Frauen, Waffen und Autos "tFasF"

Diskutiere Frauen, Waffen und Autos "tFasF" im Diskussion Forum im Bereich Allgemeines; Also ich habe gestern noch einmal ein paar Minuten bei Premiere The fast and the furious gesehen und ich muss sagen, je mehr ich von dem Film...

  1. #1 avantgarde, 08.06.2003
    avantgarde

    avantgarde

    Dabei seit:
    07.09.2002
    Beiträge:
    5.604
    Zustimmungen:
    5
    Auto:
    matik
    Also ich habe gestern noch einmal ein paar Minuten bei Premiere The fast and the furious gesehen und ich muss sagen, je mehr ich von dem Film sehe, desto schlechter wird er.

    Hatte ich am Anfang noch das Gefühl das es da ja um ein paar rennen ging, so musste ich nun etwas weiter hinten im Film die Bestätigung erhalten, das es bei dem Streifen nur um Waffen, Frauen und Autos geht. Sicher eine Mischung, die die Zuschauer ins Kino gelockt hat, aber was mich dabei so gestört hat, auf welch schlechte Weise dieser Film entstanden ist.

    Ich möchte daher kurz ca. 5 Minuten aus dem Film rezitieren:

    Also nachdem die Japaner auf den Motorrädern irgendeinen Typen um Vim Diesel abgeknallt haben, setzt sich der blonde Lockenkopf in den orange-farbenen Wagen und brettert hinterher.

    ersteinmal würde er die nie wieder sehen, weil die mit ihren Motorrädern cshoin längst über alle Berge wären.

    Dann fällt einem natürlich auf, dass die Uzis oder die Waffen der Motorradtypen unendlich viel Munition zu haben scheinen. Die schießen über knapp 3 Straßenzüge nicht ein einziges Magazin leer, obgleich natürlich alle Autos (auch das Verfolgerauto) ordentlich löcher erfahren müssen.

    Da ist schon der nächste Fehler: Zunächst zerschießen die Typen auf den Motorrädern die Windschutzsscheibe des Blondies, nachdem aber beide Japaner zur Strecke gebracht wurden und es zum Rennen zwischen Diesel und Locke kommt, ist die Scheibe vollkommen in ordnung.

    Auch hat der Wagen keinen Staub mehr an sich - wo vorher jeder Fingerabdruck zu sehen war.

    Neben diesen ganzen Fehlern kommt dann noch hinzu, dass während der Fahrt einzelne FIlmszenen einfach wiederholt werden. Einmal jagen die Mottorradfahre über eine Bergkuppe, dann viele Berge runter - und zack, da kommt der gleiche Berg noch einmal.

    Also ich kann nur sagen - ich zappe bei Premiere in idesen Film immer mal rein, verharre dann 3 - 5 Minuten und schalte dann entsetzt weg.

    Naja, ein schlechter Film mit schlechten Autos.

    Gruß

    Avantgarde

    Meine Wertung: :tdw :tdw :tdw :tdw :tdw
     
  2. #2 rousseau, 08.06.2003
    rousseau

    rousseau Guest

    Ich fands witzig
     
  3. #3 Mr.Benz, 08.06.2003
    Mr.Benz

    Mr.Benz

    Dabei seit:
    17.09.2002
    Beiträge:
    393
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    W211 E320 CDI AMG Avantgarde Business
    @rousseau

    ...ich auch :wink:

    @avantgarde

    warum erwartest Du dabei Realitätsnähe?

    Dann dürftest Du Dir fast keinen neueren Film mehr ansehen und wer wollte die Filme dann noch sehen (manche Filme leben davon - siehe Matrix!)
     
  4. #4 Ghostrider, 08.06.2003
    Ghostrider

    Ghostrider

    Dabei seit:
    15.11.2002
    Beiträge:
    7.467
    Zustimmungen:
    309
    Auto:
    Kia Niro Hybrid / SL350 R231.457
    Verbrauch:
    Kennzeichen:
    o l
    ni
    x x 4 0 0
  5. #5 avantgarde, 08.06.2003
    avantgarde

    avantgarde

    Dabei seit:
    07.09.2002
    Beiträge:
    5.604
    Zustimmungen:
    5
    Auto:
    matik
    also wenn ihr den Film witzig fandet, warum war der dann als Actionfilm ausgezeichnet und nicht als KOmödie.

    Also gerade bei "solchen" Filmen erwarte ich eine gesunde Portion Realismus. Bei Matrix weiss man ja, das es Sci-Fi ist. Steht ja auch drauf.

    Aber so eine unrealistische Sch.... habe ich lange nicht mehr gesehen.

    Auch wenn ich nicht ein Realismus fanatiker bin, so müssen zumindest die groben physikalischen Rahmenbedingungen greifen.

    MIr kommen solche Filme vor wie die Level auf der Playstation 2: Erst ist das Auto voll im Eimer - nächster Level - gleiches Auto - alles paletti.

    :(

    Avantgarde

    P.S. Mal sehen was man unter dem Link so findet Ghosti 8)
     
  6. NoFear

    NoFear

    Dabei seit:
    12.12.2002
    Beiträge:
    1.565
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    .
    Diese Seite dürfte für dich auch interessant sein !

    http://www.fehler-im-film.de
    Aber stimmt schon, wenn man erst mal liest wie viel Bockmist in "TOP Filmen" fabriziert wird macht das anschauen fast keinen Spass mehr... :sauer: :))

    Du kannst sicher kaum erwarten bis: 2 Fast 2 Furious in die Kinos kommt oder ? :P
     
  7. #7 rousseau, 08.06.2003
    rousseau

    rousseau Guest

    Wann? Wann? Wann? Wann? Wann? Wann? Wann? Wann? Wann? Wann? Wann? Wann? Wann? Wann? Wann? Wann? 8o 8o 8o
     
  8. #8 moosew168, 08.06.2003
    moosew168

    moosew168 alias scorp

    Dabei seit:
    12.02.2003
    Beiträge:
    191
    Zustimmungen:
    13
    Auto:
    A140 W168 & C280 W204
    Verbrauch:
    1. ich fand den ersten teil echt geil. wenn ich sowas sehe, dann erwarte ich keine realität, darf man ehrlich gesagt NICHT!

    der 2. teil kommt am 19.06.2003 in die kino, ich werde auf jeden fall bei der premiere dabei sein.

    naja, aber wie es bekannt ist, sind geschmäcker ja zum glück verscheiden..... 8)



    gruß,
    scorp
     
  9. #9 rousseau, 08.06.2003
    rousseau

    rousseau Guest

    Danke
     
  10. #10 avantgarde, 08.06.2003
    avantgarde

    avantgarde

    Dabei seit:
    07.09.2002
    Beiträge:
    5.604
    Zustimmungen:
    5
    Auto:
    matik
    Ich kann den neuen Film kaum erwarten - aber sehen wir es mal so:

    Wieder 8 € für das Kino gespart und in die Spardose für den SL gepackt.


    @ scorp

    Du musst mir noch einmal erklären warum ich von so einem Film keinen Realismus erwarten kann?

    - Die Szenen sind stumpfsinnig und kurz
    - Die Dialoge überraschen nicht gerade mit viel Inhalt und Geist
    - Die Autos sind allesamt überspitzt und hässlich (meine Meinung)
    - und sowieso - der Film hat bei mir nur verloren :]

    So, ich schaue mir nochmal die deutsche Linkseite von no fear an... 8)

    Avantgarde
     
  11. #11 rousseau, 08.06.2003
    rousseau

    rousseau Guest

    GEht mir eigentlich genau so, ABER diesmal habe ich einen Kinogutschein
     
  12. #12 SLK 230 AMG, 08.06.2003
    SLK 230 AMG

    SLK 230 AMG

    Dabei seit:
    30.09.2002
    Beiträge:
    559
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    VIANO Ambiente 2,2CDI ( W639 )
    @avantgarde

    ich fand den Film auch nicht berauschend. Hab anfangs ( wo man nur noch ausschnitte sah ) echt gedacht - endlich mal n Film für mich! Ich dachte wirklich jemand hat mir die Wünsche von den Augen gelesen und dann n Drehbuch geschrieben. Nach dem Film kam dann aber schnell die Ernüchterung! Ich fand die Handlung echt n bißchen Kacke.
    Aber ich muß Dir sagen so Fehler die Du aufgezählt hast, gibt es wirklich bei jedem Film. So auch bei Speed, wo man bei ner Kurvenfahrt bei dem fast umkippenden Bus die Stützräder sieht! Oder bei Phantom Kommando mit Arni - die Verfolgungsjagd mit dem gelben Porsche. Einmal is die Tür verbeult n anderes mal nicht, dann sind mal bei der Fluchtwende wahrscheinlich die Reifen so runterradiert worden, nach dem vierten fünften Dreh, das man nicht nur die Reifen erneuert hat sondern einfach andere Felgen draufgesteckt hat bis die Szene im Kasten war!!!
    Über so Dinge wie unendlich Munition. Das is echt in jedem Film so! Da wird halt geballert was das Zeug hält damit die Spannung nich im Eimer is!
    Ich weiß wie das is wenn die Munition alle is. Da vergehen drei vielleicht vier Sekunden und die Durchschnittlich 25 bis 30 Patronen sind raus beim Sperrfeuer! Da reg ich mich auch auf, das die das so darstellen. Aber die Leut in Hollywood denken da wahrscheinlich anders, oder haben selbst noch nie damit geschossen!!!

    Wie auch immer, ich denke da genauso drüber! Is echt Kacke, aber seis drum tFatF2 werd ich mir trotzdem reinziehen ;)
     
  13. #13 avantgarde, 08.06.2003
    avantgarde

    avantgarde

    Dabei seit:
    07.09.2002
    Beiträge:
    5.604
    Zustimmungen:
    5
    Auto:
    matik
    bei mir war das ähnlich. Habe damals auch gedacht, jetzt kommt ein Film, der mal echt etwas für Autofreunde ist. Wo technik und Ideen eben in einen Film eingegangen sind.

    Aber ich habe dann die ersten Szenen gesehen und dachte - moment, irgendwie geht es nur um NOS, japanische Autos und Waffen. Also vergessen wir es.

    Aber hast Du oder ihr auch gemerkt, dass nach dem Film in den Foren und im Netz allgemeint mehr über NOS nachgefragt wurde? Die Leute glauben also das was da gezeigt wird - das ist es was mich so ärgert.

    Die kritische Grenze und die Frage nach dem "geht das überhaupt" fehlt heute. Sie sind ersetzt worden durch Action und Gewalt. Schlechte Entwicklung wie ich finde, denn es gibt auch andere Beispiele: Nehmen wir nur Rockfords berühmte Wende - die geht wirklich. Oder das Autodriften in Bullit - usw usw.

    Aber tfatf ist auf dem Niveau von Cobra 11 - eine Sendung bei der man das Gefühl bekommt, die Deutschen Autobahnen seien jeden Tag das Zentrum einer kriegerischen Handlung.

    Seis drum

    Avantgarde
     
  14. #14 rousseau, 08.06.2003
    rousseau

    rousseau Guest

    Hm, also ich mag Alarm für Cobra 11.

    Aber leider stimmt es echt, dass viele Leute nur noch an das glauben was im Fernseher kommt (z.Bsp.: tolle Arztserien ->> muss sofort Arzt werden, weil da ja alles so toll ist). :wand :wand

    Oder ich werde Polizist, da gibt es jeden Tag Action und Schießereien :-) :wand :wand

    Aber ich finde, dass es diese Leute auch verdient haben auf etwas reinzufallen, den wer nicht nachfragt ist selber schuld.


    P.S. Was ist dein Problem mit NOS? Was soll da nicht gehen?
     
  15. #15 avantgarde, 09.06.2003
    avantgarde

    avantgarde

    Dabei seit:
    07.09.2002
    Beiträge:
    5.604
    Zustimmungen:
    5
    Auto:
    matik
    nö nö, ich habe kein Problem mit NOS.

    Soll jeder seinen Wagen zu schrott brezeln mit solchem Zeugs. Die Autoindustrie wird wissen warum es solche Fahrzeuge nicht gibt, abgesehen von der Gaefahr, die davon ausgeht.

    Man muss sich ja auch mal vorstellen, und das sugeriert der FIlm ja auch - was diese Leute im Film überhaupt so beruflich machen, dass sie sich diese ganzen Umbauten leisten können.

    So ist das auch mit NOS. Im Film hat das fast jedes Fahrzeug und im echten Leben fast niemand.

    Also nochmal zusammengefaßt: Ich habe kein Problem mit NOS weil es nicht geht oder so, sondern weil es nicht praktikabal, sinnvoll oder in einem guten Preis / Nutzenverhältnis stehen wird - daher genauso unrealistisch wie der ganze Film.

    Was wäre das doch schön gewesen, wenn die sich da meinetwegen Rennen mit nem Daimler und nem BMW geliefert hätten, zwischendurch ein paar ami-schlitten, und die hätten sich eben über den HUbraum oder den Turbo definiert oder so etwas eingebaut. Das wäre doch mal realistisch gewesen.

    Der FIlm wäre gleich weg gewesen von diesem Kinder-Image

    Gruß

    Avantgarde
     
  16. #16 SLK 230 AMG, 09.06.2003
    SLK 230 AMG

    SLK 230 AMG

    Dabei seit:
    30.09.2002
    Beiträge:
    559
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    VIANO Ambiente 2,2CDI ( W639 )
    ja ich denke das der Film echt kindisch rüber kommt.
    @rousseau
    Klar wird keiner Arzt weil er auf EmergencyRoom steht oder so ;)

    Aber Alarm für Cobra Elf is doch echt die reinste Materialverschwendung! Die Handlungen sind absolut Kacke und die Stunts werden so unrealistisch auf abgesperrten oder brach liegenden Autobahnteilstücken gedreht - das is ja schon peinlich schlecht!
    Die zwei Superbullen mit nem Fahrzeug Baujahr 2000 oder neuer und zu Schrott gefahren wird alles, was nicht bei mobile.de und autoscout verkauft werden konnte!!! Und das beste sind dann auch noch die Statistenautos, die einen fließenden Autobahnverkehr simulieren - kein Auto über Baujahr 90... (wie im echten Leben halt :)) )
     
  17. T*B*S

    T*B*S

    Dabei seit:
    14.05.2002
    Beiträge:
    1.494
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    CLK 230 Kompressor
    Nochmal zu den Seiten mit Filmfehlern:

    Kennt jemand auch noch ne Seite, wo Bilder davon sind und nicht nur als Text beschrieben wird um was für einen Fehler es sich handelt?


    :prost
     
  18. #18 TimTaylor, 09.06.2003
    TimTaylor

    TimTaylor

    Dabei seit:
    27.04.2003
    Beiträge:
    260
    Zustimmungen:
    2
    Auto:
    BMW 335i
    TFATF fand ich irgendwie auch bissi kindisch. Ein paar Rennszenen kann man sich anschauen, den Rest vom Film kann man getrost haken.
    Übrigens: Im zweiten Teil sollen auch ein BMW M3 und ein Porsche dabei sein. :tup (wahrscheinlich werden die dann von irgend einem Reiskocher verblasen :rolleyes: )

    Cobra11 und andere deutsche Actionserien finde ich noch schlechter, als die amerikanischen Vorbilder, da müsste mir schon sehr langweilig werden, um mir das anzusehen.

    Ich finde, Realismus muss nicht unbedingt sein, aber wenn es mit einem Mangel an solchem übertrieben wird, finde ich das auch ätzend. Triple-X ist das beste Beispiel dafür... :tdw

    "Nur noch 60 Sekunden" fand ich ganz gut. Nur die Szenen, wo der rumfliegende Gastank das Auto durch die Wand gedrückt hat, und der Flug mit dem Mustang über den Krankenwagen haben den Film ein wenig vermasselt. :(

    Edit:
    Als bei TFATF der Civic unter den Laster gefahren ist, musstet ihr da auch unweigerlich an "Manta Manta" denken? :))
     
  19. #19 Deckard, 09.06.2003
    Deckard

    Deckard

    Dabei seit:
    10.04.2003
    Beiträge:
    1.253
    Zustimmungen:
    1
    Hi Avantgarde,

    wieso tust Du dir immer wieder solche Filme an :)) Du müsstest doch spätestens seit unser Diskussion zu 'The Transporter' wissen, in welche ungefähre Richtung TFATF schlägt :D Ich finde die Reiskocher auch etwas lachhaft aber wie halt Hollywod meint...

    EDIT:
    Das leckerste am ganzen Film war sowieso Jordana Brewster! Was für eine Frau! 8o :D :tup :tup :tup :tup :tup

    Gruss Deckard :prost
     
  20. #20 avantgarde, 09.06.2003
    avantgarde

    avantgarde

    Dabei seit:
    07.09.2002
    Beiträge:
    5.604
    Zustimmungen:
    5
    Auto:
    matik
    Diese Brewster ist das doch, die sich das Shirt auszieht, als der Lockenkopf zu ihr nach Hause kommt, richtig?

    Wieder ein Fehler. Auf dem Link von Ghosti steht es genau beschrieben. Man sieht im Spiegel, wie der Kameramann das von der Frau geworfene Handtuch auffängt und von der Kamera wegzieht.

    Hab mir die Szene aber noch nicht angetan (werde es auch sicher nicht), aber habe es so nachgelesen.

    @ deckard.

    The transporter war edin FIlm von ähnlichem Kaliber.

    Auch war von "nur noch 60 sek." recht angetan. Auch die art und weise, wie sie die dinger geknackt haben *echt einfallsreich.

    oh moment - freundin ruft X(

    Avantgarde
     
Thema: Frauen, Waffen und Autos "tFasF"
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. tfasf

Die Seite wird geladen...

Frauen, Waffen und Autos "tFasF" - Ähnliche Themen

  1. Niederlassungs autos bei regionalen Händler kaufen?

    Niederlassungs autos bei regionalen Händler kaufen?: Hey Ho, Bin neu hier und hoffe Richtig=) Meine Frage lautet Fahrzeuge die ZB bei einer Mercedes Niederlassund stehen ( in dem Fall in Berlin)...
  2. Ein Computerspiel mit klassischen Autos

    Ein Computerspiel mit klassischen Autos: Es gibt so viele Spiele, wo es um Autos geht, aber noch nicht so viele Produkte kümmern sich um die Sachen, die jetzt klassisch werden. Deshalb...
  3. Handyhalterung in euren Autos?

    Handyhalterung in euren Autos?: Hallo an alle, mich würde es mal sehr interessieren wie ihr in eurem Auto das Handy unterbringt? Da der W203 nur für das Nokia Handy - in der...
  4. Scheinwerfer eines Autos?

    Scheinwerfer eines Autos?: Hallo! Vielleicht kann mir jemand bei der Altersbestimmung eines alten Scheinwerfers (s. Foto) helfen - es soll sich laut Erzählung in der...
  5. Sollten/müssten Frauen nicht länger bis zur Rente arbeiten als Männer ... ??

    Sollten/müssten Frauen nicht länger bis zur Rente arbeiten als Männer ... ??: Durchschnittliche Rentenbezugsdauer 2015 Männer = 17.5 Jahre, ...... Frauen = 21.7 Jahre .. aus : Bezugsdauer: Wir beziehen länger Rente als je...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden