Front, heckschürze cleanen

Diskutiere Front, heckschürze cleanen im Do-It-Yourself Bereich Forum im Bereich Technik und Zubehör; hallo ich möchte mir die Front und Heckschürze cleanen lassen (oder selbst machen) Dabei sollen sämtliche Zierleisten und Spalten verschwinden....

  1. #1 petl1985, 28.01.2012
    petl1985

    petl1985

    Dabei seit:
    22.12.2011
    Beiträge:
    169
    Zustimmungen:
    5
    Auto:
    cl203
    hallo ich möchte mir die Front und Heckschürze cleanen lassen (oder selbst machen)

    Dabei sollen sämtliche Zierleisten und Spalten verschwinden.

    Jetzt sind meine Fragen??

    was würde mich ungefähr an Kosten erwarten, wenn ich es machen lasse?

    oder wie kann ich es selbst machen, bin ein geübter Bastler ;);)
     
  2. -CROW-

    -CROW-

    Dabei seit:
    25.11.2010
    Beiträge:
    2.556
    Zustimmungen:
    851
    Auto:
    S203 C200K / CBR1000RR
    Verbrauch:
    Kennzeichen:
    * *
    by
    c r o w
    Hallöchen,
    stell doch mal ein Foto rein und mackier mit paint alles was du weg bzw gecleant haben möchtest
     
  3. Tewego

    Tewego Moderator

    Dabei seit:
    20.12.2005
    Beiträge:
    20.702
    Zustimmungen:
    3.126
    Auto:
    211.292 E280 4matic 208.465 CLK 320 Cabrio
    Verbrauch:
    Kennzeichen:
    k l e
    nw
    * * * * *
    k l e
    nw
    a w * * *
    k l e
    nw
    t w * * *
    Das wird dir ein Lackierbetrieb sagen können. Kostenvoranschlag machen lassen, und Fertig. ;)


    Ja, warum solltest du es nicht selber machen können, wenn du es dir zutraust, und das richtige Werkzeug und Material hast sollte das klappen. Aber um zu sagen wie, sollten Bilder kommen, wo die Stellen markiert sind, die du bearbeiten möchtest.
     
  4. #4 petl1985, 28.01.2012
    petl1985

    petl1985

    Dabei seit:
    22.12.2011
    Beiträge:
    169
    Zustimmungen:
    5
    Auto:
    cl203
    also bei der Heckschürze zum Beispiel das was rot umrandet ist.
     

    Anhänge:

  5. #5 derzwozeher, 28.01.2012
    derzwozeher

    derzwozeher

    Dabei seit:
    27.06.2008
    Beiträge:
    130
    Zustimmungen:
    11
    Auto:
    E350 W211 Bj.06 91er Golf 1 Cabrio G60
    kriegts du auch selbst hin...leisten entfernen,spenderstossstange organisieren...alles gründlich entlacken...anschliessend streifen aus der spenderstosstange ausschneiden und mit dem brenner in die zu verschliessenden öffnungen schmelzen...alles verschleifen und wenn nötig spachteln
     
  6. #6 petl1985, 28.01.2012
    petl1985

    petl1985

    Dabei seit:
    22.12.2011
    Beiträge:
    169
    Zustimmungen:
    5
    Auto:
    cl203
    das kann ich doch auch mit dem Heißluftgebläse machen das schmelzen, oder???

    könnt ich rein theoretisch nicht einfach die Zierleisten dran lassen und die kleinen Schlitze dann verspachteln, geht das oder macht das dass Material nicht mit???

    Den kleinen Schlitz undten ist ja nur wenige mm breit, wie mach ich es da???
     
  7. #7 derzwozeher, 28.01.2012
    derzwozeher

    derzwozeher

    Dabei seit:
    27.06.2008
    Beiträge:
    130
    Zustimmungen:
    11
    Auto:
    E350 W211 Bj.06 91er Golf 1 Cabrio G60
    heissluftfön reicht nicht...dazu brauchst du ne flamme...am besten die plaste brennt und du lääst sie in die vertiefungen reinlaufen....spachtel reisst immer...wenn du es verschmilzt ist es "ein material"...
     
  8. #8 petl1985, 28.01.2012
    petl1985

    petl1985

    Dabei seit:
    22.12.2011
    Beiträge:
    169
    Zustimmungen:
    5
    Auto:
    cl203
    aus was für einem Material sind denn die Schürzen???
     
  9. #9 derzwozeher, 28.01.2012
    derzwozeher

    derzwozeher

    Dabei seit:
    27.06.2008
    Beiträge:
    130
    Zustimmungen:
    11
    Auto:
    E350 W211 Bj.06 91er Golf 1 Cabrio G60
    weiss ich nicht..plaste eben :D ...dehalb sollst du dir ja eine spenderstossstange besorgen...kann ja auch ne kaputte sein
     
  10. Joerg1

    Joerg1

    Dabei seit:
    03.12.2005
    Beiträge:
    7.363
    Zustimmungen:
    898
    Auto:
    W212 CDI Mopf
    Kennzeichen:
    Von innen den Spalt mit Klebeband schliessen, von außen mit 2 Komponentenkleber auffüllen.
    Den Kleber vorher an unsichtbarer Stelle ansetzen, um zu sehen wie er sich mit dem Kunststoff verbindet bzw. reagiert.
     
  11. C240T

    C240T Moderator

    Dabei seit:
    25.11.2005
    Beiträge:
    21.256
    Zustimmungen:
    3.304
    Auto:
    E350T Bluetec
    Kennzeichen:
    b b
    bw
    w f * * *
    b b
    bw
    e f * * *
    b b
    bw
    j o * * *
    b b
    bw
    m f * * *
    Heißluftfön reicht auch mit der passenden Düse.. so wird ja auch Kunststoff verschweißt.
    Nur spachteln kannst knicken, das wird nie was gescheites.
     
  12. #12 El Ninjo, 29.01.2012
    El Ninjo

    El Ninjo

    Dabei seit:
    04.02.2006
    Beiträge:
    5.559
    Zustimmungen:
    258
    Auto:
    W204 Avantgarde C 200 Kompressor
    Diese “ Spalte” ist so gesehen keine richtige Spalte sondern eher eine Vertiefung (Nut) und nach innen nicht offen.

    :wink:
     
    Joerg1 gefällt das.
  13. #13 petl1985, 29.01.2012
    petl1985

    petl1985

    Dabei seit:
    22.12.2011
    Beiträge:
    169
    Zustimmungen:
    5
    Auto:
    cl203
    das heißt ich kann auch den 2k Kleber nehmen oder da auch lieber verschweißen mit Düse und Heißluftföhn.
     
  14. #14 derzwozeher, 29.01.2012
    derzwozeher

    derzwozeher

    Dabei seit:
    27.06.2008
    Beiträge:
    130
    Zustimmungen:
    11
    Auto:
    E350 W211 Bj.06 91er Golf 1 Cabrio G60
    der 2k.kleber wird sich nach einiger zeit wieder heben bzw.wird an dieser stelle der lack reissen weil der kleber anders arbeitet wie die plaste...
     
  15. C240T

    C240T Moderator

    Dabei seit:
    25.11.2005
    Beiträge:
    21.256
    Zustimmungen:
    3.304
    Auto:
    E350T Bluetec
    Kennzeichen:
    b b
    bw
    w f * * *
    b b
    bw
    e f * * *
    b b
    bw
    j o * * *
    b b
    bw
    m f * * *
    seh ich auch so.. wenn man sowas machen will, dann immer schweißen. Alles andere ist halbgar. Spätestens beim ersten Parkrempler kommt einem der Mist entgegen.
     
  16. #16 Vau-Sechs, 29.01.2012
    Vau-Sechs

    Vau-Sechs

    Dabei seit:
    13.07.2007
    Beiträge:
    2.592
    Zustimmungen:
    1.151
    Auto:
    Schwarz und Silber, groß und etwas kleiner
    Kennzeichen:
    b a d
    bw
    a 5 5
    Acrylnitril-Butadien-Styrol-Copolymerisat

    Auf gut deutsch: ABS-Kunststoff

    Kann man auch günstig reparieren mit dem Verfahren "Kunststoff schweißen"
    Hier noch bischen Lesestoff: P_Kstoff_schw.pdf

    :wink:
     
    seeadler911 und Joerg1 gefällt das.
  17. Bastor

    Bastor

    Dabei seit:
    14.10.2010
    Beiträge:
    548
    Zustimmungen:
    136
    Auto:
    mit 4 rädern

    Moppedfahrer kennen sich aus ! ;-) :prost [​IMG]
     
    Vau-Sechs gefällt das.
  18. #18 petl1985, 03.02.2012
    petl1985

    petl1985

    Dabei seit:
    22.12.2011
    Beiträge:
    169
    Zustimmungen:
    5
    Auto:
    cl203
    Jetzt hab ich noch was das ich gerne wissen würde, mir würden 2 Alternativen gefallen.

    1. Front und Heckschürze und alle Zierleisten cleanen, Nuten schließen und anschleißend lackieren (OEM+ Style).

    2. Mir von Prior Design das Body Kit kaufen, nichts cleanen lassen und anschließend lackieren (799€ das Body Kit).



    Jetzt möchte ich gerne wissen was günstiger wäre und eure Ratschlag was besser aussehen könnte.
     
  19. #19 Vau-Sechs, 03.02.2012
    Vau-Sechs

    Vau-Sechs

    Dabei seit:
    13.07.2007
    Beiträge:
    2.592
    Zustimmungen:
    1.151
    Auto:
    Schwarz und Silber, groß und etwas kleiner
    Kennzeichen:
    b a d
    bw
    a 5 5
    Bei Variante 1 würdest du natürlich billiger wegkommen, brauchst ja im Prinzip nur andere OEM Schürzen aus Ebay um deine damit dicht zu machen.
    Lackieren kommt normaler Weise bei beiden Varianten gleich teuer.

    Was besser ist, musst du doch selbst entscheiden. Ich mein das Auto soll doch dir gefallen und nicht allen. ;)

    @ Bastor:

    Hehe jo, und zur Not wird unterwegs einfach mal getaped. :D Panzertape is immer gut. :P
     
  20. #20 popey24, 04.02.2012
    popey24

    popey24

    Dabei seit:
    09.05.2005
    Beiträge:
    1.989
    Zustimmungen:
    268
    Auto:
    C43 AMG 396,4PS
    Mit ner Lötpistole kann man ABS auch ganz gut verschweißen. ABS Stäbe kann man günstig in der Bucht bekommen. Ich gehe mal davon aus, dass die Leisten auch ABS sind. In sofern würde ich einfach die Nut zu den Blenden verschweißen und spachteln/schleifen.

    Gruß,
    Stephan
     
Thema:

Front, heckschürze cleanen

Die Seite wird geladen...

Front, heckschürze cleanen - Ähnliche Themen

  1. Umbau Front auf C63 Look

    Umbau Front auf C63 Look: Hallo alle zusammen, Wollt mal wissen ob jemand Erfahrung hat mit dem Umbau des S204 facelift avantgarde mit AMG Paket auf C63 Look. Da ich...
  2. Entscheidungshilfe Front Grill

    Entscheidungshilfe Front Grill: Habe mir einen anderen Grill gekauft und schwarz lackieren lassen,dazu den Hauben Deckel in schwarz. Sieht eigentlich ganz gut aus bin aber hin...
  3. AMG Front

    AMG Front: Hallo Leute, Ich fahre einen W203 C220 CDI von 2006 also MoPf. Durch einen Wildschaden muss die Schürze neu, und ich dachte an die AMG Optik,...
  4. MagnaFlow Sport ESD Verbau ohne Heckschürze zu bearbeiten

    MagnaFlow Sport ESD Verbau ohne Heckschürze zu bearbeiten: Hi, habe mir einen Magnaflow Sport Endschalldämpfer gekauft und geh morgen zu einer Tuning Firma, die wollen meinen C180K (W203) mal hochnehmen....
  5. Kennt jemand das Motul 8100 X-Clean 5W30?

    Kennt jemand das Motul 8100 X-Clean 5W30?: Hallo, ich wollte mir gerade Öl bestellen. Zufällig bin ich auf das Motul 8100 X-clean + 5W30 gestoßen. Kostet ohne Versand nur 10 Euro und hat...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden