Frage eines Au?enseiters

Diskutiere Frage eines Au?enseiters im W203 / S203 Forum im Bereich C-Klasse; Guten Tag, auch wenn ich - an meinem Benutzernamen unschwer zu erkennen - aus einem anderen Lager stamme, möchte ich auch bei der Konkurrenz mal...

  1. BMW

    BMW Guest

    Guten Tag,
    auch wenn ich - an meinem Benutzernamen unschwer zu erkennen - aus einem anderen Lager stamme, möchte ich auch bei der Konkurrenz mal was posten. :P
    Die neue Mercedes C-Klasse find ich richtig schön, in Stuttgart scheint man Geschmack zu haben, und ich überlege mir ernsthaft, mal die Seite zu wechseln.
    Jetzt meine Frage an euch: Welches Modell ist denn am geeignetsten? (Damit der Umstieg nicht so schwer fällt...) Bisher bin ich Besitzer eines BMW E46 320i (170PS). Ins Auge fallen mir da zwei Modelle: Der C200 und der C240.
    Welches Modell findet ihr besser?
    Der C200 hat ja nur einen Vierzylinder, obwohl er fast die gleiche Leistung wie der C240 bringt. Aber er hat wahrscheinlich die Laufkultur eines Rasenmähers. :rolleyes:
    Auch der Spritverbrauch kann entscheidend sein, der soll bei Mercedes ja sehr hoch liegen.

    ein (noch) bmw-fahrer.
     
  2. #2 Dr. Low, 01.10.2002
    Dr. Low

    Dr. Low

    Dabei seit:
    04.02.2002
    Beiträge:
    3.162
    Zustimmungen:
    0
    Fahr mal den 240er probe! Ich selbst hatte Sonntag vor einer Woche das besondere Glück dazu, kann dir also ziemlich frisch und aktuell darüber berichten! Den 200er hab ich noch nicht probegefahren, jedoch denke ich, anhand deiner bisherigen Motorisierungswahl wirst du mit dem 240er eher glücklich!
    Der 240er ist wunderbar, seidenweich, laufruhig und doch sportlich zu fahren, wenn man es möchte! Über den Verbrauch kann ich selbst leider nix sagen, aber versuch doch mal, Responder eine Kurzmitteilung zukommen zu lassen, der fuhr genau den Wagen über eine Woche lang und wollte ihn eigentlich nicht mehr abgeben...
    Übrigens... ich denke, wenn du mal den Wagen probegefahren hast, wird dir der Umstieg nicht allzu schwer fallen! Denn ich habe auch schon diverse BMW probegefahren, aber so richtig wohl fühlte ich mich - im Vergleich zu den Benzen - leider nie! Klar, sportlicher sind sie schon, aber... ich leg da mehr Wert auf Komfort (weshalb mein Elch ja auch nicht tiefer ist...)

    Nun denn... viel Spass beim Testen!

    Micha
     
  3. #3 SLK 230 AMG, 01.10.2002
    SLK 230 AMG

    SLK 230 AMG

    Dabei seit:
    30.09.2002
    Beiträge:
    559
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    VIANO Ambiente 2,2CDI ( W639 )
    Stimmt schon, der C240 is weicher und läuft ruhiger. Aber der große Nachteil des Motors ist sein hoher Verbrauch und die Trägheit!!! Wirklich, mit einem Kompressor Motor bißt Du spritziger unterwegs mit weniger Verbrauch.... ich weiß der Sound is nicht das wahre, aber irgendeinen Kompromiss mußte halt eingehen!

    Mein Tip is ganz klar der C230 Kompressor :tup
     
  4. Graule

    Graule

    Dabei seit:
    12.05.2002
    Beiträge:
    2.379
    Zustimmungen:
    0
    Hallo

    Den Motor gibt es soviel ich weis in der C-Klasse Limosine nicht.

    Ich würde dir den 200K empfehlen fahre diesen selber und bin recht zufrieden damit, bin auch sschon einen CLK mit dem 240er gefahren also im vergleich zu meinem 200er ist das eine lahme krüge ( meine Meinung ) und der Verbrauch liegt zwischen 11 und 14 Liter beim 240er. Der mehrpreis lohnt sich meiner Meinung nach echt nicht. Mein Auto ein Sportcoupe verbraucht zwischen 7,5 und 12 Liter je nach vahrweise. Aber geh mal zu einem DC Händler und fahre einfach mal ein Auto mit den beiden Motoren.

    Gruss Graule
     
  5. hotw

    hotw

    Dabei seit:
    26.08.2002
    Beiträge:
    16.572
    Zustimmungen:
    2.167
    Auto:
    1x Benz, 2x VW
    Verbrauch:
    Kennzeichen:
    r a
    bw
    f x * * *
    r a
    bw
    f x * * *
    r a
    bw
    f x 9 1 1 H
    Also mein 240er braucht 10 Liter! Ich ich geb ihm schon mal ordentlich die Sporen!
    Und es ist noch ein 202er!!!
    Der 203er hat die bessere Aerodynamic und nochmal 0,2l mehr Hubraum!
    Ich selbst hab mich letztens mit einem 200er Kompressor angelegt und irgendwann hat er dann mal Platz gemacht! Riesig ist der Unterschied nicht aber es reicht :D
    Also teile ich die Meinung das der 240er im Vergleich eine lahme Krücke ist nicht wirklich ;)
    Der 240er dreht halt hoch wie eine Turbine nicht ganz so bissig wie der 4er aber ohne vibrationen einfach schön sanft!
    Und wenn Du eh von einem BMW 6er umsteigst denke ich wirst Du nie mehr in einen Mercedes einsteigen wenn Du mal einen DC 4er gefahren bist!
    Ist halt so die BMW 6er sind die ruhigsten da ist ein DC 4er nur noch ein schlechter Traktor dagegen!
     
  6. #6 avantgarde, 02.10.2002
    avantgarde

    avantgarde

    Dabei seit:
    07.09.2002
    Beiträge:
    5.604
    Zustimmungen:
    5
    Auto:
    matik
    Der E46 320er ist ja im Grunde genommen auch eher ein 322, denn das mehr an Hubraum ermöglicht auch die guten Leistungsdaten des Müncheners.

    Wenn Du weiterhin auf sportliche Fahrweise wert legst, dann sollte es mindestens der C240 sein. alles was darunter ist hat nicht die sportlichen Ambitionen des BMW.

    der 2,4 Liter Motor in der alten Mercedes Baureihe war wirklich einer der schlechteren Motoren, zumindest in der E-Klasse, quasi der kleinste 6 Zylinder als Einstiegsmodell. Die relativ schwere E-Klasse war einfach "zu" schwer für den Motor.

    Wie gut oder schlecht die neuen 2,6 Liter Triebwerke sind kann ich nicht beurteilen, die werden aber mit Sicherheit um einiges besser gehen, da mehr an Hubraum und nur wenig mehr an Leistung. Das Bild ist also etwas abgerundeter.

    Meine Modellempfehlung: C200K, C240 oder C230K, Wenn ganz viel geld über ist dann auf alle Fälle den C320. Der marschiert richtig gut.

    Avantgarde

    P.S. Nochmal zum 2,4 Liter Motor der alten Baureihe. Ich kenne den nur aus der E-Klasse, und da war er wirklich überfordert. Einen C240 bin ich noch niht gefahren - könnte sein, daß der durch weniger Gewicht besser harmoniert.
     
  7. Martin

    Martin

    Dabei seit:
    22.05.2002
    Beiträge:
    204
    Zustimmungen:
    0
    @BMW

    Viele Meinungen, was ?

    Da du ein 6Zyl. hattest, denke ich mal das im Normalfall der Kompressor nicht in Frage kommt für dich.
    Nichtsdetotrotz ist der C200K auch OK und warlich kein Rasenmähermotor.
    Vom C240 möchte ich dir abraten, da er ähnliche Fahrleistungen ( laut technischen Daten ) wie der C200K hat und zudem einen heftigen Mehrpreis hat. Ca. 4400€ beim Neuwagen und dementsprechen äquivalent zum Gebrauchten.
    Der alte 240'er ( W202) war besser als der neue.
    Der Mehrverbrauch ist nicht zu unterschätzen im C240.
    Als Alternativ kann ich dir den C320 wirklich empfehlen.
    Der Benzinverbrauch ist wie beim C240 trotz Mehrleistung von ca. 50PS und 0,6L mehr Hubraum.
    Laut Reiserechner Ca. 4500Tkm mit Autobahn Volllast, Gemächlich und Stadt bzw. Landstraße 11,2L/100Km.
    Der Wagen hat laut Aussage eine Bekannten ( BMC 328ci ) einen besseren Anzug als der 328'er von BMW.
    Also eine kleine nette Steigerung deiner jetzigen Motorisierung.
    Der Kaufpreis beim Neufahrzeug ist natürlich nicht verachten.
    Ich fahre wegen dem anfänglichen Werverlust zumeist Fahrzeuge , die ca. 1-2 Jahre alt sind und möglichst Vollaustattung haben. Dort relativiert sich der Preis dann schnell, da der C320 dann preislich durch den etwas höheren Wertverfall interessant wird. Was mich beim Verkauf in ca. 4-5 Jahren erwartet werde ich sehen, aber bis dahin habe ich eine Menge Fahrfreude am und mit dem Auto gehabt.

    Beispiel :

    C240
    01/2001; 23Tkm
    27.400 €
    LEDER GRAU
    AVANTGARDE
    DURCHLADEMOEGLICHKEIT
    GETRIEBE AUTOM. 5-GANG
    KLIMAANLAGE
    MODELLJAHR 2001
    RADIO
    SCHEIBENWISCHER MIT REGENSENSOR
    SCHIEBE-HEBE-DACH EL. GLASAUSFUEHRUNG
    SIDEBAG IM FOND LINKS UND RECHTS
    SONNENBLENDEN M. BELEUCHT. SPIEGEL

    C320
    08/2001 ; 21Tkm
    29950 €
    Leder grau
    AUDIO 30 APS
    DURCHLADEMOEGLICHKEIT
    EINBRUCH- UND DIEBSTAHLWARNANLAGE
    ELEGANCE
    GETRIEBE AUTOM. 5-GANG
    HANDY-VORRUESTUNG (NOKIA)
    INNEN-U.AUSSENSPIEGEL AUTOM.ABBLENDBAR
    INNENRAUMABSICHERUNG
    KLIMATISIERUNGSAUTOMATIK
    MEMORY PAKET FAHRERSITZ EL.VERSTELLBAR
    MODELLJAHR 2001
    SCHEIBENWISCHER MIT REGENSENSOR
    SCHEINWERFERREINIGUNGSANLAGE
    SCHIEBE-HEBE-DACH EL. GLASAUSFUEHRUNG
    SIDEBAG IM FOND LINKS UND RECHTS
    SITZHEIZUNG ELEKTR. VORDERSITZE
    SONNENBLENDEN M. BELEUCHT. SPIEGEL
    TELEFONANTENNE
    VORDERSITZ RE.ELEKTR.VERST.M.MEMORY
    XENONSCHEINWERFER RECHTSVERKEHR

    das man auf diesem Wege gut Geld vernichtet ist klar, aber der C320 bietet auch eine Menge dafür.
    Achja ich bin den Wagen nicht nur einige Zeit gefahren, sondern fahre ihn jetzt seit ca. 1 1/4 Jahren.
    Falls du kein Automatikgetriebe möchtest, kannst du den C320 abhakne, da es den nur mit Automatik gibt.
    Gruß MArtin
     
  8. #8 328iTouring, 24.10.2002
    328iTouring

    328iTouring Guest

    Hallo,

    hoffentlich darf ich als BMW-Fahrer nem BMW-FAhrer helfen...*g

    Persönlich gefällt mir die aktuelle C-Klasse auch recht gut.


    Würde an deiner Stelle, eher nach was grösserem als den 240 schauen, da der doch sehr träge wirkt.

    Ich weiss jetzt aber nicht, ob es den 230K in der C-Klasse gibt, bin den schon in der E-Klasse/SLK gefahren, und würde den wirklich vorziehen, trotz der 4Zyl. nur.

    Oder nen grösseren Diesel, falls das in Frage kommt..........


    @hotw: hast doch noch den Reihensechser, oder?Ein Freund von mir arbeitet bei S&G, der sagte mir schon das die neuen V-Motoren, viel am Durchzug verloren haben sollen.


    Gruss
     
  9. #9 230Kompressor F, 24.10.2002
    230Kompressor F

    230Kompressor F Guest

    Hallo

    Die neuen 4 Zylinder die Mitte dieses Jahres auf den Markt gekommen sind, sind viel besser als die Alten. Manche sagen sie würden besser laufen als die 6 Zylinder, ich kann das nicht beurteilen weil ich noch keinen gefahren bin.
    Ich habe auch denn neuen Motor einen 230 Kompressor. Beim Gas geben summt er nur, er ist wirklich sehr leise.
     
  10. #10 328iTouring, 24.10.2002
    328iTouring

    328iTouring Guest

    hallo,

    gibt es den 230K auch in der C-Klasse, nicht Sportcoupe.




    Gruss
     
  11. #11 230Kompressor F, 24.10.2002
    230Kompressor F

    230Kompressor F Guest

    Hallo

    Denn 230 Kompressor gibt es leider nur im Sportcoupe.
     
  12. #12 328iTouring, 24.10.2002
    328iTouring

    328iTouring Guest

    Hallo,


    schade eigentlich, fand den Motor eigentlich doch recht kräftig machte mir persönlich auch mehr Spass als der C240 V6.


    Gruss
     
  13. #13 bigolli, 25.10.2002
    bigolli

    bigolli Guest

    ich habe beide (C200K und C240) fahren können.

    Mir gefiel der C240 sehr gut, läuft angenehm seidenweich.Nur vom Fahren her betrachtet kann ich Dir den empfehlen.

    Nun kommt die wirtschaftliche Seite, Anschaffungspreis im Verhältnis zur geboteten Leistung und Unterhalt, da muß ich Dir klar zum C200K raten!
     
  14. #14 Samariter, 25.10.2002
    Samariter

    Samariter

    Dabei seit:
    25.10.2002
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Hey, was ist denn hier los ?

    Eine Untermotorisierung ist ärgerlich aber deswegen gleich zum Feind überlaufen ?

    Dann dieses überfreundliche Kaffekränzchen hier. Nachher machen die Mercedes Jungs auch noch freiwillig die linke Spur frei - wo kommen wir da hin ?

    Schluß also jetzt mit diesem Gejammer - BMW-Fahrer greift zu einer adequaten Motorisierung und laßt Euch nicht von Äußerlichkeiten leiten.

    Nach der Pensionierung kann man immer noch gemütlich mit einem Benz über die Autobahn schaukeln - läuft einem doch nicht weg...
     
  15. #15 avantgarde, 25.10.2002
    avantgarde

    avantgarde

    Dabei seit:
    07.09.2002
    Beiträge:
    5.604
    Zustimmungen:
    5
    Auto:
    matik
    Samariter,

    laß mich eben ablachen :)) :)) :))

    Wie war das mit dem Intellekt der BMW-Fahrer?

    Ich fasse es nicht. Da verscuhen normale Menschen mal eine Frage zu stellen, und schon gelten sie als ausgestoßene Eurer BMW Zunft. Außerdem hätte ich nie gedacht, daß ein BMW Fahrer einen BMW eine Untermotorisierung eingesteht :tup

    In diesem Sinne

    Avantgarde


    "Wer BMW fährt und nen 5er liebt,
    der weiß nicht das es Daimler gibt"
     
  16. #16 328iTouring, 25.10.2002
    328iTouring

    328iTouring Guest

    Hallo,


    @Samariter: würde gerne mal wissen, wo der 328i untermotorisiert ist?????
    Vielleicht hat ja aber deiner nicht genügend Leistung, da die Automatik zuviel Kraft schluckt.


    Gruss
     
  17. #17 230Kompressor F, 25.10.2002
    230Kompressor F

    230Kompressor F Guest

    @ Samariter

    Ich glaube du bist im falschen Forum. Wenn sich nicht Mercedes Fahrer hier informieren wollen, können sie das gerne tun. Auserdem kann man keinem Menschen vorschreiben was er für ein Auto zu fahren hat. Wenn ihm die C-Klasse gefällt soll er sie sich doch kaufen.
     
  18. #18 Samariter, 25.10.2002
    Samariter

    Samariter

    Dabei seit:
    25.10.2002
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    AVANTGARDE

    Sorry, bin nicht schlau - nur schneller. Würde es Dich mehr ärgern wenn ich schlauer wäre ? Dann arbeite ich daran ;-)

    Bei einem BMW dem Du begegnest kann es passieren, daß er untermotorisiert ist. Bei einem Mercedes kann es sein, daß Du auf ein ausreichend motorisiertes Fahrzeug stößt - merke Dir den Tag, denn im nächsten Jahr hast Du ihn wieder vergessen.

    328touring

    pssst ... nicht in diesem Forum - außerdem habe ich Dich nicht gemeint - 328 ist ausreichend
    Außerdem habe ich einen Schalter - wer fährt denn Automatik ... ach ja ich vergaß, die Mercedes-Jungs :-)))
     
  19. #19 Blue Rabbit, 25.10.2002
    Blue Rabbit

    Blue Rabbit Guest

    die ausnahme bestätigt die regel ;)

    mal kurz eine andere frage, was geht eigentlich der C 200 Kompressor an v-max. neulich hatte ich einen vor mir als ich mit einem 320er Cab unterwegs war, und leider hauts bei dem bei 230 den drehzahlbegrenzer rein. der benz konnte sich daraufhin absetzen. war der gechipt oder sind die so lang übersetzt, dass sie knapp 240 gehen (schätzung von mir). es ging da leicht bergab.

    ciao claus
     
  20. #20 Samariter, 25.10.2002
    Samariter

    Samariter

    Dabei seit:
    25.10.2002
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Kompressor, ich weiß daß ich im falschen Forum bin. Verzeih mir, versuche nur ein paar BMWler vor einem Fehler zu bewahren.

    Obwohl mein Vater hat einen Mercedes und ab und zu fahre ich damit - gilt das auch ?
     
Thema:

Frage eines Au?enseiters

Die Seite wird geladen...

Frage eines Au?enseiters - Ähnliche Themen

  1. Frage/Motorschaden? Benzingeruch im Öl

    Frage/Motorschaden? Benzingeruch im Öl: Liebe MB Fahrer Da wieviel Kurzstrecke fahren- im Jahr ca 5-6000 km mache ich jedes halbe Jahr einen Ölwechsel inclusive Filter. Das Öl riecht...
  2. W/S 212 - Frage zum Import von Telefonkontakten

    W/S 212 - Frage zum Import von Telefonkontakten: Generell telefoniere ich nur sehr selten im Fahrzeug und meistens nur mit Favoriten. Nun wollte ich heute mal eine andere Nummer nutzen und...
  3. Frage zu E63 Bremssattel

    Frage zu E63 Bremssattel: Hallo; was muss ich beachten wenn ich auf die E63 Bremssättel umbauen möchte, mein E ist fast Serie,18 Zoll AMG, ansonsten nur etwas Interieur,
  4. Hallo, Kurzvorstellung mit meinem Anliegen und Frage

    Hallo, Kurzvorstellung mit meinem Anliegen und Frage: Hallo liebe Mercedes-Freunde, ich bin zufällig hier gelandet und frage mich, ob ich hier richtig bin bzw. wie vorgehen soll. Folgendes: Seit 1994...
  5. Der GLK is da, erste fragen (Elektrik fragen)

    Der GLK is da, erste fragen (Elektrik fragen): Moin, Ich bräuchte hier mal jemanden mit elektronischen Kenntnissen bezüglich stromabgriff an dem Sicherungsblock im Kofferraum für eine 55ah...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden