Frage Verwarnungsgeld Parkverstoß

Diskutiere Frage Verwarnungsgeld Parkverstoß im Diskussion Forum im Bereich Allgemeines; Hallo, bräuchte mal Eure Einschätzung. Habe vor Kurzem auf einem Supermarktparkplatz auf einer Sperrfläche gehalten (es war kalt, hat geregnet...

  1. #1 stud_rer_nat, 16.07.2014
    stud_rer_nat

    stud_rer_nat

    Dabei seit:
    08.04.2006
    Beiträge:
    4.663
    Zustimmungen:
    1.333
    Auto:
    2015er Citroen C5 Tourer HDI 200 Exclusive & 2018er Jeep Grand Cherokee 3,0 CRD Summit & 2016er Dodge Challenger R/T 5,7l Hemi :) & 1997er Mercedes-Benz C180 Classic & 1986er Chevrolet C10 Silverado Fleetside Longbed 5,0 V8 :)
    Hallo,

    bräuchte mal Eure Einschätzung. Habe vor Kurzem auf einem Supermarktparkplatz auf einer Sperrfläche gehalten (es war kalt, hat geregnet und freie Parkplätze waren weit weg). Dort standen noch drei andere Fahrzeuge. Ich wollte nur an der Imbissbude nebenan einen Döner holen. Während des Wartens auf den Döner kamen zwei Polizisten, offensichtlich vom Einkaufen während der Dienstzeit aus dem Supermarkt geschlendert. Sind ein bißchen um die Autos rund gelaufen und haben ein Handyfoto gemacht. Jetzt kam ein Verwarnungsgeld in Höhe von 15€. Haben die nichts anderes zu tun? Mir gehts nicht um die 15€, sondern ums Prinzip. Dürfen die auf einem privaten Supermarktparkplatz abkassieren? Mich kotzt auch an, dass die offensichtlich während der Dienstzeit einkaufen waren, aber dann doch so "dienstbeflissen" waren um noch ein paar Supermarktkunden beim Wegschlendern abzuzocken. Ja ok, ich stand im Halteverbot und habe deshalb auch ganz schlimme Gewissensbisse, aber...

    Was denkt Ihr? Habe große Lust dort mal anzurufen und zu fragen, ob Polizisten während der Dienstzeit einkaufen und dabei noch Knöllchen auf Supermarktparkplätzen verteilen dürfen...
     
  2. #2 Nero Augustus Germanicus, 16.07.2014
    Nero Augustus Germanicus

    Nero Augustus Germanicus

    Dabei seit:
    04.07.2012
    Beiträge:
    2.008
    Zustimmungen:
    641
    Auto:
    S204 200 CGI (Mopf und neu :-) )
    Da es sich bei der Parkfläche um öffentlichen Verkehrsraum (nicht im rechtlichen, aber im tatsächlichen Sinne) handelt, waren die zwei Polizisten auch dort sachlich zuständig.

    Eine Frage: Woher weißt du, dass sie innerhalb der Dienstzeit einkaufen waren?
     
  3. #3 Teebeutel, 16.07.2014
    Teebeutel

    Teebeutel

    Dabei seit:
    08.08.2012
    Beiträge:
    1.108
    Zustimmungen:
    286
    Auto:
    C209 320 CDI Elegance
    Wenn der Prakplatz zu dem Einkaufszentrum gehört dann ist der Parkplatz Privat Eigentum. Somit ist an dieser Stelle die StVo nichtig! Hatte vor kurzem einen ähnlichen Fall wo jemand aus meinem Bekanntenkreis angefahren wurde.
     
  4. #4 stud_rer_nat, 17.07.2014
    stud_rer_nat

    stud_rer_nat

    Dabei seit:
    08.04.2006
    Beiträge:
    4.663
    Zustimmungen:
    1.333
    Auto:
    2015er Citroen C5 Tourer HDI 200 Exclusive & 2018er Jeep Grand Cherokee 3,0 CRD Summit & 2016er Dodge Challenger R/T 5,7l Hemi :) & 1997er Mercedes-Benz C180 Classic & 1986er Chevrolet C10 Silverado Fleetside Longbed 5,0 V8 :)
    Die kamen mit gekaufter Ware in der Hand aus dem Supermarkt...

    @ Teebeutel: Ich hab aber auch gelesen, dass der Parkplatzbetreiber die Kommune sogar beauftragen kann den Parkraum zu überwachen. Ob das aber auch für Polizei gilt?
     
  5. #5 Teebeutel, 17.07.2014
    Teebeutel

    Teebeutel

    Dabei seit:
    08.08.2012
    Beiträge:
    1.108
    Zustimmungen:
    286
    Auto:
    C209 320 CDI Elegance
    wie gesagt hängt vom Inhaber des Einkaufszentrums ab.
     
  6. #6 conny-r, 17.07.2014
    conny-r

    conny-r

    Dabei seit:
    07.11.2010
    Beiträge:
    5.849
    Zustimmungen:
    910
    Auto:
    S 205 220d T 02 / 2017 . SLK 320 . 04 / 2003
    Sei froh, googel mal auf Privatp abgeschleppt.
     
  7. #7 Nero Augustus Germanicus, 17.07.2014
    Nero Augustus Germanicus

    Nero Augustus Germanicus

    Dabei seit:
    04.07.2012
    Beiträge:
    2.008
    Zustimmungen:
    641
    Auto:
    S204 200 CGI (Mopf und neu :-) )
    Das ist nicht richtig. Auch wenn ich mich wiederhole: Es handelt sich bei dem durch Verkehrsteilnehmer in unbestimmter Weise genutzten Parkplatz eines Supermarktes um tatsächlich öffentlichen Verkehrsraum, auf dem auch VOWis ahndbar sind. Dazu bedarf es keinem öffentlichen Verkehrsraum im rechtlichen Sinne.

    Und woher weißt du nun, dass die beiden Polizisten im Dienst waren?
     
  8. #8 Stern_im_Wind, 17.07.2014
    Stern_im_Wind

    Stern_im_Wind Sieger F1 Tippspiel 2011

    Dabei seit:
    22.07.2007
    Beiträge:
    11.048
    Zustimmungen:
    3.354
    Auto:
    E 22 cdi
    Verbrauch:
    Kennzeichen:
    * *
    nw
    * * * * *
    Stud, dir geht es ums Prinzip?

    Sperrflächen sind im Prinzip nicht zum Parken da, auch nicht zum Halten ;)


    Einkaufen in der Pause ist bestimmt bei der Polizei erlaubt, auch ohne sich in Zivil kleiden zu müssen.
     
    Floschi, peter's320er, Albrecht5080 und einer weiteren Person gefällt das.
  9. #9 (murcielago), 17.07.2014
    (murcielago)

    (murcielago)

    Dabei seit:
    23.08.2011
    Beiträge:
    863
    Zustimmungen:
    181
    Auto:
    GL350 BT (X166)
    Verbrauch:
    Sorry fürs OT aber ich bekomm immer nen Anfall wenn ich Leute sehe die wie Kraut und Rüben parken (Einfahrten, Privatparkplätze, Kreuzungsbereich, Behinderten-Parkplätze). Wir leben in einer Gesellschaft in der man sich an gewisse Regeln halten sollte. Soviel zum "es geht uns Prinzip":D

    Ausserdem wegen 15 € würde ich nicht mal 5 Minuten meiner Freizeit damit vergeuden mir Gedanken zu machen..
     
  10. #10 elTorito, 17.07.2014
    elTorito

    elTorito

    Dabei seit:
    16.08.2002
    Beiträge:
    11.279
    Zustimmungen:
    1.167
    Auto:
    W638/2 V220 cdi OM 611.980 - W245 B180 cdi
    Verbrauch:
    Kennzeichen:
    * *
    nw
    p k 6 9 6
    * *
    nw
    p k 9 9 9
    Unsereiner hat ne Jacke und Regenschirm im Auto :wink:
     
    Albrecht5080, derdietmar, Wurzel1966 und einer weiteren Person gefällt das.
  11. #11 player1, 17.07.2014
    player1

    player1

    Dabei seit:
    10.07.2005
    Beiträge:
    1.891
    Zustimmungen:
    1.711
    Auto:
    C240 T Elegance
    Kennzeichen:
    e u
    nw
    h 3 7 0 0
    e u
    nw
    h 3 7 0 1
    e u
    nw
    h 3 7 0 2
    Nur nochmal fürs Verständnis:

    Du parkst bewusst auf einer Sperrfläche (Du hast nicht gehalten, Du hast geparkt und bist ausgestiegen), weil Dir die anderen Parkplätze zu weit weg sind, und wenn Du dafür bestraft wirst sprichst Du von Abzocke? Denk nochmal drüber nach, was da schief läuft... :rolleyes:
     
    peter's320er, derdietmar, jboo7 und 7 anderen gefällt das.
  12. #12 w123fan, 17.07.2014
    w123fan

    w123fan

    Dabei seit:
    12.10.2005
    Beiträge:
    4.389
    Zustimmungen:
    1.011
    So einfach ist das alles nicht. Ist der Parkplatz beschildert mit: " Parkplatz der XYZ GmbH,parken nur für Kunden während des Einkaufs " ist das ein Privatparkplatz, da kann nur der Hausherr etwas machen. Stehen da keine diesbezüglichen Schilder, wird öffentlicher Verkehr geduldet und somit ist die Zuständigkeit von Ordnungsbehörden gegeben.Nähere Infos wären daher nicht schlecht :wink:
     
    stud_rer_nat gefällt das.
  13. #13 stud_rer_nat, 17.07.2014
    stud_rer_nat

    stud_rer_nat

    Dabei seit:
    08.04.2006
    Beiträge:
    4.663
    Zustimmungen:
    1.333
    Auto:
    2015er Citroen C5 Tourer HDI 200 Exclusive & 2018er Jeep Grand Cherokee 3,0 CRD Summit & 2016er Dodge Challenger R/T 5,7l Hemi :) & 1997er Mercedes-Benz C180 Classic & 1986er Chevrolet C10 Silverado Fleetside Longbed 5,0 V8 :)
    Ich fahre heute nochmal beim Parkplatz vorbei und schaue mir die Beschilderung an.
    Mir geht es nur darum, ob ein Gesetzeshüter hier vielleicht seine Kompetenzen überschritten hat.
    Und mal ehrlich: Wer fährt bei 50 km/h immer Strich 50, hält nicht auch mal kurz im Halteverbot, etc. Sollte es hier wirklich nur überkorrekte "Korinthenkacker" geben? Darum geht's hierbei aber auch gar nicht...
     
  14. #14 elTorito, 17.07.2014
    elTorito

    elTorito

    Dabei seit:
    16.08.2002
    Beiträge:
    11.279
    Zustimmungen:
    1.167
    Auto:
    W638/2 V220 cdi OM 611.980 - W245 B180 cdi
    Verbrauch:
    Kennzeichen:
    * *
    nw
    p k 6 9 6
    * *
    nw
    p k 9 9 9
    Wahrscheinlich viele, nur es moppert dann keiner herum wegen 15 EUR Verwarnung... Da wird sich kurz geärgert über die "eigene Dummheit" , überwiesen und vergessen ist das Ding ..
     
    peter's320er, Tommy1991, derdietmar und 10 anderen gefällt das.
  15. Jupp

    Jupp

    Dabei seit:
    24.02.2005
    Beiträge:
    8.487
    Zustimmungen:
    2.129
    Auto:
    E300de
    Verbrauch:
    Also ich ärgere mich jedes mal über die Typen, die meinen auf einem Supermarktparkplatz auf einer Sperrfläche oder im Halteverbot parken zu müssen. Denn diese Verbote an der Stelle haben schon ihren Sinn.
    Wäre alles voll, dann hätte ich noch Verständnis, aber nur weil man zu faul ist drei Schritte mehr zu machen? Nein, solche Kontrollen sollte es viel häufiger geben!

    gruss
     
  16. Kolja

    Kolja

    Dabei seit:
    22.07.2011
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    C200 CDI (W203)
    Fahr nochmal zum Supermarkt, gehe zum Filialleiter und beschwere dich, indem du ihm die Situation schilderst.

    Anschließend Teile uns hier seine Antwort darauf. :popcorn
     
  17. #17 stud_rer_nat, 17.07.2014
    stud_rer_nat

    stud_rer_nat

    Dabei seit:
    08.04.2006
    Beiträge:
    4.663
    Zustimmungen:
    1.333
    Auto:
    2015er Citroen C5 Tourer HDI 200 Exclusive & 2018er Jeep Grand Cherokee 3,0 CRD Summit & 2016er Dodge Challenger R/T 5,7l Hemi :) & 1997er Mercedes-Benz C180 Classic & 1986er Chevrolet C10 Silverado Fleetside Longbed 5,0 V8 :)
    Jupp, schön dass Du auch noch Deinen Senf dazu gibst... :D Ich bin auch für noch mehr Kontrollen, mehr Busgeld, immer und überall... :rolleyes:
    Ich habe weder einem Behinderten, noch einer Schwangeren, noch der Feuerwehr den Parkplatz weggenommen, maximal der Frau "Sperr"... :D
     
  18. Kolja

    Kolja

    Dabei seit:
    22.07.2011
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    C200 CDI (W203)
    Also hast du quasi dort geparkt, wo man überhaupt nicht parken darf. Wie schon geschrieben, frag doch mal den Filialleiter, was er von deiner Bequemlichkeit hält. ;)
     
  19. ToWa

    ToWa alias General

    Dabei seit:
    24.10.2010
    Beiträge:
    6.364
    Zustimmungen:
    1.411
    Auto:
    Jetzt oder bald? - Hauptsache angeschnallt!
    Verbrauch:
    Kennzeichen:
    * *
    nw
    * * * * * *
    Das wird er geschlussfolgert haben, aus eventueller Dienstkleidung und seiner Wut.
    Blöd nur, ein Polizist kann sich immer und überall in den Dienst versetzen, bei Straftaten die sofortiges Eingreifen erfordern muss er dies sogar!

    Dieses mal haben die beiden zudem auch noch die richtigen Fahrzeuge getroffen und mal ganz im Ernst, es waren
    3 Autos = 45 EUR
    2 Beamte die vielleicht 15min Einkaufen waren
    macht 30min AZ (sofern sie überhaupt im Dienst waren)
    macht bei einem Stundenlohn/Realkosten von 80 EUR (zusammen)
    vielleicht 20 EUR Steuergelder.

    Diese wurden in deinem Fall also locker wieder reingeholt, da gibt es schlimmere Fälle von Steuerverschwendung. :D
     
  20. #20 elTorito, 17.07.2014
    elTorito

    elTorito

    Dabei seit:
    16.08.2002
    Beiträge:
    11.279
    Zustimmungen:
    1.167
    Auto:
    W638/2 V220 cdi OM 611.980 - W245 B180 cdi
    Verbrauch:
    Kennzeichen:
    * *
    nw
    p k 6 9 6
    * *
    nw
    p k 9 9 9
    Den Parkplatz vielleicht nicht weggenommen, aber den Platz den man braucht um zum Parkplatz zu kommen?
    Am besten dann auch noch aufregen wenn Einkaufswagen ne Schramme hinterlässt, oder war es eine Sperrzone für Anlieferungen? Dann beschweren wenn Kotflügel eingedrückt ist vom LKW?

    Wir haben hier vor der Firma (LKW Einfahrt) eine Sperrzone großes X, ist genau vermessen worden, viele parken dort mit der Stoßstange genau auf der Trennlinie, naja, nicht selten kriegt ein LKW beim raus/reinfahren die Kurve nicht, wegen 30 cm Stoßstange muss man ne halbe Stunde den halter suchen, manchmal verschätzen die sich auch und reißen das halbe Auto mit , weil Sie es nicht sehen/merken...
     
Thema: Frage Verwarnungsgeld Parkverstoß
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. widerspruch Bußgeld Halteverbot bei Nicht offensichtlich ausgeschilderten Halteverbotsschild

    ,
  2. dürfen polizisten während des dienstes döner holen

Die Seite wird geladen...

Frage Verwarnungsgeld Parkverstoß - Ähnliche Themen

  1. Fragen zum S213 Navigation und Telefon

    Fragen zum S213 Navigation und Telefon: Hallo Zusammen, ich bin neu hier und hoffe das meine Anfrage nicht zu lang geworden ist. Ich bin vor zwei Wochen von einem S212 MOPF mit Comand...
  2. die leidige Felgen Frage.......

    die leidige Felgen Frage.......: Hallo zusammen, hat zufällig jemand Erfahrungen mit der Felgengröße 9,5 x 20 hinten auf dem 204 Bj.13 mit erweitertem Radhaus ? vielen Dank
  3. Frage zu Einstellungen - Fahrwerk

    Frage zu Einstellungen - Fahrwerk: Hallo zusammen, ich kann mich hoffentlich in Kürze als stolzer Besitzer eines S212 bezeichnen. Mir ist aber aufgefallen, dass scheinbar bei...
  4. Frage zu aktivem Lenkassistenten

    Frage zu aktivem Lenkassistenten: Hallo, CLA C118 200d Assistenzpaket. Ich habe den Spurhalte und den aktiven Lenkassistenten aktiviert. Jedoch ist der Lenkassistent nur dann...
  5. Frage zu Navi Vorrüstung/Nachrüstung

    Frage zu Navi Vorrüstung/Nachrüstung: Hallo zusammen. Bei meinem W204 aus 6/11/180 CGI ist in der Radiobedienung/ in der gesamten Tastatur/ auch ein Knopf mit Navi. Ebenso oben im...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden