Frontscheibe wechseln - wie wird das gemacht?

Diskutiere Frontscheibe wechseln - wie wird das gemacht? im W202 / S202 Forum im Bereich C-Klasse; Hallo zusammen, eins vorweg, ich wills nicht selber machen! ;) Bislang war ich ein Vertreter der Devise die Scheibe nur im absoluten Notfall zu...

  1. ratte

    ratte

    Dabei seit:
    12.02.2003
    Beiträge:
    1.341
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    w2xx
    Hallo zusammen,

    eins vorweg, ich wills nicht selber machen! ;)

    Bislang war ich ein Vertreter der Devise die Scheibe nur im absoluten Notfall zu wechseln. Zu viele hatten nachher schon Probleme. Aber nun ist es auch bei mir zum ersten mal soweit, total verkratzt. Nun ja, dank Teilkasko ohne SB tut es mir nicht weh.

    1. Wo machen lassen ? MB oder Alternative ala Carglass? Macht das MB überhaupt selber oder geben die das auch nur an Externe ab?
    2. Wie wird es gemacht? Die Scheibe ist doch sicherlich "nur" geklebt?
    3. Was demontieren die im Innernraum alles? Hab mehrere Kabel an beiden A Säulen und das Mikro von der FSE geht oben im Himmel zum Innenspiegel. Sehe ich das also richtig das beide A Säulenverkleidungen und der Himmel oben im vorderen Bereich runter müssen?
    4. Wie lange dauert das Ganze ca.?
    5. Auf was sonst noch achten???

    Schreibt mir gern auch eure Erfahrungen zum Scheibentausch allgemein. Ich bin was das angeht ein kleiner Schisser geworden. Kollege von mir hat aktuell bei seinem Passat die Scheibe wechseln lassen in einem großen renomierten VW Betrieb und hat nun nur Probleme. Die erste Scheibe machte Windgeräusche und die Wischer liefen nicht sauber. Die zweite hat nun nur noch Probleme mit den Wischern. Das weckt halt kein Vertrauen in die Materie...

    mfg ratte
     
  2. #2 Gerd163, 13.05.2006
    Gerd163

    Gerd163

    Dabei seit:
    07.11.2003
    Beiträge:
    202
    Zustimmungen:
    2
    Auto:
    S 500
    Hallo ratte,

    ich habe in den letzten Jahren zweimal eine neue Frontscheibe an meinem Pkw bekommen.
    Habe das bei meinem MB-Händler machen lassen. An einem Tag bringen und am nächsten abholen. Die Scheibe sollte erst eine Zeit "trockenen". Also, blieb der Pkw über Nacht in der Werkstatt stehen.

    In beiden Fällen gab es nachher keine Probleme.

    Gruß Gerd
     
  3. FabJo

    FabJo

    Dabei seit:
    17.03.2005
    Beiträge:
    1.916
    Zustimmungen:
    42
    Auto:
    Mercedes Benz
    Habe selbst letztes Jahr zwei neue Scheiben gebraucht.
    Hat mich nix gekostet. Nicht mal die SB brauchte ich bezahlen.
    Innen wird nichts abgebaut. Aussen werden die Verkleidungsschienen abgemacht, der Scheibenwischer kommt weg, dann wird mit einem Draht die Scheibe rausgeschnitten. Anschließend werden die Klebeflächen sauber gemacht und die neue Scheibe kommt rein.
    Alle Anbauteile werden wieder befestigt.
    Fertig.
    Nach zwei Std. war ich wieder auf der Piste.
     
  4. #4 Michael Reis, 13.05.2006
    Michael Reis

    Michael Reis

    Dabei seit:
    23.03.2005
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    anfang des jahres musste meine frontscheibe auch gewechselt werden... wie es gemacht wird weiß ich nicht... aber... der meister bei dc sagte, das auto darf nach dem einsetzen der neuen scheibe mind. 24 stunden, besser noch 48 stunden, NICHT bewegt werden...
     
  5. #5 elTorito, 13.05.2006
    elTorito

    elTorito

    Dabei seit:
    16.08.2002
    Beiträge:
    11.279
    Zustimmungen:
    1.167
    Auto:
    W638/2 V220 cdi OM 611.980 - W245 B180 cdi
    Verbrauch:
    Kennzeichen:
    * *
    nw
    p k 6 9 6
    * *
    nw
    p k 9 9 9
    Die Frage würd mich auch interessieren ;)
    Ich gab mein Wagen mal ab für Windschutzscheibenwechsel. Paar Std später bekomme ich ein Anruf von mein Vater der meinte mein Wagen faehrt gerade vor ihm aufgeladen auf ein Service Schlepper von MB. Er fragte mich extra noch mal nach dem Nummernschild, wobei meins ja unverwechselbar ist. Naja, ich also irgendwie ein Wagen organisiert und ab zu Niederlassung gedüst, wollte schauen ob das stimmt, mein Wagen stand aber aufn Parkplatz, ich rein und gefragt, ist gerade fertig geworden. Den Verkaeufer damit konfrontiert das jemand mein Wagen gesehn haben wolle, hat er abgestritten. Naja...

    Anschl. dann Wagen begutachtet, und war auf der Fahrerseite die unterste Abdeckung abgebrochen, da wo das Wasser reinfliesst, ich also reklamiert, sagte man mir das müsste so, ist so gebaut das Teil, ist nichts abgebrochen, ich also auf den Weg gemacht ein gleiches Fahrzeug zu finden, kam dann zurück zum Haendler, stand dann auch zufaellig ein W203 neben mein und hab den gesgat soll mal vergleichen, ob das immer noch so muss. Hat sich entschuldigt und das Teil getauscht.

    Das nächste mal lasse ich meine Windschutzscheibe woanders machen, am liebsten da wo ich dabei stehen kann, und da wo die tagtaeglich mit Windschutzscheiben zu tun haben, sprich Carglass oder oder eine andere Spezialisierte Firma.
     
  6. #6 speedfreak, 13.05.2006
    speedfreak

    speedfreak

    Dabei seit:
    23.07.2003
    Beiträge:
    765
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    Opel Astra J OPC
    Verbrauch:
    Hallo,
    also ich rate dir am besten die Scheibe bei deinem MB-Händler austauschen zu lassen. Von Autoglas kann ich nur abraten!!!! Wir haben beim Volvo mal eine Scheibe austauschen lassen. Danach war der Wagen noch 2x da, weil die Scheibe nicht richtig abgedichtet war und immer Wasser in den Innenraum floss. Jetzt ist die Scheibe zwar wieder durch Steinschlag beschädigt, aber wenn überhaupt geht es dann zum Volvo Händler.

    Viele Grüße
    Benjamin :wink:
     
  7. #7 ulli1969, 13.05.2006
    ulli1969

    ulli1969

    Dabei seit:
    04.06.2004
    Beiträge:
    3.451
    Zustimmungen:
    4
    Auto:
    Jagdpanther
    Die Scheibe wird - nach abnehmen der A-Säulenverkleidungen - Schneidraht rausgeschnitten. Damit Nichts beschädigte wird, legt man Pappe aufs Armaturenbrett. Danach wird der alte Kleber abgeschliffen, gereinigt und die neue Sceibe eingeklebt, ist kein großer Akt
     
  8. #8 TimTaylor, 13.05.2006
    TimTaylor

    TimTaylor

    Dabei seit:
    27.04.2003
    Beiträge:
    260
    Zustimmungen:
    2
    Auto:
    BMW 335i
    Hi,

    kann mich speedfreak nur anschließen. War vor ein paar Jahren mit meinem 190D bei Carglass.
    Die Dichtungen von der Lüftung am oberen Ende der Motorhaube durfte ich mir später abholen und mir dazu Geschwafel wie "ach... zu ihrem Auto gehört das" anhören, dann war die Scheibe absolut unsauber eingeklebt, teilweise mit Kleber-Fäden im Innenraum und rund um die Windschutzscheibe sah der Kleber sehr gewellt aus und die Dichtung von außen (unter den Leisten, die rechts und links übers Dach gehen) saßen nicht mehr richtig... :motz:
     
  9. #9 Gerd163, 13.05.2006
    Gerd163

    Gerd163

    Dabei seit:
    07.11.2003
    Beiträge:
    202
    Zustimmungen:
    2
    Auto:
    S 500


    Hallo,

    die gleiche Auskunft habe ich bei meinem MB-Händler auch erhalten.

    Wie gesagt, danach keine Probleme.

    Gruß :wink:
     
  10. ratte

    ratte

    Dabei seit:
    12.02.2003
    Beiträge:
    1.341
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    w2xx
    Na das hört sich soweit ja ganz gut an. Ca. 2 Tage & die A Säulenverkleidung muß runter.

    Hatte denn jemals einer von euch Probleme das danach der Scheibenwischer nicht mehr so lief wie vorher. Beim Kollegen hat es 3 x nachjustieren gedauert bis da alles wieder so gewischt wurde wie vorher.

    mfg ratte
     
  11. FabJo

    FabJo

    Dabei seit:
    17.03.2005
    Beiträge:
    1.916
    Zustimmungen:
    42
    Auto:
    Mercedes Benz
    Bei mir wurde die A- Verkleidung nie weg gemacht,
    und Probleme mit dem Scheibenwischer gab es auch nie.
    So ist halt ein türkischer Fachbetrieb. :D
     
Thema: Frontscheibe wechseln - wie wird das gemacht?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. w202 windschutzscheibe austauschen

    ,
  2. w202 frontscheibe wechseln

    ,
  3. frontscheibe vito wechseln

    ,
  4. w202 windschutzscheibe tauschen,
  5. frontscheibe W202 ,
  6. w202 windschutzscheibe wechseln,
  7. w202 Frontscheibe selber wechsekn,
  8. w210 frontscheibe tausch,
  9. w202 scheibe wechseln ,
  10. frontscheibe wechseln vito,
  11. slk 200 a saeulenverkleidung ausbauen,
  12. w203 frontscheibe wechseln,
  13. slk r171 frontscheibe wechsel,
  14. vito scheiben geklebt,
  15. mercedes w204frontscheibe,
  16. mercedes w204 frontscheibe tauchen,
  17. vito scheibe kleben,
  18. w202 scheiben wechseln,
  19. Wischerarme an der Frontscheibe ausbauen MB C180 Kompressor,
  20. mercedes 190er frontscheibe tauschen Anleitung,
  21. mb ponton scheibe einsetzen,
  22. pkw frontscheibe wechseln danach keine wäsche,
  23. windschutzscheibe wechseln anleitung,
  24. Mercedes C Klasse W202 frontscheibe austausch pforzheim,
  25. Mercedes C Klasse W202 Windschutzscheibe selbst tauschen
Die Seite wird geladen...

Frontscheibe wechseln - wie wird das gemacht? - Ähnliche Themen

  1. Stabilager wechseln Vor-Mopf 220 cdi

    Stabilager wechseln Vor-Mopf 220 cdi: Hallo zusammen, Ich glaube, dass meine Stabilager fällig sind, jetzt bei 272 tsd. Es gibt ein ruckendes, knackendes Geräusch bei vertikaler...
  2. Servopumpe Mercedes Benz GLK 320 CDI 4matic (X204) wechseln!

    Servopumpe Mercedes Benz GLK 320 CDI 4matic (X204) wechseln!: Hallo, ich fahre im Titel genanntes Fahrzeug und möchte jetzt meine Servopumpe tauschen. Jemand eine Anleitung wie ich am besten vorgehe?...
  3. Bremslichtschalter wechseln wegen ESP Fehler im Display

    Bremslichtschalter wechseln wegen ESP Fehler im Display: Hallo Leute, ich habe auf meinem Display seit sehr langer Zeit eine Störung. "ESP Störung Werkstatt aufsuchen" Nun habe ich einiges darüber...
  4. Federbalg hinten ohne Star Diagnose wechseln?

    Federbalg hinten ohne Star Diagnose wechseln?: Moin, so wie in meiner Vorstellung geschrieben muss ich meinem Sternenkreutzer erst einmal ein paar Teile gönnen bevor wir uns auf den Weg zum...
  5. Zylinderkopfhaube wechseln

    Zylinderkopfhaube wechseln: ich hätte da mal eine Frage wie teuer wäre es die Zylinderkopfhaube zu wechseln ? Hat da jemand Erfahrung? Über eine Antwort würde ich mich freuen
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden