Flugrost an Türen und Heck

Diskutiere Flugrost an Türen und Heck im W204 / S204 / C204 Forum im Bereich C-Klasse; Hallo, liebe Mercedes Gemeinde, ich fahre nun nach fast endloser Warterei auf den Neuwagen seit ca. 4 Wochen meinen W204 / C180K Avantgarde mit...

  1. sinki

    sinki

    Dabei seit:
    02.08.2007
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    W204 C180K & AMG Sportpaket seit 12/2007
    Hallo, liebe Mercedes Gemeinde,

    ich fahre nun nach fast endloser Warterei auf den Neuwagen seit ca. 4 Wochen meinen W204 / C180K Avantgarde mit AMG Sportpaket und war bis zum heutigen Tage auch recht zufrieden mit dem Gefährt. Da der Winter nun schön langsam seine Spuren auf dem Fahrzeug hinterlassen hat (hab ihn in Calcitweiß geordert, da sieht man den ganzen Winterdreck umso mehr) hab ich heute beschlossen, ihn mal in der Waschstrasse etwas zu säubern. Dabei habe ich leider bemerken müssen, dass die unteren Türbereiche und die Schweller ordentlich Flugrost angesetzt haben. Gleich nach den Radläufen ist das Ganze am meisten ausgeprägt. Auch am Heckbereich (teilweise sogar bis zum Nummernschild rauf) und sogar am Dach gibts Rostflecken. Ich frage mich nur, wie das bei einem Mittelklassewagen, der so einen Haufen Geld kostet und noch nichteinmal 500 km runter hat, überhaupt sein kann. Hat jemand von Euch mit dem W204 ähnliche Erfahrungen (mit dieser Farbe) gemacht? Was kann man denn dagegen unternehmen, dass das (jetzt noch) nicht passiert? Ärgerlich ist es auf jeden Fall. Ich glaube, ich werd meiner Mercedes Benz Niederlassung mal ordentlich die Meinung sagen. Was meint Ihr dazu?

    MfG
    Sinki
     
  2. #2 teddy7500, 12.01.2008
    teddy7500

    teddy7500 Moderator

    Dabei seit:
    07.11.2004
    Beiträge:
    13.444
    Zustimmungen:
    585
    Auto:
    BMW X3 Xdrive 20d
    Kennzeichen:
    b o
    nw
    * * * * *
    Na dan zeig mal Bilder davon. Das will ich sehen. :prost :wink:
     
  3. C240T

    C240T Moderator

    Dabei seit:
    25.11.2005
    Beiträge:
    21.355
    Zustimmungen:
    3.320
    Auto:
    E350T Bluetec
    Kennzeichen:
    b b
    bw
    w f * * *
    b b
    bw
    e f * * *
    b b
    bw
    j o * * *
    b b
    bw
    m f * * *
    mach mal ein Foto... ist das wirklich Rost?
    Ich tippe da eher auf was anderes ;)
     
  4. sinki

    sinki

    Dabei seit:
    02.08.2007
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    W204 C180K & AMG Sportpaket seit 12/2007
    Hi, ich werd das bei Gelegenheit mit meinem Handy dokumentieren. Stay tuned. :wink:
     
  5. #5 Miguel-W202, 12.01.2008
    Miguel-W202

    Miguel-W202

    Dabei seit:
    20.03.2004
    Beiträge:
    1.108
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    S55 AMG V8 KOMPRESSOR
    Ich hatte damals mit meinem W202 (auch Neuwagen) ähnliche Probleme. Ist alles auf Garantie wieder gemacht worden. Bei mir waren es aber nur die Kanten.

    Wie du es beschreibst ist das ja auch mittig auf dem Blech. Da würde ich eher drauf Tippen dass du in der Nähe eine Industriegebietes wohnst, oft vorbei fährst oder ein Nachbar etwas geflext hat und das nur oberflächlich auf den Lack drauf ist.

    Solltest aber Bilder einstellen.
     
  6. #6 SLK 230 AMG, 13.01.2008
    SLK 230 AMG

    SLK 230 AMG

    Dabei seit:
    30.09.2002
    Beiträge:
    559
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    VIANO Ambiente 2,2CDI ( W639 )
    Ja Bilder würde ich davon auch gerne sehen. Denn rein von der Werkstoffkunde her dauert eine Durchrostung von innen nach aussen durch Grundierung und Lack etwas länger als der von Dir angegebene Zeitraum...
    Ich denke es liegt wohl eher an den fehlenden Bildern, denn ich kann mir das nicht so recht vorstellen ( irgendwo am Dach / bis zum Kennzeichen hinauf ) das hört sich wirklich nach Fremdeinwirkung an!!!
     
  7. jboo7

    jboo7 Administrator

    Dabei seit:
    30.07.2002
    Beiträge:
    16.082
    Zustimmungen:
    2.048
    Auto:
    212.225 - E 350 CDI T BE + 207.401- E 220d BlueTec Cabrio
    Kennzeichen:
    m o
    nw
    * * * *
    Leider hast Du keine Herkunft angegeben, aber wir leben hier im Ruhrpott mitten in der Industrie. Es kommt hier vor, dass ein äußerst großer Stahlriese Probleme mit dem Kamin hatte und entsprechende Partikel in die Luft gekommen, was dann bei Regen auf dem Auto niederschlägt. Das gab ähnliche Flecken. Dieser Konzern bezahlte dann (über seine Versicherung) eine professionelle Reinigung und beim Gutachter, der davon zig Fälle am Tag macht, gabs eine Flasche Kalkentferner und eine Flasche Flugrostentferner! :rolleyes:

    Denn Flugrost auf einer lakierten Fläche muss ja schon durchgerostet sein und das kann ich mir wie alle anderen bei weitem nicht vorstellen!
     
  8. #8 teddy7500, 13.01.2008
    teddy7500

    teddy7500 Moderator

    Dabei seit:
    07.11.2004
    Beiträge:
    13.444
    Zustimmungen:
    585
    Auto:
    BMW X3 Xdrive 20d
    Kennzeichen:
    b o
    nw
    * * * * *
    Er sprich ja auch von Flugrost. Das dann auch nur auf dem Lack sein, und nicht darunter. ;)

    Sprich kleine Metallspäne, die (warum auch immer) auf dem Lack sind.
     
  9. jboo7

    jboo7 Administrator

    Dabei seit:
    30.07.2002
    Beiträge:
    16.082
    Zustimmungen:
    2.048
    Auto:
    212.225 - E 350 CDI T BE + 207.401- E 220d BlueTec Cabrio
    Kennzeichen:
    m o
    nw
    * * * *
    Häh?

    Es fliegen hier keine Metallspäne rum. Und es sieht aus wie Flugrost. Auf Lack bildet sich ohne zutun kein Flugrost...
     
  10. #10 teddy7500, 13.01.2008
    teddy7500

    teddy7500 Moderator

    Dabei seit:
    07.11.2004
    Beiträge:
    13.444
    Zustimmungen:
    585
    Auto:
    BMW X3 Xdrive 20d
    Kennzeichen:
    b o
    nw
    * * * * *
    Tja wenn du sowas noch nicht gesehen hast, heißt es ja nicht das es das nicht gibt.
    Ich habe sowas schon gesehen (nicht an einem Benz aber am Nissan meines Vaters).

    Was die damals bei den Japsen gemacht haben, entzieht sich meiner Kentnisss.
    Ich weiß nur, das kleinste kaum sichtbare Metallteilchen auf dem Lack klebten, und diese sogleich innerhalb kürzester Zeit anfingen zu Rosten.
     
  11. #11 AlexKompressor, 13.01.2008
    AlexKompressor

    AlexKompressor

    Dabei seit:
    28.10.2006
    Beiträge:
    66
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    BMW
    Zum Thema Flugrost, wir hatten bei uns in der Firma 4 Mercedes Vario in weiß (Neu) gekauft . Nach ca. 6 Wochen waren alle 4 mit kleinen Rostpunkten übersäht.Die Niderlassung meinte es kommt von der Waschanlage 8o . An meinem S203 Bj. 03.05 habe ich beim waschen auch ein paar Stellen gefunden , sind aber beim polieren weggegangen.
     
  12. jboo7

    jboo7 Administrator

    Dabei seit:
    30.07.2002
    Beiträge:
    16.082
    Zustimmungen:
    2.048
    Auto:
    212.225 - E 350 CDI T BE + 207.401- E 220d BlueTec Cabrio
    Kennzeichen:
    m o
    nw
    * * * *
    Ja aber dafür müssen erstmal ungeschützte Metallteilchen auf den Lack, darauf will ich hinaus. Von innen nach aussen geht da so schnell wohl eher nix...
     
  13. #13 teddy7500, 13.01.2008
    teddy7500

    teddy7500 Moderator

    Dabei seit:
    07.11.2004
    Beiträge:
    13.444
    Zustimmungen:
    585
    Auto:
    BMW X3 Xdrive 20d
    Kennzeichen:
    b o
    nw
    * * * * *
    Jap da gebe ich dor völlig Recht. Da haben wir wohl aneinander vorbei geredet. :prost
     
  14. Gerry_

    Gerry_

    Dabei seit:
    27.09.2005
    Beiträge:
    2.394
    Zustimmungen:
    4
    Auto:
    C270CDI`04
    Wollte der Threadersteller nicht Fotos posten?
     
  15. #15 BrabusRocket, 20.01.2008
    BrabusRocket

    BrabusRocket

    Dabei seit:
    16.09.2007
    Beiträge:
    255
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    Ex: Smart Cabrio CDI, Aktuell: Audi A3 Ambition 2.0 TDI
    Flugrost lässt sich meiner meinung nach nicht vermeiden...
    Würde ihn im Frühjahr mal sauber waschen, polieren und richtig schön wachsen.... dan dürfte es der Flugrost ein wenig schwerer haben!!
     
  16. jboo7

    jboo7 Administrator

    Dabei seit:
    30.07.2002
    Beiträge:
    16.082
    Zustimmungen:
    2.048
    Auto:
    212.225 - E 350 CDI T BE + 207.401- E 220d BlueTec Cabrio
    Kennzeichen:
    m o
    nw
    * * * *
    Er war seit Threaderstellung nicht mehr eingeloggt online. Sehr Schade, Bilder wären mal sehr interessant gewesen. Ich hab das Thema längst vergessen... =)
     
  17. HJH72

    HJH72

    Dabei seit:
    06.05.2007
    Beiträge:
    41
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    220 CDI (W204) / AMG / Weiss
    Also ich kann mir das auch ehrlich gesagt nicht vorstellen!
    Habe gerade extra noch mal bei meinem geschaut - da ist 0,Nix...

    Ich hatte aber durchaus nach der Waschanlage mal ein paar "kleine, schwarze Punkte" auf dem Lack, die sich allerdings mit etwas warmen Wasser und weichem Lappen schnell haben beseitigen lassen ... :]

    Bitte also um ein paar Nahaufnahmen (-> Digitalkamera und nicht die Handy-Funzel....)... ;)
     
  18. #18 freehold01, 20.01.2008
    freehold01

    freehold01

    Dabei seit:
    12.11.2005
    Beiträge:
    398
    Zustimmungen:
    3
    Auto:
    Bis 03/2008: S203 C200TK Ab 03/2008: Passat Variant 2.0TDI (170PS)
    Ich glaube unser Themenstarter ist von der Mercedes Benz Filiale in Haft genommen worden. :D

    So eine Behauptung und dann keine Fotos! :O

    Rost ist ja auch bei DB kein Thema mehr. Autos wie der W210 und der W203 waren ja rostfrei .... Uahhhhhh ..... war das ein Brüller!!!

    Wenn der W204 tatsächlich rostfrei ist, worüber soll man sich dann noch ärgern?
     
  19. #19 heinzzz, 23.01.2008
    heinzzz

    heinzzz

    Dabei seit:
    23.07.2007
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Die Verkleidung ist da aus Kunststoff!!!
     
  20. Knokki

    Knokki

    Dabei seit:
    27.11.2007
    Beiträge:
    144
    Zustimmungen:
    0
    der 211er is genauso schlimm,bei meinem dad hat am s211 die heckklappe leicht angefangen zu rosten,wurde auf mercedes kosten behoben...
     
Thema: Flugrost an Türen und Heck
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. flugrost mercedes

    ,
  2. w204 flugrost

    ,
  3. Mercedes designo weiß flugrost

    ,
  4. mercedes flugrostentferner,
  5. fligrost mercedes,
  6. flugrost in der tür,
  7. w204 rost am schweller,
  8. flugrost bodengruppe r170,
  9. w204 2007 rost heckboden,
  10. flugrostentferner mercedes
Die Seite wird geladen...

Flugrost an Türen und Heck - Ähnliche Themen

  1. Innengriff der Beifahrer- Tür oben aus der Türverkleidung gerissen

    Innengriff der Beifahrer- Tür oben aus der Türverkleidung gerissen: Hallo zusammen, die rechte vordere Tür musste wegen einer kleinen, aber unzugänglichen hässlichen Beschädigung Mitte letzten Jahres erneut werden....
  2. Türen gehen schwer auf

    Türen gehen schwer auf: Guten Morgen, habe bei meiner C Klasse seit ein paar Tagen das Problem, dass die Tür hinten rechts von innen schwer auf geht. Man muss dann schon...
  3. Abdeckplatte zum Dichtungswechsel heck kombi

    Abdeckplatte zum Dichtungswechsel heck kombi: Langer Titel, kurzes Problem: Ich möchte die heckklappendichtung an meinem Kombi wechseln, dafür muss diese verchromte abdeckplatte raus, diese...
  4. Heck hängt runter

    Heck hängt runter: Hallo, bei meiner E-Klasse mit Luftfederung hängt manchmal das Heck runter. Ist das schlimm oder ist etwas defekt wenn es häufiger passiert?
  5. Kabelkanal Tür

    Kabelkanal Tür: Hallo zusammen, "neu" bin ich hier nicht mehr so richtig (vor x-Jahren registriert), jedoch ist das mein erster Beitrag. Zu mir: Ich bin 23...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden