Firmwareupdate Comand NTG 2.5

Diskutiere Firmwareupdate Comand NTG 2.5 im HiFi, Telekommunikation und Navigation Forum im Bereich Rund um Hifi, Telekommunikation & Navigation; Hallo Leute Ich hab mir vor genau 1 Monat mein Traumauto gegönnt. Ein E 200 Kompressor Bj. 09/2008. Direkt von Mercedes mit Junger Sterne...

  1. #1 neo0815, 19.11.2011
    neo0815

    neo0815

    Dabei seit:
    02.10.2011
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    bin noch unschlüssig
    Hallo Leute

    Ich hab mir vor genau 1 Monat mein Traumauto gegönnt. Ein E 200 Kompressor Bj. 09/2008.
    Direkt von Mercedes mit Junger Sterne Garantie. Damit dachte ich das ich auf der sicheren Seite bin was den Service angeht.... Aber weit gefehlt.

    Ich hab ihn nicht in Potsdam gekauft (wo ich wohne) sondern 60km entfernt weil das Autohaus in Potsdam keine Lust hatte das Fahrzeug bei Mercedes in Berlin zu "kaufen" wie der Verkäufer sagte.

    Nach einigen Tagen merkte ich das auf dem Navi ziemlich alte Kartendaten vorhanden sind.
    Da ich eigentlich auf das Comand System setzen wollte (und nicht immer mit dem iPhone rum navigieren wollte) habe ich mir die 209€ für die Update DVD ans Bein gebunden. Leider ließ sich die aber nicht installieren. Bei Mercedes in Potsdam sagte man mir das da aufs Comand System noch ein Firmware Update aufgespielt werden müsse was noch einmal um die 70€ kosten würde. Man könnte drüber reden wenn ich das Auto bei denen gekauft hätte.
    Das machte mich schon mal sauer, denn das war den Herren ja zuviel Mühe.
    Dann rief ich im Bei Mercedes in Berlin an und da sagte man mir das das bei denen auch Geld koste da ich die Update DVD ja nicht bei denen gekauft habe sondern in Potsdam.
    Auf meinen Einwand das ich das Auto erst vor einem Monat bei denen gekauft habe, sagte er mir. "Das ist halt ein 3 Jahre altes Auto und da müsse ich halt mit altem Kartenmaterial leben"
    Die Servicehotline von Mercedes sagte mir nur "Da können wir auch nichts machen, wenden sie sich an das Autohaus wo sie das Auto gekauft haben"
    Also Service und Kulanz scheinen da ja nicht grade groß geschrieben zu sein.

    Jetzt meine Frage...

    Gibt es ne Möglichkeit das Firmwareupdate kostenlos zu bekommen wenn man das Auto grade erst gekauft hat und schon nochmal 209€ investiert hat? Oder ist das zuviel verlangt?

    Vielen Dank
    Neo
     
  2. #2 holgi2002, 19.11.2011
    holgi2002

    holgi2002

    Dabei seit:
    25.07.2002
    Beiträge:
    7.153
    Zustimmungen:
    373
    Auto:
    W246 Audio20 mit Garmin NTG5, Galaxy S8 + Tab4 mit Navigon, Quad TGB Gunner 550 mit Garmin Streetpilot III mit Navigon
    Moin,Moin,

    da fehlen mir mal wieder die Worte was meine "Kollegen" da wieder für einen Müll verzapfen :motz: :3wand

    Natürlich gibt es dieses Update kostenlos wenn Du eine neue DVD bei MB gekauft hast (egal bei welchem Händler) und die können es dann auch über Kulanz abrechnen :]

    schicke mir mal ne Mail dann bekommst Du ein Dokument von mir, was Du Dir ausdruckst und denen auf den Tisch schmeißt ;)
     
    Moonlight1320 gefällt das.
  3. #3 TeddyDU, 19.11.2011
    TeddyDU

    TeddyDU

    Dabei seit:
    07.12.2009
    Beiträge:
    844
    Zustimmungen:
    83
    Auto:
    CLC220CDI; W246 200BE; S204 Mopf 220CDI
    Verbrauch:
    Richtig, so war es bei mir auch.
    Gleiche Vorraussetzungen: Auto von 2008 und dieses Jahr habe ich mir bei meiner Niederlassung eine neue DVD gegönnt. Haben dann festgestellt, dass eine neue Firmware für die aktuellen Kartendaten benötigt wird. War leider zeitlich an dem Tag nicht mehr möglich, also wurde ein Termin gemacht für das Firmware-Update. Das ganze war kostenlos.

    Hinterher hat man mir in der Niederlassung auch noch das Kartenupdate aufgespielt, weil ich es, sowie der Meister und der Teileguru, es nicht auf anhieb gebacken bekommen haben das Update zu installieren. Das Problem war mein integrierter Wechsler, auch die Aktion war kostenlos.

    Scheint auch bei MB solche und solche Werkstätten zu geben. :(

    Gruß
    T.

    P.S. Die Firmware lohnt aber nicht nur wegen den aktuellen Kartendaten. Es wird mit der neuen Firmware auch TMC-Pro und SDHC-Karten (also alles >2GB) unterstützt. Das war mir wichtig.
     
  4. #4 neo0815, 19.11.2011
    neo0815

    neo0815

    Dabei seit:
    02.10.2011
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    bin noch unschlüssig
    Da bin ich ja erleichtert. Ich dachte schon das ich zuviel verlange oder meine Erwartungshaltung vielleicht etwas hoch ist.
    Ich danke euch für die schnellen und netten Antworten.

    CU
    Neo
     
  5. ToWa

    ToWa alias General

    Dabei seit:
    24.10.2010
    Beiträge:
    6.360
    Zustimmungen:
    1.409
    Auto:
    Jetzt oder bald? - Hauptsache angeschnallt!
    Verbrauch:
    Kennzeichen:
    * *
    nw
    * * * * * *
    Keine Sorge, Deutschland ist eine Servicewüste, aber es ist egal wo du hinschaust ;)
    holgi hatte mir das Dokument auch geschickt, vorsorglich, allerdings habe ich es nicht gebraucht, meine Werkstatt hatte schon alles vorbereitet.
     
  6. #6 Bullethead, 19.11.2011
    Bullethead

    Bullethead

    Dabei seit:
    02.12.2010
    Beiträge:
    819
    Zustimmungen:
    116
    Auto:
    W169 A200, W203 Sportcoupé 230K, W220 S500L 4Matic, W136 170S
  7. #7 neo0815, 20.11.2011
    neo0815

    neo0815

    Dabei seit:
    02.10.2011
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    bin noch unschlüssig
    Hm ich denke schon das es das Update sein könnte. Wäre ja toll wenn es so einfach wäre. Allerdings hab ich n bissl Angst einfach so selber dran rum zu basteln und nachher ist mein Navi ganz hin.
    Kann mir jemand sagen ob das einfach so mit der CD geht? Ich hab gehört das man dazu noch n Laptop anschließen muss.

    Auf alle Fälle bin ich schon mal dankbar für eure Mühe.

    CU
    Neo
     
  8. #8 TeddyDU, 20.11.2011
    TeddyDU

    TeddyDU

    Dabei seit:
    07.12.2009
    Beiträge:
    844
    Zustimmungen:
    83
    Auto:
    CLC220CDI; W246 200BE; S204 Mopf 220CDI
    Verbrauch:
    Bei meinem Update war es so, dass einfach vorher ne CD reingeschoben wurde auf der das Update war. Ich wäre da aber auch ein wenig vorsichtig selbst "Hand anzulegen".
    Ich denke am ehesten hier kann dir "holgi2002" genauere Infos dazu geben.

    Aber mal davon abgesehen, du schreibst du kommst aus dem Großraum Berlin. Meinst du nicht, dass du da in relativer Nähe einen anderen kulanten Händler oder ne Niederlassung findest die Dir das Update eben aufspielen. Ich meine nämlich auch, dass der Hinweis, dass man eine DVD für über 200€ gekauft hat schon reichen sollte. Nochmal: Für mich gehört sowas dann zum guten Service dazu.

    Gruß
    T.
     
  9. #9 neo0815, 20.11.2011
    neo0815

    neo0815

    Dabei seit:
    02.10.2011
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    bin noch unschlüssig
    Da magst du recht haben. Ich habe auch bei Mercedes in Berlin angerufen und die haben gesagt das ich mich an den Händler wenden soll bei dem ich das Auto gekauft hab. Der aber wiederum hat gesagt, das er das Update nicht kostenlos aufspielen kann weil ich die DVD nicht bei ihm gekauft habe.
    Holgi hat mir das schreiben geschickt und da steht eindeutig drin das es kostenlos ist. Das werde ich denen nächste Woche mal unter die Nase halten.

    CU
    Neo
     
  10. #10 holgi2002, 20.11.2011
    holgi2002

    holgi2002

    Dabei seit:
    25.07.2002
    Beiträge:
    7.153
    Zustimmungen:
    373
    Auto:
    W246 Audio20 mit Garmin NTG5, Galaxy S8 + Tab4 mit Navigon, Quad TGB Gunner 550 mit Garmin Streetpilot III mit Navigon
    Moin,Moin,

    selber kann man das nicht machen, bei NTG1 (211er) ging es noch einfach per CD, alles was danach gekommen ist muss per MB-Werkstatt-Laptop (Stardiagnose) gemacht werden !!

    Ne CD bzw. DVD wird aber auch immer noch gebraucht, nur kann man das eben ohne die Stardiagnose dann nicht starten ;)
     
  11. #11 TeddyDU, 20.11.2011
    TeddyDU

    TeddyDU

    Dabei seit:
    07.12.2009
    Beiträge:
    844
    Zustimmungen:
    83
    Auto:
    CLC220CDI; W246 200BE; S204 Mopf 220CDI
    Verbrauch:
    Wieder was gelernt. :tup

    Gruß
    T.
     
  12. #12 neo0815, 08.12.2011
    neo0815

    neo0815

    Dabei seit:
    02.10.2011
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    bin noch unschlüssig
    Hallo Leute

    Ich wollte mal ein kleines Feedback geben.
    Gestern war ich nun endlich bei Mercedes und habe dem Netten Herrn der mir sagte das das 80€ kosten solle mal das Schreiben von Holgi unter die Nase gehalten. ;-)
    Erst war er blass und ziemlich sprachlos und dann ist er mit dem Schreiben in der Werkstatt verschwunden. Nach 15min kam er wieder und war sehr sehr freundlich und sagte das er dankbar ist das ich ihn darauf aufmerksam gemacht habe...naja wer's glaubt.
    Heute hab ich dann das Auto hin gebracht und er meinte das das 2h dauert. Ich sagte nochmal das er nur das Softwareupdate und nicht das Kartenupdate machen solle. Natürlich hat das ganze dann wirklich 2h gedauert.
    Naja egal jedenfalls hab ich jetzt die Neue Software drauf und auch das Kartenupdate hat funktioniert.

    Ein riesengroßes Dankeschön nochmal an Holgi für die Hilfe

    CU
    Neo
     
  13. ToWa

    ToWa alias General

    Dabei seit:
    24.10.2010
    Beiträge:
    6.360
    Zustimmungen:
    1.409
    Auto:
    Jetzt oder bald? - Hauptsache angeschnallt!
    Verbrauch:
    Kennzeichen:
    * *
    nw
    * * * * * *
    =) sei froh das er wiedergekommen ist, es gibt auch die Fraktion "sche* egal", die nehmen den Wisch und den Autoschlüssel, verschwinden, schicken 2h später
    nen Kollegen der einem dann mitteilt alles sei erledigt und einem einen schönen Tag wünscht =)

    2h hmm es ist nicht alltäglich und ich will nicht wissen bei wie vielen Autos die das überhaupt machen, denn freiwillig macht das niemand, und die wenigsten
    merken überhaupt etwas oder machen mal irgendwo Updates :rolleyes:
     
  14. #14 gentlelike0675, 11.12.2011
    gentlelike0675

    gentlelike0675

    Dabei seit:
    09.11.2007
    Beiträge:
    582
    Zustimmungen:
    215
    Servus zusammen ! Also, nun mal zu meinen Erfahrungen bzw. meinem Statement zu dem Thema !!! Fakt ist, wenn man ein gebrauchtes Fahrzeug erwirbt, dann muß man prinzipiell mit dem technischen & optischen Stand des Fahrzeug´s leben und kann nicht erwarten, auf aktuellstem Stand der Technik zu sein wie sie jetzt gerade "neu" auf dem Markt angeboten wird. Allerdings hat man in einigen Bereichen, da gehört mit Sicherheit auch funktionalitäten und Kartenstände eines Navigationsgerätes dazu, die Möglichkeit durch gewisse Softwareupdates ein bisschen mehr "heute" in seinen Gebrauchtwagen zu bringen. Gerade was die Aktualisierung von Kartendaten oder gar einen Satz neue Winterreifen angeht, so sollte das beim Kauf eines Gebrauchtwagens steht´s zur Verhandlungssache vor Unterschriftleistung sein...hinterher ist sowas immer schwierig umzusetzten, selbst wenn der Verkäufer diesbezüglich Verständniss signalisiert sind die oft an enge bugetierungen gebunden. Also hier der Tip für die Zukunft....vor der Unterschriftleistung einen Satz Winterreifen, eine neue Navigations-CD oder gar einen noch durchzuführenden Kundendienst herausschlagen...schon alleine die Andeutung ein anderes Autohaus hätte sowas bei etwa gleichem Kaufpreis in Aussicht gestellt bewirkt wunder !!! Zum anderen Thema, was den nachträglichen Kauf einer Navigations-CD angeht...so schaut man noch in der Regel vorher nach was man kauft, wann das Verfallsdatum des Jogurts im Supermarkt abläuft und was deutlichst sichbar auf dem CD-Cover (wo auch die kompatibilität zu den Fahrzeugen und deren Baujahre angeht aufgelistet ist) abgedruckt ist, das bei bestimmten Baujahren und Softwarestanden im Fahrzeug eventuell ein Firmwareupdate des jeweiligen Systems notwendig ist !!! Zustimmen muss ich allerdings, das Du beim Kauf der Kartendaten darauf hättest hingewießen werden müßen und das man dir im Zuge, der im eigenen Hause erworbenen CD, auch dieses Firmeware aus Kundenzufiredenheits-Gründen kostenfrei hätte anbieten sollen. So wird das auch in den meisten Niederlassungen praktiziert, du kaufst die Kartendaten bei uns und wir führen dir, sofern es notwendig ist, das Firmwareupdate deines Navigationsgerätes kostenfrei durch ! Dazu sage ich nur....ist halt nicht unbedingt überall Service drin wo Service drauf steht....leider !!!
     
  15. #15 neo0815, 12.12.2011
    neo0815

    neo0815

    Dabei seit:
    02.10.2011
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    bin noch unschlüssig
    Also ich halte mich eigentlich nicht grade für einen Techniklaien aber wenn ich mich über alle Softwarestände und updatemöglichkeiten vor einem Gebrauchtkauf informieren müsste dann würde ich bestimmt auf einiges Unverständnis stoßen wenn ich den Händler alles vorher Abfrage.
    Ich habe mich vor dem Kauf im Forum schon ziemlich intensiv informiert auf was ich achten muss aber alle Eventualitäten kann man beim heutigen stand der Technik nun mal nicht ausschließen. Das ist übrigens mein erstes Auto wo ich die Bedienungsanleitung wirklich brauchte.

    Zurück zum Thema
    Es ging mir nie um das Kartenupdate. Die 209€ habe ich doch ohne murren bezahlt. Es ging mir nur um die Möglichkeit diese einzuspielen. Was würdest du sagen wenn du nach dem Autokauf den Zündschlüssel noch mal extra bezahlen musst?

    Es ging mir nur darum das das gekaufte funktioniert und ich nicht dafür noch mal extra zur Kasse gebeten werde. Zu mal Ich das von Mercedes bis her kulanter gewöhnt war (ist ja nicht mein erster Mercedes) und das (laut schreiben) von MB auch kulanter gedacht war. MeinÄrger richtete sich nur gegen die unkulanz des Autohauses
     
  16. #16 gentlelike0675, 13.01.2012
    gentlelike0675

    gentlelike0675

    Dabei seit:
    09.11.2007
    Beiträge:
    582
    Zustimmungen:
    215
    Servus....dann hab ich das falsch verstanden, sorry ! Wie schon gesagt und nur so bin ich das von MB-Niederlassungen gewohnt; wenn jemand eine neue Navigations-DVD käuflich erwirbt weil er kartentechnisch auf dem aktuellsten Stand sein möchte, dann bekommt er selbstverstädnlich bei Bedarf die Betriebssoftware ebenfalls aktualisiert - das versteht man dort unter Kundenzufriedenheit und Kundenservice !!! Das gleiche gilt, wenn sich der Kunde ein Bluetooth-Cradle kauft und nun sein Handy daran nicht selbst angelernt bekommt - auch das wird ihm selbstverständlich kostenfrei in Betrieb genommen bzw. gekoppelt !!! Nichts für ungut !!!
     
  17. Just4U

    Just4U

    Dabei seit:
    30.12.2015
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    W169
    @


    holgi2002,


    leider habe ich aktuell das gleiche Problem mit der A-Klasse (W169) meiner Frau. Gebraucht gekauft (BJ 08/2008), mit vielen Extras und in einem tadelosen Zustand, nur leider mit einer der ersten Firmware-Versionen von Comand Aps, die man nur über das Star Diagnose Gerät updaten lassen kann. Das Teil hat noch die Version HW/SW 08/05/08/13/01 als Version drauf. Defacto ist auch das alte Kartenmaterial vom Navi drauf.
    Ich war heute bei Mercedes und der Mitarbeiter wollte nur für das Firmware-Update weit mehr als 100€ berechnen. Das spielt für die gar keine Rolle, ob ich noch die neuen Karten dazu kaufen will oder nicht. Zudem sind einige Features seit 2008 dazugekommen. Beispielsweise die Erkennung von SD-Karten, die größer als 2GB sind > NEU 8GB.
    Ich bin ehrlich gesagt enttäuscht von Mercedes. Den Wagen habe ich zwar privat gekauft, doch trotzdem erwarte ich vom Hersteller, dass mir die Möglichkeit gegeben wird, dass ich das Kartenmaterial SELBER auf den neusten Stand bringen kann. Und wenn damals die Technik noch nicht so ausgereift war, dass man die Firmware-Updates als Selfservice anbieten kann, sollte dies im Rahmen des Service-Gedankens kostenlos durchgeführt werden. Warum soll ich da noch für Wartungen o.ä. hingehen?

    @


    holgi2002
    , deswegen meine Bitte an Dich: Kannst Du mir auch bitte das Schreiben zur Verfügung stellen? Dann würde ich auch Geld für das neue Kartenmaterial > 149 € investieren. Aber ich zahle keine 100und mehr Euro fürs Firmwareupdate und dann noch extra für die Karten. Irgendwo hört´s auch auf...
     
  18. #18 holgi2002, 30.12.2015
    holgi2002

    holgi2002

    Dabei seit:
    25.07.2002
    Beiträge:
    7.153
    Zustimmungen:
    373
    Auto:
    W246 Audio20 mit Garmin NTG5, Galaxy S8 + Tab4 mit Navigon, Quad TGB Gunner 550 mit Garmin Streetpilot III mit Navigon
    Moin,Moin,

    deine PN wurde beantwortet, Dokument wurde verschickt :D
     
    Just4U gefällt das.
  19. #19 Deli-Kadir, 20.05.2016
    Deli-Kadir

    Deli-Kadir

    Dabei seit:
    13.04.2010
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mercedes-Benz CLS 320 cdi (C219)
    Kennzeichen:
    f
    he
    g p * * *
    Hi. Könnten Sie mir das Dokument Bitte auch schicken
     
  20. #20 whisper33, 24.05.2016
    whisper33

    whisper33

    Dabei seit:
    23.05.2016
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Habe ebenfalls Interesse an dem Dokument, könnte uns dass bitte einer zur Verfügung stellen?
     
Thema: Firmwareupdate Comand NTG 2.5
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. Comand NTG 2.5 Update

    ,
  2. ntg 2.5 firmware update

    ,
  3. Comand ntg 2.5 firmware update

    ,
  4. COMAND Service Update ,
  5. comand aps ntg 2.5 download,
  6. ntg 2.5 startet immer ,
  7. DESCARGAR NTG3 DVD,
  8. w211 comand ntg 2.5,
  9. mercedes.me firmwareupdate,
  10. comand ntg 2.5 update selbst,
  11. comand aps ntg 2.5 update download,
  12. Udpdate NGT 2.5 Firmware,
  13. w211 ntg 2.5 firmware,
  14. command APS nt 2.5 update mercedes,
  15. mercedes comand menü dvd firmware,
  16. comand aps ntg 2.5,
  17. mercedes comand 2.5 update,
  18. ntg2 software update mp3,
  19. comand aps 2.0 firmware update,
  20. W211 Aktuelle Comand Software,
  21. download w211 589 15 22 00,
  22. ntg 2.5 update,
  23. NTG 3.5 kartenupdate,
  24. comand ntg 2.5 e iphone,
  25. Firmware update comand
Die Seite wird geladen...

Firmwareupdate Comand NTG 2.5 - Ähnliche Themen

  1. Comand APS NTG 2.5 Wechsler Reset - W245

    Comand APS NTG 2.5 Wechsler Reset - W245: Ich habe einen Gebrauchtwagen aus privater Hand erworben. Leider haben die Kinder ihre ???-CDs zu voreilig in den Wechsler geschoben (!) sodass es...
  2. IPAS Linien im NTG 4.5 mit Nachrüst RFC einstellen?

    IPAS Linien im NTG 4.5 mit Nachrüst RFC einstellen?: Hallo, ich bin neu hier im Forum, habe meinen W204 aber schon seit 2015. Nun habe ich mir an meinm NTG 4.5 eine nicht original Mercedes...
  3. R230: Comand 2.0 ersetzen

    R230: Comand 2.0 ersetzen: Hallo zusammen, hat jemand von euch schon mal das alte Comand gegen ein modernes Radio getauscht ? Ich habe bei meinem SL auch Bose Anlage verbaut...
  4. 208 - Clk Comand Problem

    208 - Clk Comand Problem: Hallo, bin neu im Forum, 44 Jahre und hab mir nen nen 2001er Clk 430 (w208) zugelegt. Er hat ein Comand 2.0 mit Bose eingebaut seit Werk. Mein...
  5. X253 iPhone X via Media Interface koppeln NTG 5/5.5

    X253 iPhone X via Media Interface koppeln NTG 5/5.5: Hallo Leute, ewig ist es her, dass ich in Foren unterwegs war, um Probleme mit meinen Fahrzeugen zu klären, deshalb bitte ich um Nachsicht, wenn...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden