Fliehkraftkupplung defekt?

Diskutiere Fliehkraftkupplung defekt? im W202 / S202 Forum im Bereich C-Klasse; Heist das Teil beim Automatikgetriebe so? Wenn ich normal Gas gebe, beschleunigt das Auto in 3 min bis 140km/h, dann ist Schluss! Wenn ich...

  1. #1 Stern-Neuling, 21.04.2003
    Stern-Neuling

    Stern-Neuling

    Dabei seit:
    18.04.2003
    Beiträge:
    92
    Zustimmungen:
    0
    Heist das Teil beim Automatikgetriebe so?
    Wenn ich normal Gas gebe, beschleunigt das Auto in 3 min bis 140km/h, dann ist Schluss! Wenn ich Kickdown mache, dreht zwar der Motor hoch bis ans Maximum, aber schneller wird die doofe Karre auch nicht.
    Eigentlich sollte das Auto länger als 3 Wochen halten.
    Scheiße....
    Scheint wohl ein Fall für die Europagarantie zu werden.
     
  2. hotw

    hotw

    Dabei seit:
    26.08.2002
    Beiträge:
    16.823
    Zustimmungen:
    2.328
    Auto:
    1x Benz, 2x VW
    Verbrauch:
    Kennzeichen:
    r a
    bw
    f x * * * H
    r a
    bw
    f x * * *
    r a
    bw
    f x 9 1 1 H
    Eine Fliehkraftkupplung hat die Peugeot 103 :] :D
    DaswasDu meinst ist wohl der Drehmomentwandler!
    Hatten auch einige 103er aber erst nachträglich und es entsprach sicher nicht der StvZo :D :D :D
     
  3. c280t

    c280t

    Dabei seit:
    22.05.2002
    Beiträge:
    1.110
    Zustimmungen:
    4
    Auto:
    260E Bj.87
    uups, da scheint wohl der drehmomentwandler im a.... zu sein. sei froh wenn du noch garantie hast, sowas kann ziemlich teuer werden.
    wann wurde denn das ATF (automatik öl) das letzte mal gewechselt ? wird oft und gerne vergessen, manche automaten nehmen das aber sehr übel.
    kontrollier mal den ölstand, katastrophal zuwenig öl könnte auch der grund für ein solches verhalten sein

    chris
     
  4. #4 Stern-Neuling, 21.04.2003
    Stern-Neuling

    Stern-Neuling

    Dabei seit:
    18.04.2003
    Beiträge:
    92
    Zustimmungen:
    0
    Wie gesagt,
    ich erwarb das Fahrzeug (C250TD-T; Bj.05/99) am 24.03.2003.
    Da wurde Assyst B,TÜV etc. neu gemacht. Was bezüglich ÖL ist, weis ich nicht. Ich hatte nur das Motorenöl geprüft-->war OK.
    Garantie ja, zum Glück. Zylinderkopfdichtung wurde auch schon neu gemacht. Na ja, mal sehen was noch so alles kommt.
    Ich bin halt nur etwas enttäuscht, da dies meine ersten Erfahrungen mit dem Stern sin, und schon treten größere Schäden auf.
    Hatte mal einen Omega 2.5V6 mit Automatik, der ist auch gleich am 2. Tag liegengeblieben.
     
  5. c280t

    c280t

    Dabei seit:
    22.05.2002
    Beiträge:
    1.110
    Zustimmungen:
    4
    Auto:
    260E Bj.87
    das ist sicher ärgerlich aber nicht standard bei solch einem auto. zuverlässigkeit hängt auch immer viel von der pflege ab, schau mal falls vorhanden im scheckheft nach ob das automatiköl schonmal gewechselt wurde.
     
  6. ratte

    ratte

    Dabei seit:
    12.02.2003
    Beiträge:
    1.341
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    w2xx
    Ich wette dass das noch nicht gewechselt wurde weil bei einem 99er von MB gar kein Wechsel mehr vorgeschrieben ist und freiwillig machen das nur die allerwenigsten.

    Mich würden aber mal die km interessieren die das Auto drauf hat wenn schon die Zylinderkopfdichtung gekommen ist und jetzt noch das Automatikproblem.

    mfg ratte
     
  7. c280t

    c280t

    Dabei seit:
    22.05.2002
    Beiträge:
    1.110
    Zustimmungen:
    4
    Auto:
    260E Bj.87
    .... stimmt, hatt ich auch ma irgendwo gelesen dass da angeblich kein wechsel mehr nötig ist. mich würd ma interressieren wer sich solchen blödfug ausdenkt
     
  8. ratte

    ratte

    Dabei seit:
    12.02.2003
    Beiträge:
    1.341
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    w2xx
    Blödfug würd ich das nicht nennen, ist eher so ein verunglückter Gedanke von Longlifeservice. So wie heute Ölwechsel im Motor teilweise erst nach 30 tkm nötig sind. Die neuen Automatikgetriebe sind doch sogar verplomt, man kann wohl nicht mal so ohne weiteres den Ölstand kontrollieren.

    mfg ratte
     
  9. c280t

    c280t

    Dabei seit:
    22.05.2002
    Beiträge:
    1.110
    Zustimmungen:
    4
    Auto:
    260E Bj.87
    ein verunglückter gedanke, ganz recht...
    auch in einem automatikgetriebe entsteht ein gewisser abrieb der sich als schwebstoff im öl rumtreibt, und der beeinflusst das ganze system sicher nicht positiv. auch das ATF wird mit den jahren sicherlich nicht besser.
    wer schonmal das ATF nach laaaanger zeit hat wechselns lassen weiss was ich meine, der unterschied ist meist wirklich erstaunlich !
    meiner meinung nach ist das blödfug, mit solchen aktionen wird dem kunden eine wartungsarmut vorgegaukelt die nicht gegeben ist . eine täuschung die er in späteren jahren, wenn die gewährleistung abgelaufen ist teuer bezahlt

    chris
     
  10. #10 Stern-Neuling, 24.04.2003
    Stern-Neuling

    Stern-Neuling

    Dabei seit:
    18.04.2003
    Beiträge:
    92
    Zustimmungen:
    0
    Laufleistung 76000Km.
    War wohl nicht der Wandler, sondern irgendwelche Unterdruckventile. Kann es leider nicht genauer sagen, da ich nichts bezahlt habe, habe ich auch keine Rechnung etc. erhalten. Reperaturdauer: 2,5 Tage, Leihwagen (A-Klasse) kostenlos. Ich bilde mir auch ein, dass der Wagen jetzt besser beschleunigt als vor dem Schaden, oder zumindest bevor ich es bemerkt habe.
     
  11. Emp

    Emp

    Dabei seit:
    11.04.2003
    Beiträge:
    881
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    -
    c280t: das mit dem "nichtmehrwechseln" ist schon garnicht so unsinnig bei heutigen Automatikgetrieben, denn neueres ATF hat die Eigenschaft in den ersten Wochen leicht ätzend zu wirken, was beim einfahren dazu beiträgt das sich das Getriebe gut einschleift und leichtes (!) Spiel hat, gute Vorraussetzungen um optimal und lange zu laufen. Diese Wirkung verliert sich nach ein paar Wochen. Würdest Du da jetzt aber wieder frisches reinfüllen, würde sich das Spiel vergrößern -> Schlecht. Der Metallabrieb wird meistens von einem Magneten abgefangen und in der Schwebe gehalten.

    Ansonsten bin ich zwar Deiner Meinung, denn "Lebensdauerschmierung" kann eigentlich nichts anderes sein als ein anderer Ausdruck für "begrenzte Lebensdauer" aber bei Automatikgetrieben machts wie gesagt Sinn. Früher oder später ist eh jedes Getriebe mal fällig. Und wenns erst bei 500000 ist...
     
  12. #12 Stern-Neuling, 12.05.2003
    Stern-Neuling

    Stern-Neuling

    Dabei seit:
    18.04.2003
    Beiträge:
    92
    Zustimmungen:
    0
    Die Disskussion geht etwas am Thema vorbei,
    ist aber durchaus interessant mal was über das Getriebeöl zu erfahren.
    Hatte mich sowiso schon mal gefragt, ob das nicht mal gewechselt werden müsste.

    Zur ursprünglichen Frage von mir kann ich nur ergänzen,
    dass das Gleiche heute wieder war. DC hat heute den Luftmengenmesser
    ( vgl. hier)
    gewechselt. da drängt sich mir doch sofort die Frage auf:
    Was haben die denn beim ersten Auftreten dieses Fehler eigentlich gemacht?
    Nur den Fehlerspeicher gelöscht, oder was?
     
  13. c280t

    c280t

    Dabei seit:
    22.05.2002
    Beiträge:
    1.110
    Zustimmungen:
    4
    Auto:
    260E Bj.87
    das mit dem öl hab ich so auch noch net gehört, klingt aber halbwegs vernünftig.

    stellt nur eben sämtliche gewohnheiten auf den kopf


    chris
     
Thema: Fliehkraftkupplung defekt?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. fliehkraftkupplung klimaanlage

Die Seite wird geladen...

Fliehkraftkupplung defekt? - Ähnliche Themen

  1. W163 Facelift ML Sitze mit Memory Defekt. Umbau möglich auf normale Elektrische Sitze?

    W163 Facelift ML Sitze mit Memory Defekt. Umbau möglich auf normale Elektrische Sitze?: Hallo und Gude aus Wiesbaden. Ich stehe vor einem RIESEN Problem bezüglich meiner E-Sitze. Da ich keine Ahnung hatte, dachte ich meine DEFEKTEN...
  2. CL 55 AMG PLUNGERWEGSENSOR DEFEKT ERFAHRUNG?

    CL 55 AMG PLUNGERWEGSENSOR DEFEKT ERFAHRUNG?: Hallo Leute, ich habe meinen CL c215 Bj 2001 tieferlegen lassen, seitdem lässt er sich nicht mehr hoch und runter fahren. Hab ihn mit Star...
  3. Vito W638 - Auto Lüftung Zoneneinstellung defekt

    Vito W638 - Auto Lüftung Zoneneinstellung defekt: Hallo zusammen, ich bin neu bei euch im Forum und möchte mich kurz vorstellen: Mein Name ist Alexander, ich komme aus Freising und ich fahre einen...
  4. NOX-Sensor lt. MB defekt.

    NOX-Sensor lt. MB defekt.: Hallo und grüßt euch, mein neuer gebrauchter Stern C220d-T, Bj.12.2017 ist durch einen NOX-Sensor defekt vermutlich nicht gebrauchsfähig denke...
  5. Fußraum Leuchte defekt

    Fußraum Leuchte defekt: Hallo, mir ist aufgefallen dass auf der Fahrerseite, die Lampe im Fußraum defekt ist. Geht nicht mal mehr an beim Tür aufmachen. Was kann das...