209 Frage zum CLK 220 cdi und 270 cdi

Diskutiere Frage zum CLK 220 cdi und 270 cdi im CLK, SLK, SLC, E-Klasse Coupé & Cabrio Forum im Bereich Mercedes-Fahrzeuge; Hallo, Besitze einen C 200 cdi Sportcoupe (EVOLUTION Paket) und möchte mir jetzt einen CLK Coupe zulegen. Nun stellt sich aber die Frage 220...

  1. #1 boah_ey, 10.10.2011
    boah_ey

    boah_ey

    Dabei seit:
    29.08.2011
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mercedes C200 CDI Sportcoupe
    Hallo,

    Besitze einen C 200 cdi Sportcoupe (EVOLUTION Paket) und möchte mir jetzt einen CLK Coupe zulegen.


    Nun stellt sich aber die Frage 220 cdi oder 270 cdi. Im Alltag fahre ich 60% stadt und 40% autobahn und im jahr etwa 25000 - 35000 km (5-6 mal im jahr nach Kroatien). Wie sind eure Erfahrungen bezüglich Verbrauch und Fahrkomfort mit beiden Motorisierungen ?
    Ich finde das der 220 cdi ausreicht mit der PS anzahl. Was wär besser Schaltung oder Automatik ?
    Elegance oder Avantgarde ?
    Welche zusätzliche Austattungen könnt ihr mir Empfehlen ?


    Danke für eure Antworten
     
  2. C240T

    C240T Moderator

    Dabei seit:
    25.11.2005
    Beiträge:
    21.574
    Zustimmungen:
    3.389
    Auto:
    E350T Bluetec
    Kennzeichen:
    b b
    bw
    w f * * *
    b b
    bw
    e f * * *
    b b
    bw
    j o * * *
    b b
    bw
    m f * * *
    CDI und Handschalter find ich einfach nur nervig, insofern gar keine Frage: Automat.
    Ich würde im CLK zum 270er greifen. Ist zwar auch ein Trecker, aber der hat bissl mehr Bumms als der 220er.
     
  3. Leaby

    Leaby

    Dabei seit:
    06.06.2011
    Beiträge:
    1.088
    Zustimmungen:
    142
    Auto:
    Mercedes Cl203,Mercedes B180 Diesel
    Ganz einfach 220 4 Zylinder 270 6 Zylinder :D was mag man mehr ^^ Ich würde wenn ich die Wahl hätte immer den 6zylinder nehmen :) sind mir Sympathischer
    Automatik ist gemütlicher also perfekt wenn man viel fährt und lange unterwegs ist....
    Avantgarde oder Elegance ?
    Der Elegance ist wie der Name halt betont Elegant bedeutet mehr Holz Chrom also so gesehen Gemütlich....
    Der
    Avantgarde ist Sportlicher aber auch nicht unbequemer und hat mein ich auch die bessere Ausstattung...( Ich würde zu ihn tendieren)
     
  4. #4 Bergischer_Jung, 10.10.2011
    Bergischer_Jung

    Bergischer_Jung

    Dabei seit:
    10.11.2010
    Beiträge:
    80
    Zustimmungen:
    20
    Auto:
    204.202
    Der 270er hat aber nur 5.
     
  5. Leaby

    Leaby

    Dabei seit:
    06.06.2011
    Beiträge:
    1.088
    Zustimmungen:
    142
    Auto:
    Mercedes Cl203,Mercedes B180 Diesel
    Echt??? bin ich so Falsch Informiert :D
     
  6. Draq

    Draq

    Dabei seit:
    10.02.2010
    Beiträge:
    154
    Zustimmungen:
    8
    Auto:
    W209
    Elegeance und Avantgarde haben beim CLK mehr oder weniger die selben Umfänge.
    Erst bei den neueren MB-Modellen ist Avantgarde deutlich teurer und umfangreicher geworden, wenn ich mich nicht täusche.
     
  7. C240T

    C240T Moderator

    Dabei seit:
    25.11.2005
    Beiträge:
    21.574
    Zustimmungen:
    3.389
    Auto:
    E350T Bluetec
    Kennzeichen:
    b b
    bw
    w f * * *
    b b
    bw
    e f * * *
    b b
    bw
    j o * * *
    b b
    bw
    m f * * *
    Nein, auch früher war da schon einiges zwischen.
    Sportsitze, Sportfahrwerk, Xenon, usw... ist aber modellabhängig. Beim 210er beispielsweise war einiges zwischen den beiden Linien.
     
  8. #8 boah_ey, 11.10.2011
    boah_ey

    boah_ey

    Dabei seit:
    29.08.2011
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mercedes C200 CDI Sportcoupe
    Und wie stehts mit den Verbräuchen der zwei ?

    Welcher ist wirtschaftlicher ?
     
  9. C240T

    C240T Moderator

    Dabei seit:
    25.11.2005
    Beiträge:
    21.574
    Zustimmungen:
    3.389
    Auto:
    E350T Bluetec
    Kennzeichen:
    b b
    bw
    w f * * *
    b b
    bw
    e f * * *
    b b
    bw
    j o * * *
    b b
    bw
    m f * * *
    tut sich nicht viel aber tendentiell der kleine.
     
  10. #10 Rubbel-Die-Katz, 11.10.2011
    Rubbel-Die-Katz

    Rubbel-Die-Katz

    Dabei seit:
    04.03.2011
    Beiträge:
    441
    Zustimmungen:
    122
    Auto:
    S204 Avantgarde C220 T CDI BlueEF; EZ 06/2009; Avantgarde; Tansanitblau metallic; Automatik; Comand APS NTG 4
    25 - 35 TKM p. a. ? Dann brauchst du in 4 - 5 Jahren ja schon ne neue Karre :D

    Zum Motor: Der 220 OM646 ist der deutlich modernere Motor und dabei selbst schon nicht mehr aktuell. Der 612 ist ein Konzept aus den 90er Jahren und würde für mich kategorisch ausscheiden.
     
  11. #11 boah_ey, 11.10.2011
    boah_ey

    boah_ey

    Dabei seit:
    29.08.2011
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mercedes C200 CDI Sportcoupe
    ich wechsle das Fahrzeug sowieso jede 3-4 jahre.

    Mir ist der Verbrauch wichtig und der CO2 ausstoß.

    Ich lebe in Österreich und will das Fahrzeug in Deutschland kaufen. Weil bei uns kosten die zwei um die ab 18000 € und in Deutschland ab 10.500€ mit guter ausstattung.
     
  12. #12 TeddyDU, 11.10.2011
    TeddyDU

    TeddyDU

    Dabei seit:
    07.12.2009
    Beiträge:
    844
    Zustimmungen:
    83
    Auto:
    CLC220CDI; W246 200BE; S204 Mopf 220CDI
    Verbrauch:
    Also wenn der CO²-Ausstoß eine Rolle spielt dann kann es ja eigentlich nur der 220er sein. Wie schon gesagt wurde, der deutlich modernere Motor. Ich habe den OM646 ja bei meinem CLC drin, sozusagen die letzte Ausbaustufe. Okay, mehr Bumms dürfte er schon haben, aber untermotorisiert ist er auf gar keinen Fall. Und ich schätze ja mal, dass du, wenn du langstrecke fährst eh nicht volles Rohr fährst, sondern eher moderates Tempo. Gerade in Ö. ;)
    Was meiner verbraucht siehst du am Spritmonitor-Link bei moderat sportlicher Fahrweise.
    Ist es nicht so, dass in Ö auch die Leistung eines Fahrzeugs in die Steuer mit einfließt? Ich meine da man sowas gehört zu haben.

    Gruß
    T.
     
  13. C240T

    C240T Moderator

    Dabei seit:
    25.11.2005
    Beiträge:
    21.574
    Zustimmungen:
    3.389
    Auto:
    E350T Bluetec
    Kennzeichen:
    b b
    bw
    w f * * *
    b b
    bw
    e f * * *
    b b
    bw
    j o * * *
    b b
    bw
    m f * * *
    Öhm.. was ist denn bitte am 646 classic ohne DPF viel moderner als am 611/612VTG-Motor?
    Klar isses eine Weiterentwicklung, aber soo viel is da nicht zwischen und die realen CO² EMissionen/Verbrauch sind auch fast gleich.
     
  14. #14 TeddyDU, 12.10.2011
    TeddyDU

    TeddyDU

    Dabei seit:
    07.12.2009
    Beiträge:
    844
    Zustimmungen:
    83
    Auto:
    CLC220CDI; W246 200BE; S204 Mopf 220CDI
    Verbrauch:
    Ich bin jetzt vom gleichen Motor wie bei meinem CLC ausgegangen. Der "letzte" 646 mit DPF und 150PS.
    Gruß
    T.
     
  15. #15 boah_ey, 12.10.2011
    boah_ey

    boah_ey

    Dabei seit:
    29.08.2011
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mercedes C200 CDI Sportcoupe
    naja ich drück schon mal aufs Gas bei uns in Ö. Sunst fahre ich immer 145 und schalte den Tempomat ein.

    Wie meinst den das mit der Leistung des Fahrzeuges in die Steuer einbezogen wird ?
     
  16. #16 TeddyDU, 12.10.2011
    TeddyDU

    TeddyDU

    Dabei seit:
    07.12.2009
    Beiträge:
    844
    Zustimmungen:
    83
    Auto:
    CLC220CDI; W246 200BE; S204 Mopf 220CDI
    Verbrauch:
    Ich dachte immer, dass es so ist -> viel Leistung (PS) viel Steuer, weniger Leistung entsprechend weniger Steuer. Vielleicht vertue ich mich auch.
    Sagen wir mal so, ich habe neulich eine Strecke von >200km auf der Autobahn zurück gelegt bei 135 + Tempomat, hatte deutlich eine 5 vor dem Komma, beim Verbrauch.

    Gruß
    T.
     
  17. C240T

    C240T Moderator

    Dabei seit:
    25.11.2005
    Beiträge:
    21.574
    Zustimmungen:
    3.389
    Auto:
    E350T Bluetec
    Kennzeichen:
    b b
    bw
    w f * * *
    b b
    bw
    e f * * *
    b b
    bw
    j o * * *
    b b
    bw
    m f * * *
    Und wo ist da der Fortschritt? Das ging mit einem W203 mit dem OM611 locker.... auch eine 4 vor dem Komma auf der Anzeige war da keine Kunst bei gemütlichen Wochenendefahrten.
     
  18. Draq

    Draq

    Dabei seit:
    10.02.2010
    Beiträge:
    154
    Zustimmungen:
    8
    Auto:
    W209
    Ok modellabhängig, aber beim CLK waren die schon beide gleich tuer oder? Ich meine als ich die letzten CLK's im MB Konfigurator gesehen habe mich erinnern zu können, dass beide Pakete knapp 1800€ Aufpreis gekostet hätten (?)
    Aber sicher bin ich mir nicht - vllt verwechsel ich das auch mit dem normalen W203, weil der CLK doch gar kein "Classic" hatte ..

    Ach naja ich nehme alles zurück und behaupte das Gegenteil! :D
     
  19. R-4007

    R-4007

    Dabei seit:
    09.05.2010
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    CLK-270
    Guten alle zusammen..


    Ich habe selber einen CLK 270 CDI Automatik. 170 PS 5 Zylinder
    Motor läuft leider sehr laut im vergleich zu 4 zylinder oder einem 6er..

    verbrauch ist in der 7,5 Liter mit 18 Zoll Felgen. Mit Origenal 16 Zoll Felgen nur 7 und das in der Stadt.. ;)

    Autobahn 6,0 bis 6,5 Liter im normalen Tempo...

    Hattttt einen richtigen geilen BUMMMMMSSSSSS :driver :driver :driver :driver
    Steuern zahle ich 440 Euro im Jahr leider keinen Russsspartikelfilter ALso eine Gelbe Plakete.
    Mit einen Grünen ist es leider nur 40 euro billiger..
     
    IU85 gefällt das.
Thema: Frage zum CLK 220 cdi und 270 cdi
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. clk 220 cdi probleme

    ,
  2. mercedes clk 220 cdi erfahrungen

    ,
  3. clk 270 cdi krankheiten

    ,
  4. clk 220cdi,
  5. clk 220 cdi,
  6. kaufberatung clk 270 cdi,
  7. clk 270 oder 220,
  8. reichweite clk 220,
  9. clk 270 cdi kaufberatung www.mercedes-forum.com,
  10. clk w209 c220 Verbrauch ,
  11. clk w209 krankheiten,
  12. clk 220 cdi krankheiten,
  13. clk 270 cdi zylinder,
  14. mercedes clk 220 cdi 2009 verbrauch,
  15. w209 clk 220 cdi tricks,
  16. clk 270cdi motor rennt laut,
  17. meecedes clk 270 cdi oder 220 cdikaufberatung
Die Seite wird geladen...

Frage zum CLK 220 cdi und 270 cdi - Ähnliche Themen

  1. 270 CDI - Nach Thermostatwechsel Kühlmittel übrig

    270 CDI - Nach Thermostatwechsel Kühlmittel übrig: Hallo alle zusammen, Wie ihr der Überschrift sicher schon entnommen habt, habe ich meinem C270 CDI (Bj. 2003, Vormopf) ein neues Thermostat...
  2. E300d frage zur Distronic

    E300d frage zur Distronic: Hallo, hier wird zum W213 ja nicht so viel geschrieben, dennoch versuche ich es mal. Ich spiele mit dem Gedanken mir eine e Klasse zu kaufen,...
  3. W164 ML320 CDI Sicherung Abblendlicht

    W164 ML320 CDI Sicherung Abblendlicht: Moin, Zuerst, bin neu hier im Forum, also bitte verzeiht mir wenn ich Fehler mache :) ich habe folgendes Problem mit meinem ML 320 CDI W164...
  4. V220 CDI Elekt. Parkbremse lösen wie ??

    V220 CDI Elekt. Parkbremse lösen wie ??: Hallo bin neu hier konnte nicht im forum zu dem thema finden, daher war ich gezwungen thread zu erstellen. Also zum thema zurück , kann mir evt....
  5. Russpatikelfilter nachrüsten C 220 CDI BJ 2001 W 203 143 PS

    Russpatikelfilter nachrüsten C 220 CDI BJ 2001 W 203 143 PS: Wehr kann uns weiterhelfen. Mein Enkel hat sich ein C 220 CDI W203 Bj 2001 gekauft. Hat nicht nach der Umweltplakete geachtet. Er ist...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden