Frage zum Chiptuning C-180

Diskutiere Frage zum Chiptuning C-180 im W202 / S202 Forum im Bereich C-Klasse; Ich habe jetzt eine Seite im Internet entdeckt, wo für meinen C-180 ein Chiptuning für 800 € angeboten wird. Soll dann 136PS bzw 190 NM haben....

  1. LarsK

    LarsK

    Dabei seit:
    25.05.2003
    Beiträge:
    119
    Zustimmungen:
    0
    Ich habe jetzt eine Seite im Internet entdeckt, wo für meinen C-180 ein Chiptuning für 800 € angeboten wird. Soll dann 136PS bzw 190 NM haben.
    Unter anderem wird dort auch erwähnt, dass die Höchstgeschwindigkeit bei 180er elektronisch auf 193 km/h begrenzt ist. Das habe ich ja noch nie gehört. Ist da was dran?
    Was haltet Ihr denn generell von Chiptuning?
    Arcor Fotoalbum
    Dort findet Ihr unter Mercedes die Daten.

    CU

    LarsK
     
  2. #2 TinyWolf, 20.06.2003
    TinyWolf

    TinyWolf

    Dabei seit:
    10.06.2003
    Beiträge:
    38
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    MB C180T
    Klar ist da was dran. Wenn du mal die threads durchsuchst, wirst du bestimmt was darüber finden. Soll angeblich bei BMW genau so sein.

    Na, ich weiss nich. Die Hersteller werden sich schon was dabei denken, den Motor nicht voll auszureizen. Allerdings gibts wohl mittlerweile auch die Marketing-Strategie, mehrere Leistungsvarianten für 1 Modell nicht mehr durch Motorentwicklung (teuer) sondern Programmierung zu produzieren. Da wärs wohl nicht so bedenklich...

    slightly OT: Meinen Wagen hab ich unter dem Link übrigens nicht gefunden (C180T, BJ'01). Der hat den ersten 203er Motor: 2000ccm, 129PS. Weiss jemand worauf der begrenzt ist? So wie der 203er auf 210???
    Ich kann die permanente Begrenzung zwischen 160 und 205 einstellen, obwohl er eigentlich nur 197 laufen sollte. Dem Tacho glaub ich da nicht so.
     
  3. #3 Bernd D. [HH], 21.06.2003
    Bernd D. [HH]

    Bernd D. [HH] Guest

    Davon halte ich nichts. Das geht nur auf Kosten der Lebensdauer des Motors. Ich würde jedenfalls keinen gebrauchten C180 mit Chip kaufen. Gibt der Laden überhaupt eine Garantie auf den Motor nach Durchführung des Tunings?

    Ich würde das Geld lieber in mein nächstes Auto investieren und gleich einen stärkeren Motor wählen. War Dir denn beim Kauf nicht klar, dass der 180er nicht besonders temperamentvoll ist?
     
  4. C180

    C180

    Dabei seit:
    13.06.2006
    Beiträge:
    699
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    w202 Mopf Bj99
    Ist bei den Modellen vor BJ 95 so, ab BJ 95 sind se offen
     
  5. NoFear

    NoFear

    Dabei seit:
    12.12.2002
    Beiträge:
    1.565
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    .
    Nicht besonders zu empfehlen bei einem C180. Obwohl ich bis jetzt noch in keinem Forum gelesen habe, das es mal jemand bei seinem C180 gemacht hat !?

    Wenn Du es aber unbedingt machen möchtest, dann halte ich http://www.chip4power.de für den seriöseren Tuner ! Deutlich billiger ist er auch. Obwohl 500 EUR für 14 PS auch nicht gerad wenig sind...

    Damit hätte der Motor dann die Leistung des C200, aber an der Lebensdauer wird es besonders wenn Du die Leistung öfters abverlangst auf jeden Fall kratzen !
     
  6. #6 Chester, 21.06.2003
    Chester

    Chester

    Dabei seit:
    20.12.2002
    Beiträge:
    1.423
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    C-180 Sport
    @ LarsK
    Hmm darf ich dich fragen was du damit bezwecken willst ? Bleiben wir realistisch ... diese ca 15 Ps merkt man kaum ... es sei den in den Tank Kosten und den leicht steigernden Wartungskosten . Ja ich weiss es ist irgendwie schwer zu hören .. wollte es auch net glauben ... habe auch so einiges gemacht ... und alles so gesehen für nix ... denn 2 Motor klassen höcher ... und schwups hast du die selbe leistung nur von Haus aus ... es ist echt alles ne Geld verschwendung . Das was ich dir Raten kann ist , mach lieber so was aus dem Wagen , und wenn du mehr leistung haben magst , kauf dir nen stärkeren . Sparrst du dir echt viel Ärger .
    Klar dir wird jeder Tuner und Co versichern das es was bringt .. das es extrem spürbar ist ... aber die wollen auch nur Kohle machen .
    MfG Chester
     
  7. Emp

    Emp

    Dabei seit:
    11.04.2003
    Beiträge:
    881
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    -
    14 PS bei einem 1.8l Saugbenziner durch einen Chip? Da lachen ja die Hühner. :))

    14 PS liegt übrigens in dem Bereich der Mehrleistung die Du durch ausschalten der Klimaanlage hast. Das kostet Dich nichtmal was.
     
  8. LarsK

    LarsK

    Dabei seit:
    25.05.2003
    Beiträge:
    119
    Zustimmungen:
    0
    Hmmm, :rolleyes: Das ist ja noch nicht einmal einer, der sagt, dass das was taugt.
    Mir geht es nur darum, dass mein 180er super in Schuß ist. Deshalb möchte ich ihn auch nicht verkaufen. Trotzdem nervt es mich bei dem Gerät, dass er so durchzugsschwach ist. Wenn man bei 140 auf der Bahn Gas gibt, da zieht mir jeder Serienpolo weg. Sicher, das Automatikgetriebe klaut auch Kraft, aber dass er so lahm ist, habe ich auf der Probefahrt nicht gemerkt (vorher 90 PS Mazda 626). Der C-200 von meinem alten Herrn zieht deutlich besser(allerdings ohne Automatik), und die Leistung wollte ich erreichen.
    Um die Leistung geht es mir vordergründig nicht, aber die 20 NM Drehmoment, darauf kommt es mir an.
    Naja, mal schauen, vielleicht reicht es ja nächstes Jahr doch noch für einen C220 CDI oder einen C250 TD.
    Ihr habt mich überzeugt.

    CU und herzlichen Dank

    LarsK
     
  9. Odin

    Odin

    Dabei seit:
    31.01.2002
    Beiträge:
    133
    Zustimmungen:
    0
    Hi Leute

    Ich muß Emp zustimmen. 14 PS bei einem Benziner ohne Turbo oder Kompressor!!!!!!!! Eher die hälfte und das wäre schon wirklich gut.

    Empfehlung: Sparen und einen 280er oder 230 K kaufen :wink:

    Gruß Odin
     
  10. Xandy

    Xandy

    Dabei seit:
    18.01.2003
    Beiträge:
    681
    Zustimmungen:
    0
    einen .... ihr könnt 3x raten was kaufen :] :] :]

    Xandy
     
  11. c280t

    c280t

    Dabei seit:
    22.05.2002
    Beiträge:
    1.110
    Zustimmungen:
    4
    Auto:
    260E Bj.87
    also 14 PS halte ich auch für aus dem reich der fabel
    und selbst wenn, die wirst du kaum spüren, investier das geld lieber in was sinnvolles

    chris
     
  12. LarsK

    LarsK

    Dabei seit:
    25.05.2003
    Beiträge:
    119
    Zustimmungen:
    0
    jaaaaa, ist ja gut :D :D . Hört auf, auf mir rumzuhacken. Ich habe es ja begriffen.
    Ich fahre meinen C180 noch ein Jährchen, dann habe ich genug zusammen für einen schönen gebrauchten 250 TD.

    CU

    LarsK
     
  13. mbopo

    mbopo

    Dabei seit:
    08.03.2003
    Beiträge:
    45
    Zustimmungen:
    0
    Gesparte 800 Chip-Euronen kannst Du ja gleich schon mal beiseite legen, dann dauerts nicht mehr so lange bis zum 250er.
     
  14. #14 Primetime, 23.06.2003
    Primetime

    Primetime

    Dabei seit:
    22.02.2002
    Beiträge:
    214
    Zustimmungen:
    0
    Hmm

    14 Pferdchen +
    10% aus dem Shell V-Power +
    Klima aus

    = WOW! :))
     
  15. c280t

    c280t

    Dabei seit:
    22.05.2002
    Beiträge:
    1.110
    Zustimmungen:
    4
    Auto:
    260E Bj.87
    ich könnt dir noch ´nen benzinzusatz aus geriebenen biebergenitalien und bisonpisse anbieten, bringt 20 PS
     
  16. #16 Powermike, 10.07.2003
    Powermike

    Powermike

    Dabei seit:
    10.07.2003
    Beiträge:
    330
    Zustimmungen:
    14
    Auto:
    C250
    Kennzeichen:
    k l e
    nw
    m j * * *
    *Threadausgrab*

    Ich weiß nicht, wie Ihr das Chiptuning beim 180er beurteilen wollt, ohne eine so bearbeiteten Motor mal gefahren zu haben. Ok, nicht jede Softwaremodifikation ist gleich gut!

    Vor 2 Jahren bin ich mit meinen 180er bei Nowack Tuning (Nowack Tuning) in Kamp Lintfort gewesen, einem anerkannten Spezialisten für das Thema Chiptuning. Das Ergebnis (war Zeuge der Leistungsmessung, musste hinten drinsitzen dabei, um das ASR im Zaum zu halten):

    Vorher auf der Rolle 116PS bei 5500/min, 173Nm bei 3900/min,
    danach 137PS bei 6100/min, 188Nm bei 4600/min!

    Wobei ich dabei bereits einen K&N Sportluftfilter eingebaut hatte, der laut Aussage von Nowack im Serientrimm beim 180er eher Leistung kostet als dass er was bringt. Beim Chiptuning wurde er natürlich mitgenutzt!

    Wie man sieht, bringt das ganze wenig bei niedrigen Drehzahlen, dafür ist der Motor drehfreudig wie nie zuvor, klingt auch ein wenig aggressiver. Kraftstoff ist nach wie vor Super 95, nur im nicht-EU-Ausland empfiehlt Nowack sicherheitshalber 98 Oktan zu tanken...nebenbei, der Verbrauch ist nach der Aktion im Schnitt und ca. 1/2 Liter gesunken...naja, wer's nicht glaubt, soll mir egal sein, ich habe meinen Spass dabei!

    Ein Automatikfahrer wird damit aber meiner Meinung nach nicht glücklich, weil die Mehrleistung hat hauptsächlich im oberen Drehzahlbereich erreicht wird, mit Schaltgetriebe ist sie auch "mittendrin" spürbar, mit Automatik denke ich eher weniger.

    Gruß Mick

    Edit: Noch vergessen, statt Tacho 210 rennt er jetzt Tacho 219...ist aber heutzutage eher unwichtig...
     
Thema: Frage zum Chiptuning C-180
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. c 180 1.8l chip

Die Seite wird geladen...

Frage zum Chiptuning C-180 - Ähnliche Themen

  1. Backup Batterie Störung bei C-Klasse W205

    Backup Batterie Störung bei C-Klasse W205: Hallo, mein Display zeigt: "Backup Batterie Störung". Die einen sagen, der W205 hat keine Pufferbatterie sondern einen Spannungswandler, der...
  2. Wartungsintervall stimmt irgendwie nicht - Frage hierzu bitte

    Wartungsintervall stimmt irgendwie nicht - Frage hierzu bitte: Hi Leute, ich habe mich unten grad kurz vorgestellt, und komme gleich mit einem Anliegen. Mein 211er, ein E230 von 2008, ruft zur Inspektion....
  3. W177 USB C Slots

    W177 USB C Slots: Hallo, Habe gerade meine W204 Sport Coupé verkauft und Bekomme meine W177 A-Klasse 250 in etwa 2 Wochen. Es ist ein Jahreswagen 11.18...
  4. Lampenträger Fassung Heckleuchte Rückleuchte rechts C-Klasse 204 S204 T-Modell

    Lampenträger Fassung Heckleuchte Rückleuchte rechts C-Klasse 204 S204 T-Modell: Guten Tag, bei mir ist gestern die hintere gesamte Beleuchtung, Blinker etc. ausgefallen. Nachdem ich heute das Rücklicht auseinander gebaut...
  5. 2 Jahre alter C 63 AMG Fahrersitz durchgescheuert?

    2 Jahre alter C 63 AMG Fahrersitz durchgescheuert?: Servus Leute :-), bin neu hier und bekomme morgen meinen C 63 AMG Limo. Ist ein Junger Stern mit Garantie direkt von Mercedes Benz. Ist es...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden