Fragen ?ber Fragen zum CLK

Diskutiere Fragen ?ber Fragen zum CLK im CLK, SLK, SLC, E-Klasse Coupé & Cabrio Forum im Bereich Mercedes-Fahrzeuge; Hallo, mein 1. Beitrag hier :wink: Das Forum scheint ja recht groß zu sein und so hoffe ich mal das mir einige Fragen beantwortet werden...

  1. Solman

    Solman

    Dabei seit:
    15.08.2003
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    mein 1. Beitrag hier :wink: Das Forum scheint ja recht groß zu sein und so hoffe ich mal das mir einige Fragen beantwortet werden können. 8)

    Ich bin am überlegen mir einen CLK ("altes" Modell) zu kaufen (vom Schaltgetrieben bin ich abgekommen da ich bisher eigentlich nichts gutes darüber gehört/gelesen habe)
    1.) Die Modellauswahl fällt mir schon schwer ein 230K sollte eigentlich ausreichen - andererseits wäre ein 320K auch schön. Wenn man aber zufällig günstig an einen 430 gelangen würde....
    Hat es bei dem Facelift 2001(?!) irgendwelche Verbesserungen/-schlechterungen im Bezug auf Technik/Motor etc. gegeben?

    2.) Der 230K ist ja ein 4 Zylinder, richtig? Wie ist es mit dem 320?

    3.) Welche Erfahrungen gibt es - lohnt sich der Mehrpreis und die "paar PS" vom 230 zum 320? Benzin, Steuer- und Versicherungskosten - vielleicht kann jemand schreiben was er bei wieviel % bezahlt

    4.) Gibt es den CLK auch mit Sitzkühlung?? Ich hab das schon in ner E-Klasse und in nem SL gesehen und denke das ist bei der Hitze ganz angenehm auch wenn man Klima hat.

    5.) Vom Cabrio bin ich eigentlich abgekommen. Mich würde aber dennoch interessieren ob man Luftgeräusche hört und falls ja ab welcher Geschw. das ca. losgeht.
     
  2. #2 Micha194, 15.08.2003
    Micha194

    Micha194 Guest

    Hallo Solman,
    erstmal herzlich Willkommen im Forum.

    Der CLK 230K ist ein aufgeladener Vierzylinder!
    DEr 320 ist nicht aufgeladen, ist aber ein V6!!
    Der 430 ist ein V8!
    Beim Facelift hat sich schon einiges getan beim CLK:
    neue Schürzen
    Multifunktionsdisplay
    Radiobedienung am Lenkrad
    Blinker in den Spiegeln
    Aufwertung des Innenraums und und und
    Ich denke mal, dass Du damit glücklicher wirst!
    Sitzlüftung gibt es für den "alten" CLK nicht!
     
  3. #3 torero66, 15.08.2003
    torero66

    torero66

    Dabei seit:
    03.08.2003
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    ich bin nach 8 Jahren Honda CRX (ED9, der Gute...nach 250.000 km habe ich ihn abgegeben...Maschine hat immer noch geschnurrt wie´ne 1, aber durch tieferlegen und co. macht die Karosse schon was mit..) und bin, weil ich damals nicht an einen neuen CLK ( noch der Alte) rangekommen bin, mit der alten C-Klasse mit AMG Felgen und 230 K Motor gefahren. Ich war echt begeistert von dem Motor. Bin auf alle CLK Modelle 4-8 Zylinder gefahren. Und 6 Monate später auf den CLK 230K umgestiegen.
    Ganz ehrlich was du letztlich nimmst is´wurscht. Spielt sich alles im Kopf ab. Das alte Lied: " Wenn man wollte, könnte man jetzt eigentlich mal durchdrücken"...
    Was wichtig ist: CLK fahren ist einfach eine KLASSE für sich!

    Ich bin begeisterter Kompressor Fan. Habe meinen mit einer anderen Riemenscheibe und geänderter Software ausrüsten lassen. Seit dem lasse ich die 6 Zylinder schöööön hinter mir, aber nur wenn ich will. Vor allem bei der Beschleunigung.... huiii...hat sich etliches getan. Da können die 6 Zylinder nur den Spritverbrauch erhöhen und kommen trotzdem nicht vorbei (ich hoffe ihr verzeiht mir, aber ich freu mich halt so).

    Also, volle Empfehlung!

    Der 6 Zylinder, ist ´ne Ecke leiser, vor allem obenherum. Untenherum nicht so quirlig. Etwas träge für meine Begriffe. Achtung, alles subjektiv-gell! Man spricht ja beim 6 Zylinder so gerne von Kompfort. Für mich alles Marketingmeierei.

    Der 8 Zylinder war für mich unten herum einfach müde, wird mit zunehmender Geschwindigkeit immer besser und ab 160 aufwärts ne Wuchtbrumme ohne Ende. Zieht und zieht und zieht......

    das allerschönste beim 230K ist: du kannst selbst deinen Spritverbrauch beeinflussen. Fährst du schön gemächlich brauchste wenig. Gibste Stoff, zieht er schroff (den Tank leer):-)

    Für alle die 6 oder 8 Zylinder fahren ist der 4 Zylinder wahrscheinlich nur ein rauher Traktor. Aber...er hat´s in sich.
    Und gegenüber einem CRX ( egal welcher...) ultraleise...... :D


    Wenn Klima, nur Klimaautomatik.
    Regensensor ist ein nützliches Feature. Rückspiegel automatisch abblendend-1a!
    NUR Automatik, über Schaltgetriebe sage ich nix mehr....sportliches fahren....ich lach mich tot:-)

    By the way: Mercedes baut für mich die beste 5-Gang Automatik auf der ganzen Welt.
    Wenn einer schalten will, soll er sich einen BMW kaufen.

    Sportfahrwerk! Aber nicht so ultratief.

    Sitzkühlung braucht man nicht, wenn man Stoff nimmt.
    In dieser Preiskategorie lassen sich Auto´s leider fasst nicht mehr ohne Leder verkaufen, obwohl es vollkommener Unsinn ist ( ausser: es sieht halt gut aus, Stoff aber auch! Die Seitenverkleidungen sehen in Stoff leider besser aus, als mit Leder...na ja jetzt wird´s wieder ultra subjektiv).
    Leder: im Sommer heiß, im Winter kalt wie´d sau...
    Trotzdem: Sitzheizung immer gut!

    Ach ja, Facelift hin oder her. Ich mag persönlich diese komischen Seitenblinker im Rückspiegel überhaupt nicht. Bekannte von mir haben sich den Nachrüsten lassen, ich geh´kaputt.

    Über die Schweller läßt sich streiten. Optisch schaut da das Facelift besser aus, hängt auch etwas von der Farbwahl des Autos ab. Aber aus praktischen Gründen ist das schwarz unten herum wegen Steinschlag einfach perfekt ( vor Facelift).
    Das Lenkrad vom alten (ohne Facelift) ist aus meiner Sicht schöner. Allein schon der eingegossene Mercedesstern.
    Ich habe die Sportaustattung mit elfenbeinfarbenen Zifferblatt. Da kommt nix drüber.....

    Ich hoffe keinen verärgert oder persönlich angegriffen zu haben und hoffe geholfen zu haben.

    Gruß
    torero66
     
  4. Solman

    Solman

    Dabei seit:
    15.08.2003
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Na das ist doch schon mal ein guter Überblick.

    @Torero66
    Wo liegt denn der Verbrauch bim 230K mit und ohne "Tuning" und merkt man den Unterschied sehr zum 320K?

    Da ich nichts am Motor verändern möchte (Chiptuning etc.) würde ich lieber ein paar Euros mehr ausgeben für den 320 bevor ich später sage - na hätte ich doch....
    Wenns allerdings zu teuer wird (Versich., Steuer, Verbrauch) muss man die Relation sehen.

    Viele Grüße
     
  5. #5 torero66, 17.08.2003
    torero66

    torero66

    Dabei seit:
    03.08.2003
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Soleman,

    also der Verbrauch ist bei mir tendenziell etwas niedriger geworden.
    Die Tuner geben so ca. 0,3-0,5 l/100 km im Teillastbereich an. Dürfte bei nicht so sportlicher Fahrt in etwa hinkommen.
    Ob man den Unterschied zum 6 Zylinder merkt, ist immer so´ne Sache. Das müßte man schon messen ( oder: irgendwann in diesem Leben auf der Autobahn.... :wink: )

    Mach dich nicht verrückt, du wirst mit sehr grosser Wahrscheinlichkeit mit beiden zufrieden sein. Im Grunde deines Herzens, hast du dich doch schon lange entschieden, hör´drauf.... :prost

    Viele Grüsse

    torero66
     
Thema:

Fragen ?ber Fragen zum CLK

Die Seite wird geladen...

Fragen ?ber Fragen zum CLK - Ähnliche Themen

  1. 220 cdi fragen ?ber fragen

    220 cdi fragen ?ber fragen: Hallo habe mir letzte woche ein 220 cdi w203 bj2000 (voll) gekauft...und habe nun ein paar fragen.... elektronische fragen: also wie finde ich...
  2. Die Frage ?ber den Riemen

    Die Frage ?ber den Riemen: Durch wieviel Kilometer muß man die Riemen in C200 Kompressor M111955 ändern(tauschen)??? Danke!
  3. Frage ?ber Anlage

    Frage ?ber Anlage: Moin alle zusammen hab mich jetzt auch mal hier angemeldet, hab zzwar schon seid langer zeit hier rumgesurft aba dachte dann kann ich auch mal was...
  4. APS 50 f?r W211 Fragen ?ber Fragen

    APS 50 f?r W211 Fragen ?ber Fragen: :wink: Hallo erstmal :wink: da ich hier ein sogenannter "frischling" bin, bitte ich meine vielleicht laienhafte ausdrucksweise zu entschuldigen...
  5. W211 Fragen ?ber Fragen

    Fragen ?ber Fragen: Habe derzeit die Felge Rucha 17" 245/45/R17 mit Sportfahrwerk von DC. Gibt es Probleme, wenn ich 20 mm / Seite an Distanzscheiben montiere...