen, wenn ich's richtig verstanden habe.

    Danke für die rege Mithilfe!

    Gute Nacht.

    Käptn Haddock
     
  16. #16 Mercedes-Jenz, 05.04.2011
    Mercedes-Jenz

    Mercedes-Jenz

    Dabei seit:
    01.12.2007
    Beiträge:
    3.196
    Zustimmungen:
    861
    Auto:
    230E | Unimog U54 Typ 403 | 190D 2.0 | Suzuki NGV 2.0
    Kennzeichen:
    k a
    bw
    v * * * H
    Ja genau, ersetzte die Fettkappen.
    Der Körnerschlag kommt wohl daher, das wohl jemand die Kappe runter machte, ohne den Abzieher den es dafür gibt (ein feines gerät!)....dann muss halt mitm Schraubenzieher etc gehebelt und geschlagen werden. Bei Ford ( :tdw ) z.b. kann man die Fettkappen nicht mehr verwenden (Hinterachse), die sind so gebaut, man kann nicht wie bei Mercedes ( :tup ) sie runterhebeln, man muss sie verbiegen....
     
Thema: Fettkappe für vorderes Radlager hat Loch?! Wofür? Damit Staub eindringt?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. fettkappe w208 demontieren

    ,
  2. radlager fettkappe beule macht das was

    ,
  3. fettkappe mit loch warum

    ,
  4. fetkappe Funktion?,
  5. wofür fettkappe,
  6. funktion fettkappe,
  7. fettkappe ja,
  8. fettkappe beschädigt,
  9. radlager schutzkappe verschwunden,
  10. fettkappe entfernen,
  11. radlager schutzkappe
Die Seite wird geladen...

Fettkappe für vorderes Radlager hat Loch?! Wofür? Damit Staub eindringt? - Ähnliche Themen

  1. vorderer Kennzeichenhalter erfolgreich gekürzt

    vorderer Kennzeichenhalter erfolgreich gekürzt: Hallo zusammen , da öfter mal die Frage nach passenden Haltern für kurze Kennzeichen aufkommt und ich jetzt auch ein 40er Kennzeichen habe, wollte...
  2. 169 Nuss Größe zum Fettkappe montieren

    Nuss Größe zum Fettkappe montieren: Hallo Leute, nachdem ich beim W169 vormopf von meiner Frau habe beide Radlager an der VA wechseln müssen, da sie total verrostet und somit defekt...
  3. C215 Vordere Türverkleidung demontieren?

    Vordere Türverkleidung demontieren?: Hallo Ich muss die kommplette Türverklediung abbauien. Einige Schrauben habe ich schon demontiert: 1) Kleine Kreuzschraube in kleinem...
  4. Werkstatt im Raum Dresden - vordere Hinterachsaufhängung schweißen

    Werkstatt im Raum Dresden - vordere Hinterachsaufhängung schweißen: Hallo ins Forum, als Neuer kurz zu mir: ich bin ein 45jähriger, ambitionierter Schrauber. Ich habe mir vor einer Woche einen S124 E220TE zugelegt....
  5. E280 4Matic: Suche vordere Kardanwelle

    E280 4Matic: Suche vordere Kardanwelle: Hallo liebes Forum! Ich suche für meinen 4Matic die vordere Kardanwelle (Antriebswelle). Leider ist meine Welle zum Antrieb der Vorderräder...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden