Fu?raumbeleuchtung vorn und hinten eingebaut

Diskutiere Fu?raumbeleuchtung vorn und hinten eingebaut im Do-It-Yourself Bereich Forum im Bereich Technik und Zubehör; Hallo Forumsmitglieder So, nach langer Zeit ist es endlich soweit: Meine Fußraumbeleuchtung läuft. :) Ich habe vorn und im Fond Beleuchtung...

  1. #1 Albrecht5080, 24.09.2004
    Albrecht5080

    Albrecht5080

    Dabei seit:
    28.05.2004
    Beiträge:
    4.313
    Zustimmungen:
    816
    Auto:
    W211 E200 Elegance; W140 500 SEL
    Hallo Forumsmitglieder

    So, nach langer Zeit ist es endlich soweit:
    Meine Fußraumbeleuchtung läuft. :)
    Ich habe vorn und im Fond Beleuchtung installiert und diese wird parallel mit der Innenbeleuchtung betrieben. Das heißt wenn ich das Auto mit der FB aufschließe oder eine Tür öffne bzw. innen auf den Knopf drücke gehen die Leuchten mit an.
    Man kann ja beim W202 die vordere und die hintere Leuchte getrennt schalten, und so wird auch die Fußraumbeleuchtung betrieben.
    Als ich meinen Freunden und Bekannten vom meinem Vorhaben erzählt habe, habe ich nur Bemerkungen wie: „das ist doch Schnulli“ , oder „findest du die Pedale nicht, oder was“ gehört... :tdw :motz:
    Wer aber schon mal was im dunklen Fußraum gesucht hat (z.B. Zündschlüssel), der weis wovon ich rede. Gerade jetzt wo es wieder auf den Winter zugeht und schon früh dunkel wird.
    Außerdem ist es ein viel angenehmeres Ambiente wenn man die Tür öffnet und das ganze Fahrzeug schön ausgeleuchtet ist. Das gibt es in der S-Klasse doch auch, warum soll das meine C-Klasse nicht haben?

    Ich habe mir gedacht ich setze das mal ins Forum, denn ich möchte meine Erfahrungen gern weitergeben. Außerdem möchte ich gern mal EUERE Meinung dazu hören. :]

    Einbau der Lampen:
    Leuchten vorn:
    Ich habe mir zunächst 2 Kofferraumleuchten bei MB besorgt, sowie 2 Kaltlichtkathoden in Weiß. Ich habe bewusst KEIN Blau genommen, denn da sieht man ja nichts, ich habe dunkle Innenausstattung.
    Zunächst habe ich die Lampen abgemessen, dann vorn beide Verkleidungen unter dem Armaturenbrett abgebaut. Dann habe ich mit Filzstift und Lineal angezeichnet und mit einem Akkubohrer ausgebohrt. Anschließend mit einem Cuttermesser geradegeschnitten bis die Leuchte gepasst hat, wird einfach eingeclipst.
    Ich habe auch 2 Skizzen mit den Abmessungen eingefügt, ihr könnt natürlich auch andere Abmessungen nehmen. Achtet aber dann aber darauf das die Leuchte dann nirgends im Weg ist und keine Kabel angeschmort werden können.
    Den grünen Filz auf der Rückseite habe ich ebenfalls mit einem Cuttermesser etwas weggeschnitten und mit Heißkleber befestigt damit er nicht an die Lampe kommt.
    Ich habe für vorn keine Kaltlichtkathoden genommen, weil:
    -man kommt mit den Füßen leicht ran, dann sind sie kaputt
    -schlecht zu befestigen
    -sieht mit den Kofferraumleuchten „original“ aus
    Die Kabel habe ich unter dem Armaturenbrett entlang hinter der A-Säule rechts/links hoch zur Innenleuchte gelegt.

    Leuchten hinten:
    Für hinten habe ich weiße Kaltlichtkathoden genommen, denn die Kofferraumleuchten kann man ja nicht am Sitz befestigen. Die Röhren habe ich mit Kabelbindern an dem Drahtgestell des Sitzes befestigt, siehe Foto.
    So sieht man sie nicht, sie leuchten den Fußraum im Fond schön aus und auch ein Mitfahrer mit großen Füßen kann nicht versehendlich rankommen.
    Die Vorschaltgeräte (blaue Kästchen) habe ich ebenfalls mit Kabelbindern unter den Sitzen befestigt, da man die Leitung zur Röhre ja nicht verlängern kann. Das war eine ganz schöne Fummelei, ich hatte nachher ganz schön Kopfschmerzen vom vielen „Kopf nach unten“.
    Die Leitungen für die Vorschaltgeräte habe ich dort hineingelegt wo die Lüftungskanäle für den Fond rauskommen (siehe Foto), dann unter dem Teppich lang zu den Kabelkanälen und dann ebenfalls entlang der rechten/linke A-Säule hoch zur Innenleuchte.

    Anschluss an die Innenleuchte:
    Auf dem Treffen in Hann.Münden habe ich Harald ( C-Sportcoupe) gefragt was man zusätzlich an die Innenleuchte noch anschließen kann. Er riet mir davon ab noch zusätzlich Lampen anzuschließen, da die Gefahr besteht das die Elektronik Schaden nimmt (Überlastung), da die Leuchte ja gedimmt geht. Außerdem kann man die Kaltlichtkathoden ja gar nicht dimmen.
    Danke Harald für deine Auskunft. :tup
    Also habe ich das Problem über Relais gelöst. Die Innenleuchte schaltet 2 Relais die dann die Leuchten vorn und hinten ein/ausschalten.
    Einziges Problem das ich hatte:
    Die Leuchte geht gedimmt, das heißt das die Relais geflattert haben, das ist das Geräusch wenn die Spannung nicht reicht (Summen).
    Ein Freund von mir hat mir den Rat gegeben eine Diode und einen Kondensator dazuzuschalten. Die Diode (D1, D2) richten die Spannung gleich, der Kondensator ( C1, C2) glättet sie. Die Dioden D3 und D4 sind sogenannte Freilaufdioden. Sie dienen dazu die auftretende Selbstinduktionsspannung (beim Abfallen des Relais) zu unterbinden, da diese Störungen oder Schäden an der Elektronik verursachen kann. Diese Dioden werden mit der Kathode (schwarzer Ring) an den Plus gelötet, NICHT UMTAUSCHEN, sonst gibt es einen Kurzschluss!
    Die Beleuchtung läuft folgendermaßen:
    Beim Einschalten schaltet sich erst die Fußraumbeleuchtung an, dann dimmt die Leuchte langsam hoch.
    Beim Ausschalten dimmt die Leuchte langsam runter, dann geht die Fußraumbeleuchtung aus, weil die Kondensatoren sich erst entladen müssen. Gefällt mir auch so.
    Beide Relais habe ich in ein kleines Plastikgehäuse eingebaut (siehe Foto) und dieses hinter der Innenleuchte eingebaut. Da befindet sich im Dach so ein Blechfalz hinter der Innenleuchte, da hat das genau reingepasst. Mit etwas Schaumstoff (Heizungsrohrisolierung) habe ich es festgeklemmt, damit es während der Fahrt nicht klappert.
    Für die Relais für die Leuchten vorn habe ich mir den Strom direkt von den Schienen an der Lampe abgenommen. Da sich auf dem Metall nicht löten lässt habe ich die Leitungen ca. 2 cm abisoliert, darumgedreht und verlötet. Sitzt bombenbest.
    Für das Relais für die Leuchten vorn habe ich die Leitung an den Stecker angeschlossen und zwar an „rot/grau“ (Dauerplus) und an „braun/rosa“ (geschaltete Masse für Fondleuchte).
    An beide Leitungen habe ich Lautsprecherkupplungen angeschlossen, da diese einfach zu beschaffen und verpolungssicher sind. An das Kästchen mit den 2 Relais habe ich dann die Stecker angelötet, siehe Foto.
    Ich musste sowohl wegen der Dioden als auch wegen der Kaltlichtkathoden auf die Polarität achten, da diese sonst zerstört werden können.
    Stromversorgung:
    Insgesamt habe ich 22 Watt für die Fußraumbeleuchtung installiert:
    2 x 5 Watt Soffittenlämpchen vorn und 2 x 6 Watt Kaltlichtkathoden hinten.
    22 Watt : 12 Volt = 1,84 Amperé
    Dafür habe ich im Sicherungskasten im Kofferraum extra eine Sicherung vorgesehen ( 3 A, violett), siehe Foto.
    Das Kabel habe ich im rechten Kanal nach vorn, an der A-Säule hoch zur Innenleuchte gelegt.
    Die Masse habe ich im Fußraum vorn rechts ( W29/2) angeschlossen.

    TÜV ?
    Ich war mal vor einiger Zeit bei A.T.U., da war gerade ein TÜV-Prüfer da.
    Den habe ich diesbezüglich gefragt und er meinte wenn die Leuchten über den Türkontakt gehen und somit nicht während der Fahrt leuchten können sei nichts dagegen einzuwenden.
    So ähnlich ist es bei mir ja auch, denn die Fußraumbeleuchtung geht ja nur an wenn die Innenbeleuchtung an ist.

    Weitere Fotos kommen morgen.

    Ich möchte nun gern mal EUERE Meinung dazu hören.


    Gruß Holger
    :driver

    [​IMG]

    [​IMG]

    Anschluss an die Lampe:
    [​IMG]

    Lampe Beifahrerseite:
    [​IMG]

    Reklaiskasten:
    [​IMG]

    Schaltplan:
    [​IMG]

    Sicherungskasten Kofferraum:
    [​IMG]
     
  2. #2 spookie, 24.09.2004
    spookie

    spookie Guest

    Bin auf Bilder bei Nacht mit Beleuchtung gespannt

    Da ich das helle grau als Innenausstattung habe und die Innenraumbeleuchtung aus blauen Sofitten-LEDs besteht wäre das für mich eine tolle Sache.
     
  3. T*B*S

    T*B*S

    Dabei seit:
    14.05.2002
    Beiträge:
    1.494
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    CLK 230 Kompressor
    Das ganze hört sich ja nach viel Arbeit an!!! Respekt!!!

    Bin wie Marc mal auf Bilder bei Nacht gespannt. Was ich allerdings noch super finden würde, wenn die Leuchten bei eingeschaltetem Licht anbleiben, also wie die Innenraumbeleuchtung vom W210!
     
  4. C180

    C180

    Dabei seit:
    13.06.2006
    Beiträge:
    699
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    w202 Mopf Bj99
    Hört sich interessant an. Das könnte mann ja glatt nachbauen *g* :tup
     
  5. #5 Albrecht5080, 26.09.2004
    Albrecht5080

    Albrecht5080

    Dabei seit:
    28.05.2004
    Beiträge:
    4.313
    Zustimmungen:
    816
    Auto:
    W211 E200 Elegance; W140 500 SEL
    So, gestern Abend habe ich noch einiger Fotos gemacht wie es bei Nacht leuchtet.

    @ T*B*S
    So schwer war der Einbau nicht, finde ich. Die schlimmste Fummelei war es nur die Kaltlichtkathoden und Vorschaltgeräte unter die Sitze zu montieren.

    Leuchte Fahrerseite:
    [​IMG]

    Montage der Kaltlichtkathode am Sitz:
    [​IMG]

    Montage des Vorschaltgerätes am Sitz:
    [​IMG]

    Kabelführung:
    [​IMG]

    Beleuchtung vorn:
    [​IMG]

    [​IMG]

    Beleuchtung hinten:
    [​IMG]

    Gruß Holger
    :driver
     
  6. #6 MB_C180, 26.09.2004
    MB_C180

    MB_C180

    Dabei seit:
    20.12.2002
    Beiträge:
    1.492
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    W208 CLK430 Cabrio
    Haste noch Bilder bei nacht? oder ohne Blitz? Wie hast du die sachen befestigt? Die Anleitung finde ich schon mal super :tup :tup :tup

    Gruß Sven
     
  7. #7 Commander_Enton, 26.09.2004
    Commander_Enton

    Commander_Enton

    Dabei seit:
    26.01.2003
    Beiträge:
    1.052
    Zustimmungen:
    0
    Man schön gemacht da merkt man das du Energieelektroniker bist.
    Also Respekt vor der guten Arbeit!!!
     
  8. #8 Albrecht5080, 26.09.2004
    Albrecht5080

    Albrecht5080

    Dabei seit:
    28.05.2004
    Beiträge:
    4.313
    Zustimmungen:
    816
    Auto:
    W211 E200 Elegance; W140 500 SEL
    Danke für euer Lob. :) :tup
    Leider ist der Beitrag sehr lang geworden, ich wollte halt alles ausführlich beschreiben.

    @ Sven
    Ja, ich habe noch ein paar Bilder, allerdings ging der Blitz bei der Kamera nicht abzustellen.
    Es ist aber wirklich sehr hell, vorallem die Kaltlichtkathoden hinten.

    Zur Befestigung:
    Vorn die Kofferraumlämpchen werden einfach eingeclipst, da sind doch diese "Nasen" dran. Sind die normalen Kofferraumlampen, habe da nichts dran geändert. Nur die Kontakte für die Birnen habe ich etwas zusammengebogen damit die 5W Soffitten reinpassen, denn original sind da ja 10W Lampen drin und die sind größer.
    Ich habe die Löcher angezeichnet und dann mit einem Akkubohrer ringrum ausgebohrt. Dann mit einem Cuttermesser alles geradegeschnitten, ist ganz weiche Plaste die Abdeckung, da brauchst du nicht viel Kraft.

    Die Kaltlichtkathoden habe ich mit Kabeklbindern (der schwarze Streifen) direkt unter dem Sitz befestigt.
    Wenn du vom Fußraum im Fond unter den Sitz guckst, hinten am Sitz unter der Lehne, da habe ich das Foto gemacht.
    Da ist doch das Drahtgitter vom Sitz, rechts und links habe ich das mit Kabelbindern festgemacht. Wenn sich einer auf den Sitz setzt passiert nichts, weil das ganze Drahtgitter nach unten geht.
    Das Vorschaltgerät (blaues Kästchen) habe ich an dieser "Querstrebe" festgemacht, wenn du von vorn gegen den Sitz guckst. Ich habe aber bei dem Foto die Kamera vom Fond aus fotografiert.
    In dieser Querstrebe ist ein Loch, da habe ich den Kabelbinder durchgemacht.
    Ist aber eine echte Fummelei, habe viel mit einer Taschenlampe gearbeitet und musste auch viel mit den Händen tasten.

    Hier noch ein paar Fotos:
    [​IMG]

    [​IMG]

    Gruß Holger
    :driver
     
  9. #9 elTorito, 26.09.2004
    elTorito

    elTorito

    Dabei seit:
    16.08.2002
    Beiträge:
    11.279
    Zustimmungen:
    1.167
    Auto:
    W638/2 V220 cdi OM 611.980 - W245 B180 cdi
    Verbrauch:
    Kennzeichen:
    * *
    nw
    p k 6 9 6
    * *
    nw
    p k 9 9 9
    Kleiner Tipp , eine Pappe zwischen Blitz und Linse halten, oder etwas was reflektiert und das Blitzlicht nach oben wegleitet oder gar Blitz zudecken,...

    Ich kann mir leider auch keine genaue Vorstellung machen wie das aussieht irgendwie kommt das auf den Bildern nicht so richtig rüber :(
     
  10. #10 Samson01, 26.09.2004
    Samson01

    Samson01

    Dabei seit:
    11.09.2004
    Beiträge:
    6.666
    Zustimmungen:
    23
    Auto:
    W203 200 CDI - Sonderedition oR-foP
    Warum so kompliziert?
    oder muss das bei Deinem Fahrzeug so sein?
    Habe mir in meinem Auto - C200 CDI W203 - vorne und hinten Fussraumbeleuchtung eingebaut. Hatte zuvor auch keine Ausstiegsleuchten, diese waren problemlos einzubauen - trotz Hinweis von DB ich brauche einen neuen Kabelbaum und ein anderes Steuergerät - alles Unsinn, funktionierte auch so. Kam dann auf die Idee, diese auch als Fussraumbeleuchtung zu installieren.
    Holte mir 4 Ausstiegsleuchten bei DB.
    Die vorderen unter der Armaturenverkleidung, die hinteren in der unteren Seitenverkleidung am Boden. Kabel einfach an der Innenraumbeleuchtung im Dachhimmel angelötet. Die Lampen dimmen sich gemeinsam mit der normalen Beleuchtung. Die hintere Fussraumbeleuchtung schaltet sich natürlich auch ein, wenn an der Zentralbedienung die hintere Beleuchtung eingeschaltet wird.
    Ist ganz angenehm, wenn die Türen geöffnet werden und der Fussraum leuchtet hell.

    Freundliche Grüße Zwingelberg :wink:
     
  11. #11 Albrecht5080, 26.09.2004
    Albrecht5080

    Albrecht5080

    Dabei seit:
    28.05.2004
    Beiträge:
    4.313
    Zustimmungen:
    816
    Auto:
    W211 E200 Elegance; W140 500 SEL
    Hallo zwingelberg

    Nein, das muss natürlich nicht so kompliziet sein, ich nehme an du meinst die Steueung mit den Relais.
    Das habe ich aus 2 Gründen gemacht:
    1. Man hat mir abgeraten die Innenbeleuchtung zusätzlich zu belasten, weil die Elektronik die dimmt Schaden nehmen kann
    2. Die Kaltlichkathoden kann man nicht dimmen, sind ja im Prinzip Leuchtstofflampen

    Aber so wie du es gemacht hast ist es ja auch nicht schlecht. :tup
    Egal, hauptsache es funktioniert. ;)

    Gruß Holger
    :driver
     
  12. #12 MatthiasM, 26.09.2004
    MatthiasM

    MatthiasM

    Dabei seit:
    29.08.2004
    Beiträge:
    59
    Zustimmungen:
    0
    Hi Leute!

    Ich hab mir in meinen W203 auch Kaltkathodenlampen eingebaut.
    Farbe BLAU bei hellgrauer Innenausstattung.
    Sieht g**l aus!
    8)

    Allerdings habe ich für die Ansteuerung einen anderen Weg gewählt:

    Ich habe mir bei meinem freundlichen DC Händler 2 Türkontaktschalter gekauft. Diese habe ich zerlegt und die Kontaktfahne (die genietet ist) materialschonend losgebohrt. Lustiger Weise haben die TKS eine zweite, nicht gestauchte Aufnahme für die Kontaktfahne. Die ausgebauten hab ich einfach aufgesetzt und die Niete gestaucht. Fertig!

    Vorteil: Ein zweiter (vom normalen Kreis unabhängiger) Stromkreis gegen Masse. Kein Teil der Elektronik wird belastet.
    :P

    Von dem Aufschalten auf die Dimm-Elektronik der Deckenleuchte würde ich auch abraten. Ich denke mal, dass die Ingenieure bei DC die Transistorströme zwar grosszügiger ausgelegt haben, aber nicht unbedingt für zwei parallel geschaltete 5 W Lampen.
    Das das funktioniert ist ja offensichtlich, aber gut wird es nicht sein...
    :(


    Gruß
    Matthias
     
  13. #13 Samson01, 26.09.2004
    Samson01

    Samson01

    Dabei seit:
    11.09.2004
    Beiträge:
    6.666
    Zustimmungen:
    23
    Auto:
    W203 200 CDI - Sonderedition oR-foP
    Hallo Holger,
    stimmt, bei Leuchtstofflampen hast Du Recht. Ansonsten mit dem geringsten Aufwand maximalen Erfolg erzielen (alte sibierische Bauernweisheit - aber die hatten noch keinen Benz)
    Gruß Zwingelberg
     
  14. #14 Samson01, 26.09.2004
    Samson01

    Samson01

    Dabei seit:
    11.09.2004
    Beiträge:
    6.666
    Zustimmungen:
    23
    Auto:
    W203 200 CDI - Sonderedition oR-foP
    Hi MM
    Quatsch nicht, das funktioniert schon seit Monaten. Auto ist noch nicht abgebrannt. Willst mich ja nur neidisch auf Deine ultraheisse Neonbeleuchtung machen.
    Weisses Licht im Fussraum ist eben edel :motz:

    Gruß Zwingelberg
     
  15. #15 MatthiasM, 26.09.2004
    MatthiasM

    MatthiasM

    Dabei seit:
    29.08.2004
    Beiträge:
    59
    Zustimmungen:
    0
    @elTorito

    ... wie gewünscht: Hier die Bilder...
    (was für ein Zufall, dass es draussen dunkel ist...)
    8)

    ... siehe Anhang ...


    Gruß Matthias
     

    Anhänge:

  16. #16 Bad-Willi, 26.09.2004
    Bad-Willi

    Bad-Willi KO_C-Sportcoupe

    Dabei seit:
    19.04.2004
    Beiträge:
    635
    Zustimmungen:
    2
    Auto:
    Mercedes W211 E-Klasse
    Hallo!!

    Und wo sind die von hinten??

    Mfg Willi
     
  17. #17 MatthiasM, 26.09.2004
    MatthiasM

    MatthiasM

    Dabei seit:
    29.08.2004
    Beiträge:
    59
    Zustimmungen:
    0
    @Willi

    Mein Professor (Studium) würde jetzt sagen:

    --> Thema verfehlt! :wand


    ... die von 'Hinten' sind noch in der Mache.... 8o


    Kommt Zeit kommt Rad! :D


    Schönen Abend noch!

    Gruß Matthias
     
  18. #18 elTorito, 26.09.2004
    elTorito

    elTorito

    Dabei seit:
    16.08.2002
    Beiträge:
    11.279
    Zustimmungen:
    1.167
    Auto:
    W638/2 V220 cdi OM 611.980 - W245 B180 cdi
    Verbrauch:
    Kennzeichen:
    * *
    nw
    p k 6 9 6
    * *
    nw
    p k 9 9 9
    hmm. ich hab Gumimatten drin vielleicht ist da eine
    Fussraumbeleuchtung nicht so schön *fg* bei Velour kommt das
    schöner zur Geltung.
     
  19. #19 Bad-Willi, 26.09.2004
    Bad-Willi

    Bad-Willi KO_C-Sportcoupe

    Dabei seit:
    19.04.2004
    Beiträge:
    635
    Zustimmungen:
    2
    Auto:
    Mercedes W211 E-Klasse
    Oh Mann 6 setzen

    Sorry hab geglaubt die sind schon fertig, SORRY aber bis jetzt muss ich sagen tolles Ergebniss. :tup

    Mfg Willi
     
  20. #20 Albrecht5080, 20.08.2005
    Albrecht5080

    Albrecht5080

    Dabei seit:
    28.05.2004
    Beiträge:
    4.313
    Zustimmungen:
    816
    Auto:
    W211 E200 Elegance; W140 500 SEL
    Hallo Forumsmitglieder

    So, ich will meinen Thread nun nach fast einem Jahr mal wieder zum Leben erwecken. :)
    Ich habe hier noch ein Bild von hinten, da habe ich den Finger vor den Blitz gehalten:

    [​IMG]

    Es ist wunderbar hell, es sind 2 normale weiße Kaltlichtkathoden.

    Ich plane noch zwei Leseleuchten hinten in den C-Säulen.
    Mal sehen wie ich die anschließe, und wo ich die Schalter anbringe.
    Selbstverständlich sollen diese Leuchten auch gedimmt ausgehen.
    Auch im Kofferraum soll ein zusätzliches Licht angebracht werden, im Deckel.
    Als nächstes ist aber erstmal meine Auffindebeleuchtung dran, den Kabelsatz habe ich schon fertig. :tup
    Selbstverständlich mache ich dazu auch einen Thread mit Anleitung.

    Gruß Holger
    :driver
     
Thema: Fu?raumbeleuchtung vorn und hinten eingebaut
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. fußraumbeleuchtung mercedes w202

    ,
  2. mercedes w245 fussraumlicht anschließen

    ,
  3. w245 schaltplan fussraumlicht

Die Seite wird geladen...

Fu?raumbeleuchtung vorn und hinten eingebaut - Ähnliche Themen

  1. W203 Sitzlehne fährt nur nach hinten

    W203 Sitzlehne fährt nur nach hinten: Hallo zusammen, ich hab ein kleines Problem, hoffe ich, also zum Wagen W203 Bj.05.2005 Mopf C200K Das Problem ist, ich kann die normale (Keine...
  2. Bremssättel an Bremsscheibe - vorne oder hinten ?

    Bremssättel an Bremsscheibe - vorne oder hinten ?: Durch Zufall stand mein neuer GT63 auf einem Parkplatz neben einem Panamera. Nach intensiven Vergleichen habe ich festgestellt, dass meine Wahl...
  3. Türschloss hinten Rechts

    Türschloss hinten Rechts: Hallo Ich hab folgendes Problem: Das Türschloss auf der Beifahrerseite hinten schließt und öffnet nicht mehr richtig. Ich muss zum öffnen...
  4. Armlehne hinten geteilte Rücksitzbank ausbauen

    Armlehne hinten geteilte Rücksitzbank ausbauen: Hey ich wollte hinten die Armlehne tauschen gegen eine mit Trinkverhalten weiß nur nicht wie man die ausbaut hab gehört da gibt es ein paar Löcher...
  5. Viano Cdi 2.2 Stoßdämpfer Hinten Drehmoment

    Viano Cdi 2.2 Stoßdämpfer Hinten Drehmoment: Hallo Ich habe ein Problem und zwar weiß ich nicht wie viel Drehmoment die Dämpfer Hinten bekommen, das Auto hat ein Luftfahrwerk. Wäre schön...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden