Frage Sitze- Rückenbeschwerden

Diskutiere Frage Sitze- Rückenbeschwerden im W203 / S203 Forum im Bereich C-Klasse; WER hat bei seinem W 203 Vormopf Avantgard schon Rückenschmerzen Lendenwirbelsäule bekommen? Die Sitze sind insgesamt straff und gut geformt- habe...

  1. #1 lesenerni, 11.07.2011
    lesenerni

    lesenerni

    Dabei seit:
    03.05.2011
    Beiträge:
    369
    Zustimmungen:
    27
    Auto:
    w 203
    WER hat bei seinem W 203 Vormopf Avantgard schon Rückenschmerzen Lendenwirbelsäule bekommen? Die Sitze sind insgesamt straff und gut geformt- habe schon experimentiert bei der Sitzeinstellung- ganz hoch, Lehne sehr gerade... WER hat einen Tipp?
     
  2. #2 he2lmuth, 11.07.2011
    he2lmuth

    he2lmuth

    Dabei seit:
    02.01.2006
    Beiträge:
    2.690
    Zustimmungen:
    175
    Hilft kaum, aber der Multikontursitz ist fast die einzige Sitzmöglichkeit die mir auch nach Stunden keine Beschwerden verursacht. :wink:
     
  3. #3 Bytemaster, 11.07.2011
    Bytemaster

    Bytemaster

    Dabei seit:
    21.03.2010
    Beiträge:
    2.605
    Zustimmungen:
    568
    Auto:
    204.223 (C350CDI T) und 204.282 (C250CDI T 4matic)
    Verbrauch:
    Kennzeichen:
    u l
    bw
    o m * * *
    u l
    bw
    o m * * *
    Ich kann Hellmuth nur zustimmen. Ich durfte am Wochenende Daddys W209 ohne Multikontursitze fahren und bin nach den 2x200km ausgestiegen, und konnte fast nicht mehr laufen, da ich häufig auch Probleme mit der Bandscheibe hab. Mein S203 dagegen mit Multikontursitzen ist ne ganz andere Welt, da fahr ich 500km am Stück ohne das es zwickt!
     
  4. #4 derdietmar, 11.07.2011
    derdietmar

    derdietmar Moderator

    Dabei seit:
    14.10.2008
    Beiträge:
    3.519
    Zustimmungen:
    1.719
    Auto:
    C63S
    Verbrauch:
    Hallo,

    also ich weiß ja nicht, welche Beschwerden ihr habt, aber ich sehe in den Multikontursitzen ehrlich gesagt keine allzu großen Vorteile. Im CLK hatte ich keine, in der E-Klasse sind sie dabei. Was mir tatsächlich aufgefallen ist: Die Sitze sind besser weil weicher. Aber sonst hält sich für mich der Nutzen der Luftpolster sehr in Grenzen. Wenn überhaupt nutze ich selten die beiden Stützen im Lendenbereich. Ich werde bei Gelegenheit versuchen in einem A/C207 ohne Multikontursitze probezusitzen um den Unterschied zu spüren.

    Viele Grüße :wink:
     
  5. C240T

    C240T Moderator

    Dabei seit:
    25.11.2005
    Beiträge:
    21.613
    Zustimmungen:
    3.402
    Auto:
    E350T Bluetec
    Kennzeichen:
    b b
    bw
    w f * * *
    b b
    bw
    e f * * *
    b b
    bw
    j o * * *
    b b
    bw
    m f * * *
    Da spielts auch eine Rolle ob Leder oder Stoff verbaut ist. Die Ledersitze haben meist noch eine weiche Zwischenschicht.
     
  6. #6 conny-r, 11.07.2011
    conny-r

    conny-r

    Dabei seit:
    07.11.2010
    Beiträge:
    5.447
    Zustimmungen:
    830
    Auto:
    S 205 C 220 T d 02 / 2017 . SLK 320 . 04 / 2003
    Kann bestätigen das die Multikontursitze erste Sahne sind.
     
  7. #7 lesenerni, 11.07.2011
    lesenerni

    lesenerni

    Dabei seit:
    03.05.2011
    Beiträge:
    369
    Zustimmungen:
    27
    Auto:
    w 203
    Sind beim Avandgart nicht shon Multikontursitze verbaut?
     
  8. jboo7

    jboo7 Administrator

    Dabei seit:
    30.07.2002
    Beiträge:
    16.089
    Zustimmungen:
    2.050
    Auto:
    212.225 - E 350 CDI T BE + 207.401- E 220d BlueTec Cabrio
    Kennzeichen:
    m o
    nw
    * * * *
    Nein. Das hat mit der Ausstattungslinie nichts zu tun.
     
  9. #9 lesenerni, 11.07.2011
    lesenerni

    lesenerni

    Dabei seit:
    03.05.2011
    Beiträge:
    369
    Zustimmungen:
    27
    Auto:
    w 203
    DANKE- gibt es noh eine ander Möglichkeit als die ganzen Sitze zu tauschen? Ist ja auch eine Kostenfrage!
     
  10. #10 c///320, 11.07.2011
    c///320

    c///320

    Dabei seit:
    09.06.2011
    Beiträge:
    181
    Zustimmungen:
    20
    Auto:
    s204 Mopf AMG Paket, Cappuccino-Volleder, ILS, Easypack usw. :)
  11. #11 lesenerni, 14.07.2011
    lesenerni

    lesenerni

    Dabei seit:
    03.05.2011
    Beiträge:
    369
    Zustimmungen:
    27
    Auto:
    w 203
    Nun noch einmal eine Frage zur Sitzeinstellung: Es gibt an meinem Fahrzeug die elektrische Hoch-runter Möglichkeit, und die elektrische Lehnenverstellung- gerade und verschiedene Schrägstellungen. Vorn LINKS Fahreresitz ist noch ein Rad zum Hoch-Runter-Stellen der Oberschenkel. Ist es für die Lendenwirbelsäule besser diese Funktion ganz nach unten zu haben- so ist der Sitz von der Fläche her fast gerade- oder weiter nach obenzu drehen, so dass die Oberschenkel vorn weiter angehoben werden. WER hat hier Erfahrung??
     
  12. Tewego

    Tewego Moderator

    Dabei seit:
    20.12.2005
    Beiträge:
    20.836
    Zustimmungen:
    3.158
    Auto:
    208.465 CLK 320 Cabrio
    Verbrauch:
    Kennzeichen:
    k l e
    nw
    * * * * *
    k l e
    nw
    a w * * *
    k l e
    nw
    t w * * *
    Hallo,

    du musst nicht für jede Frage ein neues Thema aufmachen, du hast doch schon ein Thema zu deinem Sitz Problem. :rolleyes:

    Ich habe die Themen mal zusammengelegt.
     
  13. mugl

    mugl

    Dabei seit:
    07.12.2009
    Beiträge:
    114
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    s203 cdi
    Ich habe mal gehört, dass der Oberschenkel so weit wie möglich aufliegen soll. Also ich hab den so weit wie möglich nach oben gestellt, reicht aber trotzdem nicht. Die C-Klasse ist allerdings auch einfach nicht für 1,95m große Leute ausgelegt :D
     
  14. #14 Stern_im_Wind, 14.07.2011
    Stern_im_Wind

    Stern_im_Wind Sieger F1 Tippspiel 2011

    Dabei seit:
    22.07.2007
    Beiträge:
    11.048
    Zustimmungen:
    3.354
    Auto:
    E 22 cdi
    Verbrauch:
    Kennzeichen:
    * *
    nw
    * * * * *
    derdietmar gefällt das.
  15. Bastor

    Bastor

    Dabei seit:
    14.10.2010
    Beiträge:
    548
    Zustimmungen:
    136
    Auto:
    mit 4 rädern
  16. #16 lesenerni, 15.07.2011
    lesenerni

    lesenerni

    Dabei seit:
    03.05.2011
    Beiträge:
    369
    Zustimmungen:
    27
    Auto:
    w 203
    War gerade beim Freundlichen.... und habe noch einmal die Sitzproblematik angesprochen. Meinte: Sitz weiter vorn stellen, Rückenlehne etwas mehr /leicht nach hinten neigen. Werds probieren- aber das mit dem Rücken ist schon ein Kreuz!! Alles nach Zeckenernkrankung wegen vieler Lumbalpunktionen!(zeckenbiss-borreliose.de)
    DANKE allen Antwortern
     
  17. #17 Merin83, 15.07.2011
    Merin83

    Merin83

    Dabei seit:
    09.11.2009
    Beiträge:
    82
    Zustimmungen:
    2
    Auto:
    C220 CDI Avantgarde BJ. 03
    Verbrauch:
    Ich bin auch mal so frech ;) . Die Sitze müssen noch abgeholt und bezahlt werden. Es gibt da so ein Sprichwort, wer als erster kommt mahlt zuerst :D
     
  18. #18 he2lmuth, 15.07.2011
    he2lmuth

    he2lmuth

    Dabei seit:
    02.01.2006
    Beiträge:
    2.690
    Zustimmungen:
    175
    Mein Mitgefühl, ist eine höchst üble Angelegenheit :(
     
  19. #19 conny-r, 15.07.2011
    conny-r

    conny-r

    Dabei seit:
    07.11.2010
    Beiträge:
    5.447
    Zustimmungen:
    830
    Auto:
    S 205 C 220 T d 02 / 2017 . SLK 320 . 04 / 2003
    @ lesenerni,

    Alles nach Zeckenernkrankung wegen vieler Lumbalpunktionen!(zeckenbiss-borreliose.de)
    ------------------------------------------------------
    Böse Sache habe mich damit befast da ein Freund von mir betroffen ist.

    Ganz wichtig unbedingt nur vom Experten behandeln lassen, zB in Hannover.

    Gute Besserung und baldige Linderung
     
  20. Bastor

    Bastor

    Dabei seit:
    14.10.2010
    Beiträge:
    548
    Zustimmungen:
    136
    Auto:
    mit 4 rädern

    Haben wir ja dann auch hinter uns gebracht - super netter Kontakt. Sitze sind in Neuzustand ! Wir hören eh voneinander ;-) :tup :tup :tup :prost

    -------------------------------------


    @lesenerni

    Gute Besserung ! Kann mir gut vorstellen das dass nicht sehr angenehm ist.


    Gruß
     
Thema: Frage Sitze- Rückenbeschwerden
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. rückenbeschwerden bei ebay

    ,
  2. b-klasse sitzlehne auseinanderbauen

    ,
  3. Mercedes C-Klasse Sitze Rückenschmerzen

    ,
  4. w212 sitz tiefer,
  5. elektrische sitzverstellung defekt mercedes c klasse w203,
  6. w210 sitz rückenlehne auseinanderbauen
Die Seite wird geladen...

Frage Sitze- Rückenbeschwerden - Ähnliche Themen

  1. C217 S500 Coupé (2016) - Frage: DVD-Wiedergabe

    S500 Coupé (2016) - Frage: DVD-Wiedergabe: Hallo liebe Community Ich bin seit diesem Jahr April (genauer gesagt seit dem 13. April 2019) stolzer Besitzer meines S500 Coupé (C217). Mit...
  2. E300d frage zur Distronic

    E300d frage zur Distronic: Hallo, hier wird zum W213 ja nicht so viel geschrieben, dennoch versuche ich es mal. Ich spiele mit dem Gedanken mir eine e Klasse zu kaufen,...
  3. Fragen zum Tüv Bericht (Abbremsung und Temperatur)

    Fragen zum Tüv Bericht (Abbremsung und Temperatur): Hallo zusammen. Habe mal zwei Fragen. heute den Tüvbericht von meinem Mercedes C220 CDI bekommen aber kann nichts mit den Bremswerten anfangen...
  4. CLS Sitze tauschen bzw Farbe ändern ?

    CLS Sitze tauschen bzw Farbe ändern ?: Hallo, ich beobachte einen CLS 400 der vom Preis jetzt schon um 7500 Euro reduzuiert wurde.Denn, das Probem sind so ganz ätzende Sitze in...
  5. Wartungsintervall stimmt irgendwie nicht - Frage hierzu bitte

    Wartungsintervall stimmt irgendwie nicht - Frage hierzu bitte: Hi Leute, ich habe mich unten grad kurz vorgestellt, und komme gleich mit einem Anliegen. Mein 211er, ein E230 von 2008, ruft zur Inspektion....
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden