Frage zum Automatikgetriebe

Diskutiere Frage zum Automatikgetriebe im 190er Klasse Forum im Bereich Mercedes-Fahrzeuge; Hallo Fangemeinde- mein Vater vergisst immer beim Automatikgetriebe vor dem Abschalten des Motors den Schalthebel auf P zu stellen. Meistens macht...

  1. #1 Sauerländer190D, 18.09.2005
    Sauerländer190D

    Sauerländer190D

    Dabei seit:
    31.07.2005
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Fangemeinde-
    mein Vater vergisst immer beim Automatikgetriebe vor dem Abschalten des Motors den Schalthebel auf P zu stellen.
    Meistens macht er das Fahrzeug aus und schiebt dann den Wahlhebel erst auf P. Das Fahrzeug steht im geraden und nicht am Hang.Ist das SCHLECHT für das Getriebe oder ist das egal?
    Sicherlich kommt das doch auf keinem Fall gut wenn man so etwas in der Schräge machen würde oder?

    Schon jetzt vielen Dank für die Antworten zum Thema.
     
  2. #2 DaimlerBenz, 19.09.2005
    DaimlerBenz

    DaimlerBenz

    Dabei seit:
    08.09.2005
    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    0
    Hi,
    ich mache das auch so. Motor aus und dann auf P.
    Ich denke ich spare dem Getriebe dadurch einige Arbeitsschritte. Gerade bei mir hackt der Rückwärtsgang stark ein. Es kommt mir daher softer vor, wenn ich den Motor erst ausmache.
    Wichtig ist aber das die Handbremse gezogen wird, damit der kleine Spint der Parkeinstellung etwas entlastet wird. Das habe ich auch erst jetzt dazugelernt.
    :wink:
    Und denkt dran, kein :prost am :driver

    ciao
     
  3. Raggna

    Raggna

    Dabei seit:
    07.01.2004
    Beiträge:
    601
    Zustimmungen:
    34
    Auto:
    190E 3,6, C55, 500SL
    Kennzeichen:
    Hallo zusammen,
    ist schon o.k..
    Wenn der Motor aus ist läuft die Primärpumpe nicht mehr und alles wird drucklos.
    Die Stellung P ist nur noch das mechanische einrasten der Parksperrklauen am Getriebeausgang.
    So oder so, passt schon.
    Gruß
    R
     
  4. #4 HolgerH, 20.09.2005
    HolgerH

    HolgerH

    Dabei seit:
    11.08.2005
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Moin,

    da gab es letztens in einem Thread einen Link zu einem Schweizer Automatik-Spezialisten.

    Die haben definitiv davon abgeraten, die P-Stellung als Ersatz für die Feststellbremse zu benutzen.

    Viele Grüße
    Holger
     
  5. #5 Sauerländer190D, 21.09.2005
    Sauerländer190D

    Sauerländer190D

    Dabei seit:
    31.07.2005
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Hallo HolgerH,
    dass ist schon richtig - das man/n die P-Stellung nicht als Bremse benutzen soll. Gott sei Dank macht das mein Vater nicht - er zieht die Handbremse - macht das FAhrzeug aus und schaltet dann erst von D auf P. Das wird lt. Aussagen der anderen ja o.k. sein.
    Danke auch den anderen für die Antworten - falls einer noch mehr dazu schreiben kann - bitte ...
     
  6. #6 Bastiaan, 24.09.2005
    Bastiaan

    Bastiaan

    Dabei seit:
    22.06.2005
    Beiträge:
    294
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    190D2.5
    Verbrauch:
  7. #7 HolgerH, 24.09.2005
    HolgerH

    HolgerH

    Dabei seit:
    11.08.2005
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Genau DEN Link meinte ich! Danke sehr.
     
  8. #8 Bastiaan, 24.09.2005
    Bastiaan

    Bastiaan

    Dabei seit:
    22.06.2005
    Beiträge:
    294
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    190D2.5
    Verbrauch:
    your welcome :]
     
  9. Raggna

    Raggna

    Dabei seit:
    07.01.2004
    Beiträge:
    601
    Zustimmungen:
    34
    Auto:
    190E 3,6, C55, 500SL
    Kennzeichen:
    Hi miteinander,
    nicht jedes Wort auf die Goldwaage legen.
    Im Grunde ist das ja alles richtig, aber das mit der P-Stellung ist für DB-Getriebe nicht korrekt.
    Die Sache ist aber immer relativ zu sehen!
    Was passiert beim Abstellen auf niedrigsten Reibwerten/Steigung mit der Parkstellung.
    Die Parkstellung blockiert die Kardanwelle, eigentlich fixiert.
    Aber:
    sollte ein Rad, sagen wir mal am Berg auf Eis stehen passiert folgendes.
    Das Auto rollt mit einem vorwärts drehenden Rad und einem rückwärts drehenden Rad bergab.
    Die Kardanwelle dreht sich so nicht!
    :D
    Es kommt immer drauf an.
    Gruß
    R
    PS: Schaut mal was der für Auto's meint...rechts der Schrott!
     
  10. #10 DaimlerBenz, 25.10.2005
    DaimlerBenz

    DaimlerBenz

    Dabei seit:
    08.09.2005
    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    0
    Genau, und sagen wir wenn das Auto seitwärts auf dem Eis zur Seite rutscht und es kommt ein Schneeschieber. Der erfasst mit seiner Schaufel Vorder und Hinterrad gleichzeitig, die drehen sich zwar dann nicht mehr, das Auto bewegt sich aber trotzdem auf den nächsten z. B. Baum zu....
    Also alles relativ, wie Einstein schon erklärte :rolleyes:
    ciao
    daimlerbenz
     
Thema:

Frage zum Automatikgetriebe

Die Seite wird geladen...

Frage zum Automatikgetriebe - Ähnliche Themen

  1. Frage zu w124 Automatikgetriebe/Gestänge

    Frage zu w124 Automatikgetriebe/Gestänge: Hallo zusammen, mein Vater nutzt ab und an unseren alten 124er. Es ist ein 300E-24v mit 4-Gang Automatik. Anscheinend gab es Probleme mit dem...
  2. Automatikgetriebe Öl wechsel, Wandler Frage.

    Automatikgetriebe Öl wechsel, Wandler Frage.: Hallo MB Gemeinde. Habe für morgen Getriebeölwechsel geplant für meinen 220cdi 5-Gang, alles peinlich genau vorbereitet und es kann los gehen....
  3. 2 Fragen zum 4Gang-Automatikgetriebe

    2 Fragen zum 4Gang-Automatikgetriebe: Ich habe gestern für eine Bekannte einen W202 BJ 1996 verkauft. Ich bin selbst mit dem Wagen nur innerorts gemächlich ein paar Kilometer gefahren....
  4. C200 CDI Automatikgetriebe Problem und Fragen *Hilfe*

    C200 CDI Automatikgetriebe Problem und Fragen *Hilfe*: Hallo liebe W203 Fahrer, ich bin seit paar Tagen stolzer Besitzer eines C200 CDI, 2001 Baujahr mit 146.000 KM. Das Fahrzeug war erste Hand und...
  5. Grünschnabel, hat eine Frage zum Automatikgetriebe

    Grünschnabel, hat eine Frage zum Automatikgetriebe: Hallo!! Bin neu im Forum, hab einen Mercedes Benz C 200 Cdi, BJ.99 automatik erstanden. Ist mein erstes Auto mit Automatik und ich wollte wissen,...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden