Frontscheibe beim Tausch der Wischblätter beschädigt

Diskutiere Frontscheibe beim Tausch der Wischblätter beschädigt im Automobiles Allerlei Forum im Bereich Rund ums Auto; Hallo zusammen Ich fahre einen 220 cdi T Baujahr 9.2003 nun ist mir beim Tausch der Wischerblätter X( der Scheibenwischer auf der Beifahrerseite...

  1. #1 Schorty63, 29.10.2014
    Schorty63

    Schorty63

    Dabei seit:
    18.11.2012
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    C-KLASSE 220CDI W203
    Hallo zusammen

    Ich fahre einen 220 cdi T Baujahr 9.2003 nun ist mir beim Tausch der Wischerblätter X( der Scheibenwischer auf der Beifahrerseite ohne das
    Wischblatt voll auf die Frontscheibe geknallt, was zur Beschädigung
    der Frontscheibe führte.(Sternförmige Risse im unteren Bereich ca.10cm) :wand Nun habe ich mit meiner Kfzversicherung gesprochen
    und kann den Schaden über meine Teilkasko reparieren lassen. Kleiner Wermutstropfen ich habe bei meiner Versicherung die klausel drin das alle Schäden bei
    Werkstätten die mir die Versicherung empfiehlt ausgeführt werden sollen X( in meinem falle wäre dies Carglas.Nun habe ich etwas Bauchschmerzen ;( da ich in der
    Frontscheibe einen Regen-und Lichtsensor habe und ich keine Ahnung habe wie gut Carglas arbeitet und die es auch wieder richtig einstellen können.
    Deshalb möchte ich fragen ,ob ihr auch schon mit Carglas erfahrungen gemacht habt. :] Ich muß sagen das mir bem Tausch der Wischblätter so was blödes
    noch nie passiert ist einfach ärgerlich. :wand


    Vielen Dank im voraus für eure Antworten mit
    freundlichen Grüßen Schorty63 X(
     
  2. #2 Lucky_Dani, 29.10.2014
    Lucky_Dani

    Lucky_Dani

    Dabei seit:
    30.03.2013
    Beiträge:
    362
    Zustimmungen:
    62
    Auto:
    E 350 CDI (265 PS) Coupe 1313/BUS
    Kennzeichen:
    k a
    bw
    d s * * *
    Hatte Anfang vom Jahr bei meinem E 270 CDI einen Steinschlag im Sichtfeld der leichte Risse hatte und nicht repariert werden durfte.Versicherung machte für mich nachdem ich angerufen hatte (Freitags gegen 17 Uhr) einen Termin bei Carglass und bereits 1 Tag später (Samstag um 10 Uhr) konnte ich das Auto im Nachbarort bei Carglass abgeben.Gegen 14 Uhr Auto wieder abgeholt und alles war zu meiner Zufriedenheit.Licht-/Regensensor reagierten genauso wie vorher.Also ich war alles in allem sehr zufrieden (vorallem der schnelle Termin bereits 1 Tag später war super) :tup
     
  3. #3 Metamorphose, 29.10.2014
    Metamorphose

    Metamorphose

    Dabei seit:
    21.10.2013
    Beiträge:
    653
    Zustimmungen:
    121
    Auto:
    W205 C250 Limousine Avantgarde, Motor M 274 DE 20 AL, 9G-Tronic
    Hi, habe einmal die FS bei Carglas wechseln lassen, war ein BMW mit LS und RS.
    Hatte keine Probleme. Und ebenfalls einen schnellen Termin.
    Allerdings habe ich im Forum auch schon mal gelesen, dass eine Steckverbindung vergessen wurde.
    mfg
     
  4. #4 Muxxboy, 29.10.2014
    Muxxboy

    Muxxboy

    Dabei seit:
    19.05.2006
    Beiträge:
    352
    Zustimmungen:
    67
    Auto:
    A207
    Hi, hab beim W203 und W211 die Frontscheibe bei CG wechseln lassen und war immer sehr zufrieden.

    Mfg
     
  5. #5 Nero Augustus Germanicus, 29.10.2014
    Nero Augustus Germanicus

    Nero Augustus Germanicus

    Dabei seit:
    04.07.2012
    Beiträge:
    2.008
    Zustimmungen:
    641
    Auto:
    S204 200 CGI (Mopf und neu :-) )
    Habe an meinem 5er der als Alltagsgaul dient, auch mal die Heckscheibe bei Carglass wechseln lassen müssen. Bisher keine Probleme, Service war sehr gut, Wagen wurde sogar von innen gereinigt.
     
  6. #6 Schorty63, 29.10.2014
    Schorty63

    Schorty63

    Dabei seit:
    18.11.2012
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    C-KLASSE 220CDI W203
    Hallo zusammen

    Vielen Dank für Eure schnellen Antworten auf meine Frage,und bin nun beruhigtich habe am 30.10. ein Termin bei Carglas bekommen werde euch über
    den Verlauf des Einbau der Frontscheibe bei Carglas berichten :D

    Mit freundlichen Grüßen Schorty63 :wink:
     
  7. Tewego

    Tewego Moderator

    Dabei seit:
    20.12.2005
    Beiträge:
    20.977
    Zustimmungen:
    3.189
    Auto:
    208.465 CLK 320 Cabrio
    Verbrauch:
    Kennzeichen:
    k l e
    nw
    * * * * *
    Hallo,

    ich :verschieb das mal ins Allerlei.
     
  8. sassa

    sassa

    Dabei seit:
    05.05.2013
    Beiträge:
    75
    Zustimmungen:
    19
    Ich hatte bei einem Steinschlagschaden auch einmal Carglass aufgesucht, da mein Vertragshändler kurzfristig keine Termine frei hatte.
    Ein paar Tage nach dem Scheibenwechsel gab es ein heftiges Sommergewitter und mein kompletter Teppich war klitschnass.
    Also direkt mit dem Fahrzeug zu den "Experten" zu Carglass. Diese versuchten sich erst vehement herauszureden und dass das natürlich nicht sein kann, obwohl der Wasserverlauf eine andere Sprache sprach. Erst nach Anwaltsandrohung gab man sich kleinlaut und sagte dass das im Einzelfall passieren könnte und entschied sich das Fahrzeug zu trocknen und die Scheibe erneut zu wechseln. Beim zweiten Wechsel wurde an einer Seite wo die Dichtung ab- und aufgetragen wird, der Lack beschädigt, was zwangsläufig zu Rost geführt hätte.
    Die Geschichte geht noch weiter, aber ich erspar euch die Details. Lange Rede, kurzer Sinn.

    Für mich gibts ein ganz klares NEIN: Einmal Carglass und nie wieder!!

    Und wer auf Details wert legt, wie z.B. das OEM Logo auf den Scheiben, muss ohnehin zum Vertragshändler.
     
  9. Jupp

    Jupp

    Dabei seit:
    24.02.2005
    Beiträge:
    8.501
    Zustimmungen:
    2.134
    Auto:
    E300de
    Verbrauch:
    Im Normalfall bekommen die das gut hin.
    Ausnahmen bestätigen wie immer die Regel, aber das gilt genauso für den Vertragshändler.

    Am Ende hast aber du und nur du den Versicherungsvertrag so abgeschlossen und damit sicher einiges bereits gespart.
    Dann muss man eben auch in die Zitrone beißen und die vorgegebene Werkstatt akzeptieren.
    Sei am Ende froh, dass der Schaden übernommen wird, denn an sich wäre das kein Versicherungsfall (die winken nur gleich ab, weil sie ggf. eh nicht das Gegenteil beweisen können).

    gruss
     
Thema: Frontscheibe beim Tausch der Wischblätter beschädigt
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. wer hat schon malbei carglas eine frontscheibe wechsel lassen

Die Seite wird geladen...

Frontscheibe beim Tausch der Wischblätter beschädigt - Ähnliche Themen

  1. Androidradio geht beim W639 nicht

    Androidradio geht beim W639 nicht: Hallo, Ich habe mir vor kurzem für mein Firmenwagen bei eBay ein Android für den Vito W639 Bj 08 gekauft. Ebay artikelnummer: 184171786 Habe es...
  2. Rückfahrkamera fährt beim Bremsen heraus

    Rückfahrkamera fährt beim Bremsen heraus: Seit einigen Tagen fährt beim Bremsen bis zum Stillstand die hintere Kamera heraus. Es handelt sich um eine C Klasse, Bj. o6/ 2016. Wer kennt...
  3. Hupe beim Mercedes Citan?

    Hupe beim Mercedes Citan?: Wo sitzt die Hupe beim Citan. Will eine 2 Klang Hupe einbauen.
  4. Probleme beim Abspielen von Audio (Comand) (auch W205)

    Probleme beim Abspielen von Audio (Comand) (auch W205): Hallo Zusammen, Ich fahre seit 10.2019 einen GLC aus 10/2016 mit dem Standard Soundsystem. Es besteht ein Problem mit Soundaussetzern beim...
  5. Rdks tauschen bei Reifentausch?

    Rdks tauschen bei Reifentausch?: Hallo, Da ich diese Saison neue Sommerreifen brauche, stehe ich vor der Frage, was mit den Rdks passiert? Benutze ich die alten weiter oder...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden