Frage zu Inspektionsintervallen

Diskutiere Frage zu Inspektionsintervallen im W203 / S203 Forum im Bereich C-Klasse; Hallo, ich fahre einen C 200 K Automatic mit inzwischen ca. 10.000 km auf dem Tacho. Meine Inspektionsanzeige kündigt mir den nächsten...

  1. dkolb

    dkolb

    Dabei seit:
    16.02.2003
    Beiträge:
    84
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mercedes A 200 Elegance Autotronic
    Hallo,
    ich fahre einen C 200 K Automatic mit inzwischen ca. 10.000 km auf dem Tacho. Meine Inspektionsanzeige kündigt mir den nächsten Werkstattbesuch in ca. 4.500 km an. Vorher hatte ich das Vorgängermodell C 200 Automatik (W 202), das ich mit dem gleichen, gemäßigten Fahrstil bewegte. Nun fällt mir auf, daß ich beim alten Modell erst mit 19.000 km zur ersten Inspektion mußte, mit dem neuen jedoch schon bei 14.500 km. Meine Frage ist nun: ist das bei anderen Fahrzeugen dieses Typs genauso, zumal ich, wie gesagt, den gleichen Fahrstil pflege.
    Besten Dank für die Antworten.
    D. Kolb
     
  2. C320

    C320 Guest

    Ich sage, daß es normal ist. Ich bin mit meinem C320 zur 1. Inspektion nach ca. 16.000km.
    Die nächste steht kommende Woche an, ca. 32.000km.

    Da du ja vorher schon MB gefahren bist, werden dich die Inspektionspreise ja nicht mehr überraschen, so daß ich dich nicht vorwarnen muß ;)

    Gruß
    C320
     
  3. #3 kamikaze51, 17.02.2003
    kamikaze51

    kamikaze51

    Dabei seit:
    11.12.2002
    Beiträge:
    73
    Zustimmungen:
    0
    Bei reinem Langstreckenbetrieb sehen die Intervalle gaaaanz anders aus. Erstes Intervall 27500km, das zweite 25000. Dies wurde aber nicht ausgereizt, da sonst schon wieder ein assyst B fällig gewesen wäre, sondern bei 21000 abgebrochen. Das Intervall wäre bis zum Ende wohl auch auf 26000km oder mehr gegangen.

    Ich halte die Grenze von 22000km zwischen assyst A und B für unverständlich. Wer reine Kurzstreche fährt oder einen ganz heißen Reifen, also den Wagen stark belastet, der wird zumindest jede zweite Wartung mit einem "preiswerten" assyst A belohnt, da er immer unter 22000km bleibt. Wer aber schonend Langstrecke fährt, der ist, wenn er die Intervalle ausreizt, immer mit dem deutlich teueren assyst B dran. Meiner Meinung stimmt da was in der Systematik nicht.


    Gruß
    Kamikaze
     
Thema:

Frage zu Inspektionsintervallen

Die Seite wird geladen...

Frage zu Inspektionsintervallen - Ähnliche Themen

  1. Frage zum Panoramadach

    Frage zum Panoramadach: Ich sach mal hallo. Bin flammneu. Fahre ein iridium-silbernes W203 Sportcoupe von Bj. 2006. 112tkm gelaufen, rostfrei und fast problemfreies...
  2. R129 Zentralverriegelung Frage

    Zentralverriegelung Frage: Hallo zusammen, es geht um einen SL 300, W129, BJ 1982. Batterie war dauernd leer und wir stellten fest, dass im Ruhezustand immer Pumpe der ZV...
  3. Fragen zu Sam und Stoßdämpfer HA

    Fragen zu Sam und Stoßdämpfer HA: Hi Liebe Community, ich besitze einen W203 C320 BJ 2000 Ich habe 2 Fragen die ich mittels durchsuchen der Forenbeiträge nicht beantwortet...
  4. AHK am W164 nachrüsten ... Elektrik Frage ...

    AHK am W164 nachrüsten ... Elektrik Frage ...: Hallo in die Runde, hab für meinen W164 (Bj 2008 eine AHK zum nachrüsten von Oris gekauft. Dazu einen "spezifischen" Elektrosatz für den Anschluß...
  5. Marvins S202 Fragen-Thread

    Marvins S202 Fragen-Thread: Hallo Leute, ich bin ja seit Herbst stolzer Besitzer eines 280er Kombis, der mich bisher auch gut durch den Winter gebracht hat. Dank Urlaub habe...