Formel 1 2005

Diskutiere Formel 1 2005 im Motorsport Bereich Forum im Bereich Rund ums Auto; Es dauert nicht mehr lange :] :] Hier mal ein Bild vom MP4-20 .... hoffentlich wird das Jahr 2005 besser :tup [IMG] [IMG] Quelle Sport1.de |...

  1. Lubeca

    Lubeca

    Dabei seit:
    14.02.2003
    Beiträge:
    3.348
    Zustimmungen:
    1
  2. #2 Badewanne, 25.01.2005
    Badewanne

    Badewanne

    Dabei seit:
    19.11.2003
    Beiträge:
    3.234
    Zustimmungen:
    15
    Auto:
    S500
    Was is eigentlich mit David Coulthard? Fährt der wieder? Hab neulich was auf N-TV am Rande mitbekommen! Würde mich sehr freun :]
     
  3. #3 Franky 2.0, 25.01.2005
    Franky 2.0

    Franky 2.0

    Dabei seit:
    20.12.2002
    Beiträge:
    166
    Zustimmungen:
    0
    Zumindest wäre es schön wenn der Stern wieder mal konkurrenzfähig und standfest wäre.

    Gewinnen wird sowieso nur einer :] Außer der Benz wäre überüberübermächtig was die Technik betrifft. Der "Mercedes Benz" unter den Fahrern ist einfach zu gut.

    edit: Coulthard hat doch sein Pulver schon vor Jahren verschossen :D

    :prost
     
  4. #4 stefann, 25.01.2005
    stefann

    stefann

    Dabei seit:
    30.04.2003
    Beiträge:
    550
    Zustimmungen:
    0
    Auch David Coulthard hat 2005 ein Cockpit, und zwar bei Red-Bull, vielleicht verleiht im das endlich Flügel :D
     
  5. #5 Ghostrider, 25.01.2005
    Ghostrider

    Ghostrider

    Dabei seit:
    15.11.2002
    Beiträge:
    7.465
    Zustimmungen:
    308
    Auto:
    Kia Niro Hybrid / SL350 R231.457
    Verbrauch:
    Kennzeichen:
    o l
    ni
    x x 4 0 0
    Mal unter uns : Ist Montoya der richtige Mann für Mercedes ? ?(
     
  6. #6 CRY_FoR, 25.01.2005
    CRY_FoR

    CRY_FoR

    Dabei seit:
    28.11.2002
    Beiträge:
    971
    Zustimmungen:
    2
    Als Fahrer sicherlich, denn Montoya beißt richtig. Kein Wischi-Waschi-Fahrer, sondern einer, der weiß was er will. Entweder alles, oder nichts.

    Als Mensch würde ich sagen, passt er nicht zu Mercedes, so lange sie wieder so eine schlechte Saison hinlegen, dann verliert der ganz schnell die Lust und es ist vorbei. Aber wenn alles klappt, was ich ja mal hoffe, dann wird das was.
     
  7. #7 Axel E 200 T, 25.01.2005
    Axel E 200 T

    Axel E 200 T

    Dabei seit:
    30.08.2004
    Beiträge:
    1.444
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    W203.061
    ist ja mal ein netter wagen.
    Aber ich denke das Mika Häkkinen de rEinzig richtige für Mercedes war un dist. Schade das er nicht mehr Fährt.
     
  8. #8 Ghostrider, 25.01.2005
    Ghostrider

    Ghostrider

    Dabei seit:
    15.11.2002
    Beiträge:
    7.465
    Zustimmungen:
    308
    Auto:
    Kia Niro Hybrid / SL350 R231.457
    Verbrauch:
    Kennzeichen:
    o l
    ni
    x x 4 0 0
    Mika kommt nicht zurück, der geht ja wohl in die DTM.
    Bei JPM bin ich nicht sicher.

    O.K., er ist ein respektloser Draufgänger aber macht das einen guten Fahrer aus ? Das wird sich zeigen.

    Ich für meinen Teil drücke Kimi alle Daumen und das endlich mal die Technik standhält ...
     
  9. #9 Axel E 200 T, 25.01.2005
    Axel E 200 T

    Axel E 200 T

    Dabei seit:
    30.08.2004
    Beiträge:
    1.444
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    W203.061
    Die Formel 1 ist doch seit Mikas ausstieg echt langweilig geworden!!!!!!!
    Wenn ich höre, das Formel 1 läuft, denke ich nur, Ah wieder ein sieg für Schumacher. Das ist echt nicht spannend. Ich glaube, das die Formel 1 eine abgesprochene Sache ist. Wie ist es sobst zu erklären, dass Mercedes, die Jahrelang auf de rerfolgswelle schwammen, auf einmal keinen Blumenpott mehr gewinnen. Oder das Schumacher 8 Plätze zurückfällt, und trotzdem noch aif platz 2 gelangt, bei ähnlichen Rundenzeiten. Und nun mal ehrlich, so ein toller Fahrer ist er nun auch wieder nicht.

    Ich gucke Formel 1 schon lange nicht mehr. Mir ist das alles zu blöd.
     
  10. #10 andy4343, 25.01.2005
    andy4343

    andy4343 Guest

    Wenn ich so die ganzen Fahrer anschaue kann ich nur eins dazu sagen, ein M.Schumacher würde die Kiste sicher zum WM Erfolg bringen. :tup
    Nicht allein sein Potenzial vom fahren, nein, er kann auch viel an der Technik mitreden und vorteilhaft verändern. :tup
    Nur gibt zur Zeit keinen Fahrer der ihm das Wasser reichen kann! :wand
     
  11. #11 Axel E 200 T, 25.01.2005
    Axel E 200 T

    Axel E 200 T

    Dabei seit:
    30.08.2004
    Beiträge:
    1.444
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    W203.061
    Noch so ein "vor liebe blinder" Schumacher fan.
    Nimms mir bitte nicht übel, aber das kann doch wirklich nicht sein, dass der alles
    und jeden stehen lässt. Ich glaube kaum das die anderen Fahrer nicht fahren können.
     
  12. #12 Ghostrider, 25.01.2005
    Ghostrider

    Ghostrider

    Dabei seit:
    15.11.2002
    Beiträge:
    7.465
    Zustimmungen:
    308
    Auto:
    Kia Niro Hybrid / SL350 R231.457
    Verbrauch:
    Kennzeichen:
    o l
    ni
    x x 4 0 0
    Wie willst Du das denn beurteilen ?

    Also kannst Du mitreden ? Interessant.
    Er ist der konstanteste Fahrer mit dem besten Team und vor allem einem gehörigen Quentchen Glück.
    Ein Arbeitstier, der ein Auto einstellen kann nicht durch Aktionen abseits der Rennstrecke auffällt.
    Ein Idol für Millionen, der die Bodenhaftung nicht verloren hat.

    Noch was ?

    Ach ja : Der wohl erfolgreichste Rennfahrer aller Zeiten. Was ja nicht sicher gewesen wäre, wenn Ayrton Senna noch leben würde.

    Aber das ist eine andere Geschichte ...
     
  13. #13 andy4343, 25.01.2005
    andy4343

    andy4343 Guest


    Bleib mal Locker! ich würde sagen das Du davon wohl keine Ahnung hast, denn, ein Schumacher ist und bleibt der beste Fahrer aller Zeiten.
    Ich habe kein Kontakt oder das ich ihn Liebe, aber wenn man sich mal die Arbeit macht und in seiner Biogr. nach liest, dann verstehst Du wohl etwas mehr davon.
    Ich habe früher selber Kat gefahren und auch ADAC Rally, aber was er da macht schafft so schnell keiner. ich ziehe den Hut vor so einen Menschen der immer auf den Teppich bleibt und trotz seiner Zig Milio. iimmer noch 1000% bringt!
    Machst Du das auch auf deiner Arbeit, wohl kaum!
     
  14. Tofffl

    Tofffl

    Dabei seit:
    12.06.2004
    Beiträge:
    262
    Zustimmungen:
    0
    also über Schumacher müssen wir hier nicht diskutieren: Er ist der beste!
    Was die neue Saison angeht: Ich tippe auf Renault. Die hatten die letzten beiden Jahre das beste Chassis, aber einen schlechten Motor. Dass soll sich dieses Jahr geändert haben, wenn man den Medien glauben darf. Dann sind sie für mich kaum zu schlagen. Mercedes traue ich nicht sehr viel zu, alleine schon wegen den fahrern.
     
  15. Lubeca

    Lubeca

    Dabei seit:
    14.02.2003
    Beiträge:
    3.348
    Zustimmungen:
    1
    Quelle Sport.de :

    "Der neue Silberpfeil von McLaren-Mercedes kann tatsächlich fliegen. Am zweiten Tag der Testfahrten in Jerez brannte Silberpfeil-Pilot Juan Pablo Montoya eine Fabelzeit in den Asphalt und stellte einen Rundenrekord für die nach den neuen Regeln gebauten 2005er Boliden auf. Der sehr futuristisch anmutende McLaren-Mercedes MP4-20, der mit einem V-förmigen Zusatzflügel unterhalb der Airbox ausgerüstet ist, scheint demnach seinem Ruf als ’Kampfjet’ alle Ehre zu machen.
    An seinem ersten Einsatztag am Dienstag konnte der Silberpfeil mit seinen geweihartigen Flügeln die Konkurrenz noch nicht ’hörnen’, im zweiten Anlauf ließ Montoya jedoch das Potenzial des MP4-20 aufblitzen. In der Rekordzeit von 1:16,763 Minuten war der Kolumbianer unschlagbar und nahm dem Zweitplatzierten Nick Heidfeld im BMW-Williams mehr als halbe Sekunde ab."
    .
    .
    .
    "Michael Schumacher und Ferrari müssen sich auf bärenstarke ’Silber-Jets’ gefasst machen. Denn der neue McLaren ist nicht nur schnell, sondern auch zuverlässig. Problemlos drehte Montoya 100 Runden und ließ sich auch durch Untersteuern nicht von der Ideallinie abbringen. “Wir hatten heute Untersteuern, aber uns ist diese Problem bewusst und wir sind zuversichtlich, dass wir es bis Ende der Woche beheben können“, sagte Montoya. Wenn die McLaren-Mercedes-Crew dieses Problem in den Griff bekommt, wer soll sie dann stoppen?"


    Geil geil ..... ich hoffe es wird 2005 wieder besser ..... :tup
     
  16. wahliP

    wahliP

    Dabei seit:
    03.05.2002
    Beiträge:
    544
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    E 350 CDI Avantgarde
    Dein Wort in Gottes Ohr!
     
  17. Tofffl

    Tofffl

    Dabei seit:
    12.06.2004
    Beiträge:
    262
    Zustimmungen:
    0
    genau diese meldung gab es letztes jahr auch schon. fazit: die wintertests sagen überhaupt nichts aus.
     
Thema:

Formel 1 2005

Die Seite wird geladen...

Formel 1 2005 - Ähnliche Themen

  1. 2005 S211 E 240 6-Gang zum E 320 umbauen

    2005 S211 E 240 6-Gang zum E 320 umbauen: Moin Leute. Mein Name ist Mike, ich bin seitens Hobby-KFZ eher in der US-Car Szene unterwegs aber wir bewegen als Daily zwei W211. Und der E240...
  2. 1 Koppelstange gewechselt ???

    1 Koppelstange gewechselt ???: N'abend zusammen, ich hatte ein Klappern an meinem C180K BE Avantgarde, freie Werkstatt diagnostizierte Koppelstange vorne - macht 97 Taler. Fand...
  3. c320 CDI w203 BJ 2005 tauschen

    c320 CDI w203 BJ 2005 tauschen: Hallo Gemeinde, ich fahre einen C320 CDI BJ 2005 W2003 mit 252.000 KM. Technisch weiß ich dass er einwandfrei ist (einiges repariert worden)....
  4. Fehler P244A7A differenzdruck im dieselpartikelfilter zylinderreihe 1 zu niedrig

    Fehler P244A7A differenzdruck im dieselpartikelfilter zylinderreihe 1 zu niedrig: Wer kann uns weiter helfen ? Fehler P244A7A differenzdruck im dieselpartikelfilter zylinderreihe 1 zu niedrig. Eine Leckage oder defekte Dichtung...
  5. E 200 K EZ 1/05 Radiotausch

    E 200 K EZ 1/05 Radiotausch: Guten Tag, bin neu hier, es ist so das ich gerne mein Radio tauschen würde, ich aber nicht weis was ich dazu abgesehen vom Radio alles benötige....
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden