Frage zu luftmassenmesser luftmassensensor kurbelwellensensor

Diskutiere Frage zu luftmassenmesser luftmassensensor kurbelwellensensor im W203 / S203 Forum im Bereich C-Klasse; hey hey frohe weihnachten wünsch ich euch allen :) hab da mal eine frage zu luftmassenmesser luftmassensensor kurbelwellensensor diese teile...

  1. #1 john062006, 25.12.2009
    john062006

    john062006

    Dabei seit:
    14.11.2009
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mercedes Benz c320
    hey hey frohe weihnachten wünsch ich euch allen :)

    hab da mal eine frage zu luftmassenmesser luftmassensensor kurbelwellensensor

    diese teile sind bei mir kaputt gegangen und ich würde gerne wissen was mich das den nun komplett kosten würde wenn ich das machen lassen würde

    passiert den sowas öfters bei diesem wagen oder eher nicht so? würde gerne auch paar erfahrungen von euch hören bezüglich diesen teilen


    mfg
     
  2. #2 john062006, 30.12.2009
    john062006

    john062006

    Dabei seit:
    14.11.2009
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mercedes Benz c320
    hm schade das keiner helfen konnte :(

    nunja nicht schlimm ich hoff mir kann jetzt jemand weiterhelfen!!!!!!!

    da ich nicht weiter wusste was ich machen sollte und mein auto liegen geblieben ist hab ich es zu atu abschleppen lassen!!!

    die haben das auto angenommen haben es gecheckt dann kam ein anruf von atu und die meinten zu mir der kurbelwellensensor ist defekt der wird ausgetauscht so das haben die auch gemacht.

    gestern dann war es soweit ich konnte mein auto abholen doch leider läuft er immer noch nicht so flüssig.

    das problem nun ist:

    wenn ich an der ampel stehe bzw stehe losfahren will dann ist das auto immer kurz vorm abwürgen kommt aber doch noch i-wie vorwärts.

    wenn ich kickdown machen will dann verzögert er ziemlig lange bis er gas gibt!

    als ich das auto gestern wieder bekam hat die gelbe kontrollampe (ich glaube das ist die motorlampe oder so) nicht geleuchtet. bei der fahrt wollt ich mein auto bisschen ausprobieren wie er sich so verhält. beim kickdown hat er viel zu lange gezögert und der drehzahlmesser ist einfach nicht hoch gegangen dann hab ich abgebremst und die gelbe kontrolllampe kam wieder.

    hat den jemand vielleicht ne ahnung was es sein kann? oder hat den jemand vielleicht ein ähnliches problem schon mal mit seinem auto gehabt? ?( ?( ?(

    könnt ihr mir bitte weiterhelfen ich wäre euch echt dankbar :)
     
  3. C240T

    C240T Moderator

    Dabei seit:
    25.11.2005
    Beiträge:
    21.960
    Zustimmungen:
    3.521
    Auto:
    E350T Bluetec
    Kennzeichen:
    b b
    bw
    w f * * *
    b b
    bw
    e f * * *
    b b
    bw
    j o * * *
    b b
    bw
    m f * * *
    Über Atu sag ich jetzt besser nix.
    Mehr als einen ÖLwechsel können die eh meist nicht.

    Luftmassenmesser und -Sensor ist das selbe.
    Vermutlich ist dieser jetzt eben immer noch defekt. Würde jedenfalls zu Deinem Fehler passen.
    Fürs liegenbleiben ist der LMM aber nicht zuständig gewesen.
     
  4. #4 john062006, 30.12.2009
    john062006

    john062006

    Dabei seit:
    14.11.2009
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mercedes Benz c320
    das die antwort über atu kam war klar :D:D:D

    das problem halt war als ich vom adac abgeschleppt wurde fragte er mich welche werkstatt ich will das problem halt zu mercedes kann ich nicht weil mich es bestimmt ein vermögen kosten wird.

    also hab ich mich für atu entschieden weil ich keine andere werkstatt in berlin kenne weil ich neu in der stadt bin also hatte ich keine andere wahl.

    zu dem was du sagst das es nicht am lmm liegen kann das mein auto liegen geblieben ist stimmt nicht. weil das hat ja der computer angezeigt das es der luftmassenmesser oder kurbellwellesensor ist bzw so hat es der computer angezeigt das es der llm ist und der kurbelwellensensor

    nunja was würdet ihr mir jetzt empfehlen?

    kennt ihr vllt ne gute werkstatt in berlin?
     
  5. #5 he2lmuth, 30.12.2009
    he2lmuth

    he2lmuth

    Dabei seit:
    02.01.2006
    Beiträge:
    2.690
    Zustimmungen:
    175
    Dressel in Berlin Zehlendorf ist O.K. aber teuer.
    Ich bin dort seit 9 Jahren.
    Der ADAC hatte die mal als beste Berliner MB Werkstatt bezeichnet.

    ATU hat Dein Fz repariert und das Auto läuft nicht. Eigentlich ist ATU nun Dein Ansprechpartner :wink:

    Aber auch ich kann zu ATU nicht raten.

    Such Dir wenn Du Dressel nicht willst eine Werkstatt für die Berliner Taxen, die haben Ahnung und sind billiger.

    Viel Erfolg
    Hellmuth
     
  6. C240T

    C240T Moderator

    Dabei seit:
    25.11.2005
    Beiträge:
    21.960
    Zustimmungen:
    3.521
    Auto:
    E350T Bluetec
    Kennzeichen:
    b b
    bw
    w f * * *
    b b
    bw
    e f * * *
    b b
    bw
    j o * * *
    b b
    bw
    m f * * *
    @ John:
    Wenn Du nicht weisst was Sache ist, solltest Du nicht widersprechen.
    Der Motor ist lauffähig, selbst wenn vom LMM absolut gar kein Signal kommt. Hierzu ist ein Modell in der Motorsteuerung hinterlegt, damit der Motor im Notlauf bis in die Werkstatt kommt.
    Anders sieht es beim KW-Sensor aus.
    Wenn die MOtorsteuerung nicht weiß, wo der Motor gerade steht, dann geht einfach nix mehr. DAs war die URsache fürs liegenbleiben.
     
  7. #7 john062006, 30.12.2009
    john062006

    john062006

    Dabei seit:
    14.11.2009
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mercedes Benz c320
    okok chef hast recht!!!!!!

    motor läuft wieder also lag es am kws (kurbelwellensensor)

    doch durch den neuen kws geht ja nun fast gar nichts mehr bzw gas geben (kickdown kann man vergessen)

    ach shit ehrlich ich glaub der muss aufjedenfall zu mercedes gebracht werden wird wohl es beste sein
     
  8. C240T

    C240T Moderator

    Dabei seit:
    25.11.2005
    Beiträge:
    21.960
    Zustimmungen:
    3.521
    Auto:
    E350T Bluetec
    Kennzeichen:
    b b
    bw
    w f * * *
    b b
    bw
    e f * * *
    b b
    bw
    j o * * *
    b b
    bw
    m f * * *
    nö.. geh zu ATU.. die hatten die Kiste in Händen und jetzt läuft sie nicht vernünftig.
    Ich vermute, dass die die Adaptionsdaten zurückgesetzt haben und die Kiste deshalb nicht vernünftig läuft, da die MOtorsteuerung es nicht schafft, den stark schielenden LMM auszuregeln.
    So gibt man ein Auto aber einfach nicht raus.
    Du bist doch schon wieder ein gutes Beispiel, warum man zu ATU beser nicht hingehen sollte.
     
  9. #9 john062006, 30.12.2009
    john062006

    john062006

    Dabei seit:
    14.11.2009
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mercedes Benz c320
    ja was soll ich machen wenn der abeschleppwagen vor einem steht man selber nicht aus der stadt berlin kommt ein neuling ist und man gar keine werkstatt kennt und der gute man dann fragt ja welche werkstatt soll es den gehen?

    was würdest du darauf antworten???

    versetz dich mal in meine lage ich bin 21 jahre wohne ganz alleine ohne eltern verwandte gar nichts in so ner rießen stadt so verdiene meine 1000-1500 euro im monat da muss ich mir halt schon gedanken machen das ich nicht zu mercedes gehen kann weil es wirklich zu teuer wird!!!!!!

    also was blieb mir den anderes übrig atu ist halt die einzigste werkstatt die ich kenne
     
  10. C240T

    C240T Moderator

    Dabei seit:
    25.11.2005
    Beiträge:
    21.960
    Zustimmungen:
    3.521
    Auto:
    E350T Bluetec
    Kennzeichen:
    b b
    bw
    w f * * *
    b b
    bw
    e f * * *
    b b
    bw
    j o * * *
    b b
    bw
    m f * * *
    Dann frag doch einfach den ADAC;)
    DIe haben tagtäglich mit defekten Autos zu tun und dürften demnach auch mehr als genug Werkstätten kennen.
    Darf man fragen, was Du bei ATU bezahlt hast für die Rep.?
    So teuer wie Du vlt. glaubst ist MB eigentlich gar nicht, wenn man gleiches mit gleichem vergleicht.
    Dafür hast Du qualitativ bessere Ersatzteile und meist Leute die sich auch mit den Autos auskennen.
     
  11. #11 john062006, 30.12.2009
    john062006

    john062006

    Dabei seit:
    14.11.2009
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mercedes Benz c320
    ja der abschleppwagen hatte nicht wirklich einen plan gehabt in welche werkstatt er mein auto bringen könnte

    des war ja direkt meine erste frage an den guten mann aber die ganze zeit kam nur öhm öhm öhm mercedes ich so ja zu teuer ja dann atu mehr kenn ich nicht

    des klang mehr so als ob er einfach schnell seinen job erledigen wollte und ab tschüss junge komm selber klar

    ja mit begutachtung reperatur und ersatzteil bin ich 238,78 gekommen
     
  12. C240T

    C240T Moderator

    Dabei seit:
    25.11.2005
    Beiträge:
    21.960
    Zustimmungen:
    3.521
    Auto:
    E350T Bluetec
    Kennzeichen:
    b b
    bw
    w f * * *
    b b
    bw
    e f * * *
    b b
    bw
    j o * * *
    b b
    bw
    m f * * *
    Zu dem Preis hättest diese Rep bei MB auch bekommen. Der Sensor kostet rund 100€, Einbau sind vlt. 4AW.
    Dazu noch Fehlerspeicher und ein kurzes Prüfprogramm. Mehr ist es nicht.
     
Thema: Frage zu luftmassenmesser luftmassensensor kurbelwellensensor
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. preis für luftmassensensor w203 bei atu

  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden