Frankreich: Alkohol Schnelltester ab 1. Juli 2012 Pflicht in jedem Fahrzeug

Diskutiere Frankreich: Alkohol Schnelltester ab 1. Juli 2012 Pflicht in jedem Fahrzeug im Diskussion Forum im Bereich Allgemeines; Ab dem 01. Juli muss jeder der mit seinem Auto in Frankreich unterwegs ist (also auch Touristen etwa!), einen Alkohol-Schnelltester im Auto dabei...

?

Wie findet ihr die neue Regelung in Frankreich bezüglich der Alkoholtester?

  1. Gut!

    3 Stimme(n)
    12,0%
  2. Schlecht!

    22 Stimme(n)
    88,0%
  1. #1 Daniel 7, 20.04.2012
    Daniel 7

    Daniel 7 Moderator

    Dabei seit:
    16.07.2003
    Beiträge:
    12.450
    Zustimmungen:
    2.565
    Auto:
    Renault Talisman Grandtour TCe225 Initiale Paris
    Ab dem 01. Juli muss jeder der mit seinem Auto in Frankreich unterwegs ist (also auch Touristen etwa!), einen Alkohol-Schnelltester im Auto dabei dabei haben. Damit soll der Fahrer dann vor Fahrtbeginn testen, ob er noch unter der Grenze von 0,5 Promille liegt. Den Vorstellungen der Politiker nach lässt er das Fahrzeug dann stehen falls ja, falls nicht darf er losfahren (klingt soweit sehr plausibel, ich könnte mir spontan niemanden vorstellen der von dieser idealtypischen Vorstellung abweicht =) ). Die Promille-Grenze lässt man derweil unverändert, das soll allein der Alkoholtester regeln. Dass die Messungen der einfachen Geräte keineswegs immer genau sind, spielte keine Rolle.

    Alles weitere dazu hier Wer in Frankreich fährt, braucht bald einen Alkoholtester - Aachener-Zeitung.de

    Was haltet ihr von der Regelung? In einem anderen Forum habe ich einen treffenden Vergleich gefunden: "Das ist als hätte man sich von der Einführung des Tachos versprochen, dass es danach keine Raser mehr geben wird." :wink:
     
  2. Tewego

    Tewego Moderator

    Dabei seit:
    20.12.2005
    Beiträge:
    21.189
    Zustimmungen:
    3.254
    Auto:
    208.465 CLK 320 Cabrio
    Verbrauch:
    Kennzeichen:
    k l e
    nw
    * * * * *
    Hallo,

    das war doch schon seit Jähen absehbar, das in Frankreich etwas in der Richtung kommt. Vor Jahren wurde doch schon darüber Diskutiert, das sich Fahrzeuge die in Frankreich angemeldet sind nur nach einem Negativen Alkoholtest Starten lassen. Das war wohl technisch nicht ohne weiteres umsetzbar, und nun kommt dieses Geschichte. :rolleyes:

    Es wird doch immer Lustiger in Europa, hier brauchst du einen Alkotest, dort ein Pickerl, da wieder einen Satz Lampen, was kommt denn noch ?

    Mal eben Spontan über eine Landesgrenze fahren ist zwar ohne Kontrollen möglich, aber für das gesamte Sonderzubehör, welches du brauchst, musst du schon eine Bestandsliste mitführen. :tdw

    Diese Entwicklung in einem Geeinten Europa ist gelinde gesagt Kagge. :wink:
     
    Vau-Sechs, E.D., Albrecht5080 und 2 anderen gefällt das.
  3. #3 teddy7500, 20.04.2012
    teddy7500

    teddy7500 Moderator

    Dabei seit:
    07.11.2004
    Beiträge:
    13.462
    Zustimmungen:
    586
    Auto:
    BMW X3 Xdrive 20d
    Kennzeichen:
    b o
    nw
    * * * * *
    Um es mal mit Worten von jemand anderem zu sagen: Völliger Nonsens.

    Wenn einer betrunken fährt, macht der das auch dann, wenn er den Tester in der Tasche hat.....
     
    E.D. gefällt das.
  4. xnL

    xnL

    Dabei seit:
    29.03.2011
    Beiträge:
    395
    Zustimmungen:
    122
    Auto:
    xxx
    Der Button "Sinnlos" fehlt noch in der Umfrage :s12:
     
    (murcielago) gefällt das.
  5. #5 wunderkiste, 20.04.2012
    wunderkiste

    wunderkiste

    Dabei seit:
    20.04.2010
    Beiträge:
    150
    Zustimmungen:
    11
    Auto:
    C200CDI (S203)
    Verbrauch:
    Noch ein Grund mehr nicht nach Frankreich zufahren... :driver
    Wenn ich so etwas lese, dann habe ich das Gefühl, dass die Politiker vor lauter Langeweile nicht wissen, was sie tun sollen!? :wand
     
  6. #6 Daniel 7, 20.04.2012
    Daniel 7

    Daniel 7 Moderator

    Dabei seit:
    16.07.2003
    Beiträge:
    12.450
    Zustimmungen:
    2.565
    Auto:
    Renault Talisman Grandtour TCe225 Initiale Paris
    Stimmt Theo, das ist auch wieder ein Schritt mehr welcher die Einreise in andere EU-Länder erschwert :(
     
  7. boecht

    boecht

    Dabei seit:
    25.08.2011
    Beiträge:
    160
    Zustimmungen:
    57
    Auto:
    w203 C200k
    Verbrauch:
    Ich find's super, so kann man sich an die Grenze ransaufen. Verkehrserzieherisch höchst wertvoll!
     
    E.D. gefällt das.
  8. Tewego

    Tewego Moderator

    Dabei seit:
    20.12.2005
    Beiträge:
    21.189
    Zustimmungen:
    3.254
    Auto:
    208.465 CLK 320 Cabrio
    Verbrauch:
    Kennzeichen:
    k l e
    nw
    * * * * *
    Das ist das, was mich an der Sache ja so Stört.

    Mal schnell über die ( auf dem Papier ) nicht mehr vorhandene Grenze in ein Nachbarland wird einem doch so vermiest. Denn wenn ich z.b. im Rheintal bin, und mal kurz über eine Brücke nach Frankreich fahre, dann möchte ich nicht auch noch erst darauf achten müssen, was alles an Bord sein muss. Da sollte meiner Meinung nach dann das als Mitführungspflichtig gelten, was im Zulassungsland des KFZ vorgeschrieben ist. An sonsten war es das doch mit unserem Vereinten Grenzenfreien Europa.c :motz:

    Jetzt haben wir schon eine Währung, die das reisen im Euroraum Bequem macht,und nun sollen die Politiker uns nicht an anderer Stelle wieder Steine in den weg legen. :(
     
    Daniel 7 gefällt das.
  9. Jupp

    Jupp

    Dabei seit:
    24.02.2005
    Beiträge:
    8.734
    Zustimmungen:
    2.223
    Auto:
    E300de
    Verbrauch:
    Was man fairer Weise sagen muss, dass so ein popliger Alkoholtest ja wirklich noch einfach zu besorgen sein wird (wird es an jeder Tankstelle geben), dagegen haben es ausländische Autofahrer viel schwerer.
    Wo bekommt man denn als Ausländer eine hübsche Plakette für die Umweltzonen her? Da wüsste ich nicht einmal spontan eine Antwort.

    Davon abgesehen kann man meiner Meinung nach auch ohne den Alkoholtest nach Frankreich fahren. Im schlimmsten Fall kostet es 11€. Das dürfte zu verschmerzen sein ;).

    gruss
     
    E.D. gefällt das.
  10. levom

    levom

    Dabei seit:
    29.03.2012
    Beiträge:
    60
    Zustimmungen:
    7
    Auto:
    w 221 S 350 BLEUTEC
    Gelten die Regeln nur für Autofahrer oder auch für Mottoradfahrer ?

    Ich finde die Regeln bescheuert ! Dann sollten sie immer und öftere Kontrollen doch machen.
    So ein selbstpuster ist schwachsinnig !
     
    E.D. gefällt das.
  11. #11 strinzer, 24.04.2012
    strinzer

    strinzer

    Dabei seit:
    20.05.2009
    Beiträge:
    652
    Zustimmungen:
    68
    Auto:
    KIA Sorento, W169 A170
    Kennzeichen:
    * *
    he
    * * * * *
    Auch für Motorradfahrer.

    11 € kostet es erst ab November, bis dahin bekommt man "nur" eine Verwarnung.
     
  12. #12 Daniel 7, 24.04.2012
    Daniel 7

    Daniel 7 Moderator

    Dabei seit:
    16.07.2003
    Beiträge:
    12.450
    Zustimmungen:
    2.565
    Auto:
    Renault Talisman Grandtour TCe225 Initiale Paris
    Würde mich ja interessieren wer da auf "Gut" geklickt hat und dessen Begründung :D
     
  13. #13 Stern_im_Wind, 24.04.2012
    Stern_im_Wind

    Stern_im_Wind Sieger F1 Tippspiel 2011

    Dabei seit:
    22.07.2007
    Beiträge:
    11.048
    Zustimmungen:
    3.354
    Auto:
    E 22 cdi
    Verbrauch:
    Kennzeichen:
    * *
    nw
    * * * * *
    gibt es nicht schon Karren mit eingebautem Alkotester?

    Ich meine da mal was gesehen zu haben...

    ...kann aber auch sein, dass es nur ein Bericht über eine "Testphase" war.
     
  14. Jupp

    Jupp

    Dabei seit:
    24.02.2005
    Beiträge:
    8.734
    Zustimmungen:
    2.223
    Auto:
    E300de
    Verbrauch:
    Man kann auch mal daneben klicken :).
    Doch gibt es. Und wenn du eine solche Karre hast, dann musst du tatsächlich diesen blöden Test nichtführen ;).

    gruss
     
  15. Tewego

    Tewego Moderator

    Dabei seit:
    20.12.2005
    Beiträge:
    21.189
    Zustimmungen:
    3.254
    Auto:
    208.465 CLK 320 Cabrio
    Verbrauch:
    Kennzeichen:
    k l e
    nw
    * * * * *
    Es gab, oder gibt Testfahrzeuge mit dieser Einrichtung, denn die Franzosen wollten das mal zum Standart machen, vor allem bei bereits wegen Alkohol Missbrauch auffällig gewordenen Verkehrsteilnehmern. Ob diese aber Heute noch auf den Straßen unterwegs sind, das entzieht sich meiner Kenntnis.
     
  16. #16 Stern_im_Wind, 24.04.2012
    Stern_im_Wind

    Stern_im_Wind Sieger F1 Tippspiel 2011

    Dabei seit:
    22.07.2007
    Beiträge:
    11.048
    Zustimmungen:
    3.354
    Auto:
    E 22 cdi
    Verbrauch:
    Kennzeichen:
    * *
    nw
    * * * * *
    ja genau so war das :]

    Der Alkotester war mit der Wegfahrsperre gekoppelt: wenn Alk im Atem keine Startfreigabe.
     
  17. E.D.

    E.D.

    Dabei seit:
    23.09.2011
    Beiträge:
    211
    Zustimmungen:
    96
    Auto:
    .
    Ganz ehrlich, abgesehen davon dass das schon absehbar war, das sowas bei den Franzosen kommen wird, ist diese Lösung sicher nicht gut durchdacht und wer alkoholisiert fahren will, der macht das so oder so. Ich denke diese Alkotester fördern sogar noch das negative Verhalten alkoholisiert zu fahren. Da wird sich dann via Alkotester an die Grenze rangetrunken. Diese Maßnahme wirkt nicht nur lächerlich, sondern auch ziemlich hilflos - vom eindruck das es blinder Aktionismus ist mal ganz abgesehen.

    Da ich regelmäßig nach Frankreich fahre werde ich mir wohl so ein Teil anschaffen müssen. Eigentlich ist es ja so, dass ein Alkotester nicht ausreicht. Denn es heißt ja das man vor jeder Fahrt einmal den Alkotester nutzen soll und halt mindestens einen unversehrten im Fahrzeug haben muss. Ergo braucht man mindestens zwei, sonst kann einem ein Strick draus gedreht werden, wenn man keinen benutzten vorweisen kann sondern nur unbenutzte im Auto hat. Das würde ja heißen, man ist dem Gesetz nicht nachgekommen, da man vor Fahrtantritt den Alkotester zu nutzen. Wie zuverlässig die Dinger sind steht auch noch auf einem anderen Blatt. :rolleyes:
     
    200K/Elegance gefällt das.
  18. Jupp

    Jupp

    Dabei seit:
    24.02.2005
    Beiträge:
    8.734
    Zustimmungen:
    2.223
    Auto:
    E300de
    Verbrauch:
    So weit ich weiß, gibt es das tatsächlich schon auf dem Markt. Bei Volvo z.B..
    Zwar nicht als Extra ab Werk, aber als Nachrüstsatz vom Hersteller.

    gruss
     
  19. E.D.

    E.D.

    Dabei seit:
    23.09.2011
    Beiträge:
    211
    Zustimmungen:
    96
    Auto:
    .
  20. #20 maremonte157, 24.04.2012
    maremonte157

    maremonte157

    Dabei seit:
    23.08.2010
    Beiträge:
    193
    Zustimmungen:
    21
    Auto:
    C180K T 2004 Mopf Cubanitsilber
    Vielleicht kämen die Politiker mal auf die Idee, den Alkohol-Test vor Fahrtantritt auf Samstag Abend zu beschränken. Es gibt weiss Gott viele andere Fahrten,die NICHT den Heimweg von einer Party darstellen. Z.B. bei jeder Fahrt vom und zum Kindergarten erst Alk testen??? Ja denken die denn, man befände sich den ganzen Tag im Dauersuff??? Auch die, die's hin und wieder übertreiben tun das nur zu bestimmten Gelegenheiten. Für die Mehrzahl der Fahrten ist's schlichtweg Schikane.
     
Thema: Frankreich: Alkohol Schnelltester ab 1. Juli 2012 Pflicht in jedem Fahrzeug
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. Frankreich alkoholschnelltester

Die Seite wird geladen...

Frankreich: Alkohol Schnelltester ab 1. Juli 2012 Pflicht in jedem Fahrzeug - Ähnliche Themen

  1. Navigations CD & Reiseführer DX - Version 3.0 -- Frankreich 2004

    Navigations CD & Reiseführer DX - Version 3.0 -- Frankreich 2004: Artikelbezeichnung: Navigations CD & Reiseführer DX - Version 3.0 -- Frankreich 2004 Preis: 10,-- € Zahlungsmöglichkeiten: Pay Pal /...
  2. Biete Apple iPhone 4 16GB -NEU / Originalversiegelt aus Frankreich (NEVERLOCKED!)

    Apple iPhone 4 16GB -NEU / Originalversiegelt aus Frankreich (NEVERLOCKED!): Hallo, habe ein brandneues Apple iPhone 4 16GB aus Frankreich zu verkaufen. Originalversiegelte Neuware. Farbe: schwarz NEVERLOCKED - Also frei...
  3. Problem mit Zieleingabe (Frankreich) APS50

    Problem mit Zieleingabe (Frankreich) APS50: Hallo in die Runde, wegen anstehenden Urlaub in nächster Zeit, habe ich heute mal versucht die Adresse des Hotels im Navi einzugeben. Wenn man...
  4. 826 Frankreich-Fahrzeug Zusatzteile

    826 Frankreich-Fahrzeug Zusatzteile: Was versteckt sich unter den SA-Code: 826 FRANKREICH-FAHRZEUG ZUSATZTEILE?
  5. SLK Wichtig, kurz vor Kauf, Erstzulassung in Frankreich?!?

    Wichtig, kurz vor Kauf, Erstzulassung in Frankreich?!?: Hallo, ich brauche euren Rat beim SLK Kauf. Ich habe bei einem Händler ein Dekra Gebrauchtwagensiegel in Auftrag gegeben (Auto ist ziemlich weit...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden