Feuchtigkeit im Innenraum S 204

Diskutiere Feuchtigkeit im Innenraum S 204 im W204 / S204 / C204 Forum im Bereich C-Klasse; hallo zusammen, ich fahre seit mai 2012 einen S204 Baujahr 2009.ich bin sehr zufrieden damit,habe jedoch im oktober zum ersten mal folgendes...

  1. #1 herkulanum, 07.11.2012
    herkulanum

    herkulanum

    Dabei seit:
    25.07.2012
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    C 200 CGI
    hallo zusammen,

    ich fahre seit mai 2012 einen S204 Baujahr 2009.ich bin sehr zufrieden damit,habe jedoch im oktober zum ersten mal folgendes problem gehabt. ich stellte meinen wagen nach ca.1 stündiger fahrt im freien ab und wunderte mich als ich ich nach ca. 2 stunden fahrtunterbrechung wieder losfahren wollte, daß alle scheiben von innen beschlagen waren.teilweise so stark,daß das kondenswasser in tropfen über die windschutzscheibe lief. alle fenster waren zu,schiebedach habe ich keines, und es hat nicht geregnet, ich schätze mal es war so um 8 °C in der nachmittagssonne.da ich sonst immer in der garage parke ist mir das noch nicht aufgefallen. das gleiche ist mir noch 2 weitere male passiert. jetzt habe ich geschaut ob ich irgendwo feuchtigkeit oder nässe im innenraum unter den matten,am dachhimmel (dachantenne) etc. fühlen kann; nichts alles trocken. es liegen keine feuchten oder nassen gegenstände wie regenschirm,klamotten etc. im auto. daraufhin habe ich alle dichtungen an den türen und kofferraumklappe angeschaut und ebenfalls nichts auffälliges gefunden. die "rinne" zwischen windschutzscheibe und motorraum ist frei von laub und schmutz, also sollte dort kein wasser zum stehen kommen und so über "luftansaugstelle" ins innere gelangen.
    jetzt meine frage woher kommt diese feuchtigkeit ? übrigens habe ich immer die klimaautomatk auf 21 °C mit ac on, eingestellt. es heisst auch die klimaanlage zieht feuchtigkeit aus der luft.

    wer kennt dieses problem und kann mir weiterhelfen ? wie soll das nur werden,wenn es auch nocht frost gibt ?

    (dieses problem hat letztes jahr "harti" hier ganz kurz mit seine C180T geschildert,doch kamen keine antworten, deshalb möchte ich es nochmals aufgreifen.

    vielen dank für hoffentlich mal wieder richtig gute und kluge anregungen,ideen oder gar lösungsvorschläge.

    herkulanum
     
  2. #2 Andi_HP, 07.11.2012
    Andi_HP

    Andi_HP

    Dabei seit:
    24.04.2012
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    5
    Auto:
    S204 C 220 CDI, W203 C180 K LPG, Yamaha XJ900S
    Verbrauch:
    Kennzeichen:
    h p
    he
    a d 2 0 0 0
    Da du permanent mit eingeschalteter Klima fährst, kommt die der Innenluft entzogene Feuchtigkeit nach dem Abstellen durch die Lüftungsschlitze zurück.
    Es scheint in deinem Fall allerdings sehr heftig zu sein, so habe ich es bisher noch nie erlebt, evtl. ist dein "Abfluss" von der Klimaanlage verstopft.

    Viele Grüße
    Andreas
     
  3. #3 westberliner, 07.11.2012
    westberliner

    westberliner

    Dabei seit:
    09.12.2010
    Beiträge:
    3.281
    Zustimmungen:
    352
    Auto:
    -
    Der Lüfter läuft noch 1-2 Std nach dem Abstellen nach um den Klimakondensator zu trocken und somit ein Schimmeln zu vermeiden.

    Dadurch kommt die Luftfeuchtigkeit eben in den Innenraum.

    Man kann das aber auch abschalten lassen.
     
  4. Guzzi

    Guzzi

    Dabei seit:
    11.10.2011
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    S 204 220 CDI Avantgarde
    So ist es. Das Ganze nennt sich "Nachblasfunktion". Wie lange der Lüfter noch läuft, weis ich nicht. Meiner Meinung nach eine klassische Fehlkonstruktion, die zu besagtem Beschlagen führt. Das Problem ist aber bei Mercedes bekannt und man kann die Funktion rausprogrammieren lassen. Alternativ die Klimaanlage bei nasskaltem Wetter die letzen Minuten vor Halt ausschalten bzw. gar nicht einschalten.
     
  5. #5 herkulanum, 12.11.2012
    herkulanum

    herkulanum

    Dabei seit:
    25.07.2012
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    C 200 CGI
    @all vielen dank für euere hinweise. auf dieses forum ist verlass ! das problem lag tatsächlich an der permanent
    eingeschalteten klimaanlage während der kühleren jahreszeit. ich habe sie jetzt ausgeschaltet und ab da ist der
    innenraum absolut trocken !

    warum ich die klima immer an hatte ?
    weil mir geraten wurde, speziell auch im herbst und winter mit
    klimaanlage zu fahren,weil dadurch feuchtigkeit aus dem innenraum
    entzogen werden soll und die scheiben von innen nicht beschlagen. .....das
    stimmt wohl auch, bis dann eben die auswirkung der sogenannten "nachblasfunktion" eintritt.
     
  6. dimm25

    dimm25

    Dabei seit:
    17.08.2006
    Beiträge:
    1.968
    Zustimmungen:
    258
    Auto:
    C208 430 (ex), W211 500 (MOPF) und A207 500 (MOPF)
    Naja, man müsste die Funktion so gestalten, dass die Steuerklappen zugehen und die Lüftung der Klimaanlage nur noch nach außen hin funktioniert.
    Manchmal wundert man sich über die Autohersteller schon - die Fahrzeuge werden doch ziemlich durchgenudelt. Ist es keinem aufgefallen, dass es im Innenraum feucht wird. Ist doch total logisch.
     
Thema: Feuchtigkeit im Innenraum S 204
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. mercedes c klasse s 204 frontscheibe von innen beschlagen

    ,
  2. w204 innenraum feucht trotz klima

    ,
  3. mercedes e feuchtigkeit im Innenraum

    ,
  4. s204 wasser hinten rechts www.mercedes-forum.com,
  5. w204 Feuchtigkeit,
  6. w204 220 cdi heizung feuchte luft scheiben beschlagen feucht,
  7. mercedes w204 feuchter innenraum,
  8. mercedes w204S feuchtigkeit im Fahrzeug,
  9. kondenswasserablauf w204,
  10. Feuchtigkeit im Mercedes C-Klasse,
  11. s204 himmel nass,
  12. c klasse w204 feucht,
  13. W204 Feuchtigkeit innen,
  14. w204 scheiben beschlagen,
  15. mercedes w204 scheiben beschlagen,
  16. mercedes W 205 feuchtigkeit fußraum,
  17. dachhimmel feucht durch klimaanlage,
  18. klima über winter ausgeschaltet wasser im Fußraum w124
Die Seite wird geladen...

Feuchtigkeit im Innenraum S 204 - Ähnliche Themen

  1. Achse Sturz einstellen C63 AMG s (W205)

    Achse Sturz einstellen C63 AMG s (W205): Hallo zusammen, ich fahre einen C63 AMG s (Bj 2017) und ich habe die folgende Frage: Ist der Achsen Sturz an der Vorderachse auf der rechten...
  2. Nachrüstung Ausstiegsleuchten S 204 Bj. 2009

    Nachrüstung Ausstiegsleuchten S 204 Bj. 2009: hallo ich möchte bei meinen S 204 Bj. 2009 die Ausstiegsleuchten nachrüsten , kann mir bitte jemand sagen wo ich die leuchten am Türsteuergerät...
  3. Haben alle W/S 205 einen USB Anschluss für Musik zu hören?

    Haben alle W/S 205 einen USB Anschluss für Musik zu hören?: Hallo, bin gerade auf der Suche nache einem W205 und wühle mich durch die Austattungslisten... Eine Frage konnte ich mir bis jetzt nicht selbst...
  4. S-204 AMG-Paket mit Avantgarde Stoßdämpfer Fahrbar ?

    S-204 AMG-Paket mit Avantgarde Stoßdämpfer Fahrbar ?: Hallo liebes Forum, brauche neue Stoßdämpfer kann ich bei einem AMG-Paket die vom Avantgarde einbauen, möchte nicht mehr soviel ausgeben und...
  5. Biete Winterradsatz AMG 19" 7-Doppelspeichen Silber W/S 212

    Winterradsatz AMG 19" 7-Doppelspeichen Silber W/S 212: [ATTACH] Biete: Die Original AMG 7-Doppelspeichen Alufelgen 19 Zoll in der Farbe Silber für Ihre Mercedes-Benz E-Klasse Limousine W212 &...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden