FFB f?r C 200 Diesel, ansteuerung von Zentralverriegelung, aber wie???

Diskutiere FFB f?r C 200 Diesel, ansteuerung von Zentralverriegelung, aber wie??? im Do-It-Yourself Bereich Forum im Bereich Technik und Zubehör; Hi, hab ein fettes prob. Und zwar. hab mir so ein cooles FFB gerät von Waeco oder wie auch immer des heisst besorgt. ich hab des alles soweit...

  1. #1 HDC-Dragonfly, 04.10.2005
    HDC-Dragonfly

    HDC-Dragonfly

    Dabei seit:
    04.10.2005
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Hi, hab ein fettes prob. Und zwar. hab mir so ein cooles FFB gerät von Waeco oder wie auch immer des heisst besorgt. ich hab des alles soweit verstanden. aber ich bin verzweifelt am suchen der oder des Relais die den Motor der gesamten Zentralverriegelung anfährt. Es ist nämlich so, hab hier den C 200 diesel von ner bekannten in der garage stehen und das fahrerschloss is defekt, und das kofferaumschloss auch. Ich hab heute ein wenig rumgetüftelt, die verkleidungen weggemacht, hab die blinkerleitungen gefunden und soweit alles gefunden. aber wie zum henker komm ich an die ZV. Naja, isn baujahr 94. vielleicht könnt ihr mir ja weiterhelfen.
    thx im voraus

    cya

    Chris
     
  2. STW

    STW

    Dabei seit:
    11.12.2004
    Beiträge:
    484
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    wenn ich dein Text jetzt richtig verstanden habe suchst du ein Signal von der ZV??


    -->Link<--
    da ist beschrieben wo du das ZV Signal findest!
     
  3. #3 HDC-Dragonfly, 05.10.2005
    HDC-Dragonfly

    HDC-Dragonfly

    Dabei seit:
    04.10.2005
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    na, nicht ganz, ich möchte mich an die ZV dranähngen, damit ich mit meinem Funkempfängermodul die ZV einheit ansteuern kann und mit dem empfänger ein signal geben kann "mach auf" oder "mach zu", das müsste ja über 2 steuerleitungen zu nem relais laufen.

    EDIT: das mit dem Blinkimpuls, das regelt mir mein steuergerät, die 12 Volt hab ich auch schon, mir geht es lediglich um die leitungen auf die ich mit meinem Empfänger das signal geben kann, damit meine ZV auch darauf reagiert!
     
  4. STW

    STW

    Dabei seit:
    11.12.2004
    Beiträge:
    484
    Zustimmungen:
    0
    wenn man das mal in der Theorie sieht wo man ein Signal holen kann, kann man auch ein Impuls drauf geben!!!
    Bin mir da aber nicht sicher wie das da angeschlossen ist wenn es über ein relay geht wird das natürlich nichts!!
     
  5. #5 HDC-Dragonfly, 05.10.2005
    HDC-Dragonfly

    HDC-Dragonfly

    Dabei seit:
    04.10.2005
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    ich hab mir das alles mal bischen reingezogen, das klingt als wär der Motor im Kofferraum, aber ich will da jetz nix zerlegen bevor ich nicht sicher bin das es da drin ist. ich will lediglich wissen wo die Relais sind und wo ich mir am besten die signalleitung zu nutzen mache. rein vom geräusch her, würd ich sagen, das is ne kleine hydraulikpumpe mit nem druckschalter. Betätige ich das schloss, zieht ein relais an, was die Hydr. pumpe anwirft, das relais geht in selbsthaltung. Übersteigt der Druck in an der pumpe einen bestimmten wert, schaltet ein druckschalter die pumpe ab. so stell ich mir das jedenfalls vor, weil wenn ich das mehrmals hintereinander mach werden die intervalle kürzer. wenn die pumpe ausgeht, drückt das fluid zurück in vorratstank.

    EDIT: Von der Theorie her würde es also genügen, wenn ich mein funksender mit an die leitung des schlosses die ans relais führt häng, dann gibts da einen kleinen impuls, das relais geht in selbsthaltung und macht aus, sobald der druck hoch genug is
     
  6. STW

    STW

    Dabei seit:
    11.12.2004
    Beiträge:
    484
    Zustimmungen:
    0
    also bei meinem W210 ist die pumpe unter dem Hinterensitz!!
    weiß aber nicht wo die Relais sind! SORRY

    Edit:
    Ja das könnt funktionieren!!
     
  7. #7 HDC-Dragonfly, 05.10.2005
    HDC-Dragonfly

    HDC-Dragonfly

    Dabei seit:
    04.10.2005
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    das wär ja furchtbar. ich will da nicht das auto halb zerlegen*angsthab* naja, in der front (motorraum) sind die jedenfalls nicht. könnten die vielleicht beim beifahrer unterm handschuhfach sein?

    EDIT: ich mein, ich bin Energieelektroniker für Großindustrieanlagen, da werd ich doch so ein bischen KFZ elektronik auchnoch schaffen *g*
     
  8. STW

    STW

    Dabei seit:
    11.12.2004
    Beiträge:
    484
    Zustimmungen:
    0
    könnte sein kann ich dir aber nicht genau sagen!!
     
  9. #9 HDC-Dragonfly, 05.10.2005
    HDC-Dragonfly

    HDC-Dragonfly

    Dabei seit:
    04.10.2005
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    was mich am allermeisten verwundert. wieso is die ZV nicht abgesichert?? ich mein, vorne is keine sicherung für die ZV, hinten auch nicht. is die überhaupt abgesichert? wo treffen sich die kabelbäume von Fahrer und beifahrertür?

    EDIT: zur not könnt ich mich auch an die beifahrertür hängen.
     
  10. STW

    STW

    Dabei seit:
    11.12.2004
    Beiträge:
    484
    Zustimmungen:
    0
    kann dir nicht sagen wo sich die Kabelbäume treffen denke das beide links und rechts in den Kabelkanälen nach hinten läuft! bei mir ist alles unter der Rückbank die man schnell entfernen kann links und rechts am Hebel ziehen und rausnehmen!!

    Was verstehst du unter Absichern??
     
  11. #11 HDC-Dragonfly, 05.10.2005
    HDC-Dragonfly

    HDC-Dragonfly

    Dabei seit:
    04.10.2005
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    ne fuse, zu deutsch, sicherung, schmelzsicherung, thermosicherung oder sonst was.also du meinst, das läuft an der sitzbank zusammen? wenn ja, dann könnte dort des rätsels lösung liegen. die frage ist nur, wie krieg ich von dort aus meine leitung für die blinker wieder nach vorne *g*

    EDIT: Also dann guck ich mir heut mal den ganzen spass an, vielleicht werd ich ja fündig. und wenn ich die aderfarbe hab, hab ich schon halb gewonnen *g*.
     
  12. STW

    STW

    Dabei seit:
    11.12.2004
    Beiträge:
    484
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    schreib mal ob du was gefunden hast würde mich schon mal interessieren! :] :]
     
  13. #13 HDC-Dragonfly, 05.10.2005
    HDC-Dragonfly

    HDC-Dragonfly

    Dabei seit:
    04.10.2005
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Problem gelöst. FFB funzt. hab heute mal alle leitungen die aus der tür kommen angestochen. tada, der trick dabei ist man muss auf die ZV kein Positives signal (+12V) legen, sondern masse. legst du masse an eine der zwei steuerleitungen, so machts ruppeldiekatz und das schloss geht auf oder zu. sind 2 leitungen. Ich hab die Steuerleitungen, die von meinem FFB empfänger ausgehen verlängert und so sauber unter der verkleidung geführt. bis unters lenkrad. dort hab ich dann den Empfänger montiert. mich an die blinker rangehängt, meinen Dauersaft von der mit 30 A abgesicherten Zündung geholt. usw. jetz funzelt alles echt prima. Davor hatte ich mich noch ein wenig gewundert, warum die schlösser nicht reagiert haben, naja bis mir auffiel, ich hab die masseverbindungen noch garnicht angelötet *rotwerd**schäm* aber ich sag euch bei der Magic Touch von Waeco braucht man den Orangen Draht nicht anschließen, der is überflüssig, ich hab alle unbelegten oder unnützen Drähte mit meinem elektronikseitenschneider eben auf den stecker abgeschnitten, das se sich wirklich nicht in die quere kommen.

    EDIT: also wenn einer support braucht für C180 bis C220D, wenns um FFB geht, kann sich gerne an mich wenden.
     
  14. STW

    STW

    Dabei seit:
    11.12.2004
    Beiträge:
    484
    Zustimmungen:
    0
    freut mich ja dass du es geschafft hast!! :] :]
     
  15. #15 HDC-Dragonfly, 05.10.2005
    HDC-Dragonfly

    HDC-Dragonfly

    Dabei seit:
    04.10.2005
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    so und morgen kommt die innenverkleidung wieder drauf.
     
  16. #16 the.only.one, 05.10.2005
    the.only.one

    the.only.one

    Dabei seit:
    12.04.2005
    Beiträge:
    482
    Zustimmungen:
    33
    Auto:
    CLK 350 Sport
    Häää
    Was machst du dir den da für einen Stress. War da keine Anleitung dabei wie mer des anschließt?
    z.B. rotes Kabel an Masse - braunes an Steuerleitung etc.

    Ausserdem gibt es auch Blinkerleitungen unter der Rückstizbank. Du hasch ja auch hinten 2 Blinker. Die restlichen Kabel, die du brauchst, laufen bei der ZV-Pumpe zusammen. So kann mer also alles mit Empfänger unter der Rücksitzbank anschließen.
    Falls es beim W202 alles ganz anders sein sollte dann vergiss des einfach.
     
Thema:

FFB f?r C 200 Diesel, ansteuerung von Zentralverriegelung, aber wie???

Die Seite wird geladen...

FFB f?r C 200 Diesel, ansteuerung von Zentralverriegelung, aber wie??? - Ähnliche Themen

  1. W209 200 kompressor setzt ein zylinder aus

    W209 200 kompressor setzt ein zylinder aus: Hallo liebe benz Fahrer Ich habe leider bei meinem clk 200kompressor w209 Baujahr 2003, 163 ps Folgendes Problem : 1 Zylinder setzt mir aus und...
  2. Backup Batterie Störung bei C-Klasse W205

    Backup Batterie Störung bei C-Klasse W205: Hallo, mein Display zeigt: "Backup Batterie Störung". Die einen sagen, der W205 hat keine Pufferbatterie sondern einen Spannungswandler, der...
  3. R Klasse: Standheizung (ausgeschaltet) zieht Batterie leer

    R Klasse: Standheizung (ausgeschaltet) zieht Batterie leer: Hallo Zusammen, ich bin neu in diesem Forum und fahre eine R Klasse (320cdi, BJ 2007, 400k Km) mit Standheizung (von Werk). Anfang des Jahres...
  4. Kaufberatung cdi 200/220

    Kaufberatung cdi 200/220: Hallo zusammen, ich bin momentan auf der Suche nach einem Auto zum pendeln. Fahrleistung ca. 35.000km/a . Mein w210 e280 verbraucht da...
  5. Viano 396 brummt bei Zentralverriegelung

    Viano 396 brummt bei Zentralverriegelung: Hi, ich weiß, das scheint ganz normal zu sein, dass der Viano zu brummen beginnt, wenn man die Zentralverriegelung öffnet oder schließt und...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden