Finger weg von der Niederlassung Gersthofen !!!!

Diskutiere Finger weg von der Niederlassung Gersthofen !!!! im Händler & Werkstätten Forum im Bereich Rund ums Auto; Hi @ll, nachdem es hier ja bereits mehrere Hinweise auf diverse Unzulänglichkeiten der DC-Niederlassung in Gersthofen gibt, will ich Euch meine...

  1. Vrunk

    Vrunk

    Dabei seit:
    17.10.2003
    Beiträge:
    41
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    CLK 430 Cabrio (A208)
    Hi @ll,

    nachdem es hier ja bereits mehrere Hinweise auf diverse Unzulänglichkeiten der DC-Niederlassung in Gersthofen gibt, will ich Euch meine Geschichte erzählen um Euch davor zu warnen, dort ein Auto zu kaufen.

    Angefangen hat es mit einem Angebot auf der GW-Seite von MB: ein C220CDI mit der Ausstattung für den Preis - ein echtes Schnäppchen. Da die Anzeige nicht mit Bildern versehen war, bemüht sich der (zugegebenermaßen freundliche) Herr M., Bilder machen zu lassen und mit diese per Mail zuzusenden (ich wohne 600 km entfernt). Anschließend haben wir eine "virtuelle" Besichtigung am Telefon vorgenommen. Alles schien glatt zu laufen, so daß ich mich dazu entschieden habe, das Auto ohne persönliche Besichtigung zu kaufen (nicht motzen - jetzt bin ich schlauer :wand ).


    Bei der Auslieferung und danach traten folgende Probleme auf:

    - Ein Fz.-Schlüssel fehlte. Die Kosten wurden übernommen, aber ich hatte die Laufereien :sauer:

    - Die Bedienungshandbücher fehlten. Die Betriebsanleitung für das Fahrzeug habe ich nach mehrmaligem Anmahnen erhalten. Das Handbuch für das Comand-System habe ich mitterweile abgeschrieben

    - Die Navi-CD fehlte. Nach mehrmaligem Anmahnen habe ich eine falsche CD erhalten. Ich habe mir dann die richtige CD selbst besorgt. Die Kosten wurden wieder übernommen, aber ich hatte schon wieder Laufereien :sauer:

    - Die Kofferraummatte stinkt erbärmlich. Da hat scheinbar mal jemand draufgegöbelt (vielleicht ein Hund). Da dieser Gestank unter Einsatz aller techn. Finessen nicht zu beseitigen ist, wird wohl 'ne neue Matte fällig X( .

    - Da das Fz. auf Winterrädern im Laden stand, habe ich für einen kl. Aufpreis gebr. 16"-Avantgarde-Felgen dazubekommen. Auf der Heimfahrt stelle ich durch Zufall fest, daß die Graupnasen mir H- statt der vorgeschriebenen V-Reifen aufgezogen hatten :wand . Gut, die Umrüstung haben sie bezahlt. Ich mußte auch nur 8 (in Worten: acht) Wochen auf die 500,- € warten :sauer:

    - Den letzten Hammer erlebte ich gestern. Ich wollte die Winterräder aufziehen lassen, die ich gut verpackt aus Gersthofen mitgenommen hatte. Das Ergebnis: zwei Reifen waren abgefahren, zwei Reifen wiesen gefährliche Beulen an der Flanke auf. Mit diesen Schluffen stand das Auto im Laden und Herr M. versicherte mit, die Reifen wären i.O. LÜGNER :sauer: Hätte ich die Alus nicht genommen, hätte die mich mit den Reifen nach Hause fahren lassen :motz:


    Mal sehen, welche Überraschungen ich mit dem Auto noch erlebe.

    Die Mängel an sich sind sicherlich nicht alle so schlimm, daß sie einem die Riefen der Verzweiflung auf die Stirn treiben. Aber solche Dinge hätte ich bei DC nicht erwartet. Ich habe halt noch an das Gute im (DC-)Menschen geglaubt und gedacht, solche Dinge passieren nur bei einer kleinen Hinterhof-Butze auf einem Schotterplatz.

    Was die beiden Verkäufer anbelangt, muß ich sagen, daß Herr M. sich wenigstens bemüht hat. Es funtzt zwar nicht alles was er anpackt (z.B. Auslieferungsvorbereitung, falsche Navi-CD), aber er bemüht sich wenigstens. Herr R. dagegen ist die absolute Graupnase. Der hat scheinbar kein Bock auf gar nichts. Er hat zwar eine recht ordentliche Auslieferung gemacht (als Urlaubsvertretung für Herrn M.), sich aber anschließend einen Sch***dreck gekümmert :motz: Von ihm hörte ich immer nur: "Das habe ich gemacht. Ich prüfe das mal, warum da nichts passiert ist" :sauer: :motz:

    Bevor ich mich jetzt noch weiter aufrege, schließe ich hier lieber ab.

    Ich gebe allen, die das hier lesen den guten Rat: Macht einen großen, großen Bogen um die NL Gersthofen. Hätte ich dieses Forum hier vorher gekannt, hätte ich auf das scheinbare Schnäppchen verzichtet ...

    Greetz
    Vrunk
     
  2. stern

    stern

    Dabei seit:
    29.04.2003
    Beiträge:
    2.041
    Zustimmungen:
    0
    meinst du gersthofen bei augsburg, also ich fand die immer ganz ockey, pech kann jeder mal haben denk ich, reg dich ned so auf, eine verleumdungsklage geht schneller als du denkst, wobei ich ned enk das einer aus der niederlassung in dieses forum schaut :D
     
  3. #3 Hubernatz, 23.10.2003
    Hubernatz

    Hubernatz

    Dabei seit:
    23.10.2002
    Beiträge:
    7.993
    Zustimmungen:
    103
    Auto:
    BMW 540iA - T3 turboD
    Verbrauch:
    Verleumdungsklage? Wieso?

    Ich würde den ganzen Sachverhalt an DC selbst schreiben. Abschrift davon zur Kenntnis an die NL Augsburg.

    Meine Meinung zur NL Augsburg ist auch bekannt: :tdw :tdw :tdw Wer mir nicht mal eine Frage nach einer Serien-Reifengrösse richtig beantworten kann, sollte Brezen verkaufen, aber keine Autos.
     
  4. Vrunk

    Vrunk

    Dabei seit:
    17.10.2003
    Beiträge:
    41
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    CLK 430 Cabrio (A208)
    @stern

    Genau das Gersthofen bei Augsburg meine ich.

    Sicher kann jeder mal Pech haben, aber hier unterstelle ich Lustlosigkeit, Desinteresse. Ich kann doch kein großes Theater machen - die wissen genau, daß ich keine 600 km zum :motz: fahre.

    Ich möchte zur Vorsicht eines klar stellen: Ich bin nun wirklich kein Motzbolzen. Ich bin ein fröhlicher und freundlicher Mensch. :D Ich habe viel Verständnis für alles. Wenn ich mich aber vera***** fühle, werde ich sauer. :sauer: Ich arbeite selbst im Vertrieb und glaube zu wissen, wie man mit Kunden umzugehen hat.



    @hubernatz

    Meinst Du, an DC zu schreiben hat Sinn? Ich erwarte eine Antwort wie: "Es tut uns leid, aber das ist sicherlich eine Ausnahme. Schwafelrabafel. Sabbelrababbel MfG (Dieses Schreiben ist nicht unterschrieben, da maschinell erstellt)" :))

    Vrunk
     
  5. T*B*S

    T*B*S

    Dabei seit:
    14.05.2002
    Beiträge:
    1.494
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    CLK 230 Kompressor
    Als mein Vater sein Auto gekauft hat haben auch die Bedienungsanleitungen gefehlt. Allerdings war die Niederlassung wesentlich Kundenfreundlicher und schickte uns die Bücher umgehend zu und überließ uns als Entschädigung einen SL350 für ein Wochenende! Das nenne ich Kundenfreundlichkeit. Niederlassung war in Saarbrücken / Saarland!
     
  6. #6 sternenflotte, 23.10.2003
    sternenflotte

    sternenflotte

    Dabei seit:
    26.09.2003
    Beiträge:
    84
    Zustimmungen:
    0
    Also ich bin der Meinung, daß Du völlig recht hast mit Deinem Ärger.

    Wenn mal was schief geht mit dem Händler - kann mal passieren. Aber die Summe der Probleme, die aufgetaucht und schleppend oder gar nicht behoben worden sind, finde ich schon peinlich für das Autohaus. Würde mich bei MB mal sachlich auseinandersetzen. Und zwar per eMail.

    Siehe dazu mal auf "www.mercedes-benz.de" und gehe auf das "Dialogfeld"
     
  7. #7 avantgarde, 23.10.2003
    avantgarde

    avantgarde

    Dabei seit:
    07.09.2002
    Beiträge:
    5.604
    Zustimmungen:
    5
    Auto:
    matik
    1) sollte man kein Auto am Telefon kaufen

    2) wenn man das Auto schon ungesehen kauft, sollte man im Fall der Fälle von seinem Rückgaberecht gebrauch machen und den Verkäufer auf dieses Sonderrecht auch aufmerksam machen. Ich denke dann hätte er die eine oder andere Anleitung noch mit beigefügt.

    Da das mit den Reifen ja ein erhebliches Sicherheitsrisiko darstellen kann, auch H statt V (denk mal der Reifen wäre Dir bei 220 um die Ohren geflogen), würde ich auch das der Daimlerleitung ruhig mal näher bringen, besser noch, der Geschäftsleitung in Augsburg. Daimler macht zumeist Stanbdard-Schreiben fertig - die in Augsburg sollten anders reagieren.

    Gruß

    Avantgarde
     
  8. Biff

    Biff Guest

    wenn das so einfach zu beweisen wäre ;(

    hatte mal selber die situation mit einer MB-NL....hab dort bar ein benz gekauft und sofort mitgenommen...nach einem monat mußte ich zum tüv...bei der besichtigung hat der tüv festgestellt, das die reifen anstatt VR nur HR hatten...hatte den wagen so von Mercedes gekauft !....wer guckt schon beim kauf, ob die reifenspeedindex laut papieren ist ? 8o ...naja mußte andere reifen druffziehen lassen, sonst kein tüv :motz: ...hab die sache der niderlassung geschildert und der verkäufer hat mich sofort wiedererkannt...und was sagt der typ doch glatt....und wie wollen sie das beweisen?...ich weis von nix, eventuell haben sie ja die reifen vertauscht....ich hab so ein hasl bekommen, aber wie willste das denen beweisen?....im kaufvertrag war der speedindex auch net aufgeführt...ist ja auch nicht üblich...nur halt alufelgen mit breitreifen...seit dem gleube ich KEINER niederlassung, egal ob Mercedes oder bnw oder etc. ...alle sind gleich...bis du den wagen kaufst...kriechen sie dir in der allerwertesten, aber wehe der vertrag ist schon abgeschlossen, dann gute nacht und der betrogene steht alleine da :motz:
     
  9. Vrunk

    Vrunk

    Dabei seit:
    17.10.2003
    Beiträge:
    41
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    CLK 430 Cabrio (A208)
    Danke für den Tip - jetzt weiß ich's auch !!! Ich habe halt gedacht, ich könnte einem MB-Händler vertrauen.

    OK, ich überlasse das Denken demnächst den Pferden - die haben einen größeren Kopf :rolleyes:

    Vielleicht!!! Würdest Du so einer Aussage großes Gewicht beimessen, wenn der Käufer 600 km entfernt wohnt?

    Ich habe daraus gelernt, nur noch Autos in der Umgebung zu kaufen. Wenn dann etwas ähnliches passiert, kann ich wenigstens persönlich dem Verkäufer die Ohren langziehen.
    :R



    @biff
    In meinem Fall konnten sie das (angeblich) nachprüfen (hat Herr R. zumindest gesagt). Wenn er da gestreikt hätte, hätte er sowieso schlechte Karten gehabt, weil ich mit einen Kumpel zusammen darunter gefahren bin. Der hätte bezeugen können, daß die falschen Reifen drauf waren. Außerdem hatte ich mich ja sofort am nächsten Tag gemeldet.

    In Deiner Situation hattest Du natürlich schlechte Karten. Aber das kommt alles davon, weil wir bei einer irgendeiner NL "far far away" gekauft haben. Ich glaube, die MBler sind vorsichtiger, wenn Du aus der Nähe kommst. Du könntest ja Umsatz bringen (Werkstatt, später mal ein neuer Wagen, ET). Oder bin ich da wieder zu naiv ??? 8o :))


    Live long and prosper \\//
    Vrunk
     
  10. #10 Hubernatz, 23.10.2003
    Hubernatz

    Hubernatz

    Dabei seit:
    23.10.2002
    Beiträge:
    7.993
    Zustimmungen:
    103
    Auto:
    BMW 540iA - T3 turboD
    Verbrauch:
    Zu Briefen an Hersteller kann ich nur soviel sagen, daß es meistens schon was bringt. Meinem Dad haben sie die Reparatur an einem 4 Jahre alten ABS zur Hälfte bezahlt. Ich hatte einen entsprechenden Brief geschrieben. Waren auch 500€.
     
  11. Killit

    Killit

    Dabei seit:
    18.06.2003
    Beiträge:
    54
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    C200K
    Wenn das die MB-Bude im Gewerbegebiet in Gersthofen ist, die auch LKW´s macht, dann ist mir alles klar. Hatten dort paarmal ein paar Firmen-Lkw´s, und nur Ärger. Service kennen die gar nicht. Wirst von den Weibern an der Rezeption schon so dämlich vollgelabert , daß du gleich wieder gehen könntest und wenn die dich nicht gleich besülzen stehste rum wie Falschgeld.

    Ich könnte noch ein paar andere Storys über die erzählen (wenn dies sind, aber ich glaub in Gersthofen gibts nur einmal MB).... aber das bringt ja eh nix.... (ausser Eure Belustigung)

    Achso, wegen der Matte und den (nicht sicherheitstechnisch relevanten) anderen kleinen Dingen, ist eben ein Gebrauchtwagen.... -> Aldi Preise bezahlen aber Kaiser´s Qualität erwarten.....
     
  12. #12 Hubernatz, 25.10.2003
    Hubernatz

    Hubernatz

    Dabei seit:
    23.10.2002
    Beiträge:
    7.993
    Zustimmungen:
    103
    Auto:
    BMW 540iA - T3 turboD
    Verbrauch:
    Es geht weniger um die Mängel ansich, als um die offensichtlichen Lügen des Verkäufers. Den Satz finde ich etwas fehl am Platze.
     
Thema: Finger weg von der Niederlassung Gersthofen !!!!
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. mercedes händler gersthofen werkstatt

    ,
  2. nutzfahrzeug mercedes gersthofen

    ,
  3. mercedes gersthofen gebrauchtwagen

    ,
  4. man niederlassung gersthofen,
  5. Mercedes Gebrauchtwagen von einer Niederlassung zur anderen,
  6. niederlassung mercedes augsburg ölwechsel,
  7. mercedesvertrieb in gertshofen,
  8. mercedes gersthofen,
  9. oldtimerstammtisch gersthofen,
  10. gersthofen mercedes,
  11. mercedes benz gersthofen nutzfahrzeuge
Die Seite wird geladen...

Finger weg von der Niederlassung Gersthofen !!!! - Ähnliche Themen

  1. Ausbildung bei einer Niederlassung

    Ausbildung bei einer Niederlassung: Hallo liebe Community, Ich beende nächstes Jahr meine Schule und währe sehr an einer Ausbildung bei Daimler interessiert. Die müsste ich,weil es...
  2. Niederlassungs autos bei regionalen Händler kaufen?

    Niederlassungs autos bei regionalen Händler kaufen?: Hey Ho, Bin neu hier und hoffe Richtig=) Meine Frage lautet Fahrzeuge die ZB bei einer Mercedes Niederlassund stehen ( in dem Fall in Berlin)...
  3. Mercedes Niederlassung Frankfurt-Offenbach

    Mercedes Niederlassung Frankfurt-Offenbach: Hatte in den letzten Wochen ein paar mal mit der Niederlassung in Frankfurt-Offenbach zu tun. Erfahrungen: Technisch keine Ahnung, unverschämte...
  4. Niederlassung Dortmund Erfahrungen -Beschwerde an Maastricht?

    Niederlassung Dortmund Erfahrungen -Beschwerde an Maastricht?: Ich schreibe euch eine ganz kurze Zusammenfassung , bzw würde gern eure Meinung zu folgendem Sachverhalt hören. Ihr kauft einen GLA Vorführer ,...
  5. Mercedes Niederlassung Gersthofen bei Augsburg

    Mercedes Niederlassung Gersthofen bei Augsburg: Hallo, ich war heute bei der MB Niederlassung in Gersthofen bei Augsburg (Keine Vetragswerkstatt). Für das Auslesen kassierte man 69 Euro. Ich...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden