209 Fragen zu CLK 500 W209 Deuschland USA

Diskutiere Fragen zu CLK 500 W209 Deuschland USA im CLK, SLK, SLC, E-Klasse Coupé & Cabrio Forum im Bereich Mercedes-Fahrzeuge; Hallo Ich bin ein Begeisterter Leser in diesem Forum, und hätte Fragen. Ich will mir einen CLK500 W209 Zulegen, und finde auch Angebote von USA...

  1. #1 Balilla38, 23.10.2012
    Balilla38

    Balilla38

    Dabei seit:
    21.07.2008
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    12
    Auto:
    MB 300E, Golf1, VW Käfer 1302, NSUFIAT Balilla BJ 1938, MB W211/E280
    Hallo
    Ich bin ein Begeisterter Leser in diesem Forum, und hätte Fragen.

    Ich will mir einen CLK500 W209 Zulegen, und finde auch Angebote von USA Ausführungen.

    1. Ich weis es können doch Tacho usw. elektronsch Umgestellt werden auf Deutsche Einheiten.
    Aber was sollte oder muss noch geändert werden.?
    Wenn das Auto eine Deutsche Zulassung hat müsste doch alles OK sein ?

    2. Ist die Technik Motor, Getriebe, Bremsen, Fahrwerk genauso wie bei Deutschen erst Zulassungen.?
    Ich kenne es von früher da gab es PKW fürs Ausland mit ganz anderen Komponenten, als für Deutschland.

    3. Bei benötigten Ersatzteilen, kann es da Probleme geben in Deutschland, da Fahrgestell-Nr USA.?

    4. Wenn es Unterschiede gibt welche sind das.?

    5.Was mich Wundert, die Priese liegen unter dennen der Deutschen Autos, mit fast gleicher Ausstattung und KM.

    Danke Vorab für euere Antworten

    freundliche Grüsse aus der schönen Pfalz.
    Erhard
     
  2. #2 Daniel 7, 23.10.2012
    Daniel 7

    Daniel 7 Moderator

    Dabei seit:
    16.07.2003
    Beiträge:
    12.452
    Zustimmungen:
    2.569
    Auto:
    Renault Talisman Grandtour TCe225 Initiale Paris
    Zu 5., das ist normal da die US-Modelle dort umgerechnet weniger kosten als deutsche Modelle. Es kommen zwar Importkosten hinzu aber die wirken sich nicht auf den Fahrzeugwert aus. Daher wäre es schön blöd, für ein US-Modell den gleichen Preis zu zahlen wie für ein vergleichbares deutsches Fahrzeug ;)
     
  3. #3 Mercedes-Jenz, 23.10.2012
    Mercedes-Jenz

    Mercedes-Jenz

    Dabei seit:
    01.12.2007
    Beiträge:
    3.196
    Zustimmungen:
    861
    Auto:
    230E | Unimog U54 Typ 403 | 190D 2.0 | Suzuki NGV 2.0
    Kennzeichen:
    k a
    bw
    v * * * H
    Hi,

    also, bei meinem Früheren Arbeitgeber kamen des Öfteren auch US-Mercedes von den hier Stationierten US-Soldaten. Die ET`s bekommt man, evtl dauerts halt einen Tag länger. Teilweise sind nämlich schon Unterschiede vorhanden. Ebenso sind die US-Modelle bei 210km/h abgeregelt. Ob man die Sperre raus bekommt das er erst bei 250 km/h abregelt, in dem man die Variantencodierung auf Rest d. Welt ändert weis ich allerdings nicht. Aufgrund der Geschwindigkeitsbegrenzung meine ich auch schon gehört zu haben, das die Bremsanlage bei den Modellen ne nummer kleiner sind als die in Deutschland?!
     
  4. #4 stroiner, 23.10.2012
    stroiner

    stroiner

    Dabei seit:
    24.12.2009
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    CLK 500 Cabrio / Opel Zafira 1,9 CDTI
    Ich hatte mir mal die Mühe gemacht, im EPC-Net die Teilenummern zu vergleichen, US / deutsch. Insbesondere auch Bremsen. Alles identisch. Schwächere Bremsen usw. sind Märchen.
    Comand und Telefonvorbereitung sind allerdings nicht kompatibel, VMax bei 215. Das zu ändern, ist schon mit Aufwand verbunden.
     
  5. max91

    max91

    Dabei seit:
    01.10.2012
    Beiträge:
    85
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    CLK320 W208
    Habe mir vor ein paar Wochen eine C-Klasse W203 angesehen, ebenfalls US-Modell. Vorher habe ich mich ausführlich informiert.

    Teile sind zu 95% gleich, Scheinwerfer und Rückleuchten waren andere ( keine E-Nummer) evtl. können Steurgeräte unterschiedlich sein.
    Verschleißteile waren aber zu 100 Prozent indentisch.
    Navi wurde durch ein deutsches ersetzt, Linguatronik verstand aber trotzdem kein Deutsch (Steuergerät???)

    Die Fahrgestellnummer wurde "eingedeutscht", gab da einen Beleg vom TÜV wo da was drüber stand. Ob das die Regel ist weiß ich aber nicht.

    Die 215 Kmh Sperre durfte nicht aufgehoben werden, das stand auf dem EU-COC Wisch extra drauf.

    Deutsche Zulassung muss nicht heißen das auch immer alles okay ist. Neuer TÜV muss auch nicht heißen das alles i.O. ist, wo Geld fließt gibts auch Eintragungen und TÜV Plaketten ;).
    Außerdem gibt es zwischen den Bundesländern auch unterschiede. Was in dem einen erlaubt ist, kann im anderen schon wieder illegal sein. Besonders hier in Hessen ist eigentlich alles verboten :( Aber zum Glück habe ich nur 30km bis zum Bayrischen TÜV :D

    Tolle Besonderheit war die E85 Tauglichkeit die es bei vielen US-Modellen gibt. Also tanken für 1,10 Euro :)
    Gruß
     
Thema: Fragen zu CLK 500 W209 Deuschland USA
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. clk 500 usa Unterschiede

    ,
  2. clk us import

    ,
  3. us w209 cabrio deutsche vollabnahme

    ,
  4. Mercedes CLK aus usa,
  5. clk us eu unterschiede coc,
  6. USA comand untetschied clk w209,
  7. br 209 us import,
  8. scheinwerfer unterschied w203 zu w209,
  9. merkmale us version clk 500,
  10. clk 500 unterschied us deutsche Ausführung ,
  11. clk 500 us ausführung in deutschland zulassen,
  12. clk w209 us version ,
  13. w209 clk usa
Die Seite wird geladen...

Fragen zu CLK 500 W209 Deuschland USA - Ähnliche Themen

  1. 208 Frage zur Reifengröße 8x18 AMG Styling auf CLK Cabrio

    Frage zur Reifengröße 8x18 AMG Styling auf CLK Cabrio: Hallo! Habe die Tage einen Satz 8x18 AMG Styling 3 vom W211 ergattert. Nun möchte ich diese auf meinem CLK Cabrio montieren. Laut AMG Gutachten...
  2. 209 frage zur CLK- Automatik 5g

    frage zur CLK- Automatik 5g: hallo, ich hab ja die möglichkeit, den fahrmodus mittels schalter zu wählen: C = comfort S = Standard... ich dachte immer in modus S fährt er...
  3. 209 Frage zu felgen beim CLK

    Frage zu felgen beim CLK: Hallo mein Name ist Niklas und ich hab jetzt seit ein paar Monaten einen CLK 200 Kompressor Baujahr 2004 sprich einen C209. Nun komme ich zu...
  4. Neu hier und ein paar Fragen zu CLK 55 AMG 208

    Neu hier und ein paar Fragen zu CLK 55 AMG 208: Hallo, ich hab mir vor zwei Wochen einen CLK 55 gekauft. Soweit ein schoenes Auto, hat nur 83.000 km gelaufen. Soweit ich es beurteilen kann, ist...
  5. 208 Clk 320 w 208 fragen zur 5-Gangautomatik

    Clk 320 w 208 fragen zur 5-Gangautomatik: Moin moin. Ich hab ne frage und die richtet sich an die clk 320 5gangautomatik fahrer unter euch.Ich habe kürzlich einen 320er Probegefahren der...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden