Frage an die Autoelektriker

Diskutiere Frage an die Autoelektriker im Technische Erklärungen Forum im Bereich Technik und Zubehör; Hallo zusammen, mal eine Frage zum Lichtbalken am Safety-Car bzw. den Blaulichtern bei den "Freundlichen" und " Rot-Weissen" Taxis. :driver...

  1. #1 clk-2222, 18.11.2010
    clk-2222

    clk-2222

    Dabei seit:
    02.01.2008
    Beiträge:
    303
    Zustimmungen:
    43
    Auto:
    Leihwagen
    Hallo zusammen,

    mal eine Frage zum Lichtbalken am Safety-Car bzw. den Blaulichtern bei den "Freundlichen" und " Rot-Weissen" Taxis. :driver
    Müssen eigentlich die Autos im Stand immer laufen wenn die Rundumleuchten in Betrieb sind weil die soviel Saft ziehen das die Batterie nach ???-Minuten in die Knie zwingt, so dass das Fzg. nicht mehr anspringen würde? Oder welchen Hintergrund hätte das sonst, ausser wenn Sie natürlich in Fahrt sind.
    Wie lange würde denn eine 100AH Batterie diese Lichtorgel durchhalten bei einer angenommenen Leistung von 200W?

    Gruss CLK-2222
     
  2. Joerg1

    Joerg1

    Dabei seit:
    03.12.2005
    Beiträge:
    7.416
    Zustimmungen:
    925
    Auto:
    W212 CDI Mopf
    Kennzeichen:
    Bin zwar kein Autoelektriker, aber ich versuchs mal mit meinen Grundkenntnissen über das Ohmsche Gesetz.
    Leistung (Watt) = Spannung (Volt) x Strom (Ampere)
    Leistung (Watt) / Spannung (Volt) = Strom (Ampere)
    200W / 12V = 16,666 Ampere
    Demnach wäre die 100 Ah Batterie nach ca. 6 Stunden entladen.
     
  3. Tewego

    Tewego Moderator

    Dabei seit:
    20.12.2005
    Beiträge:
    20.829
    Zustimmungen:
    3.156
    Auto:
    211.292 E280 4matic 208.465 CLK 320 Cabrio
    Verbrauch:
    Kennzeichen:
    k l e
    nw
    * * * * *
    k l e
    nw
    a w * * *
    k l e
    nw
    t w * * *
    Hallo,

    ich :verschieb das mal, hat ja wenig mit Reifen zu tun.
     
  4. C240T

    C240T Moderator

    Dabei seit:
    25.11.2005
    Beiträge:
    21.574
    Zustimmungen:
    3.388
    Auto:
    E350T Bluetec
    Kennzeichen:
    b b
    bw
    w f * * *
    b b
    bw
    e f * * *
    b b
    bw
    j o * * *
    b b
    bw
    m f * * *
    200Watt sind bei 12,5V ca. 16A
    bei einer Nennkapa von 100Ah und einer angenommen verfügbaren Kapazität von 50% (mehr isses sicher nicht) kann man dat DIngens also gute 3h laufen lassen und noch starten. Kritisch ists natürlich, wenn die der durchschnittliche Ladezustand nur bei 50% liegt. Dann hat man vlt 25% Kapa zum entladen mit der LIchtorgel und das wären dann eben nur noch 1,5h...wenn überhaupt.
     
  5. Joerg1

    Joerg1

    Dabei seit:
    03.12.2005
    Beiträge:
    7.416
    Zustimmungen:
    925
    Auto:
    W212 CDI Mopf
    Kennzeichen:
    Sind diese Sicherheitsfahrzeuge nicht mit stärkerer Lichtmaschine ausgerüstet, bzw. einer zweiten Batterie?
     
  6. C240T

    C240T Moderator

    Dabei seit:
    25.11.2005
    Beiträge:
    21.574
    Zustimmungen:
    3.388
    Auto:
    E350T Bluetec
    Kennzeichen:
    b b
    bw
    w f * * *
    b b
    bw
    e f * * *
    b b
    bw
    j o * * *
    b b
    bw
    m f * * *
    Also normale Polizeifahrzeuge nicht. Das sind im Prinzip Serienautos mit einem Dachmodul und zusätzlicher Funkausrüstung. Die werden heute ja meist auch nur 3 Jahre gefahren und dann weiterverkauft.
    Spezielle Einsatzfahrzeuge wie Notarzt hingegen sicherlich.
     
  7. #7 Daniel 7, 18.11.2010
    Daniel 7

    Daniel 7 Moderator

    Dabei seit:
    16.07.2003
    Beiträge:
    12.421
    Zustimmungen:
    2.549
    Auto:
    S202 C180, Renault Grand Espace 2.0 dCi
    Also bei Polizeifahrzeugen und dem aktuellen Safety-Car in der Formel 1 werden ja nur noch LED eingesetzt statt der alten Rundumleuchten. Da dürfte der Stromverbrauch vergleichsweise gering ausfallen.
     
  8. hotw

    hotw

    Dabei seit:
    26.08.2002
    Beiträge:
    16.273
    Zustimmungen:
    2.036
    Auto:
    1x Benz, 2x VW
    Verbrauch:
    Kennzeichen:
    r a
    bw
    f x * * *
    r a
    bw
    f x * * *
    r a
    bw
    f x 9 1 1 H
    Ja, die Dinger haben nen ordentlichen Stromverbrauch. Zudem gibt es ja weitere elektrische Geräte in den Fahrzeugen, die geladen werden müßen.

    Wir stellen unsere Fahrzeuge wenn wir Blaulicht anhaben, immer mit laufendem Motor ab. Mit dem Zweitschlüssel natürlich abschließen ;)
     
Thema:

Frage an die Autoelektriker

Die Seite wird geladen...

Frage an die Autoelektriker - Ähnliche Themen

  1. E300d frage zur Distronic

    E300d frage zur Distronic: Hallo, hier wird zum W213 ja nicht so viel geschrieben, dennoch versuche ich es mal. Ich spiele mit dem Gedanken mir eine e Klasse zu kaufen,...
  2. Fragen zum Tüv Bericht (Abbremsung und Temperatur)

    Fragen zum Tüv Bericht (Abbremsung und Temperatur): Hallo zusammen. Habe mal zwei Fragen. heute den Tüvbericht von meinem Mercedes C220 CDI bekommen aber kann nichts mit den Bremswerten anfangen...
  3. Wartungsintervall stimmt irgendwie nicht - Frage hierzu bitte

    Wartungsintervall stimmt irgendwie nicht - Frage hierzu bitte: Hi Leute, ich habe mich unten grad kurz vorgestellt, und komme gleich mit einem Anliegen. Mein 211er, ein E230 von 2008, ruft zur Inspektion....
  4. Frage zu Brabus Felgen

    Frage zu Brabus Felgen: Hallo Leute Ich hoffe ich finde hier ein paar Leutz die sich mit Brabus Felgen auskennen. Und zwar fahre ich derzeit auf meinem CLK 8,5x18 ET30...
  5. Frage zur ATU-TÜV Mängelliste - unsinn?

    Frage zur ATU-TÜV Mängelliste - unsinn?: Hallo zusammen, ich habe den dummen Fehler begangen und habe mich bequatschen lassen meine TÜV-Abnahme bei ATU machen zu lassen. Jetzt habe ich...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden