Fragen zum GL500 vor dem Kauf bzw.Kaufendscheidung

Diskutiere Fragen zum GL500 vor dem Kauf bzw.Kaufendscheidung im G-, M-,R-, GLK-, GLC-, GLE-, GL/GLS- und X-Klasse Forum im Bereich Mercedes-Fahrzeuge; Hallo Ich für mich ist Mercedes Neuland bin vorher nur BMW und AUDI gefahren. Ich bin am überlegen ob ich mir einen GL500 kaufen soll! und...

  1. yakush

    yakush

    Dabei seit:
    31.01.2013
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    BMW
    Hallo

    Ich für mich ist Mercedes Neuland bin vorher nur BMW und AUDI gefahren.
    Ich bin am überlegen ob ich mir einen GL500 kaufen soll! und Natürlich auf Gas umrüsten.
    Ich habe mal rum gehört und mir wurde gesagt das der 500 Motor gut ist aber der Kabelbaum ist schlecht bzw wird zu heiß und brennt durch.
    Und mir wurde gesagt das auch die Katalysatoren ziehlmlich gerne Kaupput gehen.
    Jetzt wollte ich euch mal fragen ist da was dran?

    Ungefähr der sollte es sein:
    Mercedes-Benz GL 500 Airmatic 3xTV Leder Xenon AHK Comand als Geländewagen/Pickup in Fürth

    Wie sind eure Erfahrungen und worauf muss ich noch achten?
    Gibt es Irgendwelche Krankheiten bei dennen?


    Danke im Vorraus
     
  2. #2 Nero Augustus Germanicus, 01.02.2013
    Nero Augustus Germanicus

    Nero Augustus Germanicus

    Dabei seit:
    04.07.2012
    Beiträge:
    1.999
    Zustimmungen:
    639
    Auto:
    S204 200 CGI (Mopf und neu :-) )
    Ich kann zwar nichts zum Thema sagen, bin aber überrascht das man die Fahrzeuge so extrem preiswert bekommt. Ist das normal oder muss man sich da zwecks verdächtig niedrigem Preis Gedanken machen?
     
  3. #3 Schorsch, 01.02.2013
    Schorsch

    Schorsch

    Dabei seit:
    31.07.2003
    Beiträge:
    1.017
    Zustimmungen:
    78
    Auto:
    GLK - aka Bergepanzer, komforbefreite Zone. Alles unnötiger Schnickschnack, aber wenigstens ein bissi Leisung. Mehr geht immer.
    Verbrauch:
    Die Karre ist 7 Jahre alt und wir reden von einem 500er...., ich find den dafür extrem teuer...
     
    mrbraindeath gefällt das.
  4. hotw

    hotw

    Dabei seit:
    26.08.2002
    Beiträge:
    16.254
    Zustimmungen:
    2.028
    Auto:
    1x Benz, 2x VW
    Verbrauch:
    Kennzeichen:
    r a
    bw
    f x * * *
    r a
    bw
    f x * * *
    r a
    bw
    f x 9 1 1 H
    Es ist viel passiert in den letzten Jahren! Mit dem "Downsizing" und den TDIs/CDIs usw. kam die große Welle der Ladermotoren, die eine völlig andere Charakteristik haben als die Sauger. Wer was nun lieber mag, sei einfach mal dahin gestellt.

    Aber subjektiv fährt so ein aktueller 6 Zylinder Diesel eine V8 Sauger untenrum einfach davon! Vielleicht sogar objektiv und dabei verbraucht er einfach um einiges weniger. Das spielt gerade bei so einem Risen-Schiff, wie es der GL eben ist, doch eine nicht unbedeutende Rolle. Den GL fährt man nicht ab 4000 sondern unter 4000/min, also da wo der Lader auftrumpft.

    Wer's mag, kann hier derzeit ein Schnäppchen machen! Ich hab das in der C-Klasse ebenso genutzt verhältnismäßig großer Saugbenziner + Allrad will kein Schwein, also nutze den Preis. :tup

    Ansonsten ist der GL ein schönes Langstreckenauto, wenn der Preis für ein amerikanisches Auto stimmt...
     
    Nero Augustus Germanicus gefällt das.
  5. yakush

    yakush

    Dabei seit:
    31.01.2013
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    BMW
    So sehe ich es auch. Große Maschiene 4 Matic, Luftfederung, Diferenzialsperren und 7 Sitzer. Ist Das was ich haben will. :]

    Und wenn er auf LPG läuft ist er billiger als Diesel.
     
  6. yakush

    yakush

    Dabei seit:
    31.01.2013
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    BMW
    Gibt es in den Forum auch leute die sich mit dem GL auskennen???????
    Oder zumindest mit dem Motor??????????????????????????
     
  7. #7 Bigfoot, 04.02.2013
    Bigfoot

    Bigfoot

    Dabei seit:
    26.03.2007
    Beiträge:
    1.022
    Zustimmungen:
    163
    Auto:
    C 292 GLE Coupe 350 d + 639/2 Viano 3.0 CDI extra Lang Ambiente Edition + Honda VTX 1800
    Tut sich nicht viel mit ML500, Motor ist gut, wird 15-20L/100km LPG nehmen

    Einfach kaufen, umbauen und fahren. :driver
     
  8. hotw

    hotw

    Dabei seit:
    26.08.2002
    Beiträge:
    16.254
    Zustimmungen:
    2.028
    Auto:
    1x Benz, 2x VW
    Verbrauch:
    Kennzeichen:
    r a
    bw
    f x * * *
    r a
    bw
    f x * * *
    r a
    bw
    f x 9 1 1 H
    Wobei die 15l eher im NEFZ Bereich sind ;)

    Ansonsten muß die Kiste billig sein, weil 1. Ami und 2. die LPG Umrüstung sich lohnen muß.

    Bin letzt den ML350 mit aktuellstem Sauger gefahren mit knappen 11Litern und da muß man sich echt anstrengen! Zum Vergleich: das Auto ist leichter, hat weit und breit den modernsten und sparsamsten Motor und fährt mit Super!
     
  9. yakush

    yakush

    Dabei seit:
    31.01.2013
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    BMW
    Hey danke für die Antworten!! :D :D
     
  10. yakush

    yakush

    Dabei seit:
    31.01.2013
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    BMW
    Ich habe mir immer noch keinen GL gekauft, bei mir eillt es nicht.
    Ich hätte noch eine Frage:
    Man hört ja das dass Automatik mit dem Motor 420CDI nicht zurecht kommt. Was ist dann mit dem 500 (Benzin) Motor
    420CDI= 700Nm 306PS
    500= 530Nm 388PS
    Muss man sich da sorgen machen?
    Wie kann ich bei einer Probefahrt sehen ob es noch in gutem zustand ist, oder schon kurz vor dem Tod.

    Ich wünsche euch ein Gesegnetes Fest!!!!!!!!
     
  11. #11 Nero Augustus Germanicus, 31.03.2013
    Nero Augustus Germanicus

    Nero Augustus Germanicus

    Dabei seit:
    04.07.2012
    Beiträge:
    1.999
    Zustimmungen:
    639
    Auto:
    S204 200 CGI (Mopf und neu :-) )
    170nm weniger schonen die Automatik zur Genüge. Die Probleme mit dem 420 CDI gab es afaik nur wegen des hohen Drehmoments.
     
  12. Briemi

    Briemi

    Dabei seit:
    03.05.2007
    Beiträge:
    344
    Zustimmungen:
    7
    Auto:
    kein Benz
    wobei ich mir beim 420CDI weniger sorgen um das Getriebe machen würde, als um die Steuerkette :D
     
  13. #13 Bigfoot, 06.04.2013
    Bigfoot

    Bigfoot

    Dabei seit:
    26.03.2007
    Beiträge:
    1.022
    Zustimmungen:
    163
    Auto:
    C 292 GLE Coupe 350 d + 639/2 Viano 3.0 CDI extra Lang Ambiente Edition + Honda VTX 1800
    Habe ein ML 420 CDI im Fuhrpark, gekauft mit +/- 100.000 km, der hat jetzt 167.000km: 0 Probleme.

    Fahre den jetzt seit 6 Monate selber und bin begeistert.

    Verbrauch: 11.0L laut KI, letzte 16.000km

    Fahr jedes Auto davon(auch S 500). :driver

    Es gab bei den ML 400 CDI Problem, beim 420 CDI sind die mir nicht bekannt.
     
  14. #14 Nero Augustus Germanicus, 06.04.2013
    Nero Augustus Germanicus

    Nero Augustus Germanicus

    Dabei seit:
    04.07.2012
    Beiträge:
    1.999
    Zustimmungen:
    639
    Auto:
    S204 200 CGI (Mopf und neu :-) )
    Wenn ich mir so die 0-100 Werte vom S500 gegen den 420 CDI anschaue, liegt da eine ganze Sekunde zugunsten der S-Klasse dazwischen. Und nach oben heraus wird eine Limousine doch auch eher Chancen als ein SUV haben - in welchem Bereich fährst du denn davon? ?(
     
  15. #15 Bigfoot, 06.04.2013
    Bigfoot

    Bigfoot

    Dabei seit:
    26.03.2007
    Beiträge:
    1.022
    Zustimmungen:
    163
    Auto:
    C 292 GLE Coupe 350 d + 639/2 Viano 3.0 CDI extra Lang Ambiente Edition + Honda VTX 1800
    beim beschleunigen, der S 500 muss ordentlich auf das Gas treten, bis da was kommt. 420 CDI hat sofort Power.

    Natürlich auf die Autobahn 200+ wird der S500 schneller sein, aber bis 200 wird es schon schwierig.

    700Nm gegen 530Nm

    S500 ab 2010 mit 435PS und auch 700Nm wird schneller sein.
     
  16. yakush

    yakush

    Dabei seit:
    31.01.2013
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    BMW
    OK, und wenn man jetzt den 500 und 420 GL vergleicht welcher von dennen geht besser?
     
Thema: Fragen zum GL500 vor dem Kauf bzw.Kaufendscheidung
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. mercedes gl krankheiten

    ,
  2. mercedes gl 500 probleme

    ,
  3. Probleme Mercedes GL 500

    ,
  4. gl 500 autogas umrüstung,
  5. mercedes gl 500 forum,
  6. gl 450 steuerkette,
  7. mercedes gl 500 2007 krankheiten,
  8. auf was muss man achten Flüssiggas umbau Mercedes gl 450,
  9. gasumbau gl 500,
  10. erfahrung gl500 Verbrauch,
  11. mb gl 500 benzin lpg umbau,
  12. mercedes gl probleme,
  13. mercedes gl 500 Lpg Umbau,
  14. gl 500 autogas,
  15. mercedes gl 500 erfahrung,
  16. möglichkeiten von gas bei gl 500,
  17. mercedes gl 500 mit gasanlage,
  18. mercedes gl 500 lpg
Die Seite wird geladen...

Fragen zum GL500 vor dem Kauf bzw.Kaufendscheidung - Ähnliche Themen

  1. 176 Kein Getriebeölwechsel vor Kauf bekommen

    Kein Getriebeölwechsel vor Kauf bekommen: Hallo liebes Forum, hätte gerne mal eine Einschätzung von euch zu folgender Situation: Ich habe mir am 10.7. einen A220d W176 gekauft mit 7G...
  2. Frage zu Brabus Felgen

    Frage zu Brabus Felgen: Hallo Leute Ich hoffe ich finde hier ein paar Leutz die sich mit Brabus Felgen auskennen. Und zwar fahre ich derzeit auf meinem CLK 8,5x18 ET30...
  3. Frage zur ATU-TÜV Mängelliste - unsinn?

    Frage zur ATU-TÜV Mängelliste - unsinn?: Hallo zusammen, ich habe den dummen Fehler begangen und habe mich bequatschen lassen meine TÜV-Abnahme bei ATU machen zu lassen. Jetzt habe ich...
  4. AMG C43 - Grundsätzliche Fragen vom Newbie :-)

    AMG C43 - Grundsätzliche Fragen vom Newbie :-): Moin Moin Zusammen und danke für die Aufnahme ins Forum. Mal kurz zu mir: Ich bin ein Norddeutscher Jung aus Hamburg und habe bisweilen immer BMW...
  5. Frage zu SA-Code 622

    Frage zu SA-Code 622: Hallo zusammen, bin hier im Forum im S204 und AMG-Bereich schon länger registriert. Nach 23 zufriedenen Jeep-Jahren bin ich aufgrund der...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden